Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jul 02, 2022 1:12 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[SR4] CGL ist pleite???
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun News
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mi März 17, 2010 9:06 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

@ Tompson: Das meinte ich mit Option B ...
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi März 17, 2010 9:06 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment If you perceive that there are four possible ways in which a procedure can go wrong, and circumvent these, then a fifth way, unprepared for, will promptly develop. - Murphy's Law

Nach oben
The_old_man
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 500+
Total Words: 100,492
Wohnort: Puget Sound

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 12:22 am    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Ultra Violet hat folgendes geschrieben:
Wenn 850k 40% der Einnahmen waren, dann kannst du dir denken wie viel Shadowrun in den letzten 3 Jahren eingebracht hat. Tongue

Umsatz != Gewinn...
_________________
There are a lot of old Mercenaries, and there are a lot of bold Mercenaries,
but you have to look very hard for an old AND bold Mercenary!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 10:41 am    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Doch noch ein BWLer hier? Wink

Mal im Ernst: Weiß jemand, wie die Gewinnmargen in dem Geschäft sind?

Edit: Scheinbar nicht berauschend. Ich hab' zwar auf die Schnelle nix zur Umsatzrendite gefunden, aber mal für ein populäres deutsches Beispiel (ich hoffe, es war der richtige Verlag) Eigenkapital, Gewinn und noch ein paar andere Bilanzkennzahlen aus 2007/8. ca. 9% Eigenkapitalrendite für 2008 sind jetzt nicht soo berauschend. Und für 2007 war's deutlich weniger.

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?session.sessionid=edd2b4776826688f1e0c786a068c2bc7&page.navid=detailsearchlisttodetailsearchdetail&fts_search_list.selected=c7d59d624ea12265&fts_search_list.destHistoryId=80037
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 461,252
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 1:47 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

kannst du das mal für nicht BWLer übersetzen? Ich versteh nichtmal wo ich seh wieviel die eingenommen ahben oder was die ganzen zahlen mir sagen sollen Rolling Eyes
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 2:49 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Offenbar müssen sie im Bundesanzeiger nur die Bilanz veröffenlichen, da stehen die Umsätze leider nicht drin ...

Wenn man sich die Passiva ansieht, sieht man, dass die Firma Ende 2007 etwa 1,2 Mio an Werten hatte (gut, das sieht man eigentlich eher aus den Aktiva, aber die Summe ist gleich). Davon waren Eigenkapital (also das Geld, das die Eigentümer eingebracht haben plus ihre nicht ausgeschütteten Gewinne) nur ca. 130 K. Der Rest sind (grob gesagt) Schulden. Wenn man da den Gewinn aus 2008 gegenrechnet kommt man auf 9 % Rendite. Klingt im Vergleich mit dem Sparbuch viel, ist aber auch mit hohem Risiko (und eventuell un(ter)bezahlter eigener Arbeitsleistung) verbunden. Und 2007 haben sie deutlich weniger Gewinn gemacht.

Bei einem Industriebetrieb würde ich mir über die hohen Vorräte (ist aber wie schon oben irgendwo geschrieben wohl auf den Druck von Büchern auf Vorrat zurückzuführen) und die Forderungen Gedanken machen. Letzteres kann man zwar wieder nur in Relation zum Umsatz interpretieren, aber wenn Bücher für (vermutlich) mehrere Jahre (zugegeben zu Druckkosten) nur das doppelte der Forderungen ausmachen, sieht das tendenziell mal nach schlechter Zahlungsmoral der Kunden aus ...


Aber wie gesagt: Nur aus so einer Kurzbilanz lässt sich nicht allzuviel rauslesen - insbesondere, wenn man keiner von den Buchhaltungs-BWLern ist ... und weder Firma noch Branche kennt.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,617
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 3:22 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Rein aus Bilanzen kann man da doch nicht wirklich etwas dazu sagen, wie lukrativ solch ein Geschäft für die Firmenbesitzer ist.
Man kann zum Beispiel überhaupt nicht ersehen, wie viel von den Umsätzen dann in die Gehälter der Chefetage gehen - pauschal zu sagen, diese arbeiten unterbezahlt ist genauso invalide wie ihnen Maßlosigkeit anzusprechen. Man weiß es nicht.
Wenn dann noch eine Firma wie Catalyst die Dachdecker, die das Privathaus des Chefs ausbauen als Firmenkosten verbucht, wird das natürlich nicht übersichtlicher.

Bei Catalyst wurde genannt, dass die 850K dem Umsatz des letzten Jahres in einem 40% Anteil entsprechen, was fuer 2009 etwa einen Gesamtumsatz von 2,125,000 Euro bedeuten würde. Die 850K wurden über einen Zeitraum von 3 Jahren veruntreut, über den Umsatz der 2 Jahre davor wird nichts gesagt (kann man sicher irgendwo nachschlagen, aber naja, interessiert mich so brennend auch nicht).
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 3:43 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Richtig, Managementgehälter sind möglich. Das habe ich mit dem Wort "eventuell" versucht anzudeuten. Da ich die Strukturen nicht kenne, kann ich dazu auch nichts sagen. Aber: Ein Gehalt bekommt man i.d.R. dafür, dass man arbeitet. Gut, als (Mit)Eigentümer hat man niemanden über sich, aber echte Unternehmer tendieren eher dazu, mehr zu arbeiten als normale Angestellte. Natürlich kann die Rendite aufgrund überzogener Gehälter tatsächlich höher ausfallen (Auch so einen Fall kenne ich.), aber nur aufgrund der vorliegenden Zahlen sieht die Rendite eher schwach aus.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,617
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 4:15 pm    Titel: [Off Topic] Antworten mit Zitat

Die 9% gelten aber auch für das Beispiel Pegasus - ob das nun branchentypisch und auch für Catalyst in den USA anwendbar ist, ist wiederum eine ganz andere Frage.

Btw. aus welchen Zahlen aus dem Link gehen die 9% Rendite hervor?

Und wenn der Rest des Kapitals Schulden sind - wie verhält sich das in Bezug auf Schuldentilgung - wird in so einem Fall Teil der Eigenkapitalsteigerung (9%) durch Abzahlung von Schulden erreicht (also Firma kauft Lagerhalle auf Kredit, zahlt Kredit aus Umsatz ab, abgezahlte Lagerhalle stellt Eigenkapital dar) oder rechnet man dies separat?
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Do März 18, 2010 4:55 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

a) Stimmt. Mir ist nur auf die Schnelle nur der eine eingefallen und ich hab' keine Ahnung, ob in USA auch Bilanzen von kleinen Unternehmen veröffentlicht werden. (und ich war zu faul zum Suchen.)

b) Jahresüberschuss 2008/Eigenkapital 2007
(Ist nicht unbedingt 100% korrekt, gibt aber auf jeden Fall die Größenordnung wieder ... kurzer Blick auf die anderen Bestandteile des Eigenkapitals ... nö, dürfte IIRC sogar die korrekte Methode sein, da sie unterm Jahr offenbar nix am Eigenkapital gemacht haben.)

c) Kann man so pauschal nicht sagen. Sowohl Aktiva (Mittelverwendung, z.B. "Investition" in Vorräte) als auch Passiva (Mittelherkunft, z.B. Kredite, Eigenkapital) ändern sich im Jahresverlauf. Hätte sich die Bilanzsumme nicht geändert, hätten sie aber wohl Kredite zurückgezahlt. Tatsächlich sind Bilanzsumme und Verbindlichkeiten so gestiegen, dass der Gewinn gerade mal die Eigenkapitalquote in etwa auf dem gleichen Niveau hält.

Da fällt mir auf, dass die Rückstellungen seit 2006 ziemlich gesunken sind ... ist da ein Prozess zuende gegangen oder so? (Rückstellungen sind im Prinzip Schulden, nur dass sie (v.a. in der Höhe) noch nicht genau feststehen.)


Hey, ich glaub', ich hab' ein neues Hobby: Bilanzanalyse.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Sa März 20, 2010 5:57 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Rotbart van Dainig hat folgendes geschrieben:
Die Freelancer, die an Vice, Seattle 2072, Running Wild, Dawn of the Artifacts: Dusk und Dawn of the Artifacts: Midnight beteiligt waren scheinen Ernst zu machen – Produkte wurden aus dem Vertrieb genommen. Deutlich daran zu sehen, dass die PDFs weg sind.

Potentiell sind auch Unwired und SR4A die nächsten.

Wenn jemand noch PDFs haben möchte… jetzt wäre eine gute Zeit, sie sich zuzulegen. Denn der DRM- & wasserzeichenfreie PDF-Vertreib wurde von IMR angefangen bevor sie zu CGL wurden… und andere Publisher sind sehr skeptisch gegenüber PDFs – besonders nachdem WotC ihre D&D4 PDFs eingestampft hat.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk_loechel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 161,999
Wohnort: JWD

Beitrag Verfasst am: Mo März 22, 2010 8:50 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Oha, die wurden wohl gar nciht bezahlt? Das ist aber doch sehr unsauber.

Wie gut dass ich mir die schon zugelegt habe.
_________________
The truth is all we have. (Ignace Karkasy)
Es ist notwendig, vermeidbare Paniken zu vermeiden (Helmut Schmidt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mo März 22, 2010 11:38 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Ancient History hat folgendes geschrieben:
Okay, so today I was banned from the Shadowrun freelancer forums. The reason being I was telling other freelancers I thought Jason was being dishonest in his statements, and one of them (who shall remain nameless) snitched on me. Truth be told, I haven't been happy with the situation at CGL for quite some time and this comes as a bit of a relief as much as anything. Several weeks ago I sent an e-mail and certified letter to Loren Coleman stating I would withdraw copyrights unless I was paid in full for the books I was owed (a check was cut and mailed to me about a week later). That also means I was paid when several other freelancers were not, so when the extant of CGL's financial troubles started making the freelancer rumor mill, I was less in a position to hold back drafts or remove copyrights than several others - because I'd already been paid for most everything.

So, now that I've been removed for fear of undermining Jason and the company, I'm calling it quits with CGL. I'm done freelancing with them, and I'm going to send them an e-mail tonight terminating my contracts. I will no longer be a Shadowrun freelancer (sniff) but I hope to be again one day under a different company and a different line developer.

Es werden immer weniger die noch bleiben... im Grunde ist damit das Schicksal von CGL besiedelt.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk_loechel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 11.06.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 161,999
Wohnort: JWD

Beitrag Verfasst am: Mo März 22, 2010 11:41 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Also, ich würde da auch nicht arbeiten wollen, wenn es da so zugeht.

Die Frage ist nur, wie es jetzt weitergeht. Nicht nur mit SR, beispielsweise auch mit Cthulhutech, das mir auch ziemlich am Herzen liegt.

Time will tell.
_________________
The truth is all we have. (Ignace Karkasy)
Es ist notwendig, vermeidbare Paniken zu vermeiden (Helmut Schmidt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tycho
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 18.06.2008
Beiträge: 100+
Total Words: 10,331

Beitrag Verfasst am: Di März 23, 2010 2:54 am    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

bei Cthulhutech wurde von den Entwicklern der Vertrag mit CGL wohl schon Anfang des Jahres gekündigt, da CGL die Lizenzgebüren nicht zahlen konnte und die Entwickler haben jetzt einen Vertrag mit denen, dass sie die restlichen Bücher erstmal weiter vertreiben und suchen einen neuen publisher.

Quelle

CGL ist Geschichte, die Frage ist ob sie es eingestehen und jetzt einen guten übergang ermöglichen oder ob sie noch einen kleinen Todeskampf hinlegen, der im Endeffekt allen Systemen schadet, die sie betreuen.

cya
Tycho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,617
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Di März 23, 2010 2:18 pm    Titel: Re: [SR4] CGL ist pleite??? Antworten mit Zitat

Ob das alles zurück zu führen ist auf einen einzelnen Pansen, der den Hals nicht voll kriegen konnte, oder ob da wohl generell grausames Missmanagement herrschte? In jedem Fall ein sehr unwürdiges Ende und grauenhafte Zumutung für die Betroffenen.

Hoffentlich wird die nächste Firma die Scherben aufsammeln und erst mal die Linie fortführen statt neu aufrollen und direkt bei SR5.0 anfangen sowie anschliessend alle bisherigen Addon Bücher ein x-tes Mal in neuer Version rauszubringen...

Allerdings würde mich ein Versionswechsel so gar nicht wundern... vor allem wenn die Rechte an bisherigen Büchern strittig würden, oder sich die neue Firma von einem neuen GRW mehr schnelles Cashflow verspreche.

Just pondering...
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun News Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge [SR4]NEWS: "May Shadowrun Fan Chat!" 0 Smokin' Ace 1468 Mi Mai 13, 2009 8:53 am
Smokin' Ace Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [SR4]NEWS: "Seattle 2072: Working in the Future’s Past& 0 Smokin' Ace 1579 Di Mai 05, 2009 2:57 pm
Smokin' Ace Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [SR4]NEWS: "It’s May. How’d that happen?" 0 Smokin' Ace 1857 Mo Mai 04, 2009 9:34 am
Smokin' Ace Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das MIESESTE Rollenspiel aller Zeiten 42 Skyrock 13123 Do Feb 22, 2007 1:12 pm
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ach ja... 12 mOOnchild 2022 Fr Jul 04, 2003 4:27 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]