Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Mai 25, 2017 1:32 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
SR4 Cyborgs und ihre Problemchen
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Rigger und Fahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mackotz
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.10.2007
Beiträge: 71
Total Words: 3,605

Beitrag Verfasst am: Di März 18, 2014 5:38 pm    Titel: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Ich möchte meinen Sam der schon ein komplettes Cybergliedmaßenset und andere Einbauten hat weiter aufrüsten und da kam mir der Gedanken gleich nen Cyborg draus zu machen.

(Hinweise darauf das nen Cyborg verdammt stark ist brauch ich nicht in der Runde spieln 1500Karma Werwolfadepten und ähnliches Zeug mit.)


Dabei sind diveres Probleme&Ungereihmtheiten aufgetreten zu denen ich gerne mal ein Meinungen/Tipps/Ratschläge/Regelhinweise hören würde.

1. Das Aussehn es gibt ja im Arsenal 3 Modelle wobei für mich nur zwei interessant sind.

1.1. Mitsuhama Otomo
scheint noch relativ einfach im Alltag zu sein da sie eh Menschen ähnlich erscheint. Nun die Frage was passiert wenn ich die Panzerung hochzieh wie offensichtlich ist das dann? Sieht das dann einfach aus wie jemand mit Cybergliedmaßen oder ist es unter der Mimik garnicht zu sehn kann man die Panzerung halbwegs mit Verkleiden/Klamotten tarnen.

1.2. Mitsuhama Tomino
Dieses Modell wird ja als deutlich größer als ein Troll mit Milspec beschrieben das sie noch humanoid ist aber nicht als Metamensch durchgeht. Da wunder ich mich erstmal über das geringe Gewicht von 250Kg im vergleich zu Trollen 300kg. Auch hier wieder die Frage der Tarnbarkeit "durch Steattle gehn ohne eine Massenpanik auszulösen" kann man diesen Koloss auf den ersten Blick als Riese tarnen.

2. Legalität
Erstaunlich das die Verfügbarkeit des Tomino genau wie beim Otomo 24E ist. Also Regeltechnisch schonmal möglich legal damit rumzu marschieren. Welche Fake Sin/Lizenz scheint hier am sinnvollsten? Vortäuschen von einer Konzernzugehörigkeit?

3. Ini&Inidurchgänge
Errechnet sich ja wie Matrix Ini Prozessor+Intuition
Bringt eine Prozessorverstärkung einen Inibonus?
Bekomme ich durch Maßgeschneidertes Interface und Heiße Sim einen Bonus?
Laut Regelwerk hat ein Cyborg 4 Durchgänge kann ich durch einen SimSinn-Booster auf 5 kommen? Wenn ja auch in der Realenwelt oder macht da die Hardware nicht mit?

4. Fahrzeugupgrades
4.1. Waffen
Theoretisch kann man dank Rumpf 10 bei dem Tomino richtig harte Autokanonen ein/aufbaun wenn ich z.B. eine Ge Vanquisher haben möchte hab ich natürlich ein Legalitätsproblem ist es möglich diese im Schnellverfahren z.B. als Schultergeschütz schnell einzurasten und wieder abzumontieren gibt es dazu eventuell Regeln?

4.2. Fahrzeugpanzerung
Wie funktioniert Fahrzeugpanzerung im Bezug auf Elementarschaden?
Folgendes Beispiel: Panzerung 20 Feuerresistenz 6 Feuerball 14

Feuerschaden halbiert meine Panzerung ja auf 10 also würde der Feuerball schaden machen aber im Arsenal steht ja das die Feuerreistenz auf die Panzerungsstufe addiert wird also müsste ich wieder bei 16 sein also 14<16 kein Schaden hab ich das richtig aufgefasst?

5. Rigging
Kann man als Cyborg andere Drohnen riggen?

6. Wartung und Einsatzdauer
Laut Fluff Text brauch ein Cyborg 8 Ruhepause am Tag was passiert wenn er diese nicht bekommt? Gibt es dann die selben Auswirkungen wie bei einem normalen Menschen durch Schlafmangel?

Des weiteren ist eine wöchentliche Auszeit für Routinewartungen nötig sind diese auch durch vom Cyborg geriggte Wartungsdrohnen möglich?

7. Talentleitungen und Edge (Mit Verweis auf Expertensystem gelöst)
Ich hab zwar keine Ahnung wo das steht aber mir wurde gesagt mit Talentleitungen kann man kein Edge verwenden
Wie ist das nun bei einem Cyborg kann dieser Immer Edge verwenden ? Oder nur wenn er riggt? oder nur wenn er seine Fertigkeiten anwendet ansatt Geschütze o.Ä.?

8. Neue Drohnenkörper
Der Cyborg braucht mindestens nen Tag um sich an einen neuen Körper zu gewöhnen.

Wenn ich nun regelmäßig zwischen z.B. einer Alltagstauglichen Otomo und einer Tomino für den Auseneinsatz wechsel ist das dann ein neuer Drohnenkörper oder nicht...

9. Mechanische Arme
Dazu steht in den Büchern auch nur das es Sl Entscheid ist inwiefern man diese aufwerten kann...
Ich frag mich allerdings warum man da nicht genausoviel wie in einen Cyberarm reinbekommen können sollte.

10. Erweiterungsbücher
Ich besitz leider weder die War noch die Feuerwaffen Bücher und weiß der Kuck was es da sonst noch für Erweiterungen gibt. Gibt es dort vlt eine was für das Thema Cyborgs interessant zuzulegen wäre?

11. Headware
Die Transplation erfordert die Entfernung sämmtlicher Implantate (SL Entscheid kultivierte Bioware)
Warum sollte ein Cyborg keine Headware haben können?

12. Powergaming
Aus wieviel Rohren kann man gleichzeitig ballern wenn man noch Pilotprogramme laufen lässt?
Theoretisch sind ja 2 Arme vorhanden sprich 2 Feuerwaffen kann man halten und abfeuern stellt sich noch die Frage ist der Cyborg stark genug für 2 größere als Mps?
3 Fahrzeugwaffen wie z.b. Lmg sollten auch kein Problem sein mit 10Slots


Ieh ist das viel geworden^^
Ich glaub ich hab das wichtigste, schonmal vielen Dank für eure Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di März 18, 2014 5:38 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Wer mit Erdnüssen zahlt, braucht sich nicht wundern, wenn Affen für ihn arbeiten. - Street proverb

Nach oben
D'Argh
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 100+
Total Words: 22,470
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 18, 2014 6:16 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

zu 7. Es gibt n expertensystem für chipbuchsen das dir edge(zum misserfolge rerollen) wieder erlaubt. wüsste nicht was dagegen spricht das ein cyborg edge einsetzt.


zu 3. ja die jeweiligen sins sollten gut sein und den cyborg gut erklären. das 24e sagt dir durch die 24 aber auch das es nur in sehr seltenen Fällen überhaupt legal ist. sprich konzernzugehörigkeit/polizei/militär. Bei einer Überprüfung bei/durch die jeweilige (logischerweise mächtige) Fraktion fliegst du sehr schnell auf. auch mit ner 6er sin und genemigung.

Ein Vollborg ist und bleibt auffällig in den allermeisten Umgebungen. Muss man kreativ werden bei heikleren Missionen bzw sich damit abfinden das man auch mal 3-Strassen weiter hinten in nem Van sitzt "für den Fall das es schief geht"

was mich zu 4.2 bringt. ein tomico mit panzerung 20 ist genau das wonach es sich anhört. ein kleiner laufender Panzer, der entsprechende Aufmerksamkeit auf sich zieht. (ich würde 26 /2 rechnen in deinem Beispiel, also 13. wobei ich das mit der hardened armor(falls die regel so für cyborgs existiert, ka) auch nicht für die extra 3 punkte von feuerresistenz gelten lassen würde.

Im endeffekt muss es dein sl wissen.

Versteh mich nicht falsch. Will dir das Konzept nicht ausreden. Und mit der richtigen sin/story/Auftreten kann man auch schon mal "gesellschaftsfähig" sein.(z.B. als Bodyguard eines reichen und mächtigen Individuums, dem face eurer Gruppe z.B in nem feinen restaurant kann man sich durchaus vorstellen)

In den Barrens kriegt n armor 20 otomo mit ner schönen Schulterkanone sogar ähh "gesellschaftliche Anerkennung" ;p

dürfte aber auch bei manchen die Gier wecken dich in Ersatzteile zu zerlegen und zu verkaufen Smile

je nach eurem Spielstil und ob dein Sl dich an sowas überhaupt rankommen lässt stell ich mir son char ganz witzig vor. Nur falls ihr eher "Spionagelastig" spielt wirds schwierig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mackotz
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.10.2007
Beiträge: 71
Total Words: 3,605

Beitrag Verfasst am: Di März 18, 2014 6:26 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Vom Spielstil ist das weniger das Problem eher was der Char so im Alltagtreiben kann. Wenn wir Sneakyzeug spielen haben mir meistens eh nen Gottgleichen Verschleierungs Geist dabei^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'Argh
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 100+
Total Words: 22,470
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 18, 2014 6:44 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

joar was anschleichen angeht hilft "gottgleiche" Verschleierung. Hat aber auch je nach sl seine Grenzen.

Während der rest der Gruppe dank verschleierung 14 ganz einfach durch die Montagehalle spaziert solange sie niemanden anrempeln kriegen die 20 Techniker halt + auf ihre Wahrnehmungsprobe. Bei mir wären dass +5 GROSS +3 laut +3 hat grade das dicke Stromkabel plattgetreten +4 Scheisse-sowas-hab-ich-noch-nie-gesehen und +3 wtf.

Bissl übertrieben aber du weisst was ich meine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Di März 18, 2014 10:31 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

mackotz hat folgendes geschrieben:
Ich möchte meinen Sam der schon ein komplettes Cybergliedmaßenset und andere Einbauten hat weiter aufrüsten und da kam mir der Gedanken gleich nen Cyborg draus zu machen.

(Hinweise darauf das nen Cyborg verdammt stark ist brauch ich nicht in der Runde spieln 1500Karma Werwolfadepten und ähnliches Zeug mit.)

Es ist nicht unbedingt ratsam, existierende Charaktere zu Cyborgs zu machen, denn sie werden viel schneller verrückt, als Klone oder Kinderhirne.

Zitat:
Dabei sind diveres Probleme&Ungereihmtheiten aufgetreten zu denen ich gerne mal ein Meinungen/Tipps/Ratschläge/Regelhinweise hören würde.

Vermutlich tauchen bei euch mit der Zeit noch viel mehr Ungereihmtheiten auf, als dir jetzt zu Beginn klar ist... Rolling Eyes
Zitat:
1. Das Aussehn es gibt ja im Arsenal 3 Modelle wobei für mich nur zwei interessant sind.

In anderen SR4 Büchern findest du noch zwei weitere Modelle, von Humanoiden Cyborgdrohnen.
Die beste dieser Drohnen ist übrigens die Huitzilopochtli:
Ghost Cartels (p. 160) hat folgendes geschrieben:

Huitzilopochtli
Reverse engineered from the popular Otomo model, AZT’s Huitzilopochtli is a new entry into the cyborg market.
Avail: 24R Cost: 175.000¥
Upgrades and Mods: Armor (Concealed), Cyborg adaptation, Improved Sensor Array, Mechanical arm (2), Mimic (Rating 3), Touch Sensors
Hand: +1
Accel: 6/12
Speed: 30
Body: 7 (das hat keine der anderen)
Amor: 15 [Steht zwar im Buch so drin ist aber falsch denn es ist Concealed Amor und die ist auf 10 begrenzt (siehe Arsenal), also müsste es 10 heißen.]
Sensor: 5


zu 1.1. Es wird offensichtlich, als unmetamenschlich wahrgenommen es sei denn du nimmst Concealed Armor (Versteckte Panzerung) diese ist aber wie gesagt im Arsenal auf 10 begrenzt. Aber wenn dir das mehr oder minder menschliche Aussehen egal ist kannst du natürlich auch offensichtliche Panzerung nehmen, hier liegt das Maximum bei 20. Ach und nicht vergessen diese Drohnentypen können auch noch Panzerung/Kleidung tragen, diese wird wie jede andere Panzerung berechnet und zur Drohne dazu addiert.

zu 1.2. Die meisten Drohnen sind aus Plastikstahl, welcher nicht so sonderlich schwer ist aber eben sehr stabil. Die Tarnbarkeit ist hier nicht so gegeben, aber Massenpanik wird es trotzdem nicht gleich geben.

zu 2. Der Legalitätscode sagt nur aus das man eine Lizenz erwerben kann. Welcher bereich jetzt für die Kampagne am Besten ist solltest du dein SL fragen. Spontan fallen mir Bodyguard, Private Sicherheitsfirmen oder Bauarbeiterdrohne eines Bauunternehmens ein. Denk dran das nur die wenigsten humanoiden Drohnen auch Cyborgdrohnen sind, die meisten sind einfache Drohnen, die auch im Alltag nicht ungewöhnlich sind. Das da jetzt ein biologisches Gehirn drin steckt wird den meisten nicht sofort bewusst sein.
Ach es sollte auch mal erwähnt werden das die ganzen Cyborgdrohnen mit dem Verfügbarkeitswert 24 nicht bei der Charaktererschaffung zu kaufen sind, selbst mit der Gabe Registrierte Ausrüstung nicht, denn hier ist auch bei 20 Schluss!
Aber wie gesagt ich wollte es nur erwähnt haben.

Zitat:
3. Ini&Inidurchgänge
Errechnet sich ja wie Matrix Ini Prozessor+Intuition
Bringt eine Prozessorverstärkung einen Inibonus?
Bekomme ich durch Maßgeschneidertes Interface und Heiße Sim einen Bonus?
Laut Regelwerk hat ein Cyborg 4 Durchgänge kann ich durch einen SimSinn-Booster auf 5 kommen? Wenn ja auch in der Realenwelt oder macht da die Hardware nicht mit?

Ja Verbesserungen der Matrixinitiative verbessert auch deine physische, genauso wie andere Werte die von den Matrixwerten abhängig sind. Cyborgs sind übrigens die einzigen Charaktertypen die wirklich die 5 Ini-Durchgänge voll nutzen können, da sie nicht jede Kampfrunde eine Komplexe Handlung zum Steuern des Drohnenkörpers aufwenden müssen.
Die 4 Durchgänge kommen durch die Full VR (3) und den in die CCU eingebaute Simsense Booster zu stande, soll heißen dieser ist schon eingerechnet. Doch kannst du immer noch einen Simsense Accelerator ins integrierte Commlink einbauen um auf die 5 Durchgänge zu kommen.
Das on-bord Commlink der CCU hat übrigens eine Gerätestufe von 4 und kann also bis 6 aufgerüstet werden.
Ob du das Commlink auch komplett austauschen kannst und durch ein viel besseres (siehe z.B. Battle Buddy & Co. aus dem WAR!) liegt wieder im Ermessen deines SL.
Aber ein Response Enhancer wirkt auch wahre Wunder... Wink
Zitat:

4. Fahrzeugupgrades
4.1. Waffen
Theoretisch kann man dank Rumpf 10 bei dem Tomino richtig harte Autokanonen ein/aufbaun wenn ich z.B. eine Ge Vanquisher haben möchte hab ich natürlich ein Legalitätsproblem ist es möglich diese im Schnellverfahren z.B. als Schultergeschütz schnell einzurasten und wieder abzumontieren gibt es dazu eventuell Regeln?

Ja mehrere Varianten sind hier möglich. Die TAN DEM aus dem Mil Spec Tech 2 hat z.B. Weapon Mount (external, flexible, remote) als austauschbaren Arm. Das du eventuell die Arme der Drohne mit Cybergliedoptionen modifizieren kannst, ist auch wieder SL-Entscheidung (siehe Arsenal und dann Bodytech)
Zitat:
4.2. Fahrzeugpanzerung
Wie funktioniert Fahrzeugpanzerung im Bezug auf Elementarschaden?
Folgendes Beispiel: Panzerung 20 Feuerresistenz 6 Feuerball 14

Feuerschaden halbiert meine Panzerung ja auf 10 also würde der Feuerball schaden machen aber im Arsenal steht ja das die Feuerreistenz auf die Panzerungsstufe addiert wird also müsste ich wieder bei 16 sein also 14<16 kein Schaden hab ich das richtig aufgefasst?

Feuer ist nicht der Schaden den du fürchten solltest, schlimmer ist EMP oder Elektroschaden, denn dieser kann deine Drohne ganz schnell komplett außer Kraft setzen und nicht nur das ob dein Cyborggehirn ohne Strom lange lebt ist auch eine ungeklärte Frage. Kurz um eine EMP-Granate oder Impuls und dein Charakter war mal!

Zitat:
5. Rigging
Kann man als Cyborg andere Drohnen riggen?

Wie jeder Hacker. Und du kannst auch in jede Drohne bzw. jedes Fahrzeug das genügend Platz hat eine direkte CCU-Steuerung einbauen. Du kannst also auch direkt ein Fahrzeug sein.

Zitat:
6. Wartung und Einsatzdauer
Laut Fluff Text brauch ein Cyborg 8 Ruhepause am Tag was passiert wenn er diese nicht bekommt? Gibt es dann die selben Auswirkungen wie bei einem normalen Menschen durch Schlafmangel?

Genau das! Aber eventuell hat dein Charakter ja ein Schlafregulator eingebaut, der könnte bei einem netten SL auch noch im Gehirn bleiben...
AU, p.163 hat folgendes geschrieben:
Transplanting an adult brain into a CCU requires removing any pre-existing implants (with the possible exception of cultured bioware, at the gamemaster’s discretion).


Zitat:
Des weiteren ist eine wöchentliche Auszeit für Routinewartungen nötig sind diese auch durch vom Cyborg geriggte Wartungsdrohnen möglich?

Würde ich nicht zulassen, aber ich bin auch nicht dein SL, aber unter die Wartung fallen viele Dinge nicht nur das Nachfüllen von Medikamenten, Nährstoffen und Strom, sondern auch ein psychologisches Gutachten, die Überwachung der Simsense-Spikes usw. Das sollten schon Profis machen, bzw. du bist halt als Cyborg nie mehr wirklich autark.

Zitat:
7. Talentleitungen und Edge (Mit Verweis auf Expertensystem gelöst)
Ich hab zwar keine Ahnung wo das steht aber mir wurde gesagt mit Talentleitungen kann man kein Edge verwenden
Wie ist das nun bei einem Cyborg kann dieser Immer Edge verwenden ? Oder nur wenn er riggt? oder nur wenn er seine Fertigkeiten anwendet ansatt Geschütze o.Ä.?

Ein Cyborg kann Edge ganz normal für seine erlernten Fertigkeiten und Fähigkeiten ausgeben, nur Skillsoft ist eine Ausnahme, dieses sind Programme die eben nicht erlernte Dinge repräsentieren. Mit einem Expertensystem oder der Programm-Option kannst du nur auf eine bestimmte Weise Edge auch bei Skillsoft einsetzen. Und zwar NUR für Fehlwürfe wiederholen!!!

zu 8. Mit neuem Drohnenkörper sind auch genau diese gemeint, neue Dinge, wenn du eine Drohne schon mehrere Male eingesetzt hast hast du bzw. der Cyborg sich an diese gewöhnt. Einmal gewöhnt reicht in der Regel aus, es sei denn es ist wieder ein Upgrade passiert, dann ist die Drohne wieder anders und der Pilot also der Cyborg braucht etwas Zeit sich daran zu gewöhnen.

Zitat:
9. Mechanische Arme
Dazu steht in den Büchern auch nur das es SL Entscheid ist inwiefern man diese aufwerten kann...
Ich frag mich allerdings warum man da nicht genausoviel wie in einen Cyberarm reinbekommen können sollte.

Zu den Kapazitätseingeiten (KE) ist doch gar nichts gesagt. Das eigentliche Problem ist das es zwei vollkommen unterschiedliche Systeme miteinander kombiniert. Die Fahrzeugbau- und Modifizierungsregeln sind ganz anders und haben andere Grenzen als die für Cyberware. Bei den Armen kann man noch streiten, aber z.B. die Beine sind beim Drohnenkörper gleich der Antrieb und daher mit einem Motor oder ähnlichem verbunden, dessen Platzangaben schon einmal nicht richtig erwähnt sind.
Übrigens wenn du wirklich Kopfschmerzen haben willst frag dich mal wo du ein metamenschlichen Körper ein 50x30 cm Zylinder oder Oval unterbringen willst ohne das dies als unmenschlich auffällt... Denn so groß ist die CCU laut offizieller Angaben.

Zitat:
10. Erweiterungsbücher
Ich besitz leider weder die War noch die Feuerwaffen Bücher und weiß der Kuck was es da sonst noch für Erweiterungen gibt. Gibt es dort vlt eine was für das Thema Cyborgs interessant zuzulegen wäre?

Man kommt gut auch ohne zurecht, das War hat sehr viel übertriebene Dinge und im Grunde machen viele von diesen Sachen das Spiel kaputt, deshalb ist es mit Vorsicht zu betrachten und da solltest du wieder dein SL fragen.
Ein Beispiel im War erhöhen sie die Matrixgrenzen auf 10er Werte, d.h. militärische Commlinks haben Werte bis zu Stufe 10.

Zitat:
11. Headware
Die Transplation erfordert die Entfernung sämtlicher Implantate (SL Entscheid kultivierte Bioware)
Warum sollte ein Cyborg keine Headware haben können?

Wie schon gesagt, rede mit deinem SL, ich hab z.B. Genetik auch zugelassen und Headware ist nicht nötig. Warum? Weil das CCU auch wie ein Cyberglied noch eine Kapazität hat und zwar von 12 KE die du noch voll stopfen kannst, z.B. mit Nanobrüter oder noch einmal zusätzliche Panzerung oder einem eigenen Bewegungsapparat...

Zitat:
12. Powergaming
Aus wieviel Rohren kann man gleichzeitig ballern wenn man noch Pilotprogramme laufen lässt?
Theoretisch sind ja 2 Arme vorhanden sprich 2 Feuerwaffen kann man halten und abfeuern stellt sich noch die Frage ist der Cyborg stark genug für 2 größere als Mps?
3 Fahrzeugwaffen wie z.b. Lmg sollten auch kein Problem sein mit 10Slots

Du denkst zu begrenzt wer sagt denn das der Drohnenkörper menschliche Form haben muss?
Aber hier triffst du auch gleichzeitig auf die Problematik, das die Drohnenregeln nicht immer mit den für Charaktere gleich laufen...
Und die einzige Möglichkeit für ein harmonisches Spiel ist es in die Hände des SL und seine Entscheidunggewalt zu legen.
Rein nach dem was da ist, gibt es z.B. keine Regeln für das Benutzen der Falsche Hand bei Drohnen... daraus vieles machen...
Eine Drohne mit 1000-Armen die 1000 MPs halten und gleichzeitig in alle Richtungen feuern... und jeder Arm wird wie der beste Waffenarm gerechnt... Rolling Eyes

Und wie gesagt du bist noch am Anfang es werden noch Fragen, auf Fragen folgen bis du irgendwann keine Lust mehr hast und etwas anderes/einfacheres spielen willst. So erging es bisher jedem der Cyborgs nach den offiziellen Regeln spielen wollte...
Zu viel Lücken zu viele Dinge die unlogisch sind... Shocked

MfG
UV[/quote]
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mackotz
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.10.2007
Beiträge: 71
Total Words: 3,605

Beitrag Verfasst am: Mi März 19, 2014 4:11 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Zitat:

Es ist nicht unbedingt ratsam, existierende Charaktere zu Cyborgs zu machen, denn sie werden viel schneller verrückt, als Klone oder Kinderhirne.

Hat allerdings den Vorteil dass du dir die Kohle/Verfügbarkeit/Connections die du für einen Cyborg brauchst erarbeiten kannst.
Wobei ich mich Frage wie riesig der Unterschied für einen 0,2 Essenz Sam der fast kein Fleisch mehr im Körper hat, wirklich ist wenn er dann ein Cyborg wird. Ist natürlich nochmal ne ganze Kathegorie härter aber vermutlich einfacher als für einen normalen Menschen.

Die Huitzilopochtli schaut tatsächlich besser als die Otomo aus

Die normale Panzerung hatte ich noch im Hinterkopf wobei ich mir schwer tue mir die bei der Tomino vorzustellen.
Ich denke das wird irgendwie auf 2 Drohnen hinauslaufen eine Huitzilopochtli als normal Körper mit Tarn10+ normaler Panzerung
und eine Tomino für schwere Kampfeinsätze mit 20er Panzerung ohne normal Panzerung.

Ist Elektroschaden denn wirklich so gefährlich? Im GRW steht doch das Fahrzeuge und Drohnen mit Konst(Rumpf)+Panzerung dem sekundär Effekt wiederstehn müssen da steht nichts von halber Panzerung damit komm ich dann z.B mit der Tomino auf 30Würfel damit muss ich nur soviel Erfolge schaffen wie der Angreifer wenn ich das richtig verstanden habe. Und nen 30er Angriffspool ist schwer zu bekommen. Im Zweifelsfall gibts ja noch die Möglichkeit eine 10er Nichtleitende Schicht draufzupacken falls ich das falsch verstanden habe.

Emp-Granaten hab ich irgendwie noch nie in SR gesehn weil sie recht nutzlos sind. Gut gehn wir mal davon aus das ich es wirklich mit einer zu bekommen tue. Laut Flufftext scheinen die meisten Geräte relativ sicher gegen sie zu sein falls ich dochmal Soaken muss hab ich immer noch Prozessor(6+)*2 gegen einen maximal 3er Mindestwurf statistisch also relativ zu schaffen.
Ansonsten in SR stirbt man halt auchmal^^.

A das mit der 12er Kapazität hab ich irgendwie überlesen das macht die Sache natürlich einfacher.

Der Zylinder wird wohl nur in den Torso passen.

Wie ist das denn mit System/Firewall/Software auf Stufe10, ich hab ja leider das Buch nicht, aber mir wurde gesagt dass die über Stufe 6 degenerieren...

[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Do März 20, 2014 9:47 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

mackotz hat folgendes geschrieben:

Wobei ich mich Frage wie riesig der Unterschied für einen 0,2 Essenz Sam der fast kein Fleisch mehr im Körper hat, wirklich ist wenn er dann ein Cyborg wird. Ist natürlich nochmal ne ganze Kathegorie härter aber vermutlich einfacher als für einen normalen Menschen.

Der Unterschied ist gewaltig, ein Cyborg oder Jarbrain, ist was ganz anderes als ein vercyberter Übermensch...
Um den Vergleich zum aufgerüsteten Straßensamurai zu ziehen, dieser wird durch seine extremen Systeme, die ihn besser oder übermenschlich machen von der eigentlichen Metamenschheit abgenabelt und wird dadurch immer unmenschlicher...
Beim Cyborg ist das was wohl auch am Härtesten ist, die Abwesenheit aller Sinneseindrücke, du bist gleichzeitig blind, taub, spürst nichts und bist gelehmt, kannst auch die ersten paar Tage bis Wochen selbst nichts machen, bzw. mit deiner Umwelt kommunizieren... das treibt schon viele in den Wahnsinn!
Dein Gehirn muss erst einmal lernen das CCU-Interface zu nutzen um dann alle Sinne aus der Konserve zu bekommen. Sprich Simsense-Signale, die übrigens auf Dauer auch süchtig machen, daher muss bei Cyborgs auch besonders darauf geachtet werden das die Stärke stimmt.
Wenn dein SL böse ist kann er dir übrigens daraus auch schnell einen Strick drehen, denn Talentsoft und andere Simsense-Tech sind in SR4 suchterzeugend.

Zitat:
Die normale Panzerung hatte ich noch im Hinterkopf wobei ich mir schwer tue mir die bei der Tomino vorzustellen.

Da die Tomino auch laut Text nicht mehr metamenschlich aussieht bzw. sperriger als ein dicker Troll in Mil Spec Panzerung, denke ich auch das eine Panzerung hier nicht nur auffällig wäre sondern auch teuer. Ich brachte den Punkt eher für die metamenschlich erscheinenden Drohnen. Da diese eben einfach normale Panzerung und Ausrüstung für Metamenschen benutzen können.
Wobei eine Mil Spec Panzerung laut Text auch automatisch auf den Träger maßgeschneidert wird...

Bei Elektroschaden haste erst einmal recht. Die Regeln für Fahrzeuge hatte ich nicht mehr auf dem Schirm.

Zitat:
Emp-Granaten hab ich irgendwie noch nie in SR gesehn weil sie recht nutzlos sind. Gut gehn wir mal davon aus das ich es wirklich mit einer zu bekommen tue. Laut Flufftext scheinen die meisten Geräte relativ sicher gegen sie zu sein falls ich dochmal Soaken muss hab ich immer noch Prozessor(6+)*2 gegen einen maximal 3er Mindestwurf statistisch also relativ zu schaffen.
Ansonsten in SR stirbt man halt auchmal^^.

Warte einfach was dein SL macht...

Zitat:
Wie ist das denn mit System/Firewall/Software auf Stufe10, ich hab ja leider das Buch nicht, aber mir wurde gesagt dass die über Stufe 6 degenerieren...

Wie gesagt, nur wenn ihr das WAR! mit rein nehmt, sind dort andere Regeln. Aber von den Grundregeln her ist bei 6 erst einmal Schluss! Oder anders gesagt: Spielleiter-Entscheidung!
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mackotz
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.10.2007
Beiträge: 71
Total Words: 3,605

Beitrag Verfasst am: Mi März 26, 2014 4:57 am    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Zitat:
... daher muss bei Cyborgs auch besonders darauf geachtet werden das die Stärke stimmt.

Was meinst du denn genau mit Stärke?

Was ist denn an ner SimSinn Sucht so schlimm wenn du sie eh permanent befriedigst? Durch ne Sucht hat man doch erst nen Nachteil wenn man auf Entzug ist ?

Sind das denn so andere Sinneseindrücke wenn du eh schon alle Eindrücke über Cyberaugen/Ohren/Tasten durch Cybergliedmaßen bekommst? Wenn die Cybergliedmaßen deaktiviert sind wäre ich ja auch gelähmt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 450,070
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mi März 26, 2014 4:13 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Oha, Eine Sucht wird dadurch erst wirklich gefährlich. Denk an das würfeln um nicht NOCH süchtiger zu werden.. und wenn es eins gibt was ein Cyborg nicht gebrauchen kann dann ist es eine Sucht die ihm zum schluss einen essenz Punkt rauben könnte Evil Grin
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 374,414
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi März 26, 2014 4:15 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

In SR5 übrigens endlich mit Regeln, die es erlauben einen Abhängigen zu spielen _und_ die Gefahr zu haben abhängiger zu werden. Aber nicht so krass wie in SR3, wo man nach 3 Monaten ausgebrannt war, aber auch nicht so lachs wie in SR4, wo man einfach ne Fluffabhängigkeit hatte.
_________________
!SR1!SR2SR3++SR4++SR5++h+b++B?UB-IE-RN---W+dk++ma+sh+ad--m++(o+++d++e-----)gm+MP

Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 450,070
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mi März 26, 2014 10:05 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Jaja ganz toll die regeln und so logisch und realitätsnah Rolling Eyes
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 374,414
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi März 26, 2014 10:56 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Hab ich nie von geredet, interessiert mich auch nicht die Bohne Corn. Geht mir um Spielrelevanz. Ich will keinen Char der nach nem halben Jahr tot ist, aber auch keinen der keine Auswirkungen hat. Wie das RL ist ist mir mal schnuppe. Sonst müsste ich mir auch Gedanken machen wen ich in meiner Runnerkarriere alles getötet habe.
_________________
!SR1!SR2SR3++SR4++SR5++h+b++B?UB-IE-RN---W+dk++ma+sh+ad--m++(o+++d++e-----)gm+MP

Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 450,070
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mi März 26, 2014 11:33 pm    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

aber es geht mir doch um spielrelevanz.

früher hat man abhängigkeit als nettes handicap gesehen um einfach an punkte zu kommen.
Jetzt hat eine sucht zwar auswirkungen, aber ich frage mich imernoch was regeltechnisch einen chrakter an benefit erwartet wenn er eine droge nimmt. (Und vorallem wen er mehrere nimmt)

Versteh mich nicht falsch Inplay ist das alles wie im richtigen leben, es macht glücklich und lässt vergessen und was weiß ich noch alles. aber davon merkt der spieler nix. und die erfahrung zeigt leider dass wenn der spieler nix davon hat die sucht nunmal einschläft.
ja ne droge hat spieltechnische boni, aber die sind sperrig, zeitweilig begrenzt und das nehmen von mehreren substanzen oder mehreren dosen nacheinander bringt regeltechnisch nix und das stört mich.

das es kaum möglich ist mit nem einfachen system drogenwirkung in sr umzusetzen ist mir klar, aber ich bin mit dem system noch immer nicht wirklich glücklich...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cacturne
Squatter
Squatter


Anmeldungsdatum: 17.10.2016
Beiträge: 4
Total Words: 1,051

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 17, 2016 4:00 am    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

dürfte aber auch bei manchen die Gier wecken dich in Ersatzteile zu zerlegen und zu verkaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 533,689

Beitrag Verfasst am: Mo Okt 17, 2016 7:39 am    Titel: Re: SR4 Cyborgs und ihre Problemchen Antworten mit Zitat

Was Dir letztendlich bewußt sein sollte mackotz ist, das das Du Deinen Char damit auf ein Abstellgleis manövrierst, aus dem es kein zurück mehr gibt. Cyborgs sind immer noch extrem instabil. Brechen psychisch halt irgendwann zusammen.
Gutes Beispiel für sowas ist übrigens der Film Robokop II. (Auch wenn er schlecht ist, stellt er doch das Cyborg werden, gut dar.

Im Grunde bekommt der Char (meiner Meinung nach) den Nachteil "geborgte Zeit". Lebenserwartung als Cyborg wenns hoch kommt ein Jahr? 1,5?
Dann ist er ausgebranntes Altmetall. Aber dafür hat SR 4&5 keine Regeln soweit ich weiß. Das ergibt sich alles aus dem Fluff - Text.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Rigger und Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge And while we are at it: [Zauberentwurf SR4] Geister halten 12 Krix 1274 Mo Okt 10, 2011 7:46 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ghoule sind wieder verdammt gefährlich geworden !!![SR4] 151 Medizinmann 9768 Do Sep 08, 2011 12:21 pm
Ghost Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich beantrage einen Titel 1118 der Namenlose 92031 Mi Dez 29, 2010 10:50 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich glaub, ich hab nen neuen SR Char ;o)))))))) 21 MinniMaus 3811 So Dez 12, 2010 9:01 pm
ChromeKid Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rant: wie Mies ist LARP geworden ? 30 Medizinmann 3882 Mo Okt 16, 2006 9:03 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]