Englisch für Dummies
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Hintergrund

#1: Englisch für Dummies Autor: --pfeiffer-- BeitragVerfasst am: Do Mai 10, 2007 5:11 pm
    —
Wie wird ein kritischer Patzer im engl. GRW bezeichnet ? Embarassed

#2: Re: Englisch für Dummies Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Do Mai 10, 2007 5:59 pm
    —
critical muff oder critical roll (aufs würfeln bezogen)

critical blooper

übrigens wenn du auf Englisch Patzer sagst meinst du damit einen dilettantischen Schachspieler^^

#3: Re: Englisch für Dummies Autor: jerichoWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Do Mai 10, 2007 6:15 pm
    —
--pfeiffer-- hat folgendes geschrieben:
Wie wird ein kritischer Patzer im engl. GRW bezeichnet ? Embarassed


critical glitch

#4: Re: Englisch für Dummies Autor: --pfeiffer-- BeitragVerfasst am: Do Mai 10, 2007 6:29 pm
    —

#5: Re: Englisch für Dummies Autor: KimbaWohnort: Nordrhein-Ruhr BeitragVerfasst am: Do Mai 10, 2007 7:23 pm
    —
ROFÄÄÄÄÄL
*wegschrei*

Das ist bisher dein bestes, Pfeiffer!!!!

#6: Re: Englisch für Dummies Autor: CynicWohnort: Gütenbach/Furtwangen BeitragVerfasst am: Do Mai 10, 2007 8:34 pm
    —
Shit is der geil!!! he...he... *untermtischhervorkrabbel*

#7: Re: Englisch für Dummies Autor: lotos runner BeitragVerfasst am: Do Mai 10, 2007 8:39 pm
    —
ROOOFFFFLLL, der ist echt die Härte man man man. Dafür bekommste 5 Punkte^^

#8: Re: Englisch für Dummies Autor: IndigoWohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex BeitragVerfasst am: Fr Mai 11, 2007 8:28 am
    —
he...he... he...he... he...he... Thumb up Sehr cool!

#9: Re: Englisch für Dummies Autor: RangerWohnort: Oldenburg BeitragVerfasst am: Fr Mai 11, 2007 8:15 pm
    —
Ich weiß zwar nich ob ich hier damit richtig bin, aber ich mag SR4, zumindest von dem her, was ich da bisher davon gesehen hab`, nich sonderlich.
Dabei gehts mir aber auch nich darum, das es von der Herstellerseite ganz natürlich ist, was neues auf den Markt zu schmeißen, das kann ich voll und ganz verstehen.
Aber mich stört so ein bisschen, eigentlich sogar ziemlich, die "Gleichmachung" der verschiedenen Spezialgebiete, ist natürlich nachvollziehbar, das man sich ein homogenes System wünscht, wo alles über mehr oder weniger identische Regeln abgefrühstückt wird. Für mich verliert das Spiel darüber aber einen recht großen Teil seines Reizes oder auch Coolness. (Außerdem ist mein Lieblingschar nich wirklich zufriedenstellend konvertierbar. Poor me... )

Bei SR3 war es "cool" ein Rigger, der Geist in der Maschine zu sein, zu sein, bei SR4 kann das jeder Punk sich dieses kleine Implantat einbauen.

#10: Re: Englisch für Dummies Autor: Medizinmann BeitragVerfasst am: Fr Mai 11, 2007 8:21 pm
    —
he...he...
und bei mir ist es genau das Gegenteil
bei SR3 störte Mich,das es für alles und jeden eine oder 2 Sonderwürste gab
das nichts Homogen war ,man immer alles nachschauen musste,ob man nicht eine Sonderregel vergessen hat
So sind halt die Geschmäcker verschieden

JahtaHey
Medizinmann

#11: Re: Englisch für Dummies Autor: FiachoWohnort: Gegend Hanau BeitragVerfasst am: Fr Mai 11, 2007 8:21 pm
    —
An Deiner Stelle hätte ich dafür ja nen eigenen Fred aufgemacht.

@ Ranger: Dann müsste das Rigger-Teil Deiner Meinung nach einfach nur teurer sein?
Dann kann's sich nicht mehr jeder Punk leisten. he...he...

#12: Re: Englisch für Dummies Autor: --pfeiffer-- BeitragVerfasst am: Sa Mai 12, 2007 1:07 am
    —
Zitat:
Ranger
Bei SR3 war es "cool" ein Rigger, der Geist in der Maschine zu sein, zu sein, bei SR4 kann das jeder Punk sich dieses kleine Implantat einbauen.

Und was nutzt dem Punk das Implantat ohne die passenden Fertigkeiten ? Wink

Sieh´s mal andersrum, ein guter Rigger muß nicht mehr zwangsläufig nur Rigger sein - z.B. ist ja noch jede Menge Platz für andere Implantate.

Was im Moment fehlt sind die Zusatzregeln um dem Rigger in seiner Freizeit was zu basteln zu geben. ^^

#13: Re: Englisch für Dummies Autor: RangerWohnort: Oldenburg BeitragVerfasst am: Sa Mai 12, 2007 9:40 am
    —
Ich weiß nich recht wie ich`s ausdrücken soll, da geht einfach irgendwie was vom "Gefühl" verloren. En Rigger definiert sich zum nem guten Teil ja auch über`s Riggen. Und das fällt in meinen Augen igendwie weg.

@Pfeiffer: Auch ein SR3- Rigger kann noch andere Sachen, zumindest von den Fertigkeiten her.

#14: Re: Englisch für Dummies Autor: Medizinmann BeitragVerfasst am: Sa Mai 12, 2007 9:57 am
    —
Ranger hat folgendes geschrieben:
Ich weiß nich recht wie ich`s ausdrücken soll, da geht einfach irgendwie was vom "Gefühl" verloren. En Rigger definiert sich zum nem guten Teil ja auch über`s Riggen. Und das fällt in meinen Augen igendwie weg.

@Pfeiffer: Auch ein SR3- Rigger kann noch andere Sachen, zumindest von den Fertigkeiten her.

das aber nur weil Du es so von SR3 her kennst
Ich hab erst letzte Woche einen Newbie gehört,der vorher kein SR kannte
fast OTon:
"Was ,damit kann der noch besser fahren und wie Ghost in the Schell in die Maschiene, bah wie Cool und wenn er dann noch fahren auf 6 hat
Bahh,wie Geil " he...he... Tongue Evil Grin Thumb up
ist wahrescheinlich alles eine Frage der Perspektive
Meiner Meinung nach fällts nicht weg,sondern der Unterschied ist nicht mehr so diskrepant.
Deswegen ist die SR4er Riggerkontrolle auch nur noch 0,5 Essenz;
regelteschnich nicht mehr soooo wichtig,deshalb weniger Essenzverlust.
D.H. aber auch,ich kann endlich den schnellen Sam machen,der auch Riggen kann und brauch keinen 1/2&1/2-Krüppel machen

mit Tanz zu den Dixie Chicks
Medizinmann

#15: Re: Englisch für Dummies Autor: RangerWohnort: Oldenburg BeitragVerfasst am: Sa Mai 12, 2007 10:08 am
    —
Ich guck`s mir vielleicht nochmal an, wenn mehr Material draußen ist.
Ich kann`s mir aber andererseits auch nich leisten, mir die Sachen alle neu anzuschaffen, zumal SR3 ja "funktioniert". Wink



Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowRun Hintergrund


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter  :| |:
Seite 1 von 2


Powered by phpBB