Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 17, 2019 1:16 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
DSA4 vs. DSA3/2/1
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> DSA-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Niall Mackay
gaelic devil


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 51,525
Wohnort: Bayreuth - Franken

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 01, 2006 8:37 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Ja, dürfte drei Meter sein.
Es war ein temporärer Anfall geistiger Umnachtung, und ich war einfach genervt, weil wir schon wieder weit über der vorgesehen Startzeit drüber waren...
Realismus ist leider etwas, was wir heir viel zu oft ausser Acht lassen, aber naja, einmal ist kein mal, und für das Jahr des Feuers gönn ich ihnen mal die "Feuerkraft". Die haben ja die Schlacht in den Wolken eh nur durch Meistergnade überlebt.
_________________
Frei statt Bayern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 01, 2006 8:37 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Die grosse Frage, die ich trotz meines dreissigjaehrigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: Was will eine Frau eigentlich? - Sigmund Freud

Nach oben
Ghost
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 73,099
Wohnort: Im wunderschönen Sachsen

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 01, 2006 8:45 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Sagt mir alles nichts, aber ich bin auch schon seid einigen Jahren aus DSA raus und hab auch kaum Bücher davon. Hat alles meine damalige Gruppe...

Wobei ich meinen Stufe 9 Geoden noch gar nicht richtig ausspielen konnte. Der war verdammt cool drauf. Hab eigentlich gerade in letzter Zeit wieder Bock auf DSA...
_________________
Du wirst geboren...frisst Scheisse!
Du wirst Älter...frisst noch mehr Scheisse!
Du steigst auf nach oben...frisst weniger Scheisse
Bis du irgendwann ganz oben angekommen bist und nicht einmal mehr weisst wie Scheisse aussieht!

Rettet die Bäume! Esst mehr Biber!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 01, 2006 11:28 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Sollten wir vll. die Idee mit Online Abenteuer wieder aufgreifen? Ich hab nen Angroschgeweihten des auf Test wartet.

(Und zum Thema Schlacht in den Wolken: Mein Korgeweihter ist aus 500m Höhe auf den Boden geknallt, in Plattenrüstung, und trotzdem hat der eSeL meinen Teamkameraden erlaubt mich zu retten. Seitdem kämpft er ohne Rücksicht auf sich selber weil er sowieso schon tot ist/sein sollte und ständig von fiesen Magiern am Leben erhalten wird, was durch seine Weihe eigentlich verboten ist aber bis jetzt hat sich einfach noch kein Heldentod ergeben. Einfach doof Disapprove )
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DeepDreamer
Der-Die-Welt-Träumt


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 19,352
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Sa Dez 02, 2006 1:23 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Das mit dem Führen eines Drachentöters mit KK27 ist gar kein Problem. Und vom Handling her auch net so schwierig.
Piken sind immerhin 4 Meter lang und werden auch von einzelnen geführt Wink

Aber dagegen gibt es sehr effektive Taktiken allzumal dein Rochshaz afaik nicht damit umgehen kann... Dann nehme ich mir halt meinen Schwertgesellen mit seinem Anderthalbhänder daher und starte einen Ausfall nach dem anderen... mit AT/PA 14/14 (effektiv)

Allerdings ist dann immer noch die Frage, wie man an so ein Ding rankommt. Und wie man dafür sorgt, dass man es auch behält: Imperavi Handlungszwang "Leg das Ding weg und verpiss dich, so weit du kannst!" Wink
_________________
Fnord. Alles klar?

21 ist nur die halbe Wahrheit...

Nur wer die Welt träumen kann, weiss die Realität als Ausprägung der Phantasie richtig zu schätzen - MK 2006

Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass wir Tiere essen, hätte er sie nicht so verdammt lecker gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: Sa Dez 02, 2006 11:28 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Da hast du was durcheinanderer gebracht.
Der Drachentöter gehört einem Abgänger der Drachenkampfakademie zu Xorlosch, der Trolling hat mit seiner Barbarenstreitaxt gekämpft (und hatte "nur" KK24).
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 05, 2007 3:29 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Piken sind bei DSA ab 3,50 m groß ^^ Aber der Grund warum man den Drachentöter nur zu zweit tragen kann, ist schlicht und einfach das Gewicht. Pike Gewicht 180 Drachentöter 400!

Und Trollzacker Trolling Stammeskrieger sind böse.... Aber nur weil sie mit Kk und Ko 17 Anfangen ^^ Finde Krieger schlimmer, da sie breitergefächtert hohe Angriffswerte haben Smile

Was ich eindeutig besser finde an der neuen Edition sind die Regionalbänder Smile ok, gab es früher auch, aber nicht als Hardcover und in diesen Umfang, da findet selbst ein unkreativer Meister genügend dinge um sein Abenteuer auszuschmücken ^^

<-- findet die 4te eindeutig besser!
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,232
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 05, 2007 5:26 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Ach an dem Gewicht hat das kein Bisschen was zu tun.
Das Gewicht ist in Unzen angegeben.

1 Unze = 25 Gramm

Macht 10 Kilogramm, weil (400x25 = 10.000 Unzen / 1000 = 10 Kg)

Also schwer ist so ein Drachentöter mal gar nicht.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 05, 2007 6:15 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

mit zwei mann ist der drachentöter deswegen angegeben weil,.....

schon mal nen drachen versucht zu streicheln?? da muss Power hinter sitzen damit man durch die schuppen kommt.. ^^
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,232
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 05, 2007 6:22 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Genau das denke ich auch wird der Grund sein, schaut euch doch mal den regeltechnischen Rüstungsschutz an, wo liegt der bei 6 oder 8 oder so also hammerhart gerüstet.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: Sa Jan 06, 2007 12:19 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Bei einem gut Gerüsteten Nahkämpfer ist der Rüstungsschutz höher und man kommt auch ohne Drachentöter durch.
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Sa Jan 06, 2007 12:51 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Es war der Rüstwert des Drachens gemeint.. und der liegt nur bei entprechenden Zaubern seitens des drachens höher als 6. Also Muss man mindestens 2 mann für den drachenntöter anheuern. Davon ab.. wird der drachentöter erst gebraucht enn der drache bewegungsunfähig auf dem Boden liegt..um das herz zu durchbohren.. ich glaube kaum das der bauch des drachen besonders gut gepanzert ist.. siehe reptilien.. zu denen ich die drachen zähle. Wink

Faktum: Drachentöter ist nicht als eine Normale waffe hand zu haben.. sondern explicit nur für einen Zweck.. zum töten von Drachen. ^^
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: Sa Jan 06, 2007 9:42 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Falsch der Drachentöter wird allgemein im Kampf gegen größere Wesen verwendet (wie z.B. Drachen) und nicht erst zum Toderstoß (dafür braucht man keine neue Waffen sondern beendet es mit der normalen).
Mal abgesehen davon liegt der RS-Werteines Drachen je nach Art zwischen 3(Taschen- oder Baumdrache) und 11(Riesenlindwurm), und das sind alles Werte ohne Magie.
Normal kann ein Drachentöter sicher nur von 2 Zwergen geführt werden, aber KK27 entspricht beihnahe der eines Oger (und die könnten eine Drachentöter von der Kraft her sicher führen), womit nur die Handlichkeit noch ein Problem wäre.
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,232
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: So Jan 07, 2007 12:34 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Ich sehe es auch als Kampfwaffe und nicht als Todesstoßwaffe. Ich denke mal ganz einfach, dass die Waffe für Zwerge konzipiert wurde und deswegen nicht von anderen sich führen lässt, genau wie kein anderes Wesen mit einem Felsspalter umgehen kann egal wie hoch sein Wert auf Äxte und Beile ist.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: So Jan 07, 2007 2:53 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Auch Menschen könnten mit Felsspaltern oder anderem Zwergenwaffen kämpfen, aber eben nur mit Abzügen wegen Unhandlichkeit.

Beim Drachentöter liegt das ganze etwas anders:
Er wird normalerweise von einem Gespann aus Zwergen-Zwillingen geführt, da man sehr lange üben muss um damit korrekt umzugehen, und die Kämpfer perfekt aufeinander eingespielt sein müssen (zwischen zwergischen Zwillingen besteht eine Art empathisches Band), und Menschen nie lange genug leben um diese Waffe richtig zu führen lernen.
Elfen hätten zwar die Zeit aber würden genau wie alle anderen nie in den Besitz dieser Waffe kommen, da Drachentöter zu den Waffen gehören, die die Zwerge für die letzte Schlacht gegen die Drachen horten und ansonsten nur zum Schutz ihrer Stollen einsetzten.
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> DSA-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Magier und Cyber- und Biosachen 13 Geist 2380 Mi Aug 06, 2008 2:27 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum sind eure Magier in den Schatten 26 Medizinmann 3510 Mi Jul 16, 2008 11:10 am
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cyber/Bioware für magier ??? 31 h4xOr 7828 Sa Dez 30, 2006 5:12 pm
h4xOr Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? 130 Stopper 21336 Mi Dez 06, 2006 12:42 am
Ghost Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magier der David-Singer-Schule 57 Shan'xara 10724 Fr Okt 03, 2003 4:11 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]