Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jul 14, 2020 10:42 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Hacker gegen Scientology
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Skyrock
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 274,004
Wohnort: Wieder in Freiburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 6:25 pm    Titel: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

Die deutschsprachigen Medien (erschreckenderweise mal abgesehen von Bild und ihrem Schweizer Gegenstück Blick) schweigen sich aus, hier schreibt auch keiner dazu, also verkünde ich mal was das Netz derzeit beschäftigt: Die Hacker"gruppe" Anonymous hat Scientology den Krieg erklärt. Geheime und/oder schweineteure Dokumente wurden entwendet und im Netz verbreiten, DoS-Attacken legen Scientologyseiten lahm, Faxe werden mit zugefaxten schwarzem Endlospapier ruiniert, Mailboxen überflutet, Desinformationskampagnen verstopfen die Denunziantenkanäle mit echt wirkenden Fake-Meldungen, und gleichzeitig finden Planungen zu Einbrüchen, Demos und anderen Aktivitäten in der realen Welt statt.

- YouTube-Video der Kriegserklärung
- Englischsprachiger Artikel auf Wired.com
- Deutschsprachige Artikel auf Indymedia: #1, #2, #3, #4
(Ich weiß, voreingenommene rote Socken, aber der Bildartikel wäre ideologisch-propagandistisch auch nicht besser, und in dem steht auch weniger nahrhaftes drin.)
_________________
Wolle in in meine Gästebuch malen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 6:25 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Der gute Ruf einer Frau beruht auf dem Schweigen mehrerer Maenner. - Maurice Chevalier

Nach oben
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 6:56 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

ROFL-.... wenn das wirklich stimmt... dann sind die meine HELDEN 2008... hoffen wir mal das sie keiner findet und umlegt...
_________________
"Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt, da Heim."
C. Columbus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve Lenz
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 99,652
Wohnort: München

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 7:03 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

Coole Sache. Thumb up

2008 könnte ein Jahr der Knaller werden...
_________________
Steve´s Tactics:

Wenn ein Schweizer und ein Österreicher Schnecken jagen übernimmt der Schweizer den treibenden Part, während der Österreicher den Hinterhalt legt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,663

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 7:26 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

Muss mich wohl mal mehr mit Scientologen auseinander setzen.
So aufm ersten Blick, wirken die Infos in Wikipedia nicht gerade aufschlussreich und eher Werbung machend!

Nun, was kreidet man den Scientologen denn schlimmes an, das die so verhasst sind?

Muss mich entschuldigen, hab mich mit denen nie auseinander gesetzt. Klar ich weiß das Viele Promis da drin sind aber die würden Ihren Ruf doch nicht soo Schaden wollen, indem se ner Sekte mit soo schlechtem Ruf beitreten.

Illuminati und Freimaurer, hab ich mehr Ahnung von^^ Das Thema hat mich auch immer brennend interessiert.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve Lenz
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 99,652
Wohnort: München

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 7:30 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

http://www.verfassungsschutz.de/de/arbeitsfelder/af_scientology/
_________________
Steve´s Tactics:

Wenn ein Schweizer und ein Österreicher Schnecken jagen übernimmt der Schweizer den treibenden Part, während der Österreicher den Hinterhalt legt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 8:22 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

boah ich wusste garnet, dass es noch so ein organisiertes hackernetzwerk gibt (abgesehn mal vom ccc ^^) wenns stimmt, dann bin ich froh, dass es noch leute gibt, die ihre computerfähigkeiten auch mal sinnvoll einsetzen, und nicht nur dialer und spambots programmieren... Thumb up
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angier
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 02.09.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 59,739
Wohnort: Boston/Chicago/HK/Seattle

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 8:24 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

Anon strikes again!

4chan.
_________________
So say we all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 459,882
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 8:57 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

@Lotos: Naja Tom Cruise hat sich doch schon geschadet mit seiner Rede bei Scientology. Stichwort Nazipropaganda..

@Thema: Das Video ist net gemacht und es ist schön solche ansagen zu hören, nur klingt es alles ein wenig nach den Sprüchern aus Büchern,Filmen und TV... "Wo einer beseitigt wird, treten 10 neue an seine Stelle..." (so ungefähr zumindest übersetzt) klingt doch ein wenig bekannt oder? Kann es sein das das ein Fake ist um Scientology ins Rampenlicht zu rücken und die Leute neugierig zu machen?

Bei unserem Lotos funktioniert es ja schon, er fragt sich was die so machen und googelt danach... Natürlich wird er nicht denken "Hey die sind doch ganz in Ordnung" aber genug andere werden evtl. so denkien...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Skyrock
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 274,004
Wohnort: Wieder in Freiburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 9:42 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

lotos runner hat folgendes geschrieben:
Nun, was kreidet man den Scientologen denn schlimmes an, das die so verhasst sind?
Alleine die Gehirnwäsche und die Beutelschneiderei sollten Grund genug sein um es einen in der Faust jucken zu lassen, und das ist nur das was man von außen leicht sieht.

Und was das Glaubensgebäude der Scientologen angeht... Ich habe versucht es mir anzulesen, aber die Besucher mit ihren Raumschiffen aus grauer Vorzeit, die in Höhlen eingekerketen bösen Aliens, die guten Aliuens auf die menschliche Zivilisation zurückgeht etc. taugen nur als Hand-Out für Cthulhu. Es ist wohl das was einer echten Ausgabe des Neconomicons noch am nächsten kommt.
_________________
Wolle in in meine Gästebuch malen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,663

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 9:58 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

Nun Gehirnwäsche betreiben die? Ist das bewiesen? Ich mein sowas ist doch gesetzlich verboten und gegen die Grundrechte, dann müssten die doch schon längst ne Dicke Klage am Hals haben.

@Dog: Vielen Dank, nun da steht aber nur in dem Pressebericht, das die Beobachtet werden aber nicht ob da nun wirklich was dran ist an den Verdächtigungen.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steve Lenz
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 22.10.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 99,652
Wohnort: München

Beitrag Verfasst am: Di Jan 29, 2008 10:08 pm    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

http://www.stmi.bayern.de/sicherheit/verfassungsschutz/extremismus/detail/05320/
_________________
Steve´s Tactics:

Wenn ein Schweizer und ein Österreicher Schnecken jagen übernimmt der Schweizer den treibenden Part, während der Österreicher den Hinterhalt legt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Angier
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 02.09.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 59,739
Wohnort: Boston/Chicago/HK/Seattle

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 30, 2008 12:45 am    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

Corn hat folgendes geschrieben:
[...]

@Thema: Das Video ist net gemacht und es ist schön solche ansagen zu hören, nur klingt es alles ein wenig nach den Sprüchern aus Büchern,Filmen und TV... "Wo einer beseitigt wird, treten 10 neue an seine Stelle..." (so ungefähr zumindest übersetzt) klingt doch ein wenig bekannt oder? Kann es sein das das ein Fake ist um Scientology ins Rampenlicht zu rücken und die Leute neugierig zu machen?

Bei unserem Lotos funktioniert es ja schon, er fragt sich was die so machen und googelt danach... Natürlich wird er nicht denken "Hey die sind doch ganz in Ordnung" aber genug andere werden evtl. so denkien...


Nein, das ist kein Fake. Das ist Anon.
_________________
So say we all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 30, 2008 2:40 am    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

lotos runner hat folgendes geschrieben:
Nun Gehirnwäsche betreiben die? Ist das bewiesen? Ich mein sowas ist doch gesetzlich verboten und gegen die Grundrechte, dann müssten die doch schon längst ne Dicke Klage am Hals haben.

@Dog: Vielen Dank, nun da steht aber nur in dem Pressebericht, das die Beobachtet werden aber nicht ob da nun wirklich was dran ist an den Verdächtigungen.


achja Lotos.. sie bringen auch Menschen um und vernichten ihre Leben.. sie sind böse.. so böse wie es die SS und der SD im 3. Reich waren. Sie sind gefährlich und jeder der sie bekämpft kann sich meiner absoluten Unterstützung sicher sein.
_________________
"Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt, da Heim."
C. Columbus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,663

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 30, 2008 9:30 am    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

Nun ich habe mich schon mal durch gegoogelt und wenn ich dann solche Interviewausschnitte von Tom Cruise und anderen lese:

Code:
"Scientology hat den Plan, 2,5 Prozent jeder Bevölkerung zu vernichten. 20 Prozent sollen in Lager eingesperrt werden um umerzogen zu werden. Kritiker von Scientology werden zu Freiwild erklärt, die man betrügen, belügen, schädigen kann, die man auch zerstören darf". 


Code:
'Ihr wisst, dass ich für euch da bin. Und dass ich mich immer um euch kümmere. Was meint ihr, wollen wir diesen Ort säubern? [Zitat: Tom Cruise]


Dann denk ich mir schon, die haben nicht wirklich einen an der Klatsche!!

Aber es sind so viele Promis (die ich auch oft gut finde) da drunter, das macht deren Ruf doch derbe kaputt:

Tom Cruise,
Katie Holmes
John Travolta
Kelly Preston
Priscilla Preston
Chaka Khan (Sänger)
Independent-Sänger Beck
Jenna Elfman
Leah Remini (die hübsche Frau von Doug aus "King of Queens"
Juliette Lewis (Hauptdarstellerin aus "Natural Born Killers"
Kirsty Ally
Brad Pitt
Patrick Swayze (Auf denen Zig Millionen Frauen Stehen, wegen Dirty Dancing)
und Sharon Stone WAR mal dabei.
Quelle: Focus!! (den ich für recht glaubwürdig halte)

Nun, da sind viele Promis dabei die ich richtig gut finde und meint ihr die würden Ihren Ruf und Ihre Bekanntheit aufs Spiel setzen, weil eine Organisation meint, Menschen umbringen zu müssen?

Und wenn sie das tut, wäre Sie doch Längst verboten worden. Ne Neue SS darfste auch nicht aufmachen (was ja auch gut ist), warum sollte dann so ne Mordende Religöse Sekte erlaubt sein?
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,858

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 30, 2008 9:59 am    Titel: Re: Hacker gegen Scientology Antworten mit Zitat

@Lotos
Weil man es ihnen nicht nachweisen kann.
Und ich denke nichtmal, das alle Mitglieder sich überhaupt bewusst sind zu was sie da bei tragen.
Denkst Du die Nazies haben allen von den KZs erzählt?
Haben sie nicht. Es gibt sogar Werbefilme aus der Zeit wo man die deportierten glücklich spielen sieht in ihrer eigenen Stadt.
Das die dann irgendwann abgeriegelt und ausgehungert wurde.... das hat man nicht ausgestrahlt. Und als die Amis die ersten KZs entdeckten war ihr schreck groß. Aber es gab bestimmt eine Menge Menschen die mit gemacht haben weil sie Nationalstolz einfach für eine gute Sache hielten und nichts von den Gräultaten wussten.
Und andere wie zB. Ernst Udet zerbrachen daran.
Fazit:
Ich glaube nicht das alle diese Schauspieler überhaupt wissen bei was sie da Mitmachen Lotos. Schauspielern zu können hat nichts mit Inteligent sein oder mit Weltsicht zu tun. Gerade Schauspieler leben oft in ihrer eigenen kleinen buten Welt. ^^

@Treknor
second that!
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Ist ein Krieg unausweislich? [Discussion] 74 lotos runner 5758 Sa Mai 10, 2008 5:57 pm
dirk_loechel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hier kommt Alex ... 58 Cyberian 25716 So Okt 07, 2007 2:08 am
Cyberian Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschriftenaktion gegen Kriminalisierung der Privatkopie 23 Skyrock 5335 Sa Apr 16, 2005 6:57 pm
Zak Friday Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Maritimer Schaden gegen weiche Ziele 11 Mephiston 2964 So Okt 03, 2004 5:04 pm
Firefly Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ermittlungsverfahren gegen Technoschamane 119 Tanoshii 36463 So Jan 25, 2004 7:14 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]