Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jun 06, 2020 1:19 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Berserker
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Hintergrund
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,787
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 25, 2005 1:54 pm    Titel: Berserker Antworten mit Zitat

Hallo liebe Leute!

Da dieses Problem im 3.01D und 4.01D besteht, poste ich das hier...

Berserker sind ja in SR ein Handicap. Das macht sie verletzlich und vorallem durch verletzungen meist unfähig sind schaden anzurichten... Im endeffekt hat doch so keiner angst vor einem Berserker...

Wie wäre es denn z.B. wenn Berserker, eine art schadensunempfindlichkeit hätten um noch effektiv kämpfen zu können. So würde ihre gefahr erhöht werden...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 25, 2005 1:54 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Was hat vier Beine und einen Arm?
- Ein fröhllicher Barghest.
- Tails

Nach oben
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 25, 2005 1:57 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Dann wärs ja kein handycap mehr. Tongue

Der Berserker-Wahn soll ja eigentlich nur ausdrücken, dass der Kämpfer mit allem (und ohne Hirn) sich im Kampf austobt, bis eben die anderen entweder tot sind, oder man selbst. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,787
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 25, 2005 2:01 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Naja aus anderen Systemen, gibt es da völlig unterschiedliche ansätze...

Es gibt Systeme, da ist Berserker ein Vorteil oder eher ausgeglichen..

Berserker sind ja nicht nur hirnlose Kämpfer. Sie sind auch Kampfmaschienen, was sie eigentlich gefährlich machen sollte...

Leider ist jemand, der nen 3er aufschlag bekommt, auf alles was er tut, nicht mehr sonderlich gefährlich... (meist trifft er sowiso nix)
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MatrixQ
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 22,795
Wohnort: Aachen

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 25, 2005 2:04 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Es gibt im Live-Rollenspiel eine Fertigkeit Berserker, die könnte man vielleicht als Ausgangspunkt nehmen: Pro Stufe Berserkerfähigkeit kann man eine Wunde die man im Kampf einsteckt ignorieren, solange der Kampf noch läuft. Interessant wird es, wenn man die mehr Berserkerfähigkeit als Trefferpunkte hat, denn dann darf man auch über die Trefferpunkte hinaus einstecken. Allerdings hilft die Fertigkeit nur die Auswirkungen der Wunden im Kampf zu unterdrücken. Die Wunden sind trotz allem da, und nach dem Kampf, wenn der Berserkerrausch nachlässt sind die in vollem Umfang da.

Ich könnte mir sowas als Adeptenfertigkeit sehr gut vorstellen. Allerdings sollte das dann nicht vom Adepten steuerbar sein, ob er in einen Berserkerrausch verfällt oder nicht. Mindestens nachdem er verwundet wurde wird er in den Rausch fallen, und bei der Adeptenfertigkeit würde ich keine Willenskraftproben zulassen, die den Rausch abwendet so wie bei den Schamanen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,554

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 25, 2005 2:15 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Ist es mit Berserker nicht so das bei einer Verletzung (körperlichen Schaden natürlich) der Chara so dermaßen austickt und alles zusammenschlägt/schießt was in unmittelbarer Nähe steht.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Fr Nov 25, 2005 3:25 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

kommt drauf an welchen berserker,

die die durch die Totems (krass 3mal die XD) vergeben werden, laufn ja imemr noch ein kleinwenig anders ab.

es ist in SR so dass der Berserker den nächsten angreift, <- gilt zB nur bei den totem berserkern.

und bei SR 3 besitzt er keinen MW-mali, (außer dem -1 durch die L-wunde die mind. da sein muss)
Daher ist es ja nur eine auslegung, bzw eine abgewandlugn des Rollenspiels im Kampf, wen er angreift und wie, bleibt völlig dem Spieler überlassen, nur muss er haölt mit einer irrationalen Brutalität vorgehen !
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,787
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: So Nov 27, 2005 8:27 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Naja er bekommt die Mali für seine verletzungen...

Das heißt, dass ein Berserker, oft net mehr viel anrichten Kann. Was bringt einem der Blutrausch, wenn man so starke schmerzen/wunden hat, dass man sich net mehr auf den beinen halten kann...

Normalerweise sollte es mMn so sein, dass Berserker während ihres Rausches keine Schmerzen mehr Spühren...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tamasii
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 11,873
Wohnort: Sprawl

Beitrag Verfasst am: So Nov 27, 2005 8:47 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Nur um das nochmal anzumerken.
Berserker ist ein Handycap. Es soll keinen Vorteil bringen sondern einen Nachteil.
Und der Grund warum man im Blutrausch kaum mehr Schmerz spürt ist ja auch nich das man Ammok läuft sondern weil man mit Adrenalin volgepumpt wird. Ein Grund warum ich sämmtliche Char's mit Berserker auch mit Schmerzresistenz auf min Stufe3 ausrüste.
Zudem: Nur die Totemberserker brauchen ne Wunde um in Berserkerrausch zu verfallen.
Der Handicapberserker geht von Anfang an brutal in nen Kampf und hat es schwerer ihn wieder abzubrechen. Braucht aber keine Wunde um in Berserkerrausch zu verfallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChatNoir
Individuum


Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 74,294

Beitrag Verfasst am: So Nov 27, 2005 11:59 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Also es gibt ja zwei verscheidene Räusche, meiner meinung nach.

1. Kampfrausch: Man kann noch einigermaßen klar denken, teilt aber trotzdem aus wie ein blöder und nur die Feinde werden verletzt. man kann ihn zum teil steuern und sich nach einer weile auch wieder beruhigen. und Spürt keine Verletzungen(VORTEIL)

2. Berseker: Man verfällt in einen Rauch, in dem man sich nur nach Blut sehnt. Man greift völlig wahllos an, was einem am nächsten ist, egal ob Freund oder Feind. Schmerzen spürt man nicht, aber mann kann erst wieder aufhören bis man entweder tod ist, kein gegner mehr da ist oder wenn man vor erschöpfung einfach umfällt. (NACHTEIL)

Naja das sind die arten die mir bekannt sind.
_________________
Gäbe es Wesen, die den Menschen alle Wünsche erfüllen, so wären das keine Götter sondern Dämonen.
[Friedrich Jünger, deutscher Schriftsteller (1898-1977)]

Keine Macht dem MUPP!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TwistedMinds
Ghostreader


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 60,352
Wohnort: Osnabrück

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 28, 2005 2:08 am    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

ChatNoir hat folgendes geschrieben:

2. Berseker: Man verfällt in einen Rauch, in dem man sich nur nach Blut sehnt.


...Wie sieht denn ein blutdüstiger Rauch aus? Wink - "Huuuiiii *schweb* Ich werde dich umwabern bis deine Poren aufplatzen....Huuuiiii" - *?*
Naja, Ich finde aber gerade in dem Fall, wenn man einen Rausch noch kontrollieren kann ist es nur logisch begründet, dass man auch Wunden spürt...Also eher bei reinem Blutdurst keine Schmerzen zu spüren, weil da ja auch die Kontrolle über den eigenen Körper fehlt...Könnte das jetzt noch logisch begründen, will aber ins Bett...
_________________

- Life is a joke - and who laughs about tries to understand
- Wenn Freiheit wirklich etwas bedeutet, dann vor Leuten das zu sagen was sie nicht hören wollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChatNoir
Individuum


Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 74,294

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 28, 2005 2:18 am    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Mist habe doch Rausch gemeint. ^^
_________________
Gäbe es Wesen, die den Menschen alle Wünsche erfüllen, so wären das keine Götter sondern Dämonen.
[Friedrich Jünger, deutscher Schriftsteller (1898-1977)]

Keine Macht dem MUPP!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,787
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 28, 2005 1:50 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Und gerade diese Schmerzunempfindlichkeit ist bei SR nicht gegeben...

Also ich weiß nicht, wer von euch schonmal einen Cholerischen Anfall hatte oder mal RICHTIG "Ausgetickt" ist, aber es fehlen Schmerzen, sowie die Erinnerung an die eigene Handlung und man hat sich nichtmehr unter Kontrolle. Keine Unterscheidung zwischen Freund und feind. Evtl. steuert man das insoweit, dass man als erstes denjenigen angreift, der einem Schmerzen zugefügt hat, aber ansonsten...

So sollte es mMn auch sein. Ich mein, wie gefärlich ist jemand, der einen Blutrausch hat, aber nicht mal grade stehen kann, weil er schwer verletzt ist. Für mich ist das eher lächerlich...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 28, 2005 2:08 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

*räusper* darf ich mal klugscheißern? Unfähigkeit Schmerz zu fühlen schließt nicht aus an den Auswirkungen selbiger zu leiden.

Beispiel Schmerzeditor: Man merkt die Schmerzen nihct, leidet aber trotzdem an den Auswirkungen. Genauso stell ich mir den Bersekerrausch eines Hai-/Bären-/was auch immer schamanen und dem Handicap vor.

Der, der in den Rausch verfällt, klinkt aus und greift potenzielle Gegner (alle in seiner Umgebung(Feinde zuerst wenn ich mich recht entsinne, kann aber auch sein das er das erste in Griffreichweite angeht) mit seiner stärksten Waffe an die ihm zur Verfügung steht. RPG technisch würd ich sagen er spürt keinen Schmerz, aber leidet trotzdem an den Auswirkungen, genauso wie ein sChmerzeditor.

Selbst ein Choleriker wird nicht unempfindlicher gegenüber Schmerzen, nur weil er mal richtig ausklinkt. nur die Wahrnemung verlagert sich. Das macht denjenigen aber nciht weniger anfällig.

Ich hoffe der Unterschied ist einigermassen deutlich geworden. biglaugh
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UB+IE+RN---TS+++W++dk+sama++adri++mcrk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 28, 2005 2:52 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Un du darfst den Nachteil auch mit Schmerzresistenz zusammen erwerben is halt kostenaufwendig aber du kansnt dir das schon bauen Wink
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChatNoir
Individuum


Anmeldungsdatum: 24.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 74,294

Beitrag Verfasst am: Mo Nov 28, 2005 10:10 pm    Titel: Re: Berserker Antworten mit Zitat

Also der Meinung von Krix bin ich auch. Nur die Wahrnehmung wird verlagert, aber trotzdem wird der Schaden irgendwannmal zum tragen kommen, auch wenn man sie zu diesem einen Zeitpunkt nicht spürt.

also was der sagt *auf Krix deut*
_________________
Gäbe es Wesen, die den Menschen alle Wünsche erfüllen, so wären das keine Götter sondern Dämonen.
[Friedrich Jünger, deutscher Schriftsteller (1898-1977)]

Keine Macht dem MUPP!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Hintergrund Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eigentlich schon fast Street Art.... 1 MinniMaus 2662 Mo Okt 31, 2011 5:24 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine neue art zu Koksen 8 Bishop 3057 Do Feb 02, 2006 8:50 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenbücher "State of the Art" ? 15 Guest 6975 Mo Okt 31, 2005 9:10 pm
--pfeiffer-- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interesse jeglicher Art 8 Curse 4403 Mi Okt 26, 2005 4:32 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Kurzfilm-Umfrage: Welche Art soll er sein der liebe Film? 17 Tareen 8740 Fr Feb 11, 2005 8:57 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]