Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Dez 02, 2020 12:12 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Aufgabenbereiche
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Gemeinschaftsprojekte -> Kurzfilm-Projekt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Do Nov 04, 2004 5:40 pm    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

Also ich mach zwar nicht mit da ich erstens in Berlin wohne und nicht so mobil bin und zweitens demnächst wenig Zeit haben werde.
Aber ich wollt euch mal ein Paar Mangelpunkte offenbaren, die mir bei den bisherigen Produktionen zum Thema SR-Kurzfilm aufgefallen sind.

1. Sound: Es gibt keinen SR-Kurzfilm der guten Sound hat, genauso wichtig wie das Bild (Kamera) ist der Sound. Das fängt damit an das beim Film Kameramann für das Bild zuständig ist und der Tonmann für den Sound. Bisher sind die Stimmen der Darsteller zu leise und die restlichen Soundeffekte zu laut z.B. Hintergrundmusik oder Kampfgeräusche, die aus Computerspielen entliehen sind.

Wie behebt man diesen Fehler/Mangel?
Ganz leicht entweder man hat Top-Ton-Equitment oder man synchronisiert den Film nach, oder Beides, klar kostet es Zeit aber das Ergebnis lohnt sich Thumb up

Zur Hintergrundmusik, um was es sich handelt ist dabei nebensächlich, wenn die Hintergrundmusik dazu gemischt wird sollte sie, wie der Name schon sagt, in den Hintergrund treten und nicht den Teil des Filmes dominieren. Und wenn möglich abwechslungsreich sein, also nicht immer das gleiche Lied im Loop.

2. Bild: Die meisten Digitalkameras heutzutage reichen für so ein Projekt vollkommen aus, doch solltet ihr das Licht als zentrales Element des Filmes nicht ausseracht lassen, der intelligente Einsatz des Lichtes ist eine sehr subtile doch wirksame Methode Stimmung zu erzeugen. Dazu sollte man wissen, das alle berühmten Hollywoodfilme mit Kunstlicht bzw. Farbfiltern produziert sind, dabei ist aber zu beachten das einige Digicams eine schlechte künstliche Farbtonkorrektur besitzen und dadurch zu unschönen Ergebnissen führen können.

3. Set: Ihr solltet euch einige Kulissen und Schauplätze raussuchen, die möglichst neutral sind, d.h. nicht nur in unsere Zeit fixiert und einzuordnen sind, es sollten möglichst keine eindeutigen Untensilien des heutigen Lebens im Bild sein, z.B. Gelbe Briefkästen, Telefonzellen, bekannte Plakatwerbung, Altbauheizkörper usw. alles was nicht in die SR-Zeit/-Set passt muß elimeniert werden. z.B. durch Schnitte, andere Kameraperspektiven, oder gebastelte Kulissen (die das Objekt verdecken oder tarnen) und eventuelle Bildmanipulationen durch Computerbearbeitung.
Das Lesen der Quellenbücher und Romane (Weltbeschreibungen: z.B. das Sprawl Überlebenshandbuch) kann auch bei der Auswahl der Kulissen helfen. Um ein möglichst futuristisches und passendes Bild zu liefern.

4. Darsteller: So leid es mir tut, aber bitte keine dicken oder fülligen Elfen (speziell an die Damen gerichtet), das tut nur einem RPGler-Herz weh, bleibt dann lieber Menschen oder warum nicht mal eine Orkin oder SURGEling? Und ihr solltet vorher wirklich ein Testcasting machen, denn ein schlechter Schauspieler versaut den ganzen Film, d.h. lieber eine Rolle weniger als einen/eine der/die das ganze Projekt ins lächerliche zieht (es muß noch nicht mal bewußt sein).

5. Aufgabenbereiche: Genaue Aufgabenbereiche sind wichtig, jeder sollte eine Rolle spielen, doch er sollte nur in dieser Rolle allein fungieren, eine Querköpfe und Hanz Dampf in allen Gassen. Der einzige der das Machen darf und sogar muss ist der/die Regisseur/in. Er/sie hat das sagen und alle sollten sich seiner/ihrer Vorstellung beugen, Vorschläge sind gut, aber einer muss entscheiden, denn selbst hier gilt oft: "Viele Köche verderben den Brei." Ihr könnt nur eine Version drehen, deshalb muß jeder kompromisbereit sein. Nur einer sollte die Vision von Anfang bis Ende leiten, damit ein roter Faden erhalten bleibt und nicht alles im Chaos endet. Z.B. die die für die Maske und das Kostüm zuständig sind sollten frei Hand haben, was ihren Bereich angeht, doch wird es höchst wahrscheinlich Probleme mit den anderen Bereichen geben z.B. Licht oder Kamera oder der allgemeinen Vision des Filmes im Kopf der Regie und da hilft es oft nicht mit demokratischen Abstimmungen zu kommen, da muß die Regie hart durchgreifen.

6. Ablauf: Um den Ablauf des Drehs möglichst kurz zu halten, sollten alle Bereiche konkrete Vorstellungen haben, dabei hilft neben einen guten Drehbuch auch ein Storyboard (es muß nicht künstlerisch anspruchsvoll sein) gliedert aber den Film in alle Szenen die dann koordiniert und passend hintereinander gedreht werden können. Was dem entsprechend die Drehzeit verkürzt. Außerdem sind dort alle Bereiche vereint und sie wissen Szene für Szene was auf sie zu kommt, bevor der Dreh beginnt.

Meine Erfahrungen haben mir gezeigt das der Hauptteil der Arbeit vor dem Dreh liegt.

1. Drehbuch: Das Drehbuch ist das Entscheidenste Element weil es neben tollen Bildern auch die Story und Dialoge des Films bestimmt, je besser das Drehbuch geschrieben, je einfacher sind alle Folgeschritte.

2. Storyboard: Hier können sich alle mit einbringen, alle Ideen von Kamerapespektiven, -fahrten bishin zum Special Effect ist hier willkommen. Die Aufgabe ist alles zu koodinieren, so das ein tolles vorab Gesamtbild entsteht und ein Zeitplan erstellt werden kann. Der Regisseur sollte das Storyboard verinnerlichen und eventuelle Unstimmingkeiten schon vor Drehbegin ausmerzen (spart Zeit und Mühen).

Der Rest läuft nach diesen zwei Schritten relativ parallel ab. Da alle Bereiche auf diese beiden elementaren Bestandteile zurückgreifen können.

Just my 2?

UV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Nov 04, 2004 5:40 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Thank you. We're all refreshed and challenged by your unique point of view. - Anonymous

Nach oben
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Unzivilisierter Norden

Beitrag Verfasst am: Do Nov 04, 2004 10:52 pm    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

@UV:

Danke für die Anregungen und Tips... einige ähnliche Gedanken haben wir uns auch schon gemacht. Ander wieder nicht... wieder andere, halt ich auf für etwas... naja... zu weit gedacht... Beispielsweise halte ich nicht viel von so ner Art Testcasting... Hier geht es weder um Geld noch darum, dass wir den filmförderpreis bekommen...

Ich will es jetzt noch mal auch stellvertretend für Tareen schreiben...

Hier geht es in aller erster Linie um SPAß! Wenn die Produktion geil aussieht und alle stolz sein können, dann ist gut, wenn nicht, hatten wir nen Huafen Spaß und die Gruppenzusammenhalt im TS... mehr soll nicht erreicht werden.

Also

- Priorität 1: Spaß!
- Priorität 2: Spaß!
- Priorität 3: Selbstverwirklichung
- Priorität 4: Ein Produkt auf das alle Beteiligte stolz sein können

Wenn die Leute Spaß haben, dann ist es ganz natürlich, dass sie alles geben um das Ergebnis zu veredeln...

Und ob nun die Leute professionell schauspielern können, dick, dünn, klein groß, hässlich, oder so geil aussehen wie ich he...he... , sollte glaube ich ehr eine untergeordnete Rolle Spielen... auf meiner Prioritätenliste steht das bei Platz 96...

Koschka
_________________
Das ist keine Lüge sondern eine sachzwangreduzierte Ehrlichkeit. -Dieter Hildebrandt-

Anschauen und weitergeben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tareen
Playbär


Anmeldungsdatum: 30.10.2004
Beiträge: 500+
Total Words: 17,359

Beitrag Verfasst am: Do Nov 04, 2004 10:55 pm    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

schliesst sich an
_________________
Ich bin der Beweis, dass Intelligenz etwas furchtbares ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 456,375

Beitrag Verfasst am: Do Nov 04, 2004 10:59 pm    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

Yeah, sehr schön gesagt. Thumb up
_________________
Ein Herz für Orks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 05, 2004 1:04 am    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

Also ich habe einen Chummer der sich gerade bereit erklärt hat zu helfen, der ist recht gut im Umgang mit schneideprogs etc.

Jo und ich könnte ein wenig Orgatechnisch helfen. N bischen Statistenerfahrung spendieren etc.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 05, 2004 9:03 am    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

Hmmm... womit könnte ich dienen????? *denk*

Requitisen....
Ich hätte da ein Decker-Deck (ist zwar noch in Bau, aber nichts was man nicht an zweic Wochenenden intensiver Arbeit doch mal auf die Reihe kriegen könnte....)
Katana.....
Softairpistolen bin ich grade dran. (Werden ab Dezember mein Eigen sein, wenn ich wieder finanziell etwas flüssiger bin). Aber ich habe nen Kollegen, der ein Dutzend Waffen verschiedensten Kalibers hat. Der wäre sicherlich auch an einer Schauspielrolle interssiert.
Klamotten.... Nicht wirklich. Ich hab nicht mal vernüftige Sachen für jetzt und hier.

Kamera & Co.
Ich hab noch ne VHS-Videokamera im Petto und so nen Super8-Totschläger-Mördertei. ^^°
Das Ding wäre auf jeden Fall für ein "Produktionsfotoshooting" ziemlich gut geeignet... (Vorausgesetzt ich finde die Sachen noch.... -.-°)

Locations...
Da würde ich spontan die Umgebung von Duisburg vorschlagen.
Dort gibts Unmengen von Zechengebieten, die sich hervorrangend für sowas anbieten würden. Wink
(Und bei mir um die Ecke ist da auch noch ne stillgelegte Werkhalle ^^, Gell, Nemi??)

Drehbuch.... *swetdrop*
Ich hab mal für eine TV-Produktion ein Drehbuch geschrieben, aber die Firma ist bankrott gegangen bevor es überhaupot richtig losgehen könnte...
Außerdem hab ich schon ein paar entsprechende Seminare hinter mich gebracht............... ^^°°°°°°°°°
Falls das reicht......... ^^°°°°°°°°°°°°°

Nur ist bei mir im Augenblick der Zeitfaktor etwas...... plöde....
Aber so wie es im Augenblick aussieht, werde ich ab Februar wieder etwas mehr Zeit haben.

Wie ist es denn mit der Zeitvorgabe?
Hat man da irgendwo ein Limit? (Außer natürlich, dass das Endpordukt noch dieses Jahrzehnts rauskommen soll?)
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Unzivilisierter Norden

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 05, 2004 9:47 am    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

@Smarties:

Ok... das ist doch schon mal was. Die Idee mit der Dokumentation find ich klasse... zumal man mit wenig Aufwandt auch VHS einlesen könnte, muss ich mir noch schnell nen kleinen Adapter zulegen, dann würde das gehen.

Ok... Da wir zwar das ganze nächste Jahr Zeit haben, das Drehbuch mMn aber das erste sein sollte, was fertig wird, dachte ich eigentlich schon, dass wir das Drehbuch in einer anwendbaren und von den Beteiligten legitimierten Version bis spätestens Februar-März haben.
Wenn du in diesem Bereich natürlich erfahrung hast, dann wärst du ja praktisch prädistiniert dafür... he...he... Naja... wenns Zeitlich nicht klappt, dann wärs trotzdem cool, wenn du dich für das Drehbuchteam meleden würdest und die Leute, die das Drehbuch schreiben einfach als "technische Beratung" unterstützt. Und sei es, dass du einfach mal quer ließt oder so, oder die Leute ein wneig einweist... auch ne Möglichkeit, du hast doch sicher noch Unterlagen vond einen Kursen... wäre wirklich sehr gut, wenn du die mal in irgend einer form zur Verfügung stellen könntes...

Koschka
_________________
Das ist keine Lüge sondern eine sachzwangreduzierte Ehrlichkeit. -Dieter Hildebrandt-

Anschauen und weitergeben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 05, 2004 10:35 am    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

Waren alles nur handschritliche Notizen. Von Sachen, die ich noch NICHT wusste. ^^

Was das VHS->Computerprb angeht...
Einfach nen Videorecorder an den TV-In Platz deiner GRafikkarte anschließen. ^^
So machen wir hier das auf jeden Fall mit den ganzen Videokasetten.
Und falls du damit dennoch Probs hast, dann kann ich die Sachen ja einlesen in ein entsprechendes von dir verabritbares Format verarbeiten und dann auf ne DVD brennen. Wink


p.s. Wo soll ich mich denn melden? ^^°°°
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Unzivilisierter Norden

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 05, 2004 11:44 am    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

@Smarties:

Ja klar, das ist schon nicht das Problem... nur geht es darum dass eben Kopieen von VHS digitalisiert immer ein wenig grisseln.... Als wir unseren Film für ein Schul-Jahresprojekt macht haben, fügten wir auf die gleiche Weise einige Szene von nem VHS-Video zum11. September ein. Naja... Da wir damals ein Musikvideo gemacht haben, war es nicht so schlimm, dass das Bild ein wenig trashig war... *grins* wir haben eifnch gesagt, es ist Absicht... *lol*

Aber werd mich mal nach nem gescheiten Filter umsehen, der das behabt...

Anmelden? Naja... einfach im Aufgabenbereich schreiben, was du gerne machen würdest. Tareen wird dann die Liste demnächst auch mal aktualisieren...

Koschka
_________________
Das ist keine Lüge sondern eine sachzwangreduzierte Ehrlichkeit. -Dieter Hildebrandt-

Anschauen und weitergeben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,365
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 08, 2004 12:31 pm    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

Ok, was könnte ich machen?
Also meine Eltern haben die Videokamera nicht mit nach USA genommen also habe ich sie bis Dezember hier rumliegen, hab aber keine Ahnung wie das Teil funktioniert.
Als Darsteller eigne ich mich nur sehr begrenzt, wenn dann als fette Orkin und vor allem in einer "Nicht Action"-Rolle da ich gehbehindert bin und dementsprechend nicht gut zu Fuß. Wink
Ich helf gern beim ploten und organisieren, bin aber ein schauderhafter Nixkönner wenn es um Zeichnen und Basteln geht...also Settings basteln sollen mal lieber begabtere Leutz als ich...
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PEACE
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 10.07.2004
Beiträge: 100+
Total Words: 14,699
Wohnort: Rendsburg

Beitrag Verfasst am: Sa Jan 08, 2005 4:07 pm    Titel: Re: Aufgabenbereiche Antworten mit Zitat

ich würd mich auch bei den kulissen mit einbringen, bin handwerklich nicht ganz unbegabt und kann wohl mal hier und da ein paar holzkonstrukte zusammenbauen, was grobe mauern, verspachteln und irgendwie als wand aussehen lassen, und mit bisschen elektrik kenn ich mich auch aus. naja..was halt so handwerklich anfällt, werkzeuge isnd auch alle grösstenteils vorhande, vom akkuschrauber bis zum bohrhammer über die flex, kreissäge und denn schraubendreher
_________________
[Die Feder ist mächtiger als das Schwert!(Wenn es eine sehr grosse Feder ist)]
http://ts-schatten.mainchat.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McGinty
Squatter
Squatter


Anmeldungsdatum: 19.02.2005
Beiträge: 1
Total Words: 0
Wohnort: Dortmund

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 19, 2005 8:40 pm    Titel: McGinty kann auch helfen Antworten mit Zitat

Hoi Chummers,
Ich kann mich und meine Fähigkeiten auch anbieten.
Hab knapp 2 Jahre Fernsehen gemacht, bin also relativ fit, was Kamera und Schnitt (zumindest auf AVID) angeht.
Wann soll das ganze überhaupt über die Bühne gehen?
_________________
Mein Vorname? Ich war zu lang da draußen, um ihn noch zu wissen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kurzfilm-Projekt Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die Unwortliste 176 Nemesis 20125 Di Jan 24, 2012 4:11 pm
D'Argh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Es Entwickelt sich 3 PEACE 2840 Do Jan 03, 2008 7:01 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage an Admin und Leute die sich mit Foren auskennen 9 lotos runner 3565 Mo Jan 09, 2006 1:14 am
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Amis die sich entschuldigen 4 Treknor 1442 Mo Feb 07, 2005 12:56 pm
Tanoshii Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE Kennt sich einer von euch mit Perl aus? 7 Treknor 1468 Fr Sep 03, 2004 8:41 am
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]