Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 26, 2023 1:39 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Die Rollen .... Ideen, Sammlungen von Verrücktheiten etc.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Gemeinschaftsprojekte -> Kurzfilm-Projekt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tareen
Playbär


Anmeldungsdatum: 30.10.2004
Beiträge: 500+
Total Words: 17,359

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 19, 2005 7:02 pm    Titel: Die Rollen .... Ideen, Sammlungen von Verrücktheiten etc. Antworten mit Zitat

Ich hatte gerade eben eine längere Sitzung udn da kamen mir einige Ideen, was für Rollen in einen Film wie diesen (wenn das Comedy wirklich das gewollte ist) so reingehören würden.
Aber selbst wenn es doch ein ernster wird, könnte man diese ja benutzen.
Also was gehört an Rollen in so einen Film?
Ich habe bis jetzt diese Zusammenstellung

1. Der Ultra coole Anführer

Sonnenbrille sogar im dunklen, böser Blick inklusive. Der Checker schlechthin. Selbst wenn ihm die Kugeln um die Ohren fliegen steht er lässig da um einer Ecke oder sogar im Schussfeld, schiesst ein paar mal und zündet sich mit dem erhitzten Lauf seine Zigarette an. Selbst wenn die Welt unterginge, er würde lächeln und das beste draus machen und alles für sich und seine Leute ins Lot rücken.

2. Eine Schamanin

Welches Totem, weis ich noch nicht. Aber sie ist voll davon überzeugt das ihre Magie der einzig richtige Weg ist, das sie die Magie als Freund hat und absolut nichts schief gehen kann. Je nach Totem, müssen wir mal einige Klischees und Verhaltensweisen raussuchen udn ausdenken.

2b. Magier /optional

Wenn wir die Masse an Leuten haben, dann würde ich noch nen Magier reinmachen, der eine Art Hassliebe mit der Schamanin hat. Sie zoffen sich ständig wenn es um Magie geht, aber ansonsten sind sie unzertrennlich. Wenn die beiden sich streiten auf dem Schlachtfeld, dann hat der Gegner weniger zu lachen, wenn sie sich gegenseitig beweisen was denn nun die bessere Art der Magie ist.

3. Decker

Der liebe Decker. Die Matrix ist sein ein und alles. Dort hat er die Kontrolle und alles klappt wunderbar. Ein neues Ice? Egal, den blass ich in den digitalen Himmel. Frauen? Klar, wozu gibt e Matrixbordelle und selbstgeschriebene Verwöhnprogramme. Was du meinst echte Frauen? Ähm, öhm, also, ähm *schüchtern und total verpeilt wnn es um diese geht*

4. Der Street-Sam

Er ist die Macht der Technologie, keiner kann es mit seinen Reflexen aufnehmen, niemand ist so schnell und so tödlich! Viel denken kann er wiederum nicht. Durch einen unglücklichen Unfall während seiner Zeit beim MET 2k, hat er einige heftigst auf die Hirse bekommen und niemand versteht ihn noch wirklich was er denn da wohl sagt. Er hat Spaß wie ein kleines Kind und benimmt sich meistens auch so. Ganz selten hat er auch mal nen wirklich hellen Moment und kann alle überraschen.

5. Die/der KI-Adept/in (ich geh mal von ner Frau aus)

Sie ist cool, hat ihren Spaß mit ihrem Körper und entdeckt diesen auch gerne immer einen Schritt mehr (absichtlich zweideutig). Sie ist sowas wie ne Pflegemutti für den Street-Sam, sie versteht ihn auch als einziges "Was hat er gesagt?" "Na das dort hinten jemand kommt, wir aufpassen sollen und ob er den Scharfschützen dort oben am Dach erledigen soll". Sie ist sowas wie ne Mutti für alle anderen, vll auch die älteste. Alle heulen sich auch bei ihr aus, wenn was ist.

6. Rigger

Es macht Brumm, es macht Quietsch und wehe jemand macht flecken (einbluten inklusive) auf seine Polster! Immer mit nem Schraubenschlüssel der größten Dimension als Keulenersatz und einigen wirklich fetten Wummen im Notfall, dabei und schwärmt dauernd, was für tolle neue Sachen er sich von dem Geld das er heute verdient kaufen will. Optional können wir auch einen Quak der Bruchpilot aus dem Rigger machen.

Kommen wir zur Oposition und anderen Dingen. Auch an die sollte man denken.

1. Der Anführer der Gegner (sei es der Konzernsicherheit, der Gang, der was weis ich auch)

Er ist wirklich der einzig vernünftige, auch wenn er bei manchen Dingern glaubt den Verstand zu verlieren, wenn dann mal was ist. Er kann den Coolen Chef der anderen nicht leiden, da sie beide sich schon jahrelang gegenseitig auf dem Kieker haben.

2. Johnson

Er hat die Kohle, er hat die Macht, doch wer ist dieser geheimnisvolle Kerl? Und wieso schaut er einen immer so seltsam an? Und für wenn arbeitet er? Hey, was soll das, mach die Knarre weg, ich hab doch nur gefragt, ey! *PENG*

3. Gegnerisches Fussvolk

Doof wie Stroh, aber doch intelligent, nur nicht wirklich eine Chance, es sei denn sie haben Glück.

4. Wissenschaftelr/konzernangestellte/was weiss ich

Naja, Situationsgegeben.


Das war erst mal so ein bissel in Grobform.
Nun gebt euren Senf dazu. Ich denke man kann daraus ein witziges und cooles Drehbuch machen.

Tareen - momentan überschäumt vor Ideen
_________________
Ich bin der Beweis, dass Intelligenz etwas furchtbares ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 19, 2005 7:02 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment If the enemy is within range, so are you. - Anonymous

Nach oben
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 456,375

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 19, 2005 8:44 pm    Titel: Re: Die Rollen .... Ideen, Sammlungen von Verrücktheiten etc. Antworten mit Zitat

Geile Ideen, das hört sich richtig nett an...
_________________
Ein Herz für Orks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Jan 20, 2005 3:17 pm    Titel: Re: Die Rollen .... Ideen, Sammlungen von Verrücktheiten etc. Antworten mit Zitat

*lol*

saugeil! Thumb up

Quark der Bruchpilot als Rigger ist cool. *Hey Mann, haste mal´n paar Nuyen für die Miete? Der letzte Job war mal wieder schweineteua...*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 8:51 pm    Titel: Re: Die Rollen .... Ideen, Sammlungen von Verrücktheiten etc. Antworten mit Zitat

Hab in letzter Zeit die neuen Filme von der Fanpro-HP gesehen. Dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die mich stören:
    Die Chars sind immer eine feste Gruppe, die auch persönlich miteinander abhängen
    => Vielleicht könnt ihr mal eine zusammengewürfelte Gruppe darstellen.

    Wenn ihr den Film in Seattle oder generell auf einem anderen Kontinent spielen lasst, achtet darauf keine deutschen Nummernschilder zu verwenden/zeigen

    Sollte ein Part vom Film im Wald oder entsprechendem Gelände spielen => Bitte bitte verwendet Tarnklamotten. So stylisch Leder und Co sind, es fällt einfach auf wie Sau. Und die Chars werden sicher mehr als einen Satz Klamotten haben.

    Bei Schusssenzen: Rückstoß simulieren ist ok, aber nicht so als wolle man den nächsten Schuss in die Decke setzen

    Nochmal bei Schusswechsel: Kein vernüftiger Mensch stellt sich ungeschützt auf offenes Gelände und kann dabei noch unbehellig die halbe Kon-Sec erschießen

    Decker: Wenn ihr in die Matrix geht, bitte nicht den Kopf im Nacken "einrasten". Gut kommt IMO bei geschlossenen Augen mit den Pupillen wackeln (REM) oder bei offenen Augen den Blick ins Leere richten

    Egal wieviel Rüstung einer trägt (Gardist, Runner) wenn der Kopf ungeschützt ist, schießen nur Amis in schlechten Filmen auf die Schutzweste. => Headshot

    Sams bitte bitte nicht ständig Waffen reinigen. Man kann ja auch mal in einem Katalogblättern. Und nicht jedes Mal Waffen durchladen wenn es auf nen Run geht.

    Vorstellen der Runner muß nicht unbedingt in einer eigenen Sequenz abgehandelt werden (z. B. wie der Attentäter jemand umbringt). Es reicht wenn der Name und die Profession genannt werden.

    Als Erzähler bitte bitte keinen Melancholiker mit Brummstimme verwenden. So Nachrichtensprecherstimme kommt wesentlich besser und wenn dann bitte den Text auch flüssig vortragen

    Achja, wer mit einer Pistole rennt, sollte diese dabei nicht mit beiden Händen schützend vor den Schritt halten. Entweder grob auf ein mögliches Ziel richten oder nur mit einer Hand halten und beim Laufen normal mitschwingen!

    Und nochwas, Sonnenbrillen sind nur cool so lange es auch hell ist. Danach wirken sie einfach nur noch lächerlich.


Positiv fand ich:
    In "Chip Happens" ist die Matrixszene sehr gut umgesetzt

    "3 vor 5" zeigt auch sehr gut mal die Konzern bzw. Gardistenseite bei einem Run

    Prinzipiell sehr gut umgesetzt ist "Todesvisionen". Die Dialoge klingen glaubhaft und nicht auswendig gelernt, die Chars sind genau richtig zynisch, Astralraum ist durch die Katze orginell und gut verfremdet, Spielzeug wie Magschlossknacker und Laserbarrieren kommen auch gut rüber. Bisjetzt der beste SR-Film den ich gesehen hab.

    Vielleicht könntet ihr auch mal sowas wie das DocWagon HTR-Team umsetzen. Runs mit einem ominösen Koffer, Wetwork oder irgendwo eindringen gibts schon genug.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kurzfilm-Projekt Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eigentlich schon fast Street Art.... 1 MinniMaus 3648 Mo Okt 31, 2011 5:24 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine neue art zu Koksen 8 Bishop 4069 Do Feb 02, 2006 8:50 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenbücher "State of the Art" ? 15 Guest 8845 Mo Okt 31, 2005 9:10 pm
--pfeiffer-- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interesse jeglicher Art 8 Curse 5526 Mi Okt 26, 2005 4:32 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Kurzfilm-Umfrage: Welche Art soll er sein der liebe Film? 17 Tareen 10511 Fr Feb 11, 2005 8:57 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]