Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 16, 2021 5:25 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Cyberware oder doch nicht?
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 5:49 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Paradoxon at its best, sehr geiles stilistisches Mittel.
Aber alles in allem hascht du schon recht Dog.

Hab mich auch schon das eine oder andere Mal nach diesem Mysterium befragt, hab aber ncoh nen guten:
Ich verliere bei einem Unfall meinen Arm, habe also soweit noch keine Essenz verloren. lebe zwei Jahre glücklich ohne Arm, bis ich die Kohle habe. Bau mir nen Cyberarm an und habe nur noch Essenz 5 Tongue What happend? Ich weiß man kann durch Unfälle/diletantisch durchgeführte OP`s Essenz verlieren, nehmen wir an 0,5 in diesem Fall. Warum reduziert sich dann die Essenz weiter, für etwas was gar nicht mehr da ist? Und warum ist das nicht kumulativ zu den ,5?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 5:49 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Someday, we'll look back on this, laugh nervously and change the subject... - Anonymous

Nach oben
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,365
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 5:53 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Vielleicht ist es auch ein bischen so, das man sich dem eigenen Körper entfremdet, wenn alles nicht mehr so ganz "normal" ist.
Wie ihr vielleicht wißt bin ich gehbehindert. Ich neige dazu meinen Körper aufzuteilen in "das Bein" und den Rest. Wobei "das Bein" für mich ein Stück weit nicht dazu gehört. Eigentlich seltsam, aber es hat sich im Laufe der Zeit so entwickelt. Vielleicht wäre es ähnlich wenn man wüßte das Teile des Körpers nicht mehr "original" sind.
Und letztlich ist es vor allem eine geistige Einstellung wie Fremdkörper im Körper angenommen werden, ob man damit zurecht kommt oder nicht, wenn die Bioverträglichkeit gegeben ist.
Den geringeren Essenzverlust bei besserer Ware würde ich mit "genauer auf den individuellen Benutzer" angepaßten übersetzen. Etwas das maßgeschneidert ist tut es in der Regel besser als ein "angeblich für alle passendes Modell".
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 5:55 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

right, aber wie passt du ein Modell speziell auf den User an? Bei Bioware wirds aus eigenen Zellen geklont, Blutproben genommen usw. aber bei Cyberware ist die Erklärung glub ich: kleinere Servos, bessere Motorik, SotA halt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 6:28 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Bei einem Cyberarm hast du ja laut Regelwerk wieder Essenzverlust durch die Steuerung des Armes welche ja mit Nervenbahnen im Gehirn bzw. den Enden deines ursprünglichen Armes verbunden wird.

Vielleicht kann man den Essenzverlust auch so sehen. Der Körper wehrt sich(Immunreaktion) gegen Fremdkörper, sprich Cyberware. Doch er kann das anorganische Material nicht bekämpfen. Wohingegen Bioware auf die DNS des Körpers eingestellt und so eher akzeptiert wird. Cyberware kann vom Körper nicht akzeptiert werden, weil es letztlich kein lebendiges Feedback gibt, wie natürliche Organe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,869
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 7:46 am    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Ich denke die Essenzkostenverringerung, kommt eher daher, dass man die entsprechende Ware speziell kalibriert und feiner einstellt was die Signale von Gehirn und die Rücksignale betrifft.
Vielleicht gaukelt man dem Hirn so vor das es nicht ganz so "künstlich ist?"


S1: "künstlich?"
S2: "natürlich..... äähm natürlich künstlich" Rolling Eyes
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 9:35 am    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

"Cyberware kann vom Körper nicht akzeptiert werden, weil es letztlich kein lebendiges Feedback gibt, wie natürliche Organe."

Stimmt, auch ein sehr wichtiger Punkt:

Auf organischer Basis findet permanente Korrespondenz statt, die Physis niveliert sich automatisch.

Cyberware muß explizit angewählt/ angesteuert werden - Feedback gibt sie an das Gehirn allerdings nur in Form abstrakter Daten ab - welche konzentriert aufgenommen und vor möglicher Reaktion erst noch interpretiert werden (müssen)!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bishop
Low Tech Master


Anmeldungsdatum: 08.11.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 25,800

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 11:36 am    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Bei der Cybermanti is die problematik die das die von uns hier umstritene Seele wider ins spiel kommt!!
den die Cybermanten erschafen sozusagen eine magische bariere um den körper der die seele daran hindert den selbigen zuverlassen, und so den eigentlich sterbenden biologischen teil des Cyborgs den nichts anderes ist der mensch dann noch am leben zu erhalten.
dies wird dan noch von einigen technischen spielerein unterschtüzt wie drogen spendern und Gedechnisstimulatoren, die dafür sorgen das sich der Cyberzombi weiterhin daran erinert das er ein mensch ist und nicht amokleuft. zumindest nicht am anfang den früher oder später sind Cyberzombis nicht mehr kontrolierbar, weil nun sagen wir mal die seele rebeliert oder auch einfach abbaut und so eigentlich noch kaum kontrolle über die niedersten instincte existiert so das ein Cyberzombi früher oder später selbstmord begeht auf welche art und weise auch immer.
_________________
Wir kämpfen, bis die Hölle zufriert. Und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 1:41 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Seele ist ein religiöser Begriff, der in allen Religionen vorkommt.

Die Seele verbindet den Menschen einerseits mit anderen Menschen, andererseits mit Gott oder Göttern.

Die Seele ist es, die dem Leben einen Sinn, eine Tiefe und einen Inhalt gibt. Für die Seele ist die Zeit nicht beschränkt, wie dies für den Körper und das Ich gilt. Es wird (im allgemeinen davon ausgegangen, daß die Seele nach dem Tode eines Menschen weiterzieht.

Somit ist die Seele als metaphorischer Begriff zu verstehen, oder?

Bannt der Cybermantiker tatsächlich etwas "Höheres" in das Konglomerat aus Fleisch und Maschine, oder befestigt er "etwas anderes", "profanes" in dem untoten Leib, dem kalten Mechanismus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bishop
Low Tech Master


Anmeldungsdatum: 08.11.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 25,800

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 3:52 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Nun das kann man nicht wirklich beantworten. doch nach denn regeln wird die seele des Cybrezombis noch bevor seine essenz soweit sinkt das er stirbt durch eine magische bariere an seinen körpergebunden.

Ach ja und wenn mann unter eine essenz von 1,0 fällt ist man schon mehr Maschine denn Mensch den die max. essenz eines Menschen in SR ist 10
_________________
Wir kämpfen, bis die Hölle zufriert. Und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 5:07 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

*Näääääät* falsch, die Maximale Essenz eines Menschen ist 6, nur magische Critter haben eine Essenz von 7 oder höher, das interessiert mich, wo das stehen soll mit 10, dann wäre ich ja Gott in den Straßen. Scheiß auf alphaware, Flexbooster 3 olé...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bishop
Low Tech Master


Anmeldungsdatum: 08.11.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 25,800

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 6:21 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

nein das hast du falsch verstanden die Maximale Essenz die dein Char durch cyberwaer verlieren kann ist 6. doch die essenz die er hatt ist 10. also wenn du auf deinem daten blat 1 stehen hast dan sind es praktisch noch 5 punkte aber wenn du unter 0 kommst und kein Cyberzombi bist biste halt tot
_________________
Wir kämpfen, bis die Hölle zufriert. Und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 6:42 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Jetzt bin ich aber mal neugierig geworden. Wo steht das mit das die Essenz eigentlich 10 ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bishop
Low Tech Master


Anmeldungsdatum: 08.11.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 25,800

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 6:46 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Werde es heraussuchen und wenn ich es gefunden habe sage ich es euch ich weis es nemlich nicht ganzgenau
_________________
Wir kämpfen, bis die Hölle zufriert. Und dann kämpfen wir auf dem Eis weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Jul 29, 2003 2:51 am    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Essenz 10? Höre ich zum ersten mal und es hat auch keinerlei verwendung. Also wozu erst rauskrammen? Ist doch schnuppe... man kann ja eh nicht mehr als 6 "ausgeben" und bei Heilzaubern hilft das auch nicht...
Ich glaube aber eher, das du dich mit dem Bio Index vertan hast.
Du hast Essenz+3 BI - ist zwar 9 und nicht 10... aber ich glaube das es das ist.

Zitat:
Je mehr Fremdkörper ich in mir spüre, desto befremdender ist "dieses Gefühl" und das schlägt sich auf meine Lebensqualität nieder. Ich degeneriere!


Das ist aber sehr subjektiv. Was ist, wenn wir als beispiel einen Punk nehmen, einen echten technophielen? Der dieses befremdende Gefühl als gut ansieht? Wieso sollte der degenerieren?

__________

Ich glaube Tails war schon sehr nah dran. Man verliert Essenz weil sich der Körper gegen die Cyber wehrt. Oder besser gesagt: Die Essenz ist die Schwelle, wo der Körper verliert, wenn sie überschritten wird. Ich für meinen Teil mag diese Theorie am meisten.

Essenz ist nichts anderes als genau das: Die Essenz des Menschen.
Es ist das was er ist. Und Cyberware ist sehr tiefgreifend - es verändert einen Menschen viel mehr als ein Kostüm, oder ein Tatoo.

Seele...
Shadowrun ist auch ein Fantasy Rollenspiel. Und ob ihr daran glaubt, dass es eine Seele gibt oder nicht... in SR gibt es auf jeden fall eine. Wieso? Weil die meisten daran glauben - und die mehrheit hat immer recht... naja... wenigstens in der Welt der Fantasy Wink
Aber im ernst, in einer Fantasy Welt gibt es einfach eine Seele... Das kann euch jeder Magier bestetigen Wink
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,591
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Di Jul 29, 2003 3:05 pm    Titel: Re: Cyberware oder doch nicht? Antworten mit Zitat

Es ist unerhaeblich, ob es eine Seele geben soll oder nicht. Es gibt in Shadowrun nachweislich eine Aura, die die Lebensenergie eines Metamenschen darstellt.
Das Vorhandensein von Cyberware schwaecht eben diese, was sich (oft) auf die Psyche des betreffenden Individuums auswirkt (auswirken kann, aber nicht zwangslaeufig muss) und bei hohem Anteil (nahezu) unweigerlich zum Tode fuehrt, da die Bindung zwischen Koerper und Aura bricht.

Eine Aura ist wohl als etwas Erwachtes anzusehen, fest mit dem Auftauchen der Magie verbunden. Technik und kuenstliche Fremdkoerper vertregen sich generell nicht mit derartiger Materie.

In der letzten Edition war Essenz wesentlich deutlicher mit der Verbindung von Aura und Koerper erklaert worden. In der Dritten kam Mike M. dann mit seiner obskuren Gehirninterface-Theorie. Sehr ungluecklich gewaehlt, finde ich.

Nicht zuletzt ist Essenz aber auch ein schierer Spielwert. Die Essenzkosten von diverser Cyberware sollen in erster Linie die Vorteile der kybernetischen Implantate aufwiegen und ein Limit schaffen.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sport ist Mord 26 gelt 5193 Mo Feb 23, 2004 5:04 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ermittlungsverfahren gegen Technoschamane 119 Tanoshii 37719 So Jan 25, 2004 7:14 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mir ist langweilig, ... 12 Dogsoldier 5812 Mo Sep 01, 2003 1:24 pm
Dogsoldier Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GOOGLE ist nicht immer ein Freund!!! 22 Dogsoldier 5642 Do Jul 31, 2003 10:37 pm
Cyberspaxx Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist Lachen ansteckend? 8 Cpt.Tripps 2569 Mo Jul 14, 2003 7:00 pm
Ogrim Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]