Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jun 25, 2019 11:51 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
An evening out...
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Archivierte Forenruns -> Shadowplay (archiviert)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: So Mai 13, 2007 9:11 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Für einen Turbolader bin ich auch." meint er und macht Manson auch mal fertig fürs weggehen.
"Will halt nur nix Optisch tunen lassen halt."
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: So Mai 13, 2007 9:11 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Wer mit Erdnüssen zahlt, braucht sich nicht wundern, wenn Affen für ihn arbeiten. - Street proverb

Nach oben
Nemesis
Rachegöttin
Rachegöttin


Anmeldungsdatum: 04.12.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 312,312
Wohnort: Megaplex Gross-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: So Mai 13, 2007 9:13 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Ich hör mir an was für Ideen Skid hat und dann sehn wir weiter," setzt sie fest und öffnet die Tür um runter zum Wagen zu gehn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: So Mai 13, 2007 9:18 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Ok dann hören wir uns mla ihre meinung an." geht er auf den Kompromissvorschlag seiner Frau ein.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nemesis
Rachegöttin
Rachegöttin


Anmeldungsdatum: 04.12.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 312,312
Wohnort: Megaplex Gross-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: So Mai 13, 2007 9:28 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

So steigen die 4 also in den Mustang, um den sich hier alles dreht und heizen direkt nach Touristville.

1 Stunde und 13 Minuten nach dem Telefonat erinnert das brummen eines Automotors und das Quietschen der zum Halt gebrachten Reifen Skid und ihren Bruder daran, dass sie Kundschaft erwarten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skid
Sonic Boom


Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 47
Total Words: 3,698

Beitrag Verfasst am: Mi Mai 16, 2007 11:19 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

Skid erkennt das Geräusch des alten Motors... klang ganz vernünftig. Ächzend kriecht sie unter dem rostigen Jeep heraus (dass jemand sowas reparieren ließ grenzte an Nostalgie) und wischte sich die Hände ab. Ihr Gehör hatte sie nicht getrogen. Der Mustang und seine beiden Insassen- bei Tageslicht nicht weniger strange als nachts in irgendwelchen dubiosen Clubs.
Skid selbst hat ihre Abendgarderobe gegen einen Blaumann eingetauscht, dessen Einschnitte in den Seiten eindeutig zum Gefallen der (männlichen) Kundschaft ausgelegt waren.
"Hi..."
grüßt sie und zieht eine Zigarette aus dem Päckchen in der Brusttasche- zündet sie mit einem Streichholz an.
"Das's also das Kätzchen..."
nuschelt sie am Klimmstengel vorbei und kommt auf die beiden zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nemesis
Rachegöttin
Rachegöttin


Anmeldungsdatum: 04.12.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 312,312
Wohnort: Megaplex Gross-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: Do Mai 17, 2007 2:29 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

Nachdem das Söldnerpärchen ausgestiegen ist entlässt der Fond des Wagens noch 2 weitere Passagiere: 2 ausgewachsene sehr gepflegte und ganz schön fit wirkende Rottweiler. Beide tragen Stachelwürger sowie Maulkorb und bleiben zwar neben Herrchen und Frauchen stehen, aber ihre Neugier und deren Tatendrang lässt sie leicht nervös wirken.

Nemesis selbst hat den ungeliebten Anzug in den sie sich gestern noch gequetscht hatte gegen nahezu abgelatschte Springerstiefel, eine tief sitzende schwarze Cargohose sowie ein armeegrünes Tanktop getauscht. Und ja, der Eindruck hat gestern nicht getäuscht, unter dem Jackett von gestern Abend verbargen sich wirklich ziemlich gut ausgeprägte Muskelpakete. Nicht so sehr bodybulidermäßig, eher sehnig, aber für eine Frau defintiv etwas mehr als normal.
Über der ordentlichen Oberweite baumelt eine Kette mit einem Anhänger aus Silber in der Form einer Patrone.
An den Händen trägt sie heute fingerlose Handschuhe.

"Buenos dias," nuschelt sie, eine Kippe im Mundwinkel. "Jup, das isses..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skid
Sonic Boom


Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 47
Total Words: 3,698

Beitrag Verfasst am: Fr Mai 18, 2007 11:02 am    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Kaffee?"
Sie streckte den beiden die Hand zur Begrüßung hin und musterte dann den Wagen mit den Augen.
"Wasser für die Hunde steht da neben."
Sie wieß auf einen silbern schimmernden Napf voll Wasser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nemesis
Rachegöttin
Rachegöttin


Anmeldungsdatum: 04.12.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 312,312
Wohnort: Megaplex Gross-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: Fr Mai 18, 2007 11:11 am    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Cool. Jup, ich nehm ne Tasse, gracias."

Alarmiert glotzen die Hunde auch gleich zu den Näpfen, eilen hin, aber nachdem sie festgestellt haben dass es nichts essbares ist sind sie auch schon wieder uninteressant.

Der schwarze Mustang wirkt auf den ersten Blick gut in Schuss. Poliert ist er jetzt nicht, aber auch nicht übermäßig dreckig und es fehlen 2 Radkappen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skid
Sonic Boom


Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 47
Total Words: 3,698

Beitrag Verfasst am: Sa Mai 19, 2007 12:12 am    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Gut kommt mit."
Ihr Blick bleibt noch einen Moment an der Kiste hängen, dann huscht er über die Gesichter der potentiellen neuen Kunden und sie dreht sich um, um nach hinten in die offene Garage zu laufen. Aus dem Radio wummert schwärzester Frauenhiphop.
Auf einer umgekehrten Coke- Kiste hockt ein drahtiger- etwas schlacksiger junger Mann, der sich nun das Visier der Schweißerbrille in sein kastanienfarbenes Haar schiebt. Die beiden können sein Alter so nun etwa auf 15-16 Jahre schätzen. Sommersprossen übersähen die spitze Nase und die Form des Visiers zeichnet sich rußig auf den Wangen ab.
"Is wieder alles paletti, Tach."
er deutete auf einen abgeschleiften Kotflügel den er über dem linken Hinterrad angebracht hatte.
"Fehlt nur noch der Lack."
"Vorbildlich"
kommentierte Skid trocken und stellte vier Tassen für den Kaffee bereit.
"Das ist Josh, mein Bruder, das sind ... ähm... Nemesis und... ah sorry, vergessen..."
sie grinste entschuldigend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: So Mai 20, 2007 4:36 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"J.B." meint er freundlich und nickt dem Jungen mal freundlich zu.
Interessiert schaut sich J.B. im übrigen neugierig in der Werkstatt mal um. Was man da so alles Basteln kann. Nicht das er etwas anderes könnte als Waffenbasteln aber man kann bestimmt aus dem einen oder anderen eine hübsche Bombe basteln.
Bei diesen Gedanken versucht er sich ein Grinsen zu verkneifen.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nemesis
Rachegöttin
Rachegöttin


Anmeldungsdatum: 04.12.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 312,312
Wohnort: Megaplex Gross-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: So Mai 20, 2007 9:02 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

Nemesis grinst breit, schliesslich kennt sie ihren Mann und kann sich vorstellen, was ihm gerade durch den Kopf geht. Sie selbst denkt ähnliches, guckt sich aufmerksam und offensichtlich neugierig um, schiebt aber ihre Hände in die Hosentaschen um nicht in Versuchung zu kommen irgendwas anzufassen. Man fingert nicht einfach so in fremden Werkzeugen rum. Ihre Blicke wirken bei näherer Betrachtung allerdings besonders gründlich. Nicht aufgesetzt sondern eher wie automatisch.

"Buenos dias," grüßt sie den Kleinen, schenkt ihm dann aber keine weitere Beachtung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skid
Sonic Boom


Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 47
Total Words: 3,698

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 21, 2007 3:15 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"J.B. richtig... also."
dunkelbrauner Kaffee findet plätschernd seinen Weg in die Becher, sie nimmt sich einen und lehnt sich an den Tresen.
"Im Prinzip können wir über alles was ihr euch vorstellt reden. Ich bau euch auch ein Trid in den Kofferraum und Josh schweißt eure Vordersitze so um, dass ihr sie nach belieben in Trid Richtung oder in Fahrtrichtung drehen und einrasten könnt... aber..."
sie biss sich auf die Unterlippe und musterte die beiden eingehend. Ein gewisses Maß an Menschenkenntnis war unabdingbar.
"... aber wie ich euch einschätze seit ihr eher auf der Suche nach kleinen ad-ons der Kathegorie "form follows function"."
Fragend huschte ihr Blick zwischen den beiden hin und her.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 21, 2007 4:53 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Naja der Motor könnte etwas schneller sein der Lärm is so ok." grinst er "Halt noch die Bremsen und ein wenig Panzerung. Ach kannst was an dem Fahrwerk noch machen so das er bei der Geschwindigkeit noch Kontrollierbar bleibt?" er schaut seine Frau dabei an. "Zumindest soweit es mich betrifft."
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nemesis
Rachegöttin
Rachegöttin


Anmeldungsdatum: 04.12.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 312,312
Wohnort: Megaplex Gross-Frankfurt

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 21, 2007 9:25 pm    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

Nemesis schnappt sich einen Becher um beschäftigt zu sein und nicht an den Werkzeugen rumzufummeln und grinst.

"Was er sagt... Aber eigentlich wollt ich dass du dir das Baby mal anguckst und ein paar Vorschläge unterbreitest, was du so dran machen würdst. Ich denk der hat mal ne Generalüberholung von ner fähigen Hand nötig."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skid
Sonic Boom


Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 47
Total Words: 3,698

Beitrag Verfasst am: Fr Mai 25, 2007 10:14 am    Titel: Re: An evening out... Antworten mit Zitat

"Dann schau ich erst mal was nötig und dann was möglich ist. Ich mach euch nen Kostenvoranschlag und dann könnt ihr gucken was ihr wollt."
Sie nahm einen großen Schluck Kaffee und drückte ihre Kippe aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Shadowplay (archiviert) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 8 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Das wär einem Rigger NIE passiert....(US Militär) 2 MinniMaus 1348 Fr Dez 18, 2009 10:44 am
MinniMaus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Jetzt ist es passiert - Elfische Prinzessin als Char-Konzept 80 Medizinmann 9420 Do März 12, 2009 9:59 pm
Angier Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum unsere Adminna so selten Zeit für uns hat... 3 Corn 801 Di Okt 21, 2008 8:57 pm
X-FroG Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues bei Ebay - selten so gelacht 5 Tigra 1513 Fr Sep 19, 2008 10:51 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die letzten Wochen (eigentlicher Titel wäre zu lang, 14 X-FroG 3465 Do Apr 01, 2004 4:41 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]