Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 27, 2022 1:40 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Böker Leopard Damast Messer
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 12:01 am    Titel: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Solinger fertigt Messer aus dem Stahl der Kanonenrohre ausrangierter Kampfpanzer Leopard I Tongue Tongue Tongue Tongue Tongue Tongue Tongue
_________________
Die Axt im Haus ersetzt den Verbandskasten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 12:01 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment In a negotiation - he who cares less, wins. - anonymous

Nach oben
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 456,375

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 12:05 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Ach, grade am Fernsehen, hm? Tongue
_________________
Ein Herz für Orks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,773

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 12:07 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Spielzeug
_________________
"Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt, da Heim."
C. Columbus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 12:24 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Und inwiefern ist diese Tatsache ausschlaggebend für die Qualität der Messer?

Als damals das Innengerüst der Freiheitsstatue ausgetauscht wurde, hat einer das alte Holz aufgekauft und Messergriffe daraus gemacht.

Hat sich auf die Griffigkeit nicht sonderlich ausgewirkt! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 9:51 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

@ Moonchild JA

@ Dogsoldier: Nunja, die haben keinen Wald- und Wiesenstahl für das Kanonenrohr verwendet. Man kann also schon mal von einer hohen Grundfestigkeit und Zähigkeit ausgehen.
_________________
Die Axt im Haus ersetzt den Verbandskasten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,773

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 3:27 pm    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Nur ob der Stahl auch für ein Messer taugt? nö nö nö alles Spielzeug.
_________________
"Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt, da Heim."
C. Columbus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Uf dr Alb!

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 5:01 pm    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Naja, sagen wir es so: Bei den Messern hab ich wenigstens nicht das Problem, dass alle paarhundert Killometer der Motor gezogen werden muss, weil die Viskosekupplung und das Kühlsystem im Eimer ist. he...he...

Koschka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,773

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 07, 2005 5:02 pm    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

LOL ja stümmt .... he...he...
_________________
"Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt, da Heim."
C. Columbus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Do Dez 08, 2005 9:54 pm    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Ich weiß ja net viel von Wiederverabreitung von Metall.
Aber leidet nicht die Qualität drunter, wenns man wieder einschmelz und neuformt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Uf dr Alb!

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 09, 2005 3:40 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Nicht wirklich, bzw. wenn man den verbrennenden Anteil wieder "nachfüllt" dann funktioniert das sogar wunderbar. Ich meine, Legierungen werden ja auch oft durch schmelzen erzielt. Was die Härte angeht, muss man halt ordentlich Kohlenstoff reinschaufeln.

Deswegen ist es ja so lächerlich, weil die Metallmischung kannst du auch einfacher mischen, als das Stück Eisen vorher vom Panzer zu flexen. Abgesehen davon wäre ein neues Ansetzen der Legierung sicherlich sinnvoller, weil das Altmetall ja noch gereinigt werden muss. he...he...

Der Slogan sagt soviel aus, wie: "Wow! Jetzt zum ersten Mal und einzigartig... Zeitungen aus dem Material einer ZDv."

Koschka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,869
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 09, 2005 8:19 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Ich glaub ihr seht das aus einem falschen Ansatz, es geht hier wohl kaum um die Qualität des Messers als um den Fanboy-Status. Wer kann inner Schule schon behaupten von einem Leopard-Messer abgestochen worden zu sein? Seht ihr!

Das ist halt wie DSDS Da gehts ja auch nicht um Qualität sondern um Vermarktung.
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 09, 2005 10:11 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

@Kimba
Da wird ja auch nix eingeschmolzen, sondern nur neu geschmiedet. Aber hast recht, einschmelzen würde den Werkstoff zerstören. Gußeisen wird nicht geschmiedet.

@Koschka
Neu ansetzen wäre evtl machbar, wenn man die (militärische) Legierung wüßte. Davon abgesehen bei 1000 Messer eigens einen neuen Stahl zu legieren loht nicht wirklich.

Und Kohlenstoff ist nicht das Amen in puncto Härte. Zumal ein Messerstahl nicht nur hart sein muss, sonst könnte man ja gleich Hartmetallklingen sintern.

Und reinigen muss nicht wirklich sein, da das Rohr ja sozusagen sortenrein ist. Abgesehen davon wird es sowieso noch mit einem Wälzlagerstahl gefaltet.

@X-frog
Wenn jemand abgestochen wurde, behauptet der normaler Weise nie mehr irgend etwas. Laughing
_________________
Die Axt im Haus ersetzt den Verbandskasten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TwistedMinds
Ghostreader


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 60,352
Wohnort: Osnabrück

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 09, 2005 10:18 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Ich finde den Ansatz unseres Staates aus Altmetall, dass für den Kriegseinsatz gedacht war, also das Waffen gebildet hat, die mächtig groß waren, jetzt zu Kohle zu machen eigentlich recht gut.

"Wir brauchen keine Panzer mehr, wir brauchen Messer, damit jeder die Möglichkeit zu töten bekommt und nicht nur wir! Also verkaufen wir doch einfach das Metall, schaufeln uns Stück für Stück aus der Schuldengrube und sorgen gleichzeitig dafür, dass jeder seine Waffe kriegen kann. In Amerika funktioniert's auch"
_________________

- Life is a joke - and who laughs about tries to understand
- Wenn Freiheit wirklich etwas bedeutet, dann vor Leuten das zu sagen was sie nicht hören wollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 09, 2005 10:27 am    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Noch mehr Kohle macht man allerdings mit den funktionierenden Waffensystemen!
_________________
Die Axt im Haus ersetzt den Verbandskasten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TwistedMinds
Ghostreader


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 60,352
Wohnort: Osnabrück

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 09, 2005 2:28 pm    Titel: Re: Böker Leopard Damast Messer Antworten mit Zitat

Naja...

Die Rente würde auch besser funktionieren, wenn man die funktionierenden Waffensyste am militante Altenhasser verkaufen würde...

Nur mal so nen Gedankenspiel Evil Grin
_________________

- Life is a joke - and who laughs about tries to understand
- Wenn Freiheit wirklich etwas bedeutet, dann vor Leuten das zu sagen was sie nicht hören wollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Nackter Stahl(Arcane Codex)verklagt PrometheusGames(Elysion) 22 Medizinmann 4394 Do Sep 18, 2008 12:08 am
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [IP] Shakas Küche - Vorsicht heiss und tieffliegende Messer! 14 X-FroG 3538 Mo Jul 30, 2007 10:39 am
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [OP] Shakas Küche - Vorsicht heiss und tieffliegende Messer! 2 X-FroG 2229 So Jul 15, 2007 11:38 pm
X-FroG Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]