Chapter One - Blutige Fliesen
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> The Living History of a Story Teller

#46: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: FletcherWohnort: Niles, Clan Heimatwelten BeitragVerfasst am: Do Jan 10, 2008 11:27 am
    —
Ein leichtes Lächeln zeichnet sich auf den Zügen der Halbindianerin ab.
„Wunderbar ..“ murmelt sie lese und scheint in ihren Taschen nach irgendwas zu suchen, wobei sie gleichzeitig auch eine etwas bequemere Position einnimmt. Oder es zumindest versucht.
„Was sagt dein Chummer, Bro? Hat der arme Kerl Verletzungen oder nich? Wenn nicht, dann ist das Blut hier von jemand anderem.“

Schliesslich hat die Elfe wohl gefunden, was sie sucht. Mit einer schnellen Bewegung zückt sie unter der offenen Jacke ein Kampfmesser hervor und hantiert damit rum. Mit der anderen behandschuten Hand spielt sie derweil wieder an den Ohrringen rum. Eine Angewohnheit, die sie wohl niemals loswird.

#47: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: Dennis BeitragVerfasst am: Do Jan 10, 2008 7:28 pm
    —
Tiger schüttelt auf die Frage hin den Kopf und lässt schließlich den Arm der Leiche wieder zu Boden sinken, welchen er für eine nähere Betrachtung sich ausgeliehen hatte. "Ne, der hat nix ausser so nen paar Flecken. Schon komisch..." Nachdenklich runzelt der große Norm seine Stirn und versucht die Größe dieser Pfütze einzuschätzen. "Also das soll dann von jemanden anderen sein?"

#48: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Fr Jan 11, 2008 12:43 pm
    —
"Huch!" Jay-Jay schaut erschrocken und macht unwillkürlich einen Ausfallschritt zur Seite, als die Elfe das Monstermesser hervorzieht. Er rutscht in der glitschigen Lache aus und prallt gegen Tiger, der dank seiner massiven Gestalt das Fliegengewicht grad noch so abfangen kann. "Ups..." Das Elfchen muss erstmal tiiiief durchatmen, bevor er vorsichtig fragt: "Was willst´n mit dem Zacken, Sis? Noch wen zerlegen?"

#49: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Fr Jan 11, 2008 12:56 pm
    —
Auch der Besitzer schaut ernst und Ängstlich "An einem Sohn schnitzen sie nicht rum. Sein Körper hat schon genug mit gemacht"

#50: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: FletcherWohnort: Niles, Clan Heimatwelten BeitragVerfasst am: So Jan 13, 2008 11:34 pm
    —
Überrascht blickt die Elfe über ihre Schulter zu dem kleinen Elfen rüber.
Einen Moment lang scheint sie zu zögern, bevor ihr Blick weiter zu dem J schweift.
Dann – ohne ein Wort zu sagen, dreht sie mit einer geschickten Bewegung das Messer um, so dass die Klinge nach unten zeigt.

“Och, eigentlich schon Bro. Ich hab mir gedacht, dass wir nen bisschen an dir rumschnitzen, dich schließlich abstechen und daneben legen. Das ganze wäre dann nen Mord unter nem schwulen Päärchen oder so. Aber ich glaub da hätte dein Chummer und der J was dagegen, von daher gibt’s ne Planänderung.“

Während Aenohe seelenruhig und sogar recht ernst, mit den Rücken zu den Anwesenden gerichtet, redet, beginnt sie, mit dem Messer die Blutreste vom Klo vorsichtig mit dem Messer abzukratzen.

"Nen Glas, am besten eins, das man wieder verschließen kann, wäre gut ..."

#51: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Mo Jan 14, 2008 12:46 am
    —
"Oh...aua..." Das Elfchen macht grosse Augen. Nein, dieser Mega-Käsedolch scheint ihm ganz und gar nicht geheuer zu sein, auch wenn die Klinge jetzt nach unten zeigt und die Elfe Witze drüber macht.

Als Aenohe jedoch beginnt der Klobrille zu Leibe zu rücken, kommt urplötzlich wieder Leben in den schmalen Burschen. "Äh...nee, halt, stopp, wart ma Sis..." versucht er die Elfe wild mit den Händen gestikulierend von ihrem Tun abzubringen. "Da könnte Plastikzeug mit reinkommen. Nich gut, wenn wir damit noch was anfangen wollen. Haben zuviele Ärsche drauf gesessen, verstehste. Hm...Glas is gut. Aber wir brauchen was anderes zum Abmachen."

Der Kleine überlegt blitzschnell. "Klebestreifen!" fällt es ihm dann schliesslich ein. Er zupft an Tigers Ärmel. "Tigerchen, geh ma den J fragen ob er Tesafilm oder sowas hat. Oki?"

#52: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Mo Jan 14, 2008 10:30 am
    —
Der Johnson der auch wieder in eurer Nähe steht um zu schauen, dass sein Sohn ja nicht weiter angeritzt und aufgeschlitzt wird sagt ruhig "Ja sowas haben wir hier einen Moment ich hole es" und holt das Band, was er dem zierlichen Elfen gibt.

#53: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Mo Jan 14, 2008 4:42 pm
    —
"Oh, vielen Dank Sir", lächelt der Kleine erfreut. "Das Glas auch?"

Er kramt aus seiner Gürteltasche überraschend schnell ein kleines Taschenmesser hervor - die Sorte mit nicht arretierender Klinge, die einem in die Finger schneidet wenn man es als Waffe einsetzt - und beginnt kleine Stückchen Tesa abzuschneiden.

#54: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: Dennis BeitragVerfasst am: Di Jan 15, 2008 12:38 am
    —
Der große Norm reagiert im Gegensatz zu seiner bisher gezeigten eher zögerlichen Vorgehen relativ schnell und fängt das kleine Elfchen ab. Und fängt unwillkürlich an zu grinsen als Jay-Jay ganz vorsichtig wegen dem Messer nachfragt, bei den witzen wird der Ausdruck in seinem Gesicht sogar noch breiter, datt Fräulein scheint ja doch ganz gut drauf zu sein.

Auf die Frage nach dem Tesafilm wird er wieder ernst und fängt auf in seinen Taschen seiner Lederjacke an zu kramen. Gerade als ihr Mr. Johnson Jay-Jay die Klebestreifen in die Hand drückt, zieht er ein Rolle Isolierband und Panzertape aus den Taschen seiner Jacke, als Hobby-Motorradschrauber und zwecks erster Hilfe hat der ehemalige Ganger jene nämlich immer dabei. Unschlüssig schaut er zwischen dem dem Mr. Johnson, Jay-Jay und ihrer momentanen Kameradin hin und her, um schließlich seine Sachen wieder einzustecken. Aber mal schauen was die beiden Elfen jetzt austüfteln...

#55: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: FletcherWohnort: Niles, Clan Heimatwelten BeitragVerfasst am: Mi Jan 16, 2008 3:12 pm
    —
Zuerst hebt Aenohe ob des komischen Gefuchtels von JayJay nur kurz eine der feingeschwungenen Augenbrauen.
Dann erhebt sie sich jedoch mit einem leichten Schulterzucken erstaunlich geschickt – trotz des etwas rutschigen Bodens und lässt das Messer ohne weiteres Aufsehen irgendwo unter ihrer Jacke verschwinden.
„Ganz wie du meinst Bro, das ist dein Gebiet, nicht meins, von daher - viel Spaß mit dem Klo“

Nach dem sich die Elfe aus dem Klo rausgewurstelt hat, lässt sie noch mal den Blick rundstreifen, ob ihr nicht noch irgendwas auffällt, was nicht so ganz hier hin passt.

#56: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Mi Jan 16, 2008 4:22 pm
    —
Jay-Jay macht ein etwas bedröppeltes Gesicht. Sein Gebiet ist es auch nicht so wirklich. Das Einzige was er mit einem berühmten Meisterdetektiv aus der Literatur gemeinsam hat, ist seine zwanghafte Neugier. Ach ja, und die Lupe möglicherweise. Wobei dieses nützliche Hilfsmittel gerade nicht zur Hand ist.

"Kay", seufzt das Elfchen resigniert, und schlängelt seinen schmalen Hintern in die Klokabine.

#57: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: Dennis BeitragVerfasst am: Mi Jan 16, 2008 7:46 pm
    —
Der große Norm geht ein Stück zurück damit die Aenohe auch Platz hat die Kabine und wirft dabei einen Blick hinter sich, um den Mr. Johnson nicht anzurempeln oder gar auf die Füße zu latschen. Aber dann schaut Tiger wieder nach vorne um sorgsam den Ort dieser ruchlosen Tat zu beobachten. Ausserdem ist er ganz gespannt, was Jay-Jay da jetzt wieder vorhat. Jener hat ja da ne Idee vorgebraucht und mal schauen, wie das Elfchen sie umsetzt. Das erinnert ihn im übrigen auch daran, ihre "Kollegin" ja auch ein besonderes Vögelchen ist. "Also das ist eigentlich nicht so sein Gebiet...", merkt Tiger an und verschränkt die Arme vor der Brust, um dann seinen Blick wieder auf seinen Kumpel zu richten. "Kriegste es hin, Jay-Jay?"

#58: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: JinglesWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Do Jan 17, 2008 1:02 am
    —
Jay-Jay klemmt angestrengt seine kleine rosa Zunge zwischen die Lippen, dass sie fast bis zur Nasenspitze reicht, und bemüht sich alles sehr ordentlich zu machen.

Er nimmt die vorgeschnittenen Klebebandstreifen, und drückt sie sorgfältig auf den eintrocknenden Blutspuren fest. Als keine Luftblasen mehr darunter zu sehen sind, löst er sie vorsichtig wieder ab, sodass die bräunlichroten Rückstände daran haften bleiben. Perfekt.

"Hey Sis!" ruft er nach hinten. "Das Glas! Und dann lasst mal verduften", setzt er etwas leiser hinzu. Nach seiner Einschätzung haben sie genug gesehen. Und falls sie etwas vergessen haben sollten, wird es eh erst auffallen wenn´s zu spät ist.

#59: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Mo Jan 21, 2008 6:01 pm
    —
Der Besitzer holt ein Einmachglas, ein sauberes, was man zudrehen kann und reicht es ihr. Damit sie es dem kleinen Burschen geben kann.
Sein Blick ist immer zu auf seinen Sohn gerichtet.

#60: Re: Chapter One - Blutige Fliesen Autor: FletcherWohnort: Niles, Clan Heimatwelten BeitragVerfasst am: Di Jan 22, 2008 10:57 am
    —
„Danke“ meint Aenohe kurz und knapp zu dem Johnson, als er ihr das Glas reicht.
Kurz spielt sie mit dem Behälter in ihren behandschuhten Händen, gibt ihn dann aber an den kleinen Elfen weiter, damit er seine Arbeit vollenden kann.

„Gute Idee Bro. Wir sollten uns vom Acker machen.
Ich denke, dass das Interview mit der Bedienung soweit auch fertig ist. Dann kann auch Lonestar hier antanzen und das Ganze kann ‚offiziell’ werden.“


Nachdem der Elf ihr das Glas abgenommen hat, spielt die Elfe noch mal flüchtig und ein wenig in Gedanken an ihrem Ohr rum, sagt aber nichts.
Wahrscheinlich weil erstmal alles gesagt wurde.



Technoschamane ShadowRun Forum -> The Living History of a Story Teller


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter  :| |:
Seite 4 von 9


Powered by phpBB