Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Aug 26, 2019 4:40 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 162, 163, 164  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowPlay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 25, 2005 4:45 pm    Titel: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

„Angim´s indische Imbiss und Basar“ ist ein bunter kleiner indischer Imbiss mit integriertem Kramladen am Rande von Touristville.
Hier gibt es alles was man dringend braucht und noch ein paar Sachen die man zwar absolut niemals brauchen wird, die aber trotzdem unwiderstehlich sind. Der Laden gehört den Angim´s, einer indischen Familie, die schon in der zweiten Generation in Seattle sesshaft ist. Papa Angim ist ein Ork, während Mama Angim eine Norm ist. Die beiden lieben sich sichtlich und er behandelt seine Frau mit liebevoller Hochachtung, im Gegenzug kocht sie vorzüglich für Familie und Kundschaft und kümmert sich nicht nur um den stetigen Warenfluss in den Laden, sondern auch um die Kinder.

Das Paar hat zwei Söhne, die traditionsbewusst mit im Familienbetrieb anpacken, wenn auch eher hinter den Kulissen als vorne im Laden. Beide Söhne sind Norms.
Das jüngste Kind der Angim´s ist Prathiba, von ihren Freunden aber Malam genannt. Sie ist eine lebhafte Orkin die ihre Mutter ab und zu in der Küche und an der Kasse aushilft und mit ihrem ewig zickenden Bike auch mal Essen ausfährt.
Sehr zum Ärger der Familie hat sie als Jüngste am wenigsten Sinn für indische Tradition und treibt sich öfter ohne Sari rum, als ihren Eltern lieb ist.
Das Essen im Imbiss ist indisch, scharf, heiß und sehr lecker bei moderaten Preisen und im Basarbereich des Ladens findet man verwinkelt und bis unter die Decke gestapelt von bunten bedruckten Tüchern bis hin zu indischen Lebensmitteln, Rheumamitteln und kleinen Döschen mit unlesbar bedruckten Zetteln einfach alles.
Auf Wunsch greift Malam auch zu Pinsel und Farbe und verziert den willigen Käufer mit Hennatattos oder anderem temporären Schmuck in bunten Farben und indischen Mustern.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 25, 2005 4:45 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment To succeed in politics, it is often necessary to rise above your principles. - Murphy's Law

Nach oben
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 25, 2005 6:29 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Malam parkt ihre ewig zickende Maschine im Hinterhof und stiehlt sich wie gewohnt über Strassenlaterne und Garagenvordach auf den Weg in ihr Zimmer. Geschickt wie ein Affe klettert sie aufwärts und schwingt sich mit einem gewagten Sprung auf das Fensterbrett zu ihrem Zimmer. Das Fenster ist nur angelehnt und drinnen läuft wie immer das Trid - eine Doku.

Schnell schlüpft sie in das kleine bis oben vollgestopfte Kinderzimmer, das noch zu deutlich darauf hinweist, dass die Besitzerin vor nicht all zu langer Zeit noch Zahnspange trug und ihr Herz für Boybands schlug. Grellbunte Deko überwiegt und keine Wand hat die selbe Farbe. Malam lauscht, aber im Flur ist alles ruhig, wie immer hat niemand ihren kleinen Ausflug bemerkt. Schnell schält sie sich aus der dunklen Motorradkombi und verbirgt sie in den textilen Tiefen ihres Kleiderschrankes.
Sie wäscht sich kurz den Schweiß vom schlanken Körper und schlüpft dann in einen leuchten blau-grünen Sari, flechtet ihren dicken dunklen Zopf neu und malt den verwischten Punkt auf der Stirn wieder sorgsam nach. Dann macht sie sich auf den Weg nach unten ins Erdgeschoss um ihrer Mutter zu helfen.

"Fertig mit den Hausaufgaben Prathiba?" Ihre Mutter lächelt sie an und schiebt ihr eine Schale Gemüsecurry rüber. Nickend macht sich Malam an die Arbeit...
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 25, 2005 7:54 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Vor dem Vordereingang zu "Angim´s indische Imbiss und Basar" stoppt mit wie immer zuviel Schwung eine schwarze Yamaha-Rapier, und wie immer drehen sich missbilligend ein paar Passanten um, als ihnen Strassenstaub und kleine Steine gegen die Beine prasseln. Ebenfalls wie immer stört das den spitzohrigen jungen Fahrer nicht, als er seinen Helm abnimmt und eine lange Flut dunkelrot schimmernder Locken über seinen Rücken fallen lässt. Neugierig lässt er seine blattgrünen Augen umherstreifen. Hier ist es also...

Geschmeidig schwingt er seine langen Beine über die Sitzbank und richtet sich zu einer akzeptablen Höhe von annähernd zwei Metern auf. Im Gegensatz zu den meisten seiner Artgenossen ist er kein schmaler Strich in der Landschaft, sondern wirkt äusserst athletisch und durchtrainiert.

Mit dem Helm unter den Arm latscht er lässig auf die Eingangstür zu und betritt er den Laden. Eine kitschige Türbimmel erklingt über seinem Kopf, was ihn automatisch kurz nach oben schauen lässt, dann dringt eine solche Vielzahl von Farben, Gerüchen und Geräuschen auf ihn ein, dass er das Gefühl hat, in einer anderen Welt gelandet zu sein. WOW...

Nachdem er einen Moment gebraucht hat um seine sieben Sinne wieder in die Reihe zu kriegen, schaut er sich ein wenig zaghaft im Laden um. "Se´seterin", grüsst er in der Hoffnung dass es jemand mitbekommt. "Äh...Malam...?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 25, 2005 8:10 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Eine schon ein wenig ältere indische Norm im safranfarbenen Sari wendet sich beim Klang der Türbimmel um und lächelt den jungen Elfen freundlich an. Aus den kleinen Lautsprechern die überall in den Tiefen des Ladens verteilt sind dudelt schwungvolle indische Musik und direkt neben dem Eingangsbereich gibt es einen hohen Tresen, an dem man sitzen und die Erzeugnisse der Küche die hinter dem Tresen angesiedelt ist genießen kann. Von dort duftet es verlockend aus mehreren Töpfen und die Frau legt einen großen Löffel weg mit dem sie gerade noch in einem der Töpfe gerührt hat.

Auf einem der alten Hocker vor dem Tresen sitzt eine große Frau in einem blaugrünen Sari, der dicke schwarze Zopf baumelt ihr bis hinunter zum Po. Als sie sich geschmeidig umdreht bei den Worten des Elfen erkennt er auf den zweiten Blick Malam. Der Sari gibt ihr ein völlig anderes Aussehen als die Motorradkombi. Sie wirkt plötzlich ein wenig fremd und exotisch, aber ihre dunklen Augen leuchten freudig auf als sie ihn erkennt und die kleinen hellen Hauer blitzen im dunklen Gesicht als sie ihn anlächelt. Vor ihr steht eine nun leere Schale aus der es immer noch lecker duftet.

„Irenis! Schön das du mal her gefunden hast, setz dich.“ Die ältere Frau mustert den Elfen nun mit unverhohlener Neugierde und beginnt auf einer dem Elfen unbekannten Sprache schnell und melodisch auf die junge Orkin einzureden. Die antwortet kurz ebenso und wirkt leicht genervt. Dann wendet sie sich wieder dem Elfen zu während die Normfrau in den Tiefen der Küche verschwindet.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 25, 2005 9:50 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

"Malam!"

Die grünen Augen des Elfen leuchten auf, als er inmitten all der ungewohnten Eindrücke doch noch ein bekanntes Gesicht entdeckt. Naja, zumindest eines seiner Augen leuchtet auf. Das andere bleibt smaragdgrün und kühl wie Glas. Mit einem herzlichen Lächeln tritt er auf die Orkin zu und streckt ihr die Hand entgegen

"Wie geht´s dir? Du siehst toll..."

Er unterbricht sich abrupt, als er von der älteren Indo-Norm hinter dem Herd so seltsam beäugt wird, und verneigt sich auf der Stelle ehrerbietig mit einem gemurmelten "Telegit thelemsa". Er kann sich nicht helfen, aber irgendwie kommt er sich gerade vor wie beim Schwiegermuttertest.

"Hab ich was falsch gemacht?" flüstert er fragend, als der Wortschwall der älteren Inderin abgeflaut ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 9:31 am    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Malam schüttelt ihm zur Begrüßung grinsend die Hand, ihre Hand ist noch warm von der Ess-Schale die sie bis eben noch in der Hand hatte. Als sie antwortet streift ihn der Duft nach Curry und etwas anderem, süßem.

„Ach was, keine Sorge, Mam ist eben neugierig wenn Leute rein kommen und nach mir fragen. Außerdem ist sie immer ein wenig misstrauisch wenn mich jemand Malam nennt, sie weiß das den Namen nur Leute benutzen die mich von der Strasse her kennen und es passt ihr nicht das man nicht Prathiba zu mir sagt. Nur die meisten Leute können das eh nicht aussprechen. Selbst meine Brüder sagen Patty zu mir.“ Sie lacht und wirft einen Blick zu der älteren Inderin, die ab und zu bei ihrer Arbeit in der Küche an der Türe vorbei kommt und einen Blick auf den Elfen und ihre Tochter wirft. Seit Irenis Verbeugung lächelt sie ihn aber zaghaft an, anscheinend hat er Punkte gemacht.

„Magst du was essen oder trinken? Keine Sorge, geht auf meine Rechnung. Was macht deine Lady, zickt sie wieder? Immerhin scheint sie dich bis hier gebracht zu haben, ich denke mal du bist nicht mit dem Bus gekommen, oder?“ Sie hebt fragend die Augenbrauen, wirkt aber eher amüsiert bei der Vorstellung des Elfen an einer Haltestelle. Eher beiläufig zupft sie eine Falte des farbenprächtigen Saris zu recht. Ihre dunkle Hautfarbe bringt die Farben erst so richtig zur Geltung.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 10:36 am    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Irenis schnuppert interessiert, als ihn der aromatische Duft streift. "Hmmm...riecht gut. Was ist das?"

Er drückt Malams Hand kräftig, aber nicht machohaft, wobei man das Induktionspolster des Smartlinks an seinem Handballen fühlen kann, und zieht sich einen Hocker heran.

"Ah, verstehe", grinst er amüsiert und senkt die Stimme soweit, dass es niemand ausser Malam hören kann. "Dabei siehst du gar nicht aus, als würdest du dich an den Haaren in irgendeine Höhle schleifen lassen."

Irenis begegnet Mrs Angim mit einem verhaltenen Lächeln und einem leicht gesenkten Blick. Laut elfischem Kodex gilt es als unverschämt, einer Dame direkt in die Augen zu starren. Hoffentlich ist das in Indien genauso, und er macht ihr nicht gerade ein eindeutiges Angebot oder sowas.

"Oh, du wirst es nicht glauben, aber ich fahre häufiger Bus", meint er mit ironischem Grinsen. "Aber heute scheint meine Lady ihren netten Tag zu haben, nachdem ich sie heute morgen ein bisschen in den Hintern getreten habe."

Seine grünen Augen gleiten bewundernd über ihre farbenprächtige Erscheinung. "Steht dir übrigens gut, dieser Sari. Es wirkt so...weiblich." Er lächelt etwas verlegen. "Ja, was zu essen wäre nicht schlecht. Ich hab noch nicht gefrühstückt."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 11:06 am    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Als er schnuppert schaut sie kurz auf ihre Schale und erklärt dann „Gemüsecurry, magst du was? Ist allerdings der Rest von gestern, zum Frühstück gibt es eigentlich andere Dinge. Ich vernichte morgens nur immer das, was am Vorabend übrig geblieben ist, mir ist es meist egal ob das Essen warm oder kalt ist zum Frühstück.“ Das sie eben erst nach hause gekommen ist von ihrem nächtlichen Streifzug und was warmes gut vertragen kann verschweigt sie lieber mal.

Sie lacht leise. „Ich hab auch nicht vor mich verschleppen zu lassen, auch wenn man behaupten könnte, dass mein Zopf einen prima Griff abgeben würde.“

Malams Mama scheint mit dem Verhalten des Elfen soweit zufrieden zu sein, denn es klappert ein wenig in der Küche und kurz drauf steht, ohne das Malam etwas gesagt hätte, ein großes Tablett mit vielen kleinen Schalen und einigen Brotfladen auf dem Tresen vor dem jungen Elfen. „Guten Appetit!“ wünscht die Normfrau und schiebt dem Elfen noch ein dampfendes Glas Tee zu. „Ich sage ihr auch immer, dass sie im Sari so hübsch aussieht, aber sie glaubt mir nicht und lacht nur.“ Malam´s Hautfarbe wird vor Verlegenheit ein paar Stufen dunkler und sie spricht kurz in der schnellen fremden Sprache ein paar gedämpfte Worte die ein wenig vorwurfsvoll klingen mit ihrer Mutter, die daraufhin nur lächelt und wieder in die Küche verschwindet.

Sie räuspert sich. „Freut mich das der Sari dir gefällt, aber meist ist er etwas nun…unpraktisch…vor allem auf dem Bike…“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 12:40 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

"Oh hey..." Der Elf schaut überrascht aus der Kombi, als plötzlich aufgetischt wird. "Vielen Dank, Ma´am." Er bricht eine Ecke Fladenbrot ab und tunkt es vorsichtig in die nächtbeste Schale. Bevor er es in den Mund schiebt, zögert er jedoch kurz und schaut Malam an. "Gibt es irgendwas, wovor du mich warnen müsstest?"

Irenis grinst entschuldigend, als er erkennt dass er offenbar ein Fettnäpfchen erwischt hat. Wie es aussieht, sind Mutter und Tochter bezüglich der Kleidung wohl unterschiedlicher Ansicht. "Kann ich mir vorstellen. Und beim Klettern stört es wahrscheinlich auch. Aber..." Er schaut sich kurz um, ob Mama Angim in der Nähe ist, und flüstert: "Es steht dir echt. Oder bin ich jetzt für dich ein Spiesser?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 1:49 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Malam wirft einen kurzen Blick über die ganzen kleinen Schüsseln und Schalen und deutet dann auf eine. „Das da ist ziemlich pikant, der Rest ist pflegeleicht, eben Frühstück, wenn du was nicht magst dann lass es einfach liegen und wenn du was anderes besonders gern magst dann sag es und ich sag dir was es ist.“

Die Orkin hatte gerade wieder normale Hautfarbe angenommen als er zu flüstern beginnt und wird nun doch tatsächlich leicht rot. „Nein, du bist kein Spießer, nur charmant, Danke.“ Sie lächelt ihn an und wirkt ehrlich erfreut über das Kompliment. Anscheinend ist sie so etwas nicht gewohnt, dabei ist sie für eine Orkin tatsächlich nicht gerade hässlich mit ihren langen Armen und Beinen und den seltsam elastischen Bewegungen.

„Wie kommst du auf die Idee, dass ich dich für einen Spießer halten könnte? Machen andere Leute sowas öfter?“ Sie schaut ihm beim frühstücken zu.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 3:07 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Irenis nimmt einen zunächst etwas vorsichtigen Bissen von dem eingetunkten Brot und kaut bedächtig. "Hey...das ist kewl", befindet er angenehm überrascht und beisst herzhaft in das nächste Stück. Er bemerkt erst jetzt, dass er einen Bärenhunger hat. Das Fladenbrot verschwindet in Rekordzeit und die Schüsseln leeren sich ebenfalls zusehends, bis auf die eine, die Malam als "pikant" bezeichnet hat. Anscheinend steht der Elf nicht auf scharfe Sachen. Zumindest was das Essen angeht.

"Ach weisst du, das ist ein bisschen strange." Er nimmt einen Schluck von dem heissen Tee und geniesst das würzige Aroma, während er die Augen ein wenig umherschweifen lässt. "Drüben im Tir bin ich ein goronagee, weil ich gegen die ach so geheiligten Traditionen verstosse, und hier bin ich ein Langweiler, weil ich mir nicht jeden Tag den Kanal vollhaue und mit irgendwelchen Groupies rummache." Er lächelt leicht. "Aber mit charmant kann ich leben, glaub ich."

Sein blattgrüner Blick richtet sich interessiert auf Malam, als er die Stimme wieder leicht senkt. "Aber du scheinst das Problem mit den Traditionen zu kennen, hab ich recht?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 3:56 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Malam lächelt, anscheinend freut es sie das es ihm schmeckt. „Magst du noch was haben?“ fragt sie als sich die kleinen Schüsseln langsam aber sicher leeren.

Irenis Blick fällt auf die Durchreiche zur Küche samt Türe in der man immer seltener Mama Angim zu sehen bekommt, anscheinend ist sie der Meinung das jemand der so begeistert indisches Essen isst nicht wirklich schlimm sein kann. In seinem Rücken beginnt der „Basar“-Bereich, wo sich buntes Durcheinander auf jedem freien Platz breitgemacht hat. Von Lebensmitteln über Stoffe bis hin zu Deko in allen möglichen Farben, Formen und Gerüchen, aber immer mit indischem oder wenigstens exotischem Flair bleibt hier kaum ein Wunsch offen. Zu dieser frühen Stunde spielt die Musik noch nicht sehr laut und die meisten bunten Lichterketten sind aus oder gedimmt.

Sie nickt auf seine Frage. „Ja…hier zuhause bin ich jemand der die Traditionen nicht achtet und in der Schule bin ich eine komische Ausländerin. Trage ich den Sari schauen die meisten Seattler, trage ich meine Kombi oder Jeans und ein Shirt schauen Familie und Freunde. Wie ich es mache, ich mach es nie allen recht. Meine Schulfreundinnen wundern sich wie wenig Freiheiten ich habe und meine Familie wirft mir vor wie viele Freiheiten ich mir nehme. Aber passen tut es nie.“ Sie seufzt und spielt mit dem Ende ihres langen dunklen Zopfes. Der Saristoff raschelt leise als sie sich anders hinsetzt. „Motorrad fahren oder gar klettern…das geht eigentlich gar nicht. Wenn ich nicht ab und zu Essen ausfahren würde dann dürfte ich kein Bike haben. Vom Klettern sag ich besser nix, das ist zu skandalös für anständige Mädchen…“ Sie rollt übertrieben genervt mit den Augen.

„Und du hängst auch zwischen allen Stühlen? Gegen welche Traditionen hast du denn verstoßen?“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 7:27 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Der junge Elf schiebt die Reste des Frühstücks beiseite und nickt verstehend. "Ja, es ist ziemlich scheisse nicht zu wissen wo man hingehört", meint er mit einem leichten Seufzer. Er zuckt die Schultern.

"Da wo ich herkomme, zeigen die Leute ihr Missfallen nicht offen. Aber sie lassen es dich spüren wenn du aus der Reihe tanzt. Sie behandeln dich wie Drek ohne auch nur ein einziges böses Wort zu sagen. Und das Schlimmste ist, sie behandeln auch deine Familie wie Drek. Deine Freunde. Bis sich jeder, der jemals was mit dir zu tun haben wollte, ausgeklinkt hat. Dann bist du goro, ein Aussenseiter. Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder du kehrst wieder auf den bürgerlichen Pfad der Tugend zurück und bittest die Gesellschaft um Verzeihung für deine Verfehlungen indem du katzbuckelst und jedem in den Arsch kriechst. Oder du sagst ihr könnt mich alle, und gehst ganz. Dann bist du goronagee, ein Abtrünniger."

Sein goldbraunes Gesicht ist ernst geworden, und seine grünen Augen schimmern dunkel. Es ist zu erahnen, dass da noch mehr ist, aber er noch nicht bereit ist darüber zu sprechen.

"Ganz schön depri, was?" Er schaut auf und zwingt sich zu einem Lächeln, was aber nicht höher kommt als bis zu den Mundwinkeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 8:02 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

„Goronagee…“ wiederholt sie nachdenklich das fremde Wort. Sie schaut ihn ruhig an, betrachtet das Lächeln das nicht bis in die Augen steigt und erwidert es auch nicht. Ihre Stimme ist plötzlich sanfter, nicht mehr so lebhaft, sondern eher vorsichtig. „Vermißt du deine Freunde? Deine Familie? Und bist du ihnen böse das sie sich der Gesellschaft gebeugt haben und du nur noch gehen konntest um dich nicht auffressen zu lassen von den Vorschriften?“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 26, 2005 11:50 pm    Titel: Re: [IP] Angim´s indischer Imbiss und Basar Antworten mit Zitat

Irenis lässt die Maskerade fallen, als er spürt dass Malam dahinter schaut. Sie war auch ziemlich durchsichtig. Er ist nicht sonderlich gut darin, anderen Leuten etwas vorzumachen. Er nickt und schaut sie mit diesem irritierenden grünen Blick an, dessen eine Hälfte den brodelnden Vulkan erahnen läst, während die andere kühl und distanziert bleibt.

Er schüttelt nach kurzem Nachdenken den Kopf, und das Feuer in seinem Blick erlischt. "Manchmal." Die Antwort scheint sich auf alle ihre Fragen zu beziehen.

"Wie ist es mit dir?" fragt er leise. "Könntest du dir vorstellen, deine Familie gegen deine Freiheit einzutauschen, wenn du die Wahl hättest? Oder umgekehrt?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowPlay Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 162, 163, 164  Weiter
Seite 1 von 164

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fahrzeugmods die die Welt nicht braucht..... 42 Mephiston 10469 Di Aug 05, 2008 7:01 pm
Silent Bob Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neue Waffen braucht das Land 5 Medizinmann 1705 Mi Feb 27, 2008 9:42 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Braucht SR4 mehr Inidurchgänge 39 Medizinmann 6788 Fr Mai 11, 2007 8:07 pm
Fiacho Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer braucht schon ne Homepage? 6 Cynic 1349 Di Dez 20, 2005 10:09 pm
ChatNoir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welchen Weg der Magie schlagen Drachen ein ? 25 Puppetmaster 3752 Fr Mai 21, 2004 4:13 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]