Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jan 23, 2018 10:00 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[Inplay] Willkommen zuhause
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowPlay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 376,487
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 01, 2014 8:49 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

"Sie schlägt mich nur an Stellen, die man nicht sieht, wegen der Öffentlichkeit, sonst kann man ja nicht rausgehen."

In dem Moment geht die Küchentür auf und ein nasser Waschlappen fliegt quer durch den Flur um zielgerichtet, und inklusive Ausweichmanöver von Ma'hiko, dem Menehunen ins Gesicht fliegt.

"Danke das du meinen Punkt bestärkst" grinst er und läßt den Lappen auf den Tisch flatschen. Dann rollt mit den Augen "Natürlich hat sie ja gesagt"
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UBIE+RN---TS+++W++dk+sama++adri+mc+rk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 01, 2014 8:49 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment You know what they say, he who laughs last thinks slowest. - Anonymous

Nach oben
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,660,023
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 01, 2014 1:48 pm    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

„Das ist sehr rücksichtsvoll von ihr, wie gewohnt“, schmunzelt Libby und lacht dann auf, als der Waschlappen voll trifft.

„Ich finde ihr seid wie füreinander geschaffen, Herzlichen Glückwunsch!“, sie lässt Bayou aufs Sofa klettern und steht dann auf, um Mahiko nochmal zu umarmen, bevor kurz in die Küche huscht um auch Maria zu gratulieren und sie kurz aber herzlich zu umarmen.

Als sie zurück kommt grinst sie zufrieden. „Find ich super. Das ist die tollste Stiefmutter, die du finden konntest.“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 376,487
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Do Okt 02, 2014 9:51 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

Ma'hiko drückt seine kleine ordentlich und schaut ihr dann lächelnd hinterher.

"Wer hier wen gefunden hat, möchte ich gar nicht versuchen nachzuvollziehen. So wie mein Leben verlaufen ist, habe ich wahrscheinlich überhaupt nichts alleine entschieden. Manchmal wäre es schön, wenn man wenigstens ab und zu die Illusion von freiem Willen hätte" sinniert er
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UBIE+RN---TS+++W++dk+sama++adri+mc+rk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,660,023
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Sa Okt 04, 2014 11:31 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

Als Libby wieder aus der Küche kommt, hört sie ihn so vor sich hin sinnieren und zieht die Nase kraus. „Ich weiß genau, was du meinst. Manchmal komme ich mir schon vor, als hätten sich die Loa bei nem Gläschen Kleren zusammengesetzt und sich gemeinsam überlegt, was ich alles so erleben soll. Und manchmal bin ich mir sicher, haben sie herzlich gelacht oder sich gestritten und dann recht plötzlich die Richtung geändert. Außerdem haben sie einen Sinn für Drama.“

Sie setzt sich wieder „Wann wird denn geheiratet? Erzähl, was ist alles passiert, seit wir uns das letzte Mal gesehen haben? Irgendwelche neuen Zombies?“, piekst sie ihren Daddy grinsend.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 376,487
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Di Okt 07, 2014 11:07 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

"Und das Gläschen Kleren ist mit Sicherheit auch schuld an dieser Seifenoper die wir leben nennen. Drama ist da noch weit untertrieben. Das es ausserdem erst meiner Weihe bedarf, damit man verwandschaftliche Verhältnisse auch nur irgendwie erkennen kann. Und dann ist es auch so verwaschen, das man keine Chance hat irgendetwas vollständig zu begreifen" er atmet tief ein "Naja, besser jemand achtet auf uns, als das niemand sich darum schert" er zuckt mit den Schultern.

"Die Zeremonie findet in New Orleans statt, damit Erzulie auch eine Chance hat ihre kräftigsten Segenssprüche zu sprechen. Ogoun muss da leider etwas zurückstecken, aber wir haben ihm versprochen wir heiraten im Januar. Auch wenn es in der Gegend praktisch nie schneit, gibt es Gegenden auf der Welt, in der es so ist. Und dann natürlich die üblichen Probleme die mit Ogoun, Erzulie, Shango, Agwe und Damballa auftreten" er seufzt. "Nicht zu dicht am Wasser, keine zu offenen Felder, das Essen muss abgestimmt sein. Ogoun würde am liebsten ein Kampfritual sehen, indem ich Erzulie erobere und vor der gesamten Gesellschaft die Gemeinschaft vollziehe, Shango hat mir schon gedroht er werde mein Leben zur Hölle machen, das übliche Problem. Immerhin haben sich Jamail und Jamal bereiterklärt die Serviteure für die Feier zu sein. Ein paar Freiwillige aus Marias Familie haben sich ebenfalls freiwillig gemeldet" er grinst "Das heißt es müssen noch Vorbereitungen getroffen werden, die Rituale müssen vorbereitet werden. Obatalah wird sicherlich auch noch ein zwei Gedanken haben, du bist noch da.

Also normales Chaos, und so ziemlich alles was mir in den letzten Monaten passiert ist. Zombies habe ich mittlerweile deutlich besser unter Kontrolle, beschwöre sie aber Maria zu Liebe nicht mehr so häufig. Ich habe mich jetzt mehr auf die Alchemie bedacht. Das passt natürlich Ogoun nicht wirklich, also muss ich nebenbei auch noch Erzeugnisse erstellen, die explodieren und Feuer um sich schleudern, dann läßt er sich meistens besänftigen."

er lehnt sich zurück und piekst sie ebenfalls zurück "Und bei dir?"
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UBIE+RN---TS+++W++dk+sama++adri+mc+rk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,660,023
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Okt 07, 2014 11:31 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

Libby schmunzelt „Ich bin froh, dass ich das nicht alleine so sehe. Aber missen möchte ich sie alle nicht.“

„New Orleans, wie schön. Ich war schon eine Weile nicht in der Stadt und sie fehlt mir. Aber nicht zu dicht am Wasser wird in der Region nicht einfach.
Ogoun will was? Oh... das klingt nach ihm, na du musst ihm ja nicht jeden Wunsch erfüllen.“ Sie rollt mit den Augen.

„Wenn ich dir helfen kann, dann gerne, sag mir nur wann und was, ich kann gerne Obatalas Anteil tragen, allerdings wäre ich nur ungerne Serviteur, dann kann ich mich ja nachher nicht an die Hochzeit erinnern“, bittet sie.

„Alchemie? Das klingt interessant, aber ist so gar nicht mein Gebiet. Woran arbeitest du, wenn es nicht explodiert oder brennt?“, fragt sie neugierig nach.

Libby setzt sich im Schneidersitz und überlegt kurz. „Ich hab viel gearbeitet, eigentlich zu viel. Nach meinem überstürzten Aufbruch aus Seattle wegen der unglücklichen Sache mit Subsoul und Raven tat mir das Studium echt gut um den Kopf mit anderem Kram vollzustopfen.
Aber so ganz losgelassen hat es mich nicht.

Ich hab in Vegas ein Männerpaar als gute Freunde und die beiden haben mich ab und zu auch mal raus geschleppt, damit ich was anderes sehe als die Backstagebereiche der Shows und kaputte Muskeln und Sehnen.“

Sie grinst leicht. „Eine Freundin von den beiden hat zwei Karten zu Burning Man in der Wüste gewonnen, aber ihre Freundin hat Schluß gemacht bevor es los ging und ich durfte als Ersatz mit. Dummerweise hat sie das mit dem Ersatz der Ex sehr äh... ausgedehnt verstanden und ich bin mir ziemlich sicher, dass Frauen nicht mein Ding sind. Also bin ich abgehauen, als sie mir zu aufdringlich wurde.

Auf dem Weg zum Flughafen habe ich dann in ner Zeitung gelesen, dass Subsoul einen Unfall hatte. Und irgendwie hat mir Erzulie übelst eine verpasst und ich musste dringend herausfinden wie es ihm geht. Hab mich in den nächsten Flieger nach L.A. gesetzt und ne ehemalige Kommilitonin bestochen, damit ich Seans Reha-Maßnahme machen darf.“ Libby sieht nun deutlich verlegen aus.

„Er hat mich aber wider Erwarten nicht einen Kopf kürzer gemacht, sondern mit zu sich nach Hause genommen zum reden und... äh... naja...“, sie zuckt leicht die Schultern und seufzt. „Erzulie ist ein Biest, manchmal.“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 376,487
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 08, 2014 1:40 pm    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

Ma'hiko hört geduldig zu und nickt ab und an.

"Er kriegt auch nicht alles. Manchmal muss er einfach zusehen, wie ich die Dinge handhabe. Und dazu zählt kein Liebesakt vor der versammelten Familie."

"Ich hätte gerne, das du die Deko übernimmst. Ausserdem hast du vielleicht noch den ein oder anderen Geheimtip für Läden in New Orleans. Falls nicht, suchen wir uns was raus"

Er lacht, als sie die Alchemie anspricht "Vieles brennt schon noch. Es ist auch eine ganz andere Herangehensweise. Bei den meisten Sachen muss man ganz schön umdenken und anders agieren, damit man ein Gris Gris auch vernünftig hergestellt bekommt. Ich habe früher nie viel davon gehalten, aber für die Heilung sind sie zum Beispiel sehr sinnvoll. Vielleicht kann ich dir ja ein zwei Tricks zeigen, ich habe exzellente Rezepte um Muskelspannungen zu beheben, frag Maria" er grinst.

"Hoia, klingt als wäre dein Leben auch ohne Loa sehr seifig. Und ja" er schaut kurz Richtung Küche und horcht ob er das klappern hört, dann senkt er die Stimme "Erzulie muss man auf dem richtigen Fuss erwischen, sonst ist Biest noch echt nett ausgedrückt."
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UBIE+RN---TS+++W++dk+sama++adri+mc+rk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,660,023
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 08, 2014 8:22 pm    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

„Sehr gute Einstellung, bin ich voll dafür. Es gibt Dinge, die muss ich nicht sehen. Ehrlich.“ Libby wedelt mit den Händen in der Luft als müsste sie eine Fliege verscheuchen. Eltern beim Sex... bäääh!

„Die Deko? Ok... Klar, ich kenne ein paar schnuckelige Läden in New Orleans und wenn du mir ne Richtung vorgibst, was für eine Sorte Deko du haben willst, dann lässt sich sicher einiges machen. Immerhin arbeite ich für den Cirque in Vegas, die haben Bühnenbilder, da fällt dir alles aus dem Gesicht und die Leute die das machen, die sind eigentlich ganz nett.“ Sie grinst in Vorfreude auf die Organisation.

Als Mahiko aber von der Alchemie spricht, wird sie ernst und hört aufmerksam zu. „Das klingt sehr interessant. Da schaue ich dir gerne mal über die Schulter. Tricks sind immer gut und es klingt nach einer interessanten Erweiterung für mein Arbeitsgebiet.“

„Ich bin mir sehr sicher, dass der seifige Teil eindeutig von den Loa initiiert war. Ich hab bei Burning Man mit jemand getanzt bei dem ich mir die ganze Zeit nicht sicher war, ob es nicht doch irgendwie Ogoun war. Und Sean folgt Stier. Wenn das mal nicht ein Kämpfer ist, denn Erzulie mir da spendiert hat, dann weiß ich es nicht.“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 376,487
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 10, 2014 9:44 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

"Da lass ich dich mal voll und ganz schalten und walten. Du wirst Erzulie und Ogoun denke ich glücklich machen. Ausserdem wird er sich freuen, wenn er mal wieder was von dir hört. Was der Cirque so zu bieten hat weiß ich nicht, da müsste ich ein paar Bilder sehen.

"Gris Gris dabei zu haben schadet nie. Wenn man ständig unter Feuer steht, weil Ogoun im Nacken sitzt, schadet es nicht Heilung dabei zu haben, die nicht zusätzlich noch den Körper missbraucht. Da in meinem Falle die Erzeugnisse auch sehr stark sein müssen, kann ich die Kanalisation des Manas in dem Moment nicht brauchen. Und wenn man sich vernünftig eingearbeitet hat und fleißig ist, dauert es auch nur wenige Minuten um eine geeignete Salbe herzustellen. Und das auch noch ohne Honfour. Natürlich hilft es immer, wenn die Loa bei einem sind, aber im Zweifel geht es auch zwischendurch mit etwas Aufwand. Ich hoffe du hast dir wenigstens etwas temporäres eingerichtet? Ohne würde ich glaub ich gar keine Leute behandeln wollen an deiner Stelle."

Er schaut sie erwartungsvoll an, steht dann auf und geht zum Schrank, gießt sich ein Glas Kleren ein und schaut dann wieder zurück.

"Wenn Ogoun wieder seine zickige Phase hat, kann ich mir schon vorstellen, das er ab und an mal bei dir vorbeischaut. Auch wenn er es gerne übertreibt, wacht er schon als Patron über uns. Selbst Jamail hat schon Seite an Seite mit ihm gekämpft, und das ohne Nach Hilfe gefragt zu haben. Azaca war natürlich nicht begeistert und hinterher gab es wieder Quengeleien wie bei kleinen Kindern aber naja"
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UBIE+RN---TS+++W++dk+sama++adri+mc+rk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,660,023
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr Okt 10, 2014 11:24 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

„Ich will aber auch dich und Maria glücklich machen, also müsstest du mir schon ein paar kleine Richtungsweiser ansagen, sonst versinkt nachher alles in rosa und du und Ogoun ergreifen die Flucht“, schmunzelt sie.

„Wir haben eine Voodoo-Artistikshow. Ist alles Show, aber das Design ist echt denkwürdig. Ich kann dir Bilder zeigen wenn du magst.“

„Das klingt wirklich sehr gut, schreit nach Fortbildung. Und du warst schon immer mein Lieblingslehrer.
Einen richtigen schönen Honfour habe ich leider nicht, ich habe meine Wohnung so gut es geht zurecht gemacht, aber es ist einfach zu wenig Platz zum tanzen. Wohnraum ist in Vegas schrecklich teuer, vor allem in der Stadt selbst und draußen ist dann schnell nix mehr.“ Sie seufzt und sieht nicht sonderlich glücklich aus mit dieser Situation.

„Ich denke er hat mitbekommen wie aggressiv und ungehalten mich diese dauernde Baggerei und das angetatscht werden gemacht hat. Diese Frau war wirklich unverschämt und übergriffig.“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 376,487
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 15, 2014 7:13 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

"Hm, Voodoo-Artistik Show? Ok, ich bin interessiert. Auch wenn es wahrscheinlich sehr blendend sein wird, wenn ich mir Vegas so vorstelle."

"Fortbildung ist immer wichtig, schlimm genug, das wir das so sträflich vernachlässigt haben. Aber ich bin stolz auf dich, das du deinen eigenen Weg gefunden hast. Auch wenn er ohne mich stattfindet. Aber das war sicherlich unausweichlich." er lächelt wehmütig, bevor er wieder ernst wird als er von der Tatscherei erfährt. Hmpf, ich glaube es wird doch langsam Zeit, das ich dir mal einen vernünftigen Feuerball beibringe, damit solche Freaks endlich verstehen, das 'Nein' auch 'Nein' bedeutet" er schnaubt, als er Gerappel in der Küche vernimmt.
Dann grinst er. "Genau, als wenn du 1. rosa mögen würdest und 2. du Ogoun dafür gegen dich aufbringen würdest" er lacht "Was die Deko betrifft, wende dich lieber an Maria" er nickt Richtung Küchentür, die gerade aufschwingt und Maria mit einem Tablett voll mit Getränken wieder den Raum betrifft.

Scheinbar hat sie noch frischen Tee gekocht und Limonade ausgepresst. Jedenfalls schwimmt in einer Glaskaraffe in einer trüben gelblichen Flüssigkeit bestimmt dwei kleingeschnittene Zitronen, der Tee verbreitet einen wunderbaren Kräuterduft. Ausserdem sind auf dem Tablett noch Kekse, Salzstangen und ein Teller mit zwei Marmeladenbroten, die sie zwinkernd und trotz des Kopfschüttelns von Ma'hiko vor Libby abstellt. "Was soll ich gefragt werden?"
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UBIE+RN---TS+++W++dk+sama++adri+mc+rk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,660,023
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 15, 2014 10:26 am    Titel: Re: [Inplay] Willkommen zuhause Antworten mit Zitat

„Sie spielen mit den gängigen Voodoo-Clinches aber die Choreos und die Kostüme sind wirklich toll. Es hat nichts mit den Loa zu tun, es ist eben Show. Aber sehr gut gemachte Show. Natürlich könnte man so etwas nicht eins zu eins in eine Deko für eure Hochzeit umsetzen, es sei denn du möchtest in Glitter baden, was ich mir dann doch eher nicht vorstellen kann“, kichert sie.

„Ach Dad, ich glaube nicht, dass mein Leben ohne euch stattfindet. Du bist ein großer Teil des Fundamentes auf dem mein Leben steht und ich denke oft an dich. Vor allem, wenn Ogoun mal wieder auf einen kleinen Besuch vorbei kommt und wir äh... plaudern.“ Sie runzelt kurz die Stirn in Erinnerung an das vorletzte Gespräch.

„Natürlich werde ich das mit Maria besprechen, ich denke, sie hat da auch schon Ideen. Außerdem muss ich ja auch wissen, was ihr anzieht und so... Wieviele Gäste sind es denn ungefähr?“, sie schnuppert, als Maria mit dem Tablett rein kommt. „Oh, das riecht aber lecker!“

Lächelnd nimmt sie die Marmeladenbrote entgegen „Danke schön. Natürlich wie du dir die Hochzeit wünschst. Dad sagt ich soll mit dekorieren helfen, das mach ich nur zu gerne für euch!“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowPlay Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wichtig: [Sonstiges] Wegen inplay.... 5 Joker 1501 Do Okt 18, 2007 9:09 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie geht's uns denn gerade? 4361 Nemesis 137341 Do Aug 17, 2017 10:08 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [SR4] Suche fluffiges Inplay in Seattle 34 CertusRaven 2249 Do Apr 25, 2013 12:30 am
Garon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Neues Zuhause für den Technoschamane Chat 5 Krix 1841 Fr Jan 04, 2013 10:58 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Inplay] Schatten über Weiden 941 lotos runner 21693 Fr Sep 04, 2009 8:50 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]