Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Mai 09, 2021 6:55 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[Team A] Der Psychotrip
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> The Living History of a Story Teller II
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 01, 2008 4:18 pm    Titel: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

In der Gruppe oder auch einzelnt lasst ihr euer Fahrzeug in der Nähe, was bei Runnern meist einige Hundert Meter sind, der Psychatrie stehen.

Mysth hatte dem Consigliere die Größen durchgegeben, dieser daraufhin Namensschilder mit den Namen eurer Wahl und einen "Ein-Tages-Aufenthalt-zu-medizinisch-psychologischen-Zwecken" eingeräumt, mit Mr. Scott als Probanden.

Schon einige Meter vor betreten des Gebäudes seht ihr ein Schild "Dieses Gebäude ist Videoüberwacht und mit MAD-Detektoren ausgestattet", sowie ein Schild "Elektronische Geräte, Spitze Gegenstände, Waffen sowie Haustiere verboten".

Die Sicherheit wird hier stark geachtet. Ihr betretet somit unbewaffnet (falls nicht bitte PM), das Gebäude, wo ihr anscheinend schon erwartet werdet, ein Südeuropäer sitzt am Empfangstresen, mit der Uniform von "Western-Plex-Security" eine kleine aber von Kunden geschätzte Sicherheitsfirma. Dezent durch ihre altertümliche, an Sheriffs Erinnernde Uniform nur ohne dem obligatorischem Cowboyhut.

Nach kurzer Angabe eures Namens, werdet ihr in einem Nebenraum geführt wo ihr euch umziehen könnt, Frauen und Männer getrennt.
Ebenso bekommt ihr ein Namensschild, mit denen ihr alle für euch wichtigen Bereiche betreten könnt.
Dies schließt also den Hauptflur, die Kelleretage sowie die Zelle von Mr. Scott ein, sowie ein kleines Arbeitszimmer mit Holztisch und 4 Stühlen ebenfalls in der Kelleretage.

Um vom Empfang / Umkleideraum in den Haupttrakt zu kommen von wo aus ihr zur Kelleretage gelangt müsst ihr wieder durch einen MAD-Detektor, einen Chem-Sniffer findet man allerdings nicht, jedoch Kameras, 2 die den Eingangsbereich Filmen, 4 die den Haupttrakt Filmen.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 01, 2008 4:18 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment In a negotiation - he who cares less, wins. - anonymous

Nach oben
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 01, 2008 11:05 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Sirun steigt aus und betritt zusamen mit den anderen das Gebäude. Nach dem obligaten Waffencheck und Erledigung der Formalitäten begibt sie sich in die Umkleide, zieht sich den Kittel über und heftet das Namenschild ans Revers.

Dann begibt sie sich vor die Garderobe und wartet auf die anderen beiden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Dez 02, 2008 12:36 am    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Irenis marschiert mal hinterher und wartet ob der CI-Scanner Alarm schlägt. An Waffen hat er nur das dabei was eingebaut ist. Alles andere hat er bei seiner Karre gelassen, die mit 20.000 Volt aus der Zündspule gegen Langfinger gesichert ist.

Zum Glück lässt ihn der Scanner unbehelligt passieren, und der Elf kann ein leises Aufatmen nicht unterdrücken. CI-Blocker sind etwas sehr Unangenehmes. Er verliert auch keine weitere Zeit, sondern lässt sich den Kittel aushändigen und streift ihn über die matschbespritzte Kombi. Die Verkleidung lässt den breitschultrigen Elfen mit der flammendroten Mähne allerdings kein Stück seriöser wirken. Dann gesellt er sich zu Sirun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Dez 02, 2008 1:53 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

"Unterstreicht den seriösen Ersteindruck ungemein." raunt ihm die Frau belustigt zu....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Dez 02, 2008 2:25 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Der Elf wirft der Hobgoblin einen Blick zu und hebt fragend eine Augenbraue. Anscheinend hat er tatsächlich keine Ahnung was sie meint. Davon dass man frisch gebügelte Klamotten nicht über dem Dreck trägt, scheint er noch nie was gehört zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Dez 02, 2008 2:59 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

"Schon gut." nickt Sirun beschwichtigend...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Dez 02, 2008 3:20 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Der weiße Umhang von Irenis, hat auch prompt durchdrückende braune Flecken und sieht schon ziemlich versaut aus.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Dez 02, 2008 3:41 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

"Hmpf." Der Elf lässt ein leises Schnauben hören, was alles Mögliche bedeuten kann. Auch sein Geruch nach Auspuffgasen und Bier ist nicht gerade unter "vertrauenerweckend" einzuordnen. Seltsamerweise nimmt man darunter jedoch keinen Gestank nach altem Schweiss und ungewaschenen Klamotten wahr, den man bei seinem Auftreten unweigerlich vermuten würde. Aber das dürfte nur sehr aufmerksamen Nasen auffallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Di Dez 02, 2008 7:54 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Mysth zieht sich den Kittel an und komm zu Sirun und Irenis heraus.
"Ich bin sehr auf Mr. Scott gespannt" Er klemmt sich das Namensshildchen an auf dem schlicht "Bruder Thanatous" steht an das Rever.

Was jedoch der Name eines Totengeottes mit dem Ordensbruder zu tun hat, ist noch unbekannt.

"ich hoffe doch das sein Zustand heute noch relativ stabil ist." meint er dann etwas nervös
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 03, 2008 12:08 am    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

"Ich auch", pflichtet Irenis bei und wirft einen beiläufigen Blick auf das Schild am Revers des Mönchs. Der Name sagt ihm nichts, ausser dass es nicht der ist, den ihm Mysth genannt hat. Aber sowas ist normal, wenn man in diesem Gewerbe tätig ist. Auf seinem eigenen Schild, was er inzwischen schief an den Kittelaufschlag gepappt hat, steht schlicht "Mr. Irenis". Ob das sein Vorname, Nachname oder überhaupt sein echter Name ist, kann man ebenfalls nur raten.

"Ich nehm an wir kriegen ne Führung, oder?" Im Gegensatz zu dem Mönch wirkt der Elf recht unbekümmert, und schaut sich sichtlich neugierig um.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 03, 2008 12:26 am    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

"Ich denke, man wird den Patienten in ein Sprechzimmer führen oder uns zu seiner Zelle - je nach ICD- oder DSM-Einstufung." antwortet die Frau.

Sie sieht Mysths an: "Würden Sie bitte auf astraler Ebene einen Check von Mr. Scott durchführen, während ich mit ihm spreche, Hochwürden?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 03, 2008 9:21 am    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Mysth antwortet mit einem knappen Nicken und meint dann zu dem Aufseher "Wo finden wir Mr. Scott" worauf der Wachmann antwortet "Gehen Sie den Gang bis zum Ende, da ist das Büro von Dr. Wright, er ist von Ihrer Ankunft in Kenntnis gesetzt worden und wird Sie zu Mr. Scott bringen"

Daraufhin setzt ihr euch in Bewegung wo euch Dr. Wright schon entgegenkommt "Ahhh, Sie müssen die erwarteten Gäste sein, seien Sie Gewiss viel Besuch bekommen wir nicht. Sie wollen zu Mr. Scott wenn ich das richtig verstanden habe, dann werde ich Sie dorthin bringen" woraufhin er sich auch in Bewegung setzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 03, 2008 11:18 am    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Irenis nickt nur knapp, was wohl ein Sparpack aus Gruss und Bestätigung darstellen soll, und beschränkt sich dann aufs Hinterhertraben. Die Konversation überlässt er anderen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 03, 2008 12:47 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

Sirun stellt sich dem Arzt artig vor und auch ihre Begleiter. Dann geht sie neben ihm her: "Können Sie uns sagen, in welchen Zustand uns Mr. Scott erwartet? Gibt es etwas, was wir zu beachten haben, was ihre Therapie stören könnte?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 03, 2008 2:48 pm    Titel: Re: [Team A] Der Psychotrip Antworten mit Zitat

"Oh naja, da gäbe es ein paar Sachen, der Staat UCAS hat eine weitere Behandlung verweigert, so geben wir ihm einfach Valium in angemessenen Dosen, damit er ruhig bleibt, er hat desöfters Schizophrene Ausfälle, schreit rum und redet in einer verstellten Stimme. Er ist mundan, Norm und Glatzköpfig, ca. 1,80m groß und 70Kg Schwer.
Seine Akte warum er hier ist kennen Sie ja.
Wir haben ihn schon vorbereitet, er wird in seinem Zimmer sein, gefesselt, sie brauchen also keine befürchtungen haben! 2 Wachen werden vor der Tür warten!"

Je weiter ihr ins innere der geschlossenen geht umso unheimlicher ist es, die Wände sind absolut renovierungsbedürftig, im Erdgeschoss, gab es einige Psychisch-kranken die sogar raus durften und im Garten von Sicherheitspersonal überwacht ihre Zeit verbringen durften, was trotz der Kälte von einigen genutzt wurde.

Im Kellergeschoss sieht das ganze allerdings anders aus, hier ist ebenfalls eine Große Halle zu der 3 Flure abgehen und die Treppe von der ihr kommt. Jeder Flur ist um die 40meter Lang und beherbergt jede Seite des Flures beherbergt 10 Zimmer am Fuße der Treppe nennt euch ein Schild den Aufenthaltsort "Maßregelvollzug, Hochsicherheitstrakt"

"Hier sind wir nun in unserer Hochsicherheitsanlage, hier sind all die Straftäter drin, die richtige psychische Krankheiten haben und zu gefährlich für ein Gefängnis wären" sagt Dr. Wright "Sicherheitsvorkehrungen sind hier durch Kameras und Schienendrohnen gegeben" er zeigt auf schienen die zwischen Decke und Wand entlang gehen und zwar ALLE Flure entlang, insgesamt kommt man auf 2 Drohnen pro Flur, alle mit einem doppelten Lauf "Die Drohnen verschießen ein in 0,7ms wirkendes Non-lethales Nervengift, jede Dosis reicht aus um 150 Kg für 60 Minuten umzuhauen und danach noch eine benommenheit von 2-6 Stunden zu garantieren"

Er führt euch in den Linken Flur, zur Letzten Türe, ihr könnt in die anderen Türen nicht rein sehen es sind dicke Plaststahltüren mit Sehschlitz zum schließen.
"Weiterhin haben wir alles elektronisch gesichert und im Falle eines Stromausfalls haben wir 2 Dieselgeneratoren die uns 2 1/2 Stunden Strom bieten können und bis auf den normalen Krankheitsfällen sind wir sehr gut besetzt. Da wären wir auch nun, kann ich noch etwas für Sie tun ansonsten wünsche ich Ihnen viel Erfolg mit Jason Scott?" wie versprochen stehen vor der Tür zwei Wachen, mit Betäubungsschlagstöcken und leichten Pistolen ausgerüstet, sowie einer Tasche voller Pfeilen mit wahrscheinlich diesem Speziellen non-lethalem nervengift.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> The Living History of a Story Teller II Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 1 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Da sitzt eine fremde Frau auf meinem Schrank! -Mini-Freeplay 295 Indigo 15879 Mi Sep 28, 2011 8:59 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Für die dies interessiert, der Rest kanns ignorieren 1 Jaywalker 2219 Mi Okt 17, 2007 1:01 pm
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rackers kleines Tagebuch: The Corporate War Files 76 Sakura 21731 Do Jul 14, 2005 1:51 pm
Sakura Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magie und die Leute dies nich glauben 3 Gambit 2855 Mi Mai 18, 2005 3:06 pm
Gambit Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rackers Kleines Tagebuch: The Mafia Files 3 Cpt.Tripps 2410 Sa Nov 13, 2004 3:34 pm
Sakura Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]