Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Feb 22, 2019 8:56 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only)
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowPlay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Jan 12, 2017 9:54 pm    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Holla, die Waldfee...“, murmelt Libby nach dem astralen Blick und rollt mit den Schultern, doch da treffen sich schon ihre Blicke und sie strudelt davon.

Als Mayari dann zu singen anfängt und schließlich Libby abwartend anschaut, räuspert die sich, mit einem schnellen Blick in die Runde vergewissert sie sich, das die anderen genauso wenig verstanden haben wie sie. Dann verbeugt sie sich, eine fließende Bewegung, die die geübte Tänzerin verrät, als sie wieder in die aufrechte Position kommt, lächelt sie.

„Ich habe leider kein Wort verstanden. Erlaube mir, Legba als Vermittler her zu bitten, er kennt viele Wege und spricht viele Sprachen.“ Sie zieht nur ein winziges bisschen Magie mit einem leichten Hüftschwung aus der Umgebung, im Meer ist mehr als genug, alleine mit dem was Mayari verströmt, könnte man vermutlich eine riesige Loa-Feier schmeißen, aber Libby will nicht unhöflich sein.

„Papa Legba...öffne mir das Tor...“, bittet sie wie schon einmal, den alten Mann.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Jan 12, 2017 9:54 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Did a cattle prod figure prominently somewhare in your past? - Anonymous

Nach oben
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 13, 2017 7:53 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Lisa schüttelt mit dem Kopf, als Libby sie ansieht. Meranti hingegen hebt leicht beide Schultern, was man auch als eine Bestätigung dafür sehen kann, dass sie nichts verstanden hat. Mio kann Libby nicht sehen, da sie immer noch unter Wasser das Boot nach Schäden absucht.

Mit einer leichten Bewegung des rechten Zeigefingers zerstreut Teratai/Mayari das Mana, welches Libby gerade im Begriff war zu sammeln. Offenbar ist das eine geschlossene Gesellschaft und Mayari wünscht keine weiteren Teilnehmer. Sie lächelt Libby an, so wie eine Mutter ihr Kind anlächelt, wenn sie merkt , dass ihr Kind nicht verstanden hat was sie von ihm möchte. Teratais Hände formen eine Schale, ganz so als wolle sie Wasser schöpfen. Die immer noch in Brusthöhe vor ihr schwebende weiße Kugel aus dem Tempel sinkt nun langsam in die Hände der Elfe. Als die Kugel die Hände der Elfe berührt, dreht diese ihre Handflächen nach oben, so dass sie fast eine ebene Fläche bilden. Die Kugel rollt sogleich in Libbys Richtung, verlässt die Hände und schwebt auf die Mambo zu. In bequemer Reichweite, so dass Libby die Kugel sehr leicht greifen kann, bleibt diese in der Luft stehen und Teratai/Mayari deutet mit ihren wieder zu einer Schale geformten Händen an, dass Libby die Kugel an sich nehmen soll.
_________________
-Manche Leute behaupten ich wäre eingebildet. Aber das stimmt nicht. Mich gibt es wirklich.

-Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach. Schon ein einziger Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 13, 2017 9:21 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Libby stellt den Versuch Legba zu rufen gleich ein und senkt kurz entschuldigend den Kopf. Als Mayari lächelt und ihr die Kugel schickt nickt sie.

„All die Töne, die vielen Buchstaben, das wäre gleich meine nächste Idee gewesen...“, murmelt sie und streckt ohne zu zögern die Hände nach der Kugel aus, um sie entgegen zu nehmen. Die dunklen Hände der kleinen Norm schließen sich wie eine Schale um die helle Kugel.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 16, 2017 10:05 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Wie das Licht des Mondes ist die Kugel hell aber kühl. Mit ihren an Magie gewöhnten Sinnen spürt die Mambo die pulsierende Kraft welche zurzeit in der Kugel steckt. Ein Teil dieser Kraft fließt nun von der Kugel über Libbys Hände, Arme, Hals bis in ihren Kopf. Eine gewisse, jedoch nicht unangenehme, Kälte geht von dieser Kraft aus. Unter dem Einfluss der Magie beginnt Libby langsam zu verstehen. Erst nur einzelne Worte. Doch je mehr Zeit vergeht und je mehr Teratai/Mayari spricht, desto mehr versteht Libby was diese sagt. Obwohl in der materiellen Welt nur wenige Sekunden vergangen sind, hat Libby den Eindruck als wären es Stunden gewesen.

„Verstehst du mich jetzt, Kind der zwei Gesichter?“ Möchte die Wesenheit von der Mambo wissen. Libby kann sie so deutlich verstehen, als hätte sie diese Sprache schon immer gesprochen.
_________________
-Manche Leute behaupten ich wäre eingebildet. Aber das stimmt nicht. Mich gibt es wirklich.

-Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach. Schon ein einziger Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 16, 2017 1:24 pm    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Ja, jetzt verstehe ich, vielen Dank!“, antwortet Libby und verneigt sich wieder leicht. „Es ist uns eine große Ehre, dass du hier bist, bitte erlaube uns, einige Fragen zu stellen, diese Kugel und das Siegel betreffend, das in dem Tempel dort drüben ein Stück in den Dschungel hinein zu brechen droht“, sie nickt mit dem Kopf leicht in die entsprechende Richtung und traut sich erstmal nicht zu fragen warum Mayari sie „Kind der zwei Gesichter“, vermutet aber für sich, dass es mit den Loa zu tun hat, die sie eben gesehen hat. Und wenn sich schon die Loa nicht einig sind, zu wem sie nun gehört…
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 16, 2017 4:13 pm    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Der Wächter ist der Schlüssel zum Tor. Setze gefangen, was befreit werden soll. Erneuere den Kreis und schließe den Packt. Dann wird der Schlüssel das Tor verschließen. Doch wisse, alles hat seinen Preis. Bist du dazu bereit?“ antwortet Mayari.
_________________
-Manche Leute behaupten ich wäre eingebildet. Aber das stimmt nicht. Mich gibt es wirklich.

-Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach. Schon ein einziger Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jan 17, 2017 7:52 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Libby wiederholt die Worte, für sich und für die anderen, um sie sich zu merken und zu bedenken. „Ja, alles hat seinen Preis, es würde mich überraschen, wenn es nicht so wäre. Ich bin bereit, das Siegel muss wieder verschlossen werden.“ Als die kleine Mambo das sagt, ist es keine kämpferische Ansage, es ist eine simple Feststellung. Sie hat die schwarzen Schwaden gesehen, die im Tempel waberten, bei einer solchen Ausstrahlung darf und will sie nicht untätig daneben stehen.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Di Jan 17, 2017 8:03 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Kind der zwei Gesichter, das ist eine noble Haltung. Doch wisse der Weg ist lang. Dies hier ist der Beginn deiner Reise. Doch du gehst den Weg nicht allein. Meine Tochter wird dich begleiten.“
_________________
-Manche Leute behaupten ich wäre eingebildet. Aber das stimmt nicht. Mich gibt es wirklich.

-Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach. Schon ein einziger Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jan 17, 2017 10:15 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Wieder deutet Libby eine Verbeugung an. „Die Loa haben mich beschenkt und es ist mir eine Ehre und eine Pflicht, die Gaben auch entsprechend einzusetzen. Etwas tun zu können und nichts zu tun ist oft nicht richtig, auch wenn es manchmal schwierig ist.

Es freut mich, dass ich den Weg nicht alleine gehen soll. Kannst du uns vielleicht noch einen Rat geben, diese Kugel betreffend?“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 18, 2017 8:15 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Teratai/Mayari nickt anerkennend.

„Das ist der Wasserkrug eines meiner Kinder. In den Zeiten mit wenig Regen gingen meine Kinder von Haus zu Haus und baten um einen Tropfen Wasser, um in den Zeiten wo sie es am dringendsten Brauchten genug Wasser zu haben. Jetzt wo das Wasser beständig fließt, wird der Krug nicht gebraucht werden.“ Erklärt sie die Funktion der weißen Kugel.
_________________
-Manche Leute behaupten ich wäre eingebildet. Aber das stimmt nicht. Mich gibt es wirklich.

-Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach. Schon ein einziger Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 18, 2017 10:37 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

“Wasser? Das ist ein Wasserkrug?”, Libby schaut ein wenig verdutzt auf die Kugel in ihren Händen runter. „Äh… ok. Oder meinst du Magie, statt Wasser? Oder gab es hier mal eine Zeit in der es hier kein Wasser gab, weil das Siegel noch nicht existierte?“, sie erinnert sich daran, was Papa Legba ihr gezeigt hatte.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Do Jan 19, 2017 4:44 pm    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

"Wenn das Wasser fließt, werden Gedanken wahr. Wenn du dir vorstellst ein Vogel zu sein, dann kannst du auch fliegen." versucht es Mayari mit einem Beispiel.

"Es gab Zeiten mit sehr wenig Wasser und es gab Zeiten wo man Wasser nur aus wenigen Brunnen schöpfen konnte. Jetzt haben wie sehr viel Wasser. Dein Volk spürt das Wasser nur, wenn sehr viel davon vorhanden ist."

"Der Ring der Zeichen verschließt die Tür zum Zerstörer. Um die Zeichen zu verwischen oder zu erstellen braucht man das Wasser. Jetzt gibt es viel Wasser. Daher braucht es nur wenige deines Volkes um die Zeichen zu stärken oder zu schwächen. In Zeiten mit wenig Wasser braucht es sehr viele deines Volkes. Daher der Krug zum Sammeln des Wassers deines Volkes."
_________________
-Manche Leute behaupten ich wäre eingebildet. Aber das stimmt nicht. Mich gibt es wirklich.

-Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach. Schon ein einziger Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Jan 19, 2017 8:53 pm    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Da Libby immerhin in der Uni Magietheorie hatte, glaubt sie zu wissen, wovon Mayari redet, als sie das Wasser beschreibt. „Mana, du meinst das Manalevel.“

„Der Ring der Zeichen verschließt die Türe zum Zerstörer und es braucht Wasser, also Mana um sie zu erstellen...“, versucht sie sich halblaut zu übersetzen, was Mayari ihr erklärt.

„Mayari, du hast gesagt wir müssen den Pakt schließen um den Kreis zu erneuern und das ich den Preis dafür bezahlen muss. Und das der Wächter der Schlüssel zum Tor ist. Also müssen wir einen Pakt mit dem Wächter schließen? Aber die Statue wurde zerschlagen und der Wächter hat sich verändert. Wie können wir ihn wieder zurückbringen. Und muss ich mein Mana, meine Magie... ganz geben?“ Sie schaudert bei der Vorstellung.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 7:56 am    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Mayari schaut zufrieden, als Libby zu verstehen beginnt. Zwar hat sie erst die Grundzüge verstanden, aber es besteht Hoffnung. Daher setzt sie zu einer etwas bildlicheren Erklärung an. Mitten in der Luft entsteht ein Bildnis des Wächters, so wie er wohl mal ausgesehen haben muss. Zu den Worten „Setze gefangen, was befreit werden soll.“ Wird der Wächter nun in einer durchscheinenden schimmernden Kugel eingefangen. Nach dem der Wächter in der Kugel eingesperrt ist erscheint eine schemenhafte grob menschliche Gestalt. Diese schreibt die Zeichen des Siegels auf einen imaginären Boden um die Kugel mit dem Wächter herum und Mayari sagt: „Erneuere den Kreis.“

Danach verschwindet das komplette Bild und ein neues erscheint. Libby und die Anderen können nun eine Hand sehen in die mit einem Messer eine kleine Wunde geschnitten wird. Es tritt ein einzelner Tropfen Blut hervor und tropft auf ein Schriftzeichen im Kreis. „Schließe den Packt. Benutze dazu das Wasser deines Lebens.“

Die Szenerie wechselt wieder. Erneut erscheint der in der Kugel gefangene Wächter. Der Kreis wird gezogen und die menschliche Gestalt opfert etwas Blut. Die Kugel verschwindet und von der Gestalt scheint eine Kraft in das Siegel zu fließen. Das Siegel leuchtet hell auf und diese Strahlung geht auf den Wächter über. Nun strahlen der Wächter und der Kreis im gleichen Licht und pulsieren im gleichen Rhythmus. Dann verneigt sich der Wächter vor der Gestalt. Diese Szene bleibt einige Sekunden erhalten, bevor sie verschwindet.

„Der Wächter ist der Schlüssel. Der Wächter ist der gemeinsame Wille deines Volkes den Riss zu Versiegeln und die Welt zu beschützen.“ Erklärt Mayari. Libby kann sehen, wie ein feiner Blutfaden aus Teratai‘s Nase und Augen zu fließen beginnt.

„Der Preis ist ein Teil von dir. Er ist das was dich zu dem gemacht hat, was du jetzt bist. Es sind deine Erinnerungen und Erfahrungen. Du brauchst einen starken Willen. Ist dein Willen schwach, ist der Preis hoch. Ist er stark, ist der Preis gering. Viele Schultern teilen den Preis. Wenn ihr den Preis nicht zahlen könnt, dann werdet ihr zu Dienern des Zerstörers.“

„Meine Tochter erreicht ihre Grenzen. Ich habe nicht mehr viel Zeit. Ich habe dir die Gabe des Zuhörens gegeben. Nutze sie und du wirst verstehen. Viel Erfolg auf eurer Reise.“ Teratai leuchtet noch einmal intensiv auf, dass es alle beteiligten fast blendet. Als das Licht kurz darauf wieder verblasst sinkt die Elfe zu Boden.
_________________
-Manche Leute behaupten ich wäre eingebildet. Aber das stimmt nicht. Mich gibt es wirklich.

-Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach. Schon ein einziger Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 23, 2017 11:38 pm    Titel: Re: Eine Kreuzfahrt der etwas anderen Art (Invitation only) Antworten mit Zitat

Libby sieht staunend und aufmerksam zu und nickt dann langsam. "Ich verstehe...", murmelt sie und schaut dann erschrocken und schuldbewußt zu Teratai, die ganz offensichtlich an ihren Grenzen kommt.

"Vielen Dank Mayari!", sie hastet zu Teratai, um die Elfe aufzufangen, bevor sie zu Boden stürzt. "Teratai? Kannst du mich hören?", sie überprüft, ob die Elfe atmet.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowPlay Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 14 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eigentlich schon fast Street Art.... 1 MinniMaus 2374 Mo Okt 31, 2011 5:24 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine neue art zu Koksen 8 Bishop 2771 Do Feb 02, 2006 8:50 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenbücher "State of the Art" ? 15 Guest 6484 Mo Okt 31, 2005 9:10 pm
--pfeiffer-- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interesse jeglicher Art 8 Curse 4158 Mi Okt 26, 2005 4:32 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Kurzfilm-Umfrage: Welche Art soll er sein der liebe Film? 17 Tareen 8197 Fr Feb 11, 2005 8:57 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]