Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jun 25, 2019 11:52 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
DSA4 vs. DSA3/2/1
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> DSA-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DeepDreamer
Der-Die-Welt-Träumt


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 19,352
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 18, 2006 1:42 pm    Titel: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Hi Leute!

Seit es auf dem Markt ist, bin ich auf DSA4 umgestiegen und empfinde es regeltechnisch wesentlich ausgereifter. In einer DSA-Gruppe, in der ich mal mitgespielt habe weigert sich jedoch jemand auf DSA4 umzusteigen (ohne Begründung!).


Folgende Punkte gefallen mir besonders an DSA4

1. Die Sonderfertigkeiten können endlich einen Profi-Kämpfer vom Laien unterscheiden

2. Einem Startcharakter glaubt man endlich, dass er seinen Abschluss in seiner Profession gemacht hat (Magier können ihre Zauber tatsächlich!)

3. Eine riesige Bandbreite an Charaktermöglichkeiten

4. Endlich keine zufallsabhängige Charaktererschaffung mehr (entweder man schummelt oder hat immer mal wieder Charaktere die nur zum Ausspielen taugen, weil sie keine Probe bestehen...->DSA3/2/1)

5. Die Trefferpunkte steigen nicht mehr ins unermesslich unlogische, man kann also an Schwerthieben sterben

6. Steigerungen können gemacht werden, wenn sie sinnvoll sind, nicht erst, wenn man eine neue Stufe erreicht hat

7. Man kann eine Hexe/ Phexgeweihten spielen, ohne gleich als solcher erkannt zu werden (ah... ein "Händler"... klar. *zwinker*)
-> s. Punkt 3

8. Man hat endlich ein anständiges Waffenlos-System




Was mir NICHT gefällt:

1. DSA4 hat eine derartig große Bandbreite an Regeln, dass es Anfänger leicht abschreckt

2. Die Welt ist teilweise schon zu gut ausgebaut mittlerweile (nach 2 gab es noch Tabellen zum Dörfer auswürfeln...)

3. Auch nach 4 sind krasse Charaktere immer noch leicht zu erschaffen - gut, das kann durch SL-Entscheid noch gekippt werden

4. Der Sozialstatus ist viel zu schwammig und zu teuer (aber dafür gibt es ja 4.1 auf DSA4.DE




Was haltet ihr von den einzelnen Versionen?
_________________
Fnord. Alles klar?

21 ist nur die halbe Wahrheit...

Nur wer die Welt träumen kann, weiss die Realität als Ausprägung der Phantasie richtig zu schätzen - MK 2006

Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass wir Tiere essen, hätte er sie nicht so verdammt lecker gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 18, 2006 1:42 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Lügen sind kompliziert -
die Wahrheit ist einfach,
doch meist unerträglich hart!
- anonymous

Nach oben
Niall Mackay
gaelic devil


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 51,525
Wohnort: Bayreuth - Franken

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 18, 2006 7:13 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Wir sind vor zwei Jahren von DSA3 auf 4 umgestiegen. (genauer gesagt: an Weihnachten werden es zwei Jahre)

Zitat:
1. DSA4 hat eine derartig große Bandbreite an Regeln, dass es Anfänger leicht abschreckt

Mit den Basisregeln gehts. Dann ist der sprung auf die "vollständigen" Regeln nicht mehr so groß. Und mann kann ja Optional- und Expertenregeln rauslassen. Dann wirds schon übersichtlicher.

Zitat:
2. Die Welt ist teilweise schon zu gut ausgebaut mittlerweile (nach 2 gab es noch Tabellen zum Dörfer auswürfeln...)

Wer als Esel eine Tabelle zum Dörferwürfeln braucht, ist schon arm dran.
Hab ich auch nie gesehen. Geschweige denn gebraucht.

Zitat:
3. Auch nach 4 sind krasse Charaktere immer noch leicht zu erschaffen - gut, das kann durch SL-Entscheid noch gekippt werden

Stömmt. Und vor allem, wenn man so Spezialisten in der Bande hat, wo der Nivese mit Kultur Garetien in Drakonia Magier gelernt hat. (Irgenwann hab ichs aufgegeben, dem Spieler Aventurien erklären zu wollen, und lass nur noch die schlimmsten Auswüchse nochmal überarbeiten. Vor allem, weil der alles auf Punkt und Strich ausrechnet (und dementsprechend lang braucht), was ja bei DSA4 erheblich besser funzt als bei 3.)

Zitat:
4. Der Sozialstatus ist viel zu schwammig und zu teuer (aber dafür gibt es ja 4.1 auf DSA4.DE

Stümmt auch. Und Verbindungen sind auch absurd teuer, im Verhältnis zum Nutzen. Vergleichs mal mit SR: rund 4 mal so teuer, und viiiel unnützer.

Zitat:

1. Die Sonderfertigkeiten können endlich einen Profi-Kämpfer vom Laien unterscheiden

Die Sonderfertigkeiten haben allerdings auch alle Laien, die auf Kämpfen ausgelegt sind. Unterscheidet sich nciht wirklich von DSA3. Da konnte auch jeder Kampftalente steigern wies im passt.

Zitat:

2. Einem Startcharakter glaubt man endlich, dass er seinen Abschluss in seiner Profession gemacht hat (Magier können ihre Zauber tatsächlich!)

Konnten sie aber auch bei DSA3. Nur mit neue Zauber lernen wars etwas problematisch, die hatten ja teilweis absurd niedrige Startwerte (-20 bei allen Dämonischen Zaubern für Elfen, Schelme und so was)

Zitat:
5. Die Trefferpunkte steigen nicht mehr ins unermesslich unlogische, man kann also an Schwerthieben sterben

Dafür ist der RS ne Katastrophe. Schonmal einen Char gehabt (in der Gruppe, mein ich), der an der schwächsten Stelle RS 8 und an der stärksten RS 16?
Wir schon.
(Und die sechzehn waren nicht, wie man vermuten könnte, an der Brust. Die waren an den Armen.)

Und... gehört der Thread nciht eigentlich ins "Zu anderen RPGs desertieren"-Unterforum?
Das hier ist eigenlich zum Spielen gedacht. Wink

Niall Mackay
aka Uigar Kai
_________________
Frei statt Bayern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 18, 2006 8:00 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Ich glaube das hier war allgemein für DSA (und das hier hat nichts mit desertion zu tun, sondern ist DSA vs. DSA)
Zitat:

3. Auch nach 4 sind krasse Charaktere immer noch leicht zu erschaffen - gut, das kann durch SL-Entscheid noch gekippt werden


Zumindest kann man da seeehr spezialisierte Chars erstellen. (es war im 3er ja auch unlogisch das man als metzler kampftalente nur um 1 pro stufe steigern konnte, aber wissenstalente um 3 obwohl man nur KL 9 hatte...)

Zitat:
Zitat:

1. Die Sonderfertigkeiten können endlich einen Profi-Kämpfer vom Laien unterscheiden

Die Sonderfertigkeiten haben allerdings auch alle Laien, die auf Kämpfen ausgelegt sind. Unterscheidet sich nciht wirklich von DSA3. Da konnte auch jeder Kampftalente steigern wies im passt.


Aber wer SFs hat kann zumindest etwas kämpfen und ist deshalb auch eher kein Laie mehr.

Zitat:

Dafür ist der RS ne Katastrophe. Schonmal einen Char gehabt (in der Gruppe, mein ich), der an der schwächsten Stelle RS 8 und an der stärksten RS 16?
Wir schon.
(Und die sechzehn waren nicht, wie man vermuten könnte, an der Brust. Die waren an den Armen.)


Das war ein falsch berechneter extremfall (aber es ist sehr lustig wenn sich der SL ärgert das jemand den Keulenhieb eines untoten Ogers mit den Armen abfängt (JdF)) Tongue
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 18, 2006 8:11 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Eigentlich hat Niall recht, und der Bereich war für´s Inplay gedacht Wink

Aber von mir aus küren wir diesen Fred zum OP-Diskussionsfred *Schild dranhäng*. Nur jetzt nicht dauernd neue OP-Themen aufmachen, ok?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Niall Mackay
gaelic devil


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 51,525
Wohnort: Bayreuth - Franken

Beitrag Verfasst am: Mi Okt 18, 2006 9:35 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Na also, ich hab doch immer recht. he...he...

Zitat:

Das war ein falsch berechneter extremfall (aber es ist sehr lustig wenn sich der SL ärgert das jemand den Keulenhieb eines untoten Ogers mit den Armen abfängt (JdF))

Und keinen Schaden abkriegt. Crying
Und wir haben doppelt und dreifach nachgerechnet, das war richtig berechnet... (aber irgendwo steckte der Fehlerdämon drin, da bin ich mir ziemlich sicher... nur wo?)
_________________
Frei statt Bayern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 12:18 am    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Ich habe DeepDreamer erlaubt hier auch OP Themen zu eröffnen, weil wir eben nur die Ecke hier haben. Solange die gut benannt sind, wird es denk ich auch nicht wirklich zu Problemen kommen.

Huk! Mod hat gesprochen biglaugh
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UB+IE+RN---TS+++W++dk+sama++adri++mcrk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 2:59 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Zitat:
Dafür ist der RS ne Katastrophe. Schonmal einen Char gehabt (in der Gruppe, mein ich), der an der schwächsten Stelle RS 8 und an der stärksten RS 16?

Drei Fragen...
- Wieviele Klamotten hat der übereinander getragen ( und wo wir schon dabei sind was denn alles ^^ ) ?
- Wie war es mit der ganzen Rüstung um die Geschwindigkeit bestellt ?
- Warum zum Teufel hat der eSeL das abgesegnet ? *g*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 3:12 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

@Jingels,Niall:Ok dann hab ich das falsch verstanden.

Geschwindigkeit hatte wir da weggelassen, aber ich glaub bei Erschöfungsregeln für Kampf wär der schnell umgekippt.
Ichglaub der hatte schon einige nichtkombinierbare sachen an (könnte Ketten - und Plattenzeug mit anderen Zusätzen gwesen sein)
Geschwindigkeit dürfte aber in etwa bei -1 - 1 gelegen haben...
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 4:13 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Zitat:
Geschwindigkeit dürfte aber in etwa bei -1 - 1 gelegen haben...

Ein Stein... he...he...

Hey, ich hab noch n paar blöde OT-Fragen... ^^
So ein Magierstab wird ja mit der Bindung unkaputtbar, und mit 'Seil des Adepten' kann man den Stab in ein Seil verwandeln... ist das Seil genauso unkaputtbar ? Und was ist bei einem 'Stab mit Kugel', verwandelt die Kugel sich mit oder bleibt die liegen ?

Was mir bei DSA 1-3 nie gefallen hat war die Zufallskomponente bei der Charaerschaffung und bei den Verbesserungen beim Stufenanstieg...
Was mir bei DSA 4 auf Anhieb nicht gefällt... vier Seiten Nahkampfmanöver ( und das ist ´ne 'Übersicht' Laughing ).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Niall Mackay
gaelic devil


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 51,525
Wohnort: Bayreuth - Franken

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 5:36 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Die Kugel verwandelt sich soweit ich weiß mit, und ja, das Seil dürfte unkaputtbar sein.

Zitat:

vier Seiten Nahkampfmanöver ( und das ist ´ne 'Übersicht' )

Davon sind aber mindestens 2/3, wenn nicht 3/4, Optional- bzw Experten-Regeln.

Zitat:
- Wieviele Klamotten hat der übereinander getragen ( und wo wir schon dabei sind was denn alles ^^ ) ?

Wenn mir der Charbogen mal wieder in die Griffel kommt, schreib ichs auf. Weiß nur nicht auf Anhieb, wo der steckt.

Zitat:

- Warum zum Teufel hat der eSeL das abgesegnet ? *g*

Weil ich doof bin, deshalb. Rolling Eyes
Und... ach, keine Ahnung. Ist schon ne Weile her, das war, als wir zum ersten mal SidW gespielt haben. Aber auch trotz Rüstung war der Char fast tot, als ihn beim Weltenbrand ein Dämon kräftig durchgekaut hat.
3W20 TP töten fast zuverlässig... Evil Grin
_________________
Frei statt Bayern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 5:45 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

@Krix: Das stimmt nicht ganz. Für allgemeine OP-Themen, die RPGs ausserhalb von SR betreffen, ist der Bereich "zu anderen RPGs desertieren" da.

Dieser Bereich ist für´s IP und IP-betreffendes OP, so hatten Dennis und ich es angedacht. Dass hier jetzt alles reingeschmissen wird, was in irgendeiner Weise mit DSA zu tun hat, wollten wir eigentlich vermeiden.

Aber ich denke das wurde auch schon verstanden Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xarfai
Erzdämon


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 20,429
Wohnort: ADL

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 5:58 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Die Kugel verwandelt sich mit, das Seil ist genauso unkaputtbar wie der Stab, aber man kann immer nur Stab oder Kugel auf einmal verwenden wenn sie zusammenhängen.
Außerdem kann man dann nicht mehr Stabkampf, und das ist für nen Mage irgendwie besser als ZH-Hiebw.
_________________
Ernstnehmen auf eigene Gefahr...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 6:44 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Sind 'Stab mit Kugel', 'Kurzer Stab' usw. nicht normale Hiebwaffen anstatt ZH-Hiebwaffen ?
( Hey, hat man mit nem kurzen Stab auch nur ein kurzes Seil ? he...he... )
Und Stabkampf ist beidhändig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Niall Mackay
gaelic devil


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 51,525
Wohnort: Bayreuth - Franken

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 9:34 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Normale (Augenhöhe), an beiden Enden ausgewuchtete Stäbe: Stäbe
Kürzere Stäbe: Hiebwaffen
Stäbe mit einem deutlich schwereren Ende (Kristallkugel bspw): Zweihandhiebwaffen

Mit Wissen und Willen, S.81
_________________
Frei statt Bayern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Do Okt 19, 2006 10:11 pm    Titel: Re: DSA4 vs. DSA3/2/1 Antworten mit Zitat

Ooookay... und ein 'kurzer Stab mit Kugel' ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> DSA-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Magier und Cyber- und Biosachen 13 Geist 2324 Mi Aug 06, 2008 2:27 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum sind eure Magier in den Schatten 26 Medizinmann 3413 Mi Jul 16, 2008 11:10 am
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Cyber/Bioware für magier ??? 31 h4xOr 7687 Sa Dez 30, 2006 5:12 pm
h4xOr Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kann ich einem Magier das ASTRALE Umschauen vermiessen? 130 Stopper 20894 Mi Dez 06, 2006 12:42 am
Ghost Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magier der David-Singer-Schule 57 Shan'xara 10544 Fr Okt 03, 2003 4:11 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]