Chapter One - Blutige Fliesen
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> The Living History of a Story Teller

#31: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runnerWohnort: Düsseldorf BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2007 12:33 pm
    —
Beide sehen sich die Toiletten an, Der Elfe fällt es sehr schnell auf, dem zarten Burschen nicht sofort aber bei genauerer Betrachtung schon. Am Rande der Toilettenbrille, etwas weiter hinten (außen am rand) gibt es auf beiden Seiten ein paar Blutflecken

#32: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: Dennis BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2007 8:40 pm
    —
Auch Tiger lässt seinen Blick umherschweifen und sucht angestrengt nach irgendwas verdächtigen, dabei tut er auch sein möglichstes um den anderen Ermittlern nicht im Weg zu stehen. Der Norm weiss nur zu gut, das solche Denkaufgaben so überhaupt nicht sein Ding sind, aber dennoch tut er seinen Teil miteinbringen. Schließlich könnte ja einer seiner Kollegen ja was übersehen.

(Wahrnehmung: 10,9,2)

Schließlich schaut der der große Kerl, wie Jay-Jay an der Elfe vorbeischleicht und sich dort auf dem Boden hinkniet. "Haste was gefunden..?" fragt er schließlich halblaut nach und versucht was zu erkennen, was nicht gerade leicht ist. Schließlich hockt sein kleiner Chummer direkt vor ihm am Boden.

#33: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: CertusRaven BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 11:21 pm
    —
Oni reibt sich die Schläfen. Sein Gesicht spiegelt Schmerz wieder, eine Art unwohlsein.
"Wenn ihr noch etwas findet, nehmt bitte unauffällig ein paar Proben. eventuell führen uns diese zum Täter. Ich würde mich gerne kurz mit Miss..wie lautete gleich ihr Name?"
Oni liest, falls vorhanden, das Namensschild der Bedienung Maria X vor.
"Bitte erlauben sie mir, dass ich sie nach ihrer Kommnummer frage. Wir werden uns zu einem späteren Zeitpunkt, vorzugsweise nachdem der Star sie befragt und eventuell magisch begutachtet hat, zu einer Sitzung einladen. Ich möchte gerne in ihre Gedanken blicken, um ein Phantombild des Mannes zu erstellen, welcher sich nahe des Toilette aufgehalten hat. Selbstverständlich wird dies völlig frei von Schmerzen für sie geschehen, auch wenn gängige Trideo-Ausstrahlungen anderes behaupten. Darf ich mit ihrer Kooperation rechnen?"

#34: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runnerWohnort: Düsseldorf BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2008 3:26 pm
    —
Mr. Doc scheint dies zu begrüßen, das die Runner nun verduften und atmet etwas Luft stoßweise aus.
Maria, die laut Namensschild nur Maria heißt schaut skeptisch zu Oni "Sie wollen mich durchleuchten? Nur, wenn es wirklich nicht schmerzehaft ist, mache ich mit. Wenn es dazu dient den Mörder schnell zu finden"

#35: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: CertusRaven BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2008 10:40 pm
    —
"Völlig schmerzfrei, das versichere ich ihnen, Miss. Ich rufe sie an wie möglich, nachdem sie die erste Befragung hinter sich haben."
Oni schaut sie ruhig an und wartet freundlich-geschäftsmäßig bis berechnend-unpersönlich auf die Kommnummer der werten Miss Maria.

#36: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runnerWohnort: Düsseldorf BeitragVerfasst am: Di Jan 08, 2008 9:15 am
    —
Die gibt diese auch Artig raus, schreibt sie auf einem kleinen Post-It und reicht dir diesen. Misstrauen oder vielleicht Angst ist in ihrem Blick zu sehen, irgendwie traut sie dem ganzen nicht. Ob sie dir nicht traut oder der Magie als solche lässt sich nicht sagen.

#37: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Di Jan 08, 2008 10:38 am
    —
Jay-Jay starrt den merkwürdigen Elfenschönling einen Moment entgeistert an. Proben nehmen? Na hallo, geht´s noch? Was glaubt dieser Typ eigentlich was er in der Tasche hat? Ein tragbares Labor? Seltsamer Vogel. Jay-Jay nimmt sich vor ihn bei Gelegenheit mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Aber nicht jetzt.

"Hey Sis", wendet er sich stattdessen an die Elfe, die wenigstens nicht mit dem Kopf in irgendwelchen fremden Sphären zu schweben scheint, und deutet auf den hinteren Teil der Kloschüssel, wo sich etwas verschwommenes Rotes befindet. Jay-Jay blinzelt heftig und strengt seine Augen an, aber klarer kriegt er es nicht rein. Und die Brille liegt natürlich wie meistens zu Hause. "Was is das da?"

#38: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: Dennis BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 12:14 am
    —
"Ich guck mal..." brummt der sehr kräftige Norm und wirft einen genaueren Blick über die Schulter seines etwas kleineren Freundes. Wäre doch gelacht, wenn er ihm in der Hinsicht nicht behilflich sein könnte und die Elfe ist so nen komisches Vögelchen, da ist Tiger noch nicht so sicher, was er von ihr halten soll.

#Wahrnehmung: 13, 2, 1

#39: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: FletcherWohnort: Niles, Clan Heimatwelten BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 1:18 am
    —
Der andere Elf war Aenohe schon die ganze etwas zu komisch – aber naja, vielleicht täuscht ja der erste Eindruck.

Einen Moment lässt sie sich von der Frau ablenken, ehe sie auf die Frage des kleinen Schamanen antwortet.
„Hm, das ist Blut Bro, würde ich mal behaupten, jedenfalls sieht es so aus ..“
Langsam geht die schlanke Elfe in die Hocke, nachdem sie einen Schritt ins Klo gemacht hat und betrachtet die Brille und das Blut ein wenig genauer.
„Ist nur die Frage, ob es vom Opfer oder vom Täter ist …“

Kurz denkt die Halbindianerin nach, dann dreht sie sich zu dem kleinen Elf um.
„ Wenns das Blut vom Täter ist, kann doch nen Magier bestimmt mit irgendso nem Ritual den Typen finden, oder? Wenns das Blut vom Täter ist …“

#40: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runnerWohnort: Düsseldorf BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 9:16 am
    —
Es sind Blutflecken. Wenn man auf der Toilette sitzt müssen die Arme schlaf heruntergehangen haben und die verletzung von der das Blut stammt müsste bei einem normalen Menschen auf Unterarmhöhe sein.

#41: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 3:17 pm
    —
"Mhm, könnte man", nickt der kleine Elf, wobei sich seine blonden Rastazöpfchen wie dünne Schlangen über seine schmalen Schultern ringeln. "Wenn sie nich zu alt und nich verschmutzt sind. Man müsste sie kon...si...vieren oder so, aber ich weiss nich wie das geht. Mit nem Ring hab ich sowas schonmal gemacht, aber noch nie mit Blut. Hm..."

Jay-Jay scheint etwas aufzufallen, und er tritt näher an die Kloschüssel heran, um die Position der Blutspuren zu begutachten. Dann schaut er auf und sieht zu seinem Freund, der momentan am nächsten bei der Leiche steht. "Tigerchen, guck dir doch mal die Arme von dem Typen an. So...vom Ellenbogen abwärts. Hat er da irgendwas? Ne Wunde oder so?"

#42: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: Dennis BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 8:23 pm
    —
"Joa, ist nur Blut..." meint auch der große Norm und nickt schließlich auf die Bitte seines Freundes jenem zu, um sich dann zu der Leiche herunterzubeugen. Vorsichtig untersucht er dann die Arme und nimmt dabei auch einen hoch, um einen genaueren Blick darauf zu werfen.

*Wahnehmung: 11,3,2*

#43: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runnerWohnort: Düsseldorf BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 8:48 pm
    —
Beide Arme, haben überhaupt gar keine Wunden aufzuweisen, zwar Rote Flecke, die aber wohl nach dem Tod entstanden sind aber überhaupt keine Wunden.

#44: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: CertusRaven BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 9:05 pm
    —
Oni indess, nachdem Maria ihm ihre Kommnummer anvertraut hat, redet mit ihr nun über alltägliches. Politik, das Wetter..um sie ein Wenig abzulenken. Er wird seine Kollegen im "Schankraum" erwarten, wo er bei Miss Maria noch kurzweilig einen Kaffee bestellt.

#45: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runnerWohnort: Düsseldorf BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2008 9:23 pm
    —
Sie macht ihre Arbeit Ordnungsgemäß, redet nur nicht viel. Scheint tief geschockt zu sein.



Technoschamane ShadowRun Forum -> The Living History of a Story Teller


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter  :| |:
Seite 3 von 9


Powered by phpBB