Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Apr 13, 2021 8:42 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
das erste mal meistern... ganz schön kompliziert.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MatrixQ
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 22,795
Wohnort: Aachen

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 12:45 pm    Titel: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Hallo ihr Bewohner des Technoschamane Forum!

Ich habe eine Frage an euch: in unserer Gruppe haben wir angefangen den Meister durchzuwechseln, da bis dato immer nur einer von uns gemeistert hat, und das auf dauer auch doof ist, wenn man dann nicht zum spielen kommt. Also habe ich mich angeboten die nächste Zeit zu meistern. Allerdings bekomme ich da nichts vernünftiges hin. Fertig Abenteuer aus dem Netz möchte ich nicht nehmen, weil ein anderer von uns häufig solche als vorlage verwendet, und dann entweder er die schon kennt, oder ich mir dabei welche durchlese, die er als nächstes verwendet.

Also arbeite ich gerade daran mir ein Abenteuer auszudenken. Die Gruppe besteht aus einem Fuchsschamanen, einem TrollSam mit Essenz 1,05 und einem Techniker/Sprengstoffexperten. Ich hatte mir überlegt einen Spionagerun in ein Critterversuchslabor zu machen, allerdings wird durch den Einbruchsversuch an einigen Stellen die Sicherheit lahmgelegt, sodass einige Critter frei herumlaufen und die Runner auf trab halten sollen.

Allerdings hab ich doch erhebliche Probleme bei der Feinarbeit. Es wird das erste mal sein, das ich meistere, deshalb möchte ich möglichst das meiste vorbereiten, damit ich nicht den Faden verliere. Die Gruppe ist in Seattle angesiedelt, aber man kann ja auch ohne Probleme mal ein paar Meter reisen um zu so einem Forschungslabor zu kommen.

Könnt ihr mir ein paar Tips zu so einem Run geben? Wie sieht das mit Crittern und Critterkräften aus? Ich hab leider keine Werte, die würde ich sonst einfach in etwa mit Geisterkräften und -werten ausstatten (und an den Troll angepasst, der ist ziemlich heftig, da brauch ich irgendwas um den zu zügeln. Außerdem hat der Spaß daran Viecher zu kloppen Smile )

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke schonmal im vorraus,

MatrixQ
_________________
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!! (Terry Pratchet)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 12:45 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment In Cyberspace, nobody can hear you scream. Well, unless you bought that network vocalizer. Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in. But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream. - anonymous

Nach oben
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,869
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 1:57 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Also bei Crittern gibt es noch nicht sonderlich viel Material für 3.01D aber dem Spielleiterschirm liegt ein Critterheft drin, dort findest du warscheinlich alles was du brauchst.

Was soll denn das Team ursprünglich in dem Lab machen? wo steht das Lab? wie groß isses? Wieviel Kohle haben die?
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,365
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 2:14 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Hier gab es letztens irgendwo das Critter in englisch als offiziellen Download, ich würde mal gerade die Suchefunktion bemühen oder bei Fanpro nachschauen an deiner Stelle.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,869
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 2:28 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

War aber speziell für Nordamerika, wenns mich nicht täuscht... aber da du dich noch nicht festgelegt hast wo das ganze genau statt finden soll ist das sicher eine Idee.
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Shan'xara
Prodigal Princess


Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 495,769
Wohnort: Vienna [a boring place now]

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 5:51 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Das Critterheft ist nicht speziell Nordamerika bezogen, es enthält alle netten Tierchen...

Gibts auf der amerikanischen SR-Seite zum Download.
_________________
Winter is coming.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MatrixQ
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 22,795
Wohnort: Aachen

Beitrag Verfasst am: Do März 24, 2005 12:30 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

wow, ich hätte nicht gedacht, das man das einfach so und kostenlos runterladen kann. erstaunlich.

Die Viecher sind ja wirklich klasse, da lässt sich einiges draus machen. Nachdem ich auch recht viele Fischcritter in dem Heft gesehen habe habe ich mir jetzt überlegt das ganze auf dem Meer spielen zu lassen, auf einer ehemaligen Bohrinsel, die zur Forschungsstation umgebaut worden ist.
Mal sehen, welchem Kon das Ding gehört weiß ich noch nicht. In letzter Konsequenz ist das auch egal, weil von den Angestellten dort nur sehr wenige noch leben werden he...he...

Der Auftrag des Teams ist es, herauszufinden wodran dort geforscht wird, und entsprechende Daten mitgehen zu lassen. Dummerweise gab es allerdings einen Unfall, und einige der Forschungsobjekte sind frei gekommen. Das sind dann teilweise normale Critter, teilweise Mutationen, vercyberte Critter, und und und. Da muss ich mir noch ein paar schöne raussuchen.

Habt ihr noch eine idee, was man dabei so alles machen könnte?
_________________
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!! (Terry Pratchet)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Do März 24, 2005 3:00 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Hallo erstmal,

hmm..im Prinzip kannst Du Deiner Phantasie da freien Lauf lassen. Wenn ich Dich richtig verstanden habe seid Ihr alle Nexbee's..hmm achte darauf das deine Leute spaß haben und auch mit den Viechern fertig werden. Wenn Du irgendwelche super heftigen Mistviecher einbaust..dann gibt der Gruppe auch ein bißchen Spielzeug das sie damit fertig werden...Vielleicht haben die "Wärter" ja was rum liegen was ganz gut gegen eine besondere Critterart hilft aber sonst nutzlos ist...
_________________
"Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt, da Heim."
C. Columbus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatrixQ
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 22,795
Wohnort: Aachen

Beitrag Verfasst am: Fr März 25, 2005 7:06 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Ich habe nicht vor einen der Spieler zu töten (es sei denn, er hat es wirklich verdient, indem er irgendetwas wirklich dummes macht. Im alleingang gegen eine deutlich überlegene Horde Critter anstürmen anstatt wegzulaufen z.B.). Ich möchte denen lediglich einiges an Action bieten, und es ihnen auch nicht zu einfach machen. Einfach immer wieder ein paar Viecher, die sich in den Weg stellen und die man nur abknallen muss ist ja Blödsinn, da kann man auch auf den Schießstand für gehen. Ich möchte die schon teilweise sich zurückziehen lassen und Wunden versorgen, ausruhen etc., damit die merken, dass damit nicht zu spaßen ist.

Waffen gegen eine bestimmte Critterart find ich gut. Das sind genau die Details auf die ich von alleine noch nicht komme, die aber da wunderbar reinpassen.
Ich hatte mir auch schon überlegt zwischendurch Critter von Crittern angreifen zu lassen. Nur weil die alle im gleichen Labor gefangen sind, müssen die ja nicht plötzlich an einem Strang ziehen.
_________________
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!! (Terry Pratchet)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Fr März 25, 2005 7:23 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Und was Du auch nicht vergessen darfst ist das diese Viecher wahrscheinlich nur einen Gedanken haben "FLUCHT" ..dieser Instinkt dürfte der stärkste sein. Schließlich ist das nicht ihre natürliche Umwelt und sie waren eingesperrt....d.h. Sie sind stink sauer....was vielleicht auch ganz lustig wäre sind Kreuzungen aus mehr als einem Critter. So die böse Variante der Eierlegendenwollmilchsau oder so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MatrixQ
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 23.03.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 22,795
Wohnort: Aachen

Beitrag Verfasst am: Do Mai 19, 2005 10:57 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

So, ich hab den Run vorgestern gemacht. Es lief alles in allem ganz gut, allerdings habe ich das Powerlevel etwas zu niedrig angesetzt, sodass die Gruppe beinahe unbeschadet rausgekommen ist (bis auf den Techniker, aber der bekommt jedesmal beinahe tödlichen Schaden, obwohl der nie kämpft).

Ich habe dummerweise ein sehr gutes Fluchtwegesystem in dem Gebäudekomplex eingebaut, Sodass die sich auf den verschiedenen Ebenen nur wenig bewegen mussten. Aber alle waren zufrieden, und das ist doch die hauptsache Smile

Allerdings noch eine Frage:
Der Schamane der Gruppe hat sich Blut und Federn eines magischen Riesenalbatros mitgenommen, den ich leider mitten auf die Station und nicht ins Meer hab fallen lassen. Was kann man beim Taliskrämer für soetwas bekommen, bzw was kann man da noch anderweitig mit machen?
_________________
Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind!!! (Terry Pratchet)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Do Mai 19, 2005 11:04 pm    Titel: Re: das erste mal meistern... ganz schön kompliziert. Antworten mit Zitat

Man kann es als exotisches Material für Foki benutzen, und sonst für Medizinhütten und Fetische und den ganzen Kram, kommt drauf an wieviel er hat, aber ich würde ihm so zwischen 500 und 5000 ? dafür geben Wink je nachdem wie selten der Albatross war Smile
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UB+IE+RN---TS+++W++dk+sama++adri++mcrk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zum Forum 91 lotos runner 20880 Sa Aug 19, 2017 11:45 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So ist es (oder das Forum aus der Sicht eines Mitglieds) 91 Tigra 15984 Mi Mai 21, 2008 9:16 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Request] Forum Modifikationen 10 Cpt.Tripps 4660 Di März 15, 2005 8:52 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Forum Treffen 2004 Teil 2 19 Corn 7090 Di Jul 13, 2004 6:18 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Forum 19 Dogsoldier 8744 Mo Jun 02, 2003 3:54 pm
Hannibal Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]