Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 25, 2022 5:03 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Die Zensurpanik geht immer weiter...
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 5:22 pm    Titel: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

http://en.wikinews.org/wiki/Wikimedia,_IWF_respond_to_block_of_Wikipedia_over_child_pornography_allegations?curid=117877

Tscha. Und wieder hat es Wikipedia erwischt, nur weil eine scheiss Behörde meinte, ein Album Cover der Scorpions sei Illegal und zeige Kinderpornografie....

Und was kommt als nächstes? Sperrung der Bilder der Kommune 1?

Nacktes Kind in "eindeutiger Pose" (gespreizte Beine), auch noch abgelichtet mit nackten Erwachsenen....


George Orwells 1984 ist ein Buch. Keine Anleitung. Und Ray Bradbury's Farenheit 451 ist eine Dystopie, keine Wunschvorstellung.
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 5:22 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment One Dragon is never enough, but two are entirely too many. - Anonymous

Nach oben
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 6:10 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

100% agree hier.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 6:31 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Naja, also ich muss schon sagen, dass ich das Bild grenzwertig finde. Überlegt mal: Würdet Ihr zulassen, dass von Eurer Tochter solche Bilder gemacht und verbreitet werden? Vermutlich würden die Scorpions heute auch kein solches Cover mehr machen, weil man einfach stärker sensibilisiert ist für das Thema.

Außerdem: Ich hab' noch keine Stellungnahme der Zensoren gesehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die bei der Sichtung nicht lange nachgedacht und einfach den "Kinderpornografie-Button" gedrückt haben. Ich meine: Wie lange hat so ein Zensor schon Zeit, so eine Seite zu prüfen? Googeln-Sichten-Entscheiden ... und das im Sekundentakt. (Und: Werden da nicht die Vorgesetzten misstrauisch, wenn er die Seiten zu lange anschaut?) Ich möchte nicht wissen, was die jeden Tag für Dreck anschauen müssen, um den Kinderpornografen das Leben etwas zu erschweren. Und wenn sie dann mal etwas grenzwertiges erwischen (noch dazu im Kontext mit Prominenten), dann wird's gleich an die große Glocke gehängt. Im Ernst: Wenn die ein Familienalbum mit ähnlichem Inhalt gesperrt hätten (und ich schätze mal, dass das passiert), hätte kein Hahn danach gekräht.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 7:05 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Es war halt ein anderer Zeitgeist, damals. "Bilitis", "Blue Lagoon", daran hat man sich insoweit gestört gezeigt, dass es erotisch war. Dass es Minderjährige waren? Nicht die Bohne.

Das war auch die Zeit, als man gegen Milius´"Conan" demonstrierte, weil "Cruel brutality is no entertainment" gerade hipp war...

Wenn wir so wollen, muss eine allgemeingültige Lösung her und dann müssen auch die Puttchen in den Kirchen entfernt werden, oder?!

Und zur Kinderpornographie an sich: Das Bild ist nach meinem persönlichen Gusto über die Grenze hinaus. So eine Pose kann man mit einer defintiv 18jährigen darstellen - auch auch da muss ich die freie Sicht auf die Scham nicht wirklich ins Auge springend haben. Weniger wäre in jedem Falle mehr.

Ich suchte letztens auch mit dem Schlagwort "bronze age youth" (nach eigentlich was ganz anderem) im Net - die zweite (!) Seite führte mich auf einen Pornoanbieter, welcher grenzwertig junge Mulatten zeigte. Habe ich auch mal ans BKA eskaliert.

Die Kontrolle (und Strafverfolgung) befürworte ich jedenfalls sehr. Hier sollte man sich nicht auf Orwell oder Bradbury berufen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 7:36 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt es gibt von mir Nacktbilder als Kind und auch eine Reihe die bei Ausstellungen gezeigt wurde, in Lebensgröße. Stört es mich? Nein! Könnte es Pedophile aufgeilen? Vielleicht. Aber das geht mir persönlich als Person auf den Bildern, am Arsch vorbei. Ja es wahren andere Zeiten. Und das was jetzt in der Gesellschaft abgeht ist genauso bescheuert wie eh und je... Mal zu wenig Kontrolle mal zu viel.
Die Prüderie die um Kinder künstlich aufbaut wird ist keine Lösung, denke sogar das sie auf Dauer gesehen das Problem verstärken wird.
Wichtig ist da eher frühe und gute Aufklärung, anstatt alles was danach aussieht sofort zu sperren und zu zensieren.
Die Folgen der heutigen Angst und Hexenjagd sind nicht abzusehen. Aber nach einem Aufklärungsgedanke sieht das schon lange nicht mehr aus... Crying or Very sad
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 8:18 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Da sollte man echt mal die Scorpions fragen, wie DIE eigentlich zu ihrem Cover stehen. Rolling Eyes
Schließlich "beinhaltet" es ja ihr Produkt.
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marcel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 70,493
Wohnort: Bad Nenndorf

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 08, 2008 10:04 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Haben die Zensoren auch etwas gegen den kleinen Nackedei im Wasser auf dem einen Nirvana-Album?
_________________
Reine Vernunft darf niemals siegen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 461,252
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Di Dez 09, 2008 12:55 am    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Oder gegen das Booklet von Nach uns die Sinflut von "Die Ärzte" ?
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Dez 09, 2008 10:05 am    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Also, Prüde ist ein Wort, was heutzutage gar nicht mehr existent ist (zumindest in diesem Land).

Meine Mum hat noch von Oma eins auf die Fresse bekommen, weil sie laut gefragt hat, warum die Nachbarsfrau Schwanger ist (okay haupsächlich, weil sie das Wort Schwanger benutzt hat), das war vor 55 Jahren wohl noch ganz normal.

Heutzutage kannst du an keiner Bahn- Bus oder Zughaltestelle vorbeigehen, keinen Blick auf eine Litfaßsäule werfen ohne nicht Dessousmodels zu sehen oder Plakate von Erotikmessen zu lesen (wenn es Werbung von einer Messe gibt DANN Erotikmesse, iwie sehe ich diese Plakatte GANZJAHR!!)

Man wird schon so früh mit Sex konfrontiert, auch wenn man das gar nicht will, man kann gar nicht anders, einigen wichtigtuern ist das allerdings nicht recht und wollen halt alles zensieren.

Ich gebe Dog recht, das Bild hätte man mit ner 18 Jährigen machen können, ABER sie ist auch kein Kleinkind mehr, sieht nach ner Jugendlichen aus.
Zudem sieht man nur eine Sexy Pose aber keine MUMU und auch nicht wirklich Brust (die hat ja noch nix).

Wie viele Mädels habe ich in meiner kleinen Kindheit oben ohne im Schwimmbad rumrennen sehen, einfach weil da gar nichts war, was man hätte einpacken können.

Und ein GROßER WICHTIGER Punkt!! Solang das Mädchen das freiwillig macht, ist das alles halb so wild.
Sie zeigt sich nackelisch, sie wird nicht von irgendso nem Perversen erwachsenen gefi***, dann würde auch ich ausrasten und den Tod des Kerls fordern.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Di Dez 09, 2008 10:32 am    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Also ich kann auch nur sagen, das es eine andere Zeit war.
Man sollte Ihr Ihren Frieden lassen!

Ich finde es absolut richtig Steve mit maximal möglicher Härte gegen Kinderpornografie vor zu gehen. Und das Reporten von zwielichtigen Seiten im Internet gehört dazu.

Das Cover eines uralten Skorpions Album nicht! Entschuldigung aber da hört es auf. Was kommt als nächstes? Verbrennen wir jetzt alle Bilder aus der Barrock Zeit gleich mit? Und Entschuldigung, die Griechen müßen bitte SOFORT aus der EU. Bei deren Vergangenheit waren das ja geradezu alles Kinderschänder, und dazu nach schwul. Nein, also das muß jetzt leider sofort geächtet werden....

Also mal Ehrlich, man kann es übertreiben. Und wenn man es kann, dann findet sich leider immer und Überall auch mindestens ein Mensch der es auch tut.

Wenn ich mich recht erinnere was ende der 70er und anfang der 80er so alles "Mode" war.... wenn eine Frau heute sowas an ziehen würde, dann würde man sie vermutlich für eine Nutte halten. Sagte ich Frau? Entschuldigung, auch die Mädchen in meiner Klasse rannten teilweise mit Miniröcken und Hotpants rum, die gelinde gesagt Appetitanregend waren. Ich fand das damals wie heute voll Ok. Nur weil die Gesellschaft heutzutage wieder mal superprüde ist, muß man nicht gleich alles was nicht dem "Gesellschaftlichen Standard" entspricht sofort ächten.
Ich bitte mir da damals wie heute auch von der aktuellen Gesellschaft etwas mehr Toleranz aus.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Di Dez 09, 2008 12:24 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Ohja, zu meiner Schulzeit, war im Sommer immer Sabbern angesagt, Minirock, mit Oberteilen die nicht größer waren als der BH da drunter, Mädels haben Sportunterricht in BH und Hotpants gemacht (um dem Sexy Sportlehrer schöne Augen zu machen) usw. Also prüde ist die heutige Jugend keinesfalls (sieht man auch daran wie viele mit 12 oder 13 schon Kinder kriegen)
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 536,143

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 10, 2008 9:42 am    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Ehhh, also ich glaube das sind eher Ausnahmen..... so viele gibt es da nicht von...
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 10, 2008 9:57 am    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Das 12-16 Jährige Kinder kriegen? Also ausnahmen möchte ich es nicht nennen, ich hab keine genauen Zahlen aber das was man so sieht, ist echt erschreckend!
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 10, 2008 1:25 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

Biologisch und rein aus der menschheitsgeschichtlich gesehen, nicht besonders erschreckend. Gesellschaftlich gesehen, basierend auf einem Diktat des modernen aufgeklärten westlich Welt, sicherlich hochgradig! Aber man vergisst halt schnell, das es auch andere Kulturen gibt und selbst unsere (sich immer als Spitze sehende) kannte auch andere Zeiten.
Das Mädchen mit 12 Jahren verheiratet werden, um spätestens mit 18 ihr erstes Kind zu haben, ist in vielen Kulturen der Welt heute noch traditionell verankerte Praxis. Einige Kulturen wie Indiostämme in den Amazonasregenwäldern oder anders wo am Rande der "zivilisierten" Welt, sind auf solche Praktiken teilweise angewiesen um zu überleben, da die Gruppen meist nicht sehr groß sind und die Kindersterblichkeit (ohne moderne Medizin) doch recht hoch angesiedelt ist und ähnliche Faktoren.

Ich befürworte es nicht, aber "echt erschreckend" ist für mich was anderes.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 461,252
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 10, 2008 1:56 pm    Titel: Re: Die Zensurpanik geht immer weiter... Antworten mit Zitat

vorallem sollte man als SR spieler eine etwas höhere schreckenstoleranz haben...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Regelgnom kalt erwischt 8 DragonRider-13th 1892 Di Jan 05, 2010 7:08 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Forum als Buch Projekt 32 Treknor 19195 Do Dez 14, 2006 9:08 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Forum Buch Projekt [Vorschläge] 2 Treknor 5296 Do Dez 14, 2006 6:52 pm
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Roman Leseprobe] Das Buch Ruth 5 Cpt.Tripps 11179 Mi Apr 06, 2005 12:55 pm
Jingles Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe! Suche Poster/Buch 9 Corn 2026 Do Feb 17, 2005 4:56 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]