Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 04, 2022 1:22 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Als SC einen Konzern gründen
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Regelfragen / -diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dirk_loechel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 161,999
Wohnort: JWD

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 11:57 am    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Okay ... ich kommentiere das mal.

Zitat:
Beschäftigungsgebiete: Künstliche Intelligenzen, Intelligente Drohnen/Maschinen, Genforschung, Securitysystems

Rating A
Hauptsitz Oslo (Norwegen)
Vorstandsvorsitzender --
Chief Executive Office --
Konzernstatus privat
Exterritorialität Nein

Konzerne mit ähnlichem Angebot:

--- Rang - Gebiet - Hauptsitz
evo corporation - AAA - Gentechnologie - Russland
Renraku - AAA - Waffen/KI - Japan

Die betonten Stücke sind da, wo ich Widerspruch einlegen würde. A-Konzerne sind international und Exterritorial. Diese Klassifizierung wird vom Konzerngerichtshov verliehen und hat Mindestanforderungen; vergleiche Konzerndossier S10ff. Eine Klassifizierung durch den Kgh ist grundsätzlich gekoppelt mit Exterritorialität.

Zudem hat er MCT (fortschrittliche Computersysteme und Drohnen, und die Firma bei der er sein Produkt klaut als Konkurrenten vergessen. The mind boggles.

Zitat:
Die Gründung

Stufe 1
Briefkastenfirma

Schritt 1
Coden eines Background einer Forschungseinrichtung in Norwegen mit Forschungsbereich Cybernetic
Auskundschaften der Datenlandschaft um die Informationen der Forschungseinrichtung zu hinterlegen und zu integrieren
Einpflegen der gecodeten Daten und verwischen der Spuren
Erstellen der Belege für den Kauf der Forschungseinrichtung von Michael Steiner (Real SIN)
Abklären der Richtlinien, Vorgaben, etc. in Norwegen und im speziellen in Oslo
Gründung der Firma Valhalla Technologies und (falls vorhanden) Bestätigung durch den Konzernrat Norwegens
Ansiedlung des neuen Konzerns in Oslo
Einrichten aller benötigten Ressourcen (Bankkonten, Matrixpräsenz, etc.)

Schritt 2
Kauf/Aneignung einer verlassenen Bunkerlandschaft in der Mojave Wüste und Einrichtung als geheime Forschung/Fertigungs- Einrichtung
Details siehe Hideout und/oder Fabrics

Schritt 3
Kauf eines entsprechenden Gebäudes als Konzernhauptquartier
Kauf & Installation aller benötigten Ressourcen, etc.

Klaassischerweise ist der 3. Schritt ja '...' und der 4. 'Prfit', bei solchen Geschäftsmodellen. Wink

Wo soll ich anfangen. Vielleicht dabei, dass Skandinavien die Business Recognition Accords nur zu Teilen anerkennt, und zudem die SR-Wirtschaft stärker reguliert ist als die reale; und selbst real ist das Gründen einer Briefkastenfirma in Skandinavien aus rechtlichen Gründenschwer machbar. Ich würde da eine ausgedehnte Probe (Jura-Wissensskill Wirtschaft+Finanzen, 50, Intervall 1 Woche) ansetzen, und für die EuroPol gegenwürfeln lassen (vergleichbare Probe für den Sachbearbeiter); wer zuerst die 50 Erfolge erreicht 'gewinnt'. Gewinnt der Finanzmensch, kann dein Char sich "Verfolgt: Finanzdezernat der Europol" aufschreiben, ohne Kompensation.

Das Erstellen des Hintergrunds der Firma die er sich dann offenbar zusätzlich zu seinem Briefkasten anlegen will (warum?) würde ich da entweder einbeziehen und das quasi zusammen führen, oder mit einer weiteren Probe der Art abhandeln.

Die Mojave-Wüste ist ein Sperrgebiet des Pueblomilitärs. Möchte er vielelicht lieber einen verlassenen Bunker unter Alternativberlin haben? Oder in Ostpolen? Oder vielleicht in Algonquian, wo keiner lebt? Berlin wäre noch am sinnvollsten weil er da sogar Abnehmer finden könnte, nämlich die Vory. Natürlich würde er seinen Arsch an die verkaufen aber irgendwas ist ja immer ...

Wieso Konzernhauptquartier? Poserei? Wieso ein Gebäude kaufen? Die wenigsten Konzerne besitze einen Wolkenkratzer. Die allermeisten Firmen haben ein kleines Häuschen auf dem Fabrikgelände als operatives HQ, oder eine angemietete Etage oder Teiletage in einem Wolkenkratzer.

Zitat:
Vertrieb: Offizieller Vertrieb in Oslo (Matrix und Reseller)
Shadow: Vertrieb über Schattennetzwerk (advanced Contact)

Advertising: Über Matrix und Einträge in namhafte Medien, schaffen von Referenzen

Bitte was? Das handelt er einfach so ab? [ki]hier scheitern 5 von 6 Firmenneugründungen[/i]. Er will also Raubkopierte, militärische Hightech offiziell verkaufen? Bitte, kann er tun. MCT ist übrigens nach SK der zweitstärkst militarisierte Konzern, und aus einer Yakuzaumgebung hervor gegangen, deren Einstellung zu störendem Wettbewerb sie übernommen haben. Ich würde binnen weniger Wochen ein feindliches Runnerteam schicken das seine Fabrik sprengt und ihm die Finger stutzt.

Was ist denn das "Schattennetzwerk"?

Und Einträge in namhaften Medien ... klar ... selbst wenn er die kriegt (was ich bezweifle da da nicht jeder Hobby-Raubkopierer einfach so Anzeugen schalten darf). Schaffen von Referenzen? So sicher nicht.

Zitat:
Logistik: je nach Bedarf, bei Produktion in Hideout wird ein starker CargoFlieger verwendet (Leviathan) um diese an wechselnden Umschlagpunkten verteilt um die verschiedenen Vertriebskanäle zu versorgen.

Ähm, ja. Und den bekommt er wo her? Wo landet er? Tip: Triebwerke mögen es nicht wenn man Salzstaub hinein streut ...

Sorry, aber das sieht nicht so aus als wäre der Spieler es gewöhnt dass irgendetwas was er tut KLonsequenzen hat. Das ist auf GI Joe-Niveau, und selbst da funktionieren solche Pläne üblicherweise nicht.
_________________
The truth is all we have. (Ignace Karkasy)
Es ist notwendig, vermeidbare Paniken zu vermeiden (Helmut Schmidt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 11:57 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Nothing is as easy as it looks. - Murphy's Law

Nach oben
Takuta
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 06.03.2011
Beiträge: 61
Total Words: 8,773
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 12:24 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Gut zu wissen, dass nicht nur ich das so sehe! Dankeschön! Smile Bisher, wenn ich das angemerkt habe, ist immer gekommen, ich würde ihn sabotieren, ihm nichts erlauben, und das hat er sich ja so viel besser ausgedacht und... keif-keif-keif

Zitat:
Das Erstellen des Hintergrunds der Firma die er sich dann offenbar zusätzlich zu seinem Briefkasten anlegen will (warum?)


Ich glaube, das will er aus der Briefkastenfirma machen.

Zitat:
Die Mojave-Wüste ist ein Sperrgebiet des Pueblomilitärs.


Das ist auch wieder ein Punkt für sich. Stichwort: er erfindet sich einen Bunker (mit ganz bestimmtem Layout, Einrichtungen etc.) und ich soll ihm das SLen. Dort will er dann auch die Fertigung und Forschung stationieren - eben in den Stockwerken, wo die anderen Runner nicht rein dürfen.

Äh... nö.

Zitat:
Was ist denn das "Schattennetzwerk"?


Einer seiner Extended Contacts. Ein Netzwerk aus Informationssammlern, sozusagen, die untereinander und mit anderen mit Informationen handeln und diese beschaffen.

Zitat:
Zitat:
Logistik: je nach Bedarf, bei Produktion in Hideout wird ein starker CargoFlieger verwendet (Leviathan) um diese an wechselnden Umschlagpunkten verteilt um die verschiedenen Vertriebskanäle zu versorgen.

Ähm, ja. Und den bekommt er wo her? Wo landet er? Tip: Triebwerke mögen es nicht wenn man Salzstaub hinein streut ...


Den Cargo-Flieger hat er schon. Wie gesagt, er hat affenartig viel Ausrüstung, aber ist im 1000-Karma-Limit. Exploiter eben.

Wo er die Vertriebskanäle hernimmt, weiß ich allerdings auch nicht.

Zitat:
Sorry, aber das sieht nicht so aus als wäre der Spieler es gewöhnt dass irgendetwas was er tut KLonsequenzen hat.


Nein - er ist es gewöhnt, dass er mit seinem Ultra-Char alles machen und alles kriegen kann. Und da muss ich jetzt einen Riegel vorschieben, sonst macht er immer weiter. Allerdings wird er mir furchtbar böse sein, wenn er nicht das bekommt, was er will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 12:45 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Zitat:
Zitat:
Was ist denn das "Schattennetzwerk"?


Einer seiner Extended Contacts. Ein Netzwerk aus Informationssammlern, sozusagen, die untereinander und mit anderen mit Informationen handeln und diese beschaffen.


Ähm - kann ich nicht nachvollzeihen woher er infos nimmt = kein kontakt.


Zitat:
Wo er die Vertriebskanäle hernimmt, weiß ich allerdings auch nicht.


ebenso: Kann ich als Sl nicht nachvollzeihen woher es kommt = gibt es nicht
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 12:50 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Vertriebskanäle auf zu bauen und Connection zu knüpfen in der Konzernwelt ist ein Vollzeitjob. Mehr noch als in den Schatten.

Davon ab, warum sollte ein Indianerstaat einem dahergelaufenen Konzern aus Norwegen erlauben irgendwo auf seinem Gebiet eine Facility hin zu stellen?
Das geht nicht so ohne weiteres. Auch wenn Staaten bei SR längst nicht mehr die Macht haben von einst, so haben sie immer noch Macht. Und als Firma ins Ausland zu "expandieren" ist bisweilen seeeeeehr Kostspielig.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirk_loechel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 161,999
Wohnort: JWD

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 1:08 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Zitat:
Gut zu wissen, dass nicht nur ich das so sehe! Dankeschön! Smile Bisher, wenn ich das angemerkt habe, ist immer gekommen, ich würde ihn sabotieren, ihm nichts erlauben, und das hat er sich ja so viel besser ausgedacht und...

Oy vey. Diese Sorte kenne ich nur zu gut. Langfristig wirst du dich mti den anderen Gruppenmitgliedern zusammens etzen müssen und ihr werdet entscheiden müssen, ob er für euch tragbar ist.

Zitat:
Einer seiner Extended Contacts. Ein Netzwerk aus Informationssammlern, sozusagen, die untereinander und mit anderen mit Informationen handeln und diese beschaffen.

Aha. Und über die will er dann militärische Drohnen verticken weil ... weil Infossammler bekannt dafür sind vor allem militärische Drohnen zu verticken? Alles klar.

Zitat:
Das ist auch wieder ein Punkt für sich. Stichwort: er erfindet sich einen Bunker (mit ganz bestimmtem Layout, Einrichtungen etc.) und ich soll ihm das SLen. Dort will er dann auch die Fertigung und Forschung stationieren - eben in den Stockwerken, wo die anderen Runner nicht rein dürfen.

Äh... nö.

Richtige entscheidung. Als SL musst du eben imemr auch eine gewisse autorität haben; das ist wie mit einem Kindergärtner der sich von jedem verzogenen, reichen Kind auf der Nase herum tanzen lässt. Da muss eine Linie gezogen werden. Wenn er sich alles seber ausdenken will: Benutzer Spieler mit Tür, dann: www.fanficition.com.

Zitat:
Den Cargo-Flieger hat er schon. Wie gesagt, er hat affenartig viel Ausrüstung, aber ist im 1000-Karma-Limit. Exploiter eben.

Dass der Flieger eine Verfügbarkeit von 6 ( 8, wenn du generös bist) bezweifele ich, auch wenn ich die Werte gerade nicht im Kopf habe. Diese Restriktion gilt auch bei KarmaGen; will er die umgehen muss er für jedes derartige Ausrüstungsteil den Vorteil "Seltener Gegenstand" nehmen. Und der kostet auch.

Zitat:
Nein - er ist es gewöhnt, dass er mit seinem Ultra-Char alles machen und alles kriegen kann. Und da muss ich jetzt einen Riegel vorschieben, sonst macht er immer weiter. Allerdings wird er mir furchtbar böse sein, wenn er nicht das bekommt, was er will.

Das Leben ist kein Ponyhof, auch seins nicht. Wenn er dann beleidigt ist, bitteschön, dann sag ihm auf gut wienerisch servus und bitte bentzen sie die Tür, gänd'ger Herr.

Du musst da auch mal durchgreifen, da gehört zum Job der SL dazu. Dami9t machst du dir vielleicht nciht nur Freunde, deine anderen Spieler werden es dir aber danken.

Und letztlich hat sR4 eine Regel bei so etwas eingeführt: All solche dinge sind Spielleiterentscheid. Nicht Spielerentscheid. Das kannst du ihm auch gerne aus dem regeklwerk raussuchen, damit er es lesen kann.
_________________
The truth is all we have. (Ignace Karkasy)
Es ist notwendig, vermeidbare Paniken zu vermeiden (Helmut Schmidt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Father Konfusius
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 79
Total Words: 6,583
Wohnort: Kassel

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 4:41 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Zitat:

[..]Das Leben ist kein Ponyhof[..]


und ausserdem sind Ponys doof!

Nein mal ernsthaft, ein Spieler kann grundlegend alles machen was er möchte, nur wenn Onkel SL "nein" sagt, dann sollte da auch ende sein. Es gibt zwar Situationen wo ein SL gravierende Fehler macht, was z.B. korrekte Anwendung von Regeln angeht, aber das kann man ja vernünftig bequatschen.

Aber wenn ein Spieler der Meinung ist, dass alles was er sagt richtig ist und so gemacht werden muss, dann soll er gefälligst die nächsten 20 Runs leiten und sich mal mit dem gleichen Problem rumschlagen.

Um aufs Ursprungsthema zurück zu kommen, als Spieler nen eigenen kleinen Konzern zu haben ist ne coole Sache. Thumb up
_________________
think outside the box...
-------------------------------------------
Life takers; and heart breakers; Semper Fi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Takuta
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 06.03.2011
Beiträge: 61
Total Words: 8,773
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 5:44 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Ich habe dem Spieler jetzt (per Mail, weil er mich da ausreden lassen muss) lang und breit erklärt, warum das nicht so geht, wie er sich das vorstellt, habe ihm auch gesagt, dass ich lange recherchiert habe, um mir wirklich ein Urteil bilden zu können, und dass ich gerne möchte, dass alle in der Gruppe glücklich und zufrieden sind und eigentlich gern Input bekomme, aber alles geht leider nicht. Also so richtig schön angriffsfrei ausformuliert.

Antwort: etwas übertrieben formuliert, „Ich habs dir damals schon gesagt und ich sags dir gerne noch einmal – aber man muss dir ja immer alles dreimal sagen, weil du es dir nicht merkst. DU hast mich dazu gebracht, mehr Aufwand zu betreiben, DU verbietest mir das, warum konntest DU es mir nicht früher sagen, und DU verhinderst meine Charakterentwicklung. Und wenn DIR das so nicht passt, dann trotze ich eben und mache das genaue Gegenteil.“ (Ja, die "DU"s hat er wirklich GROSS geschrieben.)

Was soll's, wenigstens ist das Thema jetzt endgültig besprochen. Danke an alle, die mir Input gegeben haben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 6:57 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Um mal ein paar Lösungen vor zu schlagen die auch funktionieren...
Eine Firma gründen... Warum?
Wenn er das Quality "Trust Fund" oder "Day Job" (beides braucht wie schon gesagt eine feste SIN) so kann er sagen die Firma von der er sein Geld bekommt existiert schon (d.h. er muss hier nichts gründen).
Das mit dem A-Klasse Konzern ist natürlich quatsch, es sei denn er/man sagt der Konzern existiert schon, aber das entscheidet der SL.

Ist es eine Firma die eigene Produkte herstellt, so ist das vom SL ab zu segnen, denn normalerweise kann man nur Dinge nachbauen, nicht selbst entwickeln (das ist eine gewollte Begrenzung der SR-Regeln).
Die Probleme haben wir ja schon teilweise aufgedeckt. Ich sehe das zwar nicht so extrem wie andere hier, was das Copyright angeht, denn er kann ja auch neue Modelle anbieten, die zwar auf der Technologie basieren aber eben so viele unterschiede haben das es ein eigenes Produkt ist.
Und so lange er nicht global expandiert und Milliarden scheffelt wird sich auch kaum einer interessieren, er ist halt ein kleiner Bastelladen, der sein Produkt selbst vermarktet. Und da er aber die Bauteile eh von MCT bestellen muss, macht der Konzern an ihm sowieso Gewinn.

In dem Zusammenhang ist übrigens "Black Market Pipeline" (Quality aus RC) sehr ergiebig. Der Vorteil kann nicht nur die Bauteile illegal billiger beschaffen, er kann auch den Vertrieb verbessern.

Sollte die Firma zu viel Profit machen, so kannst du immer noch alle Konkurrenten auf ihn hetzen... von Legalen bis Schattigen... Und so ein Run auf die Hauptproduktionsanlage kann ein Geschäft sehr schnell ruinieren.

Allgemein fehlt mir der Einblick in den Plan deines Spielers, denn ihr spielt ja noch normales Shadowrun, d.h. ihr seid Runner (Schachfiguren) der Mächtigen und Großen, die euch dafür bezahlen.
Dein Spieler hingegen will irgendwie eine Art Wirtschaftssimulation spielen oder wie soll man diese Pläne verstehen?

Ich persönlich hab nichts gegen solche Ideen, wenn sie im Hintergrund bleiben. Aber wenn sie Kampagnen bestimmend sind, dann muss man das vorher mit ALLEN Spielern abklären und sich einigen wie weit es gehen soll.
Denn der Weg den ihr gerade einschlagen wollt führt eindeutig weg vom Shadowrunnertum, hin zu Konzern oder Unterwelt Kampagnen. Ist auch nicht schlecht, aber eben was komplett anderes.

Was ich mit im Hintergrund bleiben meine?
Na ja, wenn das was aus der Geschichte dahinter kaum Einfluss hat auf den eigentlichen Kampagnen Fokus. Mal ein Abenteuer das sich um so ein Element dreht ist ok, aber wenn es in jedem Abenteuer zum Spotlight-Fokus wird, ist das keine normale Kampagne mehr sondern eine die sich um ihn und seine Geschichte dreht.
Auch problematisch ist es wenn der Charakter durch so eine Beschreibung unfaire Vorteile bekommt. In dem Fall z.B. Zugang zur Militärischen Drohnen, Hightech-Agenten oder Genetik ohne dafür BP ausgegeben zu haben.

Im Runner's Companion ist eine gute optionale Regel für so etwas. Wenn man einen gut ausgearbeiteten Hintergrund hat, kann der SL dem Spieler dafür Karmapunkte (bis zu 20, glaub ich) verleihen. Diese Karmapunkte könnte dein Spieler z.B. in Qualities investieren die diese beschriebenen Vorteile repräsentieren.
Das Faire an der Geschichte ist, das die anderen Spieler ihrerseits auch den Hintergrund ihrer Charaktere ausarbeiten können um die Punkte zu bekommen, d.h. unterm Strich bekommen alle die gleichen Punkte und zahlen für Vorteile durch ihre Geschichte mit Karma oder BP.


MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk_loechel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 161,999
Wohnort: JWD

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 10:27 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Zitat:
Antwort: etwas übertrieben formuliert, „Ich habs dir damals schon gesagt und ich sags dir gerne noch einmal – aber man muss dir ja immer alles dreimal sagen, weil du es dir nicht merkst. DU hast mich dazu gebracht, mehr Aufwand zu betreiben, DU verbietest mir das, warum konntest DU es mir nicht früher sagen, und DU verhinderst meine Charakterentwicklung. Und wenn DIR das so nicht passt, dann trotze ich eben und mache das genaue Gegenteil.“ (Ja, die "DU"s hat er wirklich GROSS geschrieben.)

Sicher, dass du ihn noch zu euren Runden einladen willst?
_________________
The truth is all we have. (Ignace Karkasy)
Es ist notwendig, vermeidbare Paniken zu vermeiden (Helmut Schmidt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Takuta
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 06.03.2011
Beiträge: 61
Total Words: 8,773
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: Do März 10, 2011 11:10 pm    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Er ist normalerweise ein ganz Netter, ein guter Spieler und alles. Nur in manchen Dingen etwas kindisch. Ich hab nochmal mit ihm geredet, jetzt ist alles geklärt. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 461,252
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr März 11, 2011 12:15 am    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Mir ist da noch was aufgestoßen, nämlich die sache mit den SOX. Das ist kein leeres Feld wo jeder mal pachten kann. Das ist ne Konzernsperrzone wo nur die Leute was bauen und machen dürfen die zu einem ausgewählten Kreis gehören. Da kommt nicht jeder Kon rein...


Ansonsten:

Auch wenn ich nicht die meinung von Dirk über die Aufgaben eines SLs teile, klar gebe ich Regeln vor und sorge für die Einhaltung bin aber deswegen noch lang nicht der Kindergartencop, sehe ich das Problem ebenso in der Gruppe.

Wenn sich nun alles geklärt hat freut mich das für euch. Darf ich als von natur aus negieriger ragen, wo ihr nun eure probleme gesehen habt und wie ihr sie gelöst habt?
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Takuta
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 06.03.2011
Beiträge: 61
Total Words: 8,773
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: Fr März 11, 2011 10:56 am    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Corn hat folgendes geschrieben:
Darf ich als von natur aus negieriger ragen, wo ihr nun eure probleme gesehen habt und wie ihr sie gelöst habt?


Meinst du jetzt bezüglich Firmengründung oder in der Gruppe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 84,001

Beitrag Verfasst am: Fr März 11, 2011 11:40 am    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Da meint er sicher in der Gruppe.
Und überhaupt, tach' zusammen. Smile
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Takuta
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 06.03.2011
Beiträge: 61
Total Words: 8,773
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst am: Fr März 11, 2011 11:49 am    Titel: Re: Als SC einen Konzern gründen Antworten mit Zitat

Uff, ich glaube, ich mach da lieber einen neuen Thread dazu auf. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Regelfragen / -diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die Welt von Earthdawn 11 mOOnchild 8918 Di März 11, 2008 2:18 pm
D'Argh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lieder die zu SR oder SR-SCs passen. 61 Ultra Violet 15831 Di Okt 24, 2006 12:01 am
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Forentreff 2005 752 Kimba 45097 Di Aug 23, 2005 6:27 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kisa "die Ratte" Freyr 0 Serval 1917 Mi Jul 13, 2005 1:00 pm
Serval Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die alten Nintendo-Werbespots online ansehen 1 Skyrock 2686 Do Jul 07, 2005 8:00 pm
Tareen Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]