Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 04, 2022 8:15 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[IP] Gespräche in der Nacht
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, ... 23, 24, 25  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowPlay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 20, 2007 11:30 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Ah, wir reden also doch übers Geschäft." Velvet lässt ein amüsiertes Samt-Lachen hören und nimmt einen letzten Zug von ihrer Zigarette, bevor sie diese im Ascher ausdrückt.

"Lass mich überlegen..." Sie richtet ihren hellen Bernsteinblick zur Decke und lässt den Rauch entweichen.

"Am Anfang war es Geld. Ich wollte meinem reichen Daddy beweisen, dass sein kleines Mädchen nicht auf seinen Credstick angewiesen ist. Mein Job als Fotografin warf aber nicht sehr viel ab. Jedenfalls nicht genug um angemessen leben zu können. Ich hatte keine Lust auf eine Vierzig-Quadratmeter-Wohnung mit Blick auf den Hinterhof und ein klappriges Vehikel. Also fing ich an mein Taschengeld aufzubessern. Dann geriet ich in ein paar Geschichten, die mir sehr zuwider waren. Da wusste ich, dass ich nicht jeden Scheiss machen wollte. Ich baute mir also meine legale Karriere als Fotoreporterin auf. Aber gerade in diesem Job verschwimmen die Grenzen zwischen Legalität und dem was wir Biz nennen sehr häufig."

Sie lächelt und ihr Blick taucht in seine künstlich strahlenden Cyberaugen.

"Ich sehe weder auf der einen, noch auf der anderen Seite, Lotos. Ich habe keine hehren Ziele und Ideale. Ich arbeite um zu leben, und weil mich meine Arbeit interessiert. Ich habe gelernt, dass es nicht nur Schwarz und Weiss gibt, sondern dazwischen eine Menge Schattierungen von Grau. Ich lebe in diesen Schattierungen, Lotos. Und nicht nur das. Ich fotografiere sie."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di März 20, 2007 11:30 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment One Dragon is never enough, but two are entirely too many. - Anonymous

Nach oben
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 9:50 am    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Ich find es schön, dass du früh gelernt hast selbständig zu werden trotz eines reichen Papis. Ich wollte auch nie von den Geld der Eltern meines besten Freundes Leben" er überlegt kurz "In welcher Zone würdest du mich denn hinstecken? Weiß, schwarz dunkelgrau, hellgrau?" er lächelt und nippt wieder an seinen Wein.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 11:01 am    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

Velvet bleibt bei ihrem Kaffee.

"Früh ist gut. Es wurde mehr als Zeit. Ich bin viel zu lange ein verwöhntes Partygirl gewesen. Aber das ist mir erst aufgefallen nachdem ich mich mit Daddy gestritten hatte und er mir den Geldhahn zugedreht hat. War ne harte Zeit."

Sie nimmt einen Schluck Kaffee und grinst amüsiert. Dann betrachtet sie ihren Gesprächspartner und ihr Blick wird nachdenklich.

"Ich denke du bist sowas wie ein weisser Rabe", meint sie schliesslich. "Etwas was eigentlich zu fabelhaft ist um wahr zu sein, von dem aber jeder hofft dass es trotzdem existiert. Du liebst das Schöne und Reine, und bemühst dich genauso zu sein, nicht wahr? Das ist gleichzeitig deine Stärke und deine grösste Schwäche."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 11:35 am    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Ein weisser Rabe? Du schmeichelst mir mit deinen Worten, das bin ich nicht gewohnt" eine leichte röte entwickelt sich auf seinen Wangen und er wirkt direkt 2 Jahre Jünger. Doch so schnell wie sie kommt vergeht sie auch wieder. "Ich bemühe mich immer besser zu werden, ich werde nie der beste sein, doch ich werde versuchen es zu schaffen, ja das ist meine größte schwäche, denn man überschätzt sich dann viel zu schnell und es ist schwer ein gleichgewicht zwischen Über- und unterschätzung zu finden." er lässt die weiße Katze sein Pfote beschnuppern, was diese auch kurz macht, dann jedoch wieder von der Couch springt und Richtung Klappe stolziert. Bevor Sie die Wohnung verlässt schaut sie kurz zu den beiden zurück und geht dann. "Jetzt sind wir wieder alleine." auch er drückt seine Zigarette aus und schaut ernst "Was war dein schlimmstes Erlebnis in diesem Biz?"
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 12:39 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Das sollte keine Schmeichelei sein." Sie schüttelt den Kopf. "Deine Schwäche ist nicht Selbstüberschätzung. Das passiert jedem etwas grösseren Ego. Meines eingeschlossen." Sie macht eine wegwerfende Handbewegung. Der Blick ihrer whiskyfarbenen Augen ist durchdringend. "Die Schwäche des Weissen Raben ist, dass er sich blenden lässt. Wie du gerade bewiesen hast."

Sie lächelt wieder ihr katzenhaftes Raubtierlächeln und legt ihm leicht einen schlanken dunklen Finger auf die Lippen.

"Shhh... Jetzt bist erstmal du dran. Erzähl mir von deiner Schwester."

Sie nimmt den Finger wieder weg.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 1:32 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

Ma da hatse mich aber geleimt. Gut die kleine überlegt er, "Du willst also was über meine Schwester wissen. Tja leider kann ich dir nicht viel erzählen." er holt Luft es wird wohl eine Längere Ausführung
"Das was ich dir nun sage, weiß nur eine einzige Person und ich möchte, dass du es für dich behältst. Ich brauche Lange um wirkliches vertrauen aufzubauen und ich fange an dir zu trauen.

Meine Familie ist umgebracht worden als ich 10 war. Mein Vater hatte einen kleinen Allroundladen im Erdgeschoß und in der ersten Etage war unsere Wohnung. Ich bekam Hausarrest weil ich Michael Dupa damals verprügelt hatte und der hatte gepetzt. Natürlich hatte ich kein Bock auf Hausarrest und bin aus dem Fenster geflüchtet, 2 Stunden später sah ich bei Cornex Multimediastore im Fernsehen unser Haus am brennen und der Nachrichtensprecher sagte, dass es keine Überlebenden in dem Haus gab. Ich rannte nach Haus und selbst nach dem Löschen des Feuers wurden keine Leichen gefunden. Man hat mehrere Phosphorgranaten gefunden, die rein geworfen wurden.

Ich habe eine Schwester die auf den Tag genau 10 Monate jünger ist als ich. Als ich zu dem Haus zurück kehrte habe ich Sie hinter dem Abgesperrten Gebiet gesehen auf der anderen Seite. Se sah mich ebenfalls.
Sie war schon immer so wie ich, ständig draußen immer auf Achse und ist selten gekommen und hat nach Hilfe gefragt, sie wollte alles alleine schaffen.
Dann rannte Sie weg, ich versuchte Ihr zu folgen musste jedoch Umwege nehmen, damit ich nicht erkannt werde und seitdem habe ich Sie nie wieder gesehen. Ich glaub nicht das Sie mich verlassen wollte, doch ich denke Sie hat es für das beste gehalten, wenn sich unsere Wege trennen. Immerhin wurden wir beide für Tot gehalten. Sie war sehr Intelligent musst du wissen und magisch. Keine Ahnung wie Magisch, doch ich denke eher eine Schamanistische Tradition. Sie sollte mit 10 zu einem privaten Schamanisten kommen und bei Ihm lernen. Sie ist jedoch nie bei ihm gewesen.

Ich bin daraufhin zu meinem Besten freund gegangen und seine Eltern haben mich eine Zeitlang versteckt. Mein Bester Freund und ich haben fast täglich uns auf die Suche begeben, nur Zeitnot und Misserfolge senkten die Suchhäufigkeit. Wir wurden Älter und mussten ebenfalls unser Leben in den Griff bekommen.
Dann habe ich 2 tage vor der Arkabschottung von einem Kontakt erfahren, dass er gesehen hat wie ein Mädchen, dass auf die Computerbearbeitete Beschreibung von mir passt, in der Arkologie gesehen wurde. Dann schottete sich die Ark ab. Das ist mein letzter Hinweis den ich bis habe"

Es fällt ihm schon schwer darüber zu berichten. Er liebt seine Schwester wohl abgöttisch. Eine andere Liebe als die zu einer Frau und das so viele Jahre die er schon ohne Sie verbringt.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 2:37 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

In ihrem Blick kann er keinen Hinweis darauf finden, dass sie die Absicht hat ihn zu leimen. Sie spricht nur aus was sie sieht. Und sie scheint dabei kein Blatt vor den Mund zu nehmen.

"Ich bin kein Waschweib, Lotos. Katze weiss viel und gibt wenig preis, wie du wissen müsstest."

Aufmerksam hört sie zu und beobachtet ihn dabei aus ihren rätsehaften Bernsteinaugen, während sie an ihrem Kaffee nippt. Ihre Lider sind halb geschlossen, und man kann die Edelsteine über den langen Wimpern blitzen sehen.

"Eine merkwürdige Geschichte", meint sie schliesslich gedehnt, und streicht nachdenklich mit dem Finger über den Rand der Kaffeetasse. "Seltsam dass man keine Leichen gefunden hat. Ich kannte deine Eltern nicht, aber könnte es sein dass jemand ihr Ableben inszeniert hat? Vielleicht sogar sie selbst? Und das mit deiner Schwester...möglicherweise hat dir jemand vorgekaukelt dass sie es ist, um dich auf eine falsche Spur zu locken. Warum sollte sie sich dir zeigen, aber keinen Kontakt mit dir aufnehmen? Das ergibt keinen Sinn."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 2:59 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

Er schaut etwas verunsichert "Das habe ich nicht so gemeint Velvet. Ich wollte nur sicher gehen dass es in dir bleibt"

"Nein ich denke nicht das es inszeniert wurde, es geht ja noch weiter" er schaut kurz auf sein Glas "Meine Eltern mussten, wie ich später erfuhr, Schutzgeld bezahlen an die dort ansässigen Triadenschweine und mein Vater hat immer gesagt, dass er das nicht mehr machen wird. Also bin ich dem auf den grund gegangen und habe herausgefunden, dass die Triaden es waren. Jedoch nicht wegen dem nicht mehr bezahlten Schutzgeld, sondern weil Sie beauftragt wurden. Mir ist bis heute nicht klar von wem. Die Sache ist mittlerweile 15 Jahre her.
Das keine Leichen, mehr gefunden wurde, ist relativ einfach zu erklären. Wie ich später heruasfand, hat die Feuerwehr erst viel zu spät bescheid bekommen. Als Sie ankam, war das Haus schon fast abgebrannt. Es blieb fast nichts mehr übrig.

Ich weiß nicht, mittlerweile glaube ich, ich jage einer Einbildung hinterher. Es ist frustrierend, wenn man alles mögliche versucht und nichts erfolgreiches bei rum kommt."
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 5:00 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Ich weiss, mein Räblein." Velvet lächelt und wickelt eine seiner Haarsträhnen um den Finger, wie sie es so gern zu tun scheint. Sie sind jetzt so nah beieinander, dass er die Wärme spüren kann, die von ihrer dunklen Samthaut ausgeht. "Und wieder hast du dich täuschen lassen." Sie klimpert kokett mit den Wimpern.

"Ich bin keine Medizinerin", meint sie dann wieder ernst werdend. "Aber ich kenne mich ganz gut mit Chemie aus. Es gibt keine Flamme, die einen menschlichen Körper rückstandslos verbrennen kann. Selbst wenn man mit Phosphor nachhilft, werden zumindest Knochenfragmente übrig bleiben. Wenn in dem Haus keine Leichen gefunden wurden, waren dort auch keine. Es sei denn die Spurensicherung hat sehr schlampig gearbeitet. So schlampig, dass man sich auch wieder fragen müsste ob es Absicht war."

Sie mustert ihn mitfühlend. "Wie hast du herausgefunden dass es die Triaden waren? Haben sie es dir selbst verraten, oder hast du deine Infos von Dritten?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 5:23 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Ich weiß auch, dass zumindest Spuren übrig bleiben müssten, doch es gibt nirgendwo einen Hinweis, dass man etwas entdeckt hat und ich habe vor 2 Jahren in die Akte einsehen können. Derjenige der meine Familie auf dem Gewissen hat, hatte viel Macht um das zu vertuschen und Sie haben es nicht mit Absicht getan, ich hatte nie mehr Ärger mit meinen Eltern als jeder andere Teenie und ich hatte ein verdammt schönes Leben mit meinen Eltern warum sollten sie also ohne mich untertauchen, da steckt kein Sinn hinter"
er pausiert und denkt nach

"Ich habe Jahre warten müssen, weil ich einfach zu klein war und dann habe ich mit einigem Wissen, Nachforschungen und Kontakthilfe herausgefunden, zu welcher Gang oder Verbrecherorganisation, dass Gebiet gehörte, da kamen nur die Triaden bei raus. Daraufhin habe ich einen Kollegen der gute Kontakte bei den Triaden hat mal angesetzt was raus zu finden. Er fand raus, das die Triaden, das Haus abgebrannt haben bevor er mir jedoch sagen konnte für wen, war er von der Bildfläche verschwunden, bis heute. Nichtmal seine Leiche wurde bisher gefunden und ich hab ihn schon Anonym als vermisst gemeldet"
er wirkt wieder nachdenklich.
"Ich habe viele Freunde und Kollegen kommen und fallen gesehen schon viel zu viele. Eine Zeit lang habe ich niemanden an mich ran gelassen und selbst mein Bester Freund durfte kein Kontakt aufbauen, weil es zu Gefährlich für alle war mit mir Kontakt zu haben. Seit einiger Zeit bin ich nicht häufig unterwegs und relativ und wenn dann nur relativ ruhig keine großen Dinger. Doch ich verspreche dir Velvet, dass ist nur die Ruhe vor dem Sturm" er nimmt Ihren Arm und zieht Sie zärtlich zu sich ran, wenn sie erlaubt, sodass sie sich mit dem Rücken an seinem Bauch anlehnen kann.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 7:12 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Was ich damit sagen möchte ist..." Sie rückt ein Stück näher heran, sodass sich ihre Oberarme berühren. Aber mit dem Rücken zu ihrem Gesprächspartner zu sitzen lehnt Velvet ab. Sie sieht den Menschen gern in die Augen. Die Chance nur ein Spielzeug für die Nacht zu sein, hat Lotos vertan. Vielleicht wäre es besser so gewesen. Vielleicht auch nicht.

"Man muss das ganze Bild sehen, nicht nur einen Teil davon. Wie bei einem Weitwinkel. Dann sieht man mehr. So wie ich es sehe gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine davon ist, dass deine Eltern ihren Tod fingiert haben. Das scheidet aus, wie du sagst. Eine andere wäre, dass jemand ihren Tod fingiert hat. Dann stellt sich die Frage: Was wollte er damit erreichen? Sind sie wirklich tot? Sind sie an einem anderen Ort gestorben? Waren deine Eltern nur ein Ablenkungsmanöver, und man hatte es auf deine Schwester abgesehen? Oder umgekehrt? Konnte derjenige voraussehen wie du reagieren würdest? Falls ja, warum hat er dich am Leben gelassen?"

Sie schaut ihn an und lächelt raubtierhaft.

"Wie bei jedem guten Krimi ist das Motiv entscheidend, mein Süsser."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 9:09 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

Er wird nun ernst und eine verwirrung ist in seinen Augen zu erkennen. "Wir waren eine stinknormale Familie, Meine Mutter und meinen Vater haben einen ordentlichen Laden geführt und Outdoor-Ausrüstung und Allerlei verkauft, ich hatte keine Großen Feinde und meine Schwester" abrupt stoppt er als wäre ihm gerade ein Gedanke durch den Kopf geschossen "Sie hatte auch ein normales Leben" führt er leise weiter. "Ich habe vielleicht eine neue Idee. Doch können wir das Thema wechseln. Ich habe dir schon mehr erzählt als jedem anderen"
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 10:00 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

Velvet lehnt sich zurück und nimmt den letzten Schluck aus ihrer Kaffeetasse, wonach sie sich geniesserisch die Lippen leckt. Irgendwie wirkt sie wie eine Katze, die von der Sahne genascht hat.

"Wie du meinst", schnurrt sie. "Dein Vertrauen ehrt mich, Lotos."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,325

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 10:21 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

"Möchtest du noch was anderes trinken oder hast du vielleicht sogar Hunger?" fragt er liebevoll
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 21, 2007 11:12 pm    Titel: Re: [IP] Gespräche in der Nacht Antworten mit Zitat

Sie schüttelt schmunzelnd den Kopf. Irgendwie ist er ja süss.

"Später vielleicht", haucht sie seidenweich und schlingt ihre Arme um seinen Nacken. "Wo ging´s nochmal ins Schlafzimmer?" Sie lächelt verheissungsvoll, und ihr tiefer goldener Blick verspricht noch ein bisschen mehr.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowPlay Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, ... 23, 24, 25  Weiter
Seite 2 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge The Messenger/Die Letzte Nachricht 0 Kosch 1650 Mi Jul 21, 2010 12:56 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die letzte Legion 18 Marcel 3342 Sa Apr 04, 2009 10:54 pm
Cpt.Tripps Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Letzte Akt (oder doch nicht?) 2 lotos runner 2968 Do Jun 28, 2007 5:09 pm
Ramius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [OP] Geschäfte... - Letzte Reise 52 Fiss 23887 Di Jul 25, 2006 11:09 am
Fiss Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [IP] Geschäfte... (2) - Letzte Reise 58 Fiss 22237 Fr Jun 30, 2006 11:04 am
Orkmann Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]