Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 23, 2018 9:08 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Hilfestellung erbeten.
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyberlyric
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Do Mai 26, 2011 8:46 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

LOL
Die Ideen sind gar nicht mal so schlecht. Smile
Wenn dann werde ich wohl auf Nr 1 zurückgreifen.
Wobei die Sache mit der holländischen Armee auch nicht übel wäre. he...he...

Nur da würde sich ja dann wenn auch die "CIS" der holländischen Armee einmischen, wenn ein Mitglied ihrer Truppe gekillt wurde?
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Mai 26, 2011 8:46 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment You can't say civilizations don't advance ... in every war they kill you in a new way. - Will Rogers

Nach oben
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Fr Mai 27, 2011 5:41 am    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Und noch einmal ich. Smile

Also wichtig für mich wäre noch einmal die Sache wegen der Arbeitszeiten.
Und ob ein Kommissar vielleicht auch nachts aus dem Bett geschellt wird, um zu einer Fundstelle zu kommen bla bla.

UND!!!
Besonders wichtig: Was verdient so ein Kommissar? :X
Ich muss der Protagonistin ein Gehalt zuweisen, anhand dessen sich sozusagen ihr Hintergrund (ex-Mann/Unterhalt) errechnet.
Es kommt mir jetzt nicht auf 100 Euro +/- an.
Nur ein ungefährer Wert. (der sich ja eh variiert durch Kinderfreibetrag usw.)


Diese Frage geht jetzt wieder an alle anderen:
Wisst ihr rein Zufällig, wie lang so nen Kinderfreibetrag auf der Steuerkarte eingetragen ist?
Endet das mit Volljährigkeit des Kindes?
Ich weiß jetzt nur, dass Unterhalt gezahlt werden muss, bis das Kind ne Ausbildung abgeschlossen hat und das kann ja durchaus länger als bis 18 sein.

Und: Im Trennungsjahr, wenn man vorher die ganze Zeit Steuerklasse 3 war, wird man schon im Trennungsjahr auf 1 zurückgesetzt, oder erst nachdem das Trennungsjahr durch ist? :X

Ja... Ich weiß. Ich und meine komischen Fragen. :X
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Blaster
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.02.2011
Beiträge: 78
Total Words: 6,599
Wohnort: ADL - Norddeutscher Bund

Beitrag Verfasst am: Sa Mai 28, 2011 7:34 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Also junger Schreibsel-Padawan, Ohren gespitzt:

In der Regel haben Kommissare einen 8 Stunden-Job, im Rahmen einer Ermittlung kann das aber durchaus mehr werden und auch die Zeiten können sich verschieben, dann nennt man das Einsatz (z.B. nächtliche Überwachung einer Person) der separat vergütet wird (Nachtzulagen u.ä.).

Verdienst richtet sich nach Dienstgrad, ein frisch gebackener Kommissar bekommt Beamtentarifgruppe 9 das müssten was be 1.800 € netto sein, der Hauptkommissar der die SoKo leitet ist in der Regel ein A12 mit Zulagen, das wären dann was bei 2.700 € netto, pi mal Daumen.

Kinderfreibetrag steht auf der Karte, bis für das Kind keine Unterhaltspflicht mehr besteht, d.h. bis zum erfoglreichen Abschluß einer Ausbildung/Studium, höchstens aber bis zur Vollendung des 27sten Lebensjahres, dann ist Feierabend.

Während des Trennungsjahres ist man immer noch zusammen veranlagt wenn man das vorher auch war, die Steuerklasse ändert sich erst nach Rechtskräftigwerdung der Scheidung iirc. Man könnte sich ja im Trennungsjahr überlegen doch wieder zusammen leben zu wollen, da reicht schon ein betrunkenes Übereinanderherfallen das vor dem Richter erwähnt wird und schon beginnt das Jahr von neuem...
_________________
Schwerkraft ist auch alt - funktioniert aber trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Sa Mai 28, 2011 9:27 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Ahaaaa. ^^
Dass du dich auch in Trennungs/Unterhaltssachen so gut auskennst. Wink
Was machst du so beruflich? LOL

Was das Gehalt angeht:
ich hatte selbst schon an die 2K Netto so gedacht und damit erst mal proforma gerechnet.
Da lag ich ja nicht gänzlich verkehrt. Smile

Noch mal zu den 8 StundenJob...
Also fixe Arbeitszeiten? Oder eben wie schon erwöhnte Gleitzeit, um eben nicht morgends anstelle von 40 Minuten das 3-fache an Zeit zu brauchen?

Mit besten Dank großer Yoghurtblaster-Meister! Wink
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: So Mai 29, 2011 2:27 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Nur mal so neben bei, man kann auch direkt an die Quelle gehen. D.h. zur Polizei und mal einfach nachfragen, ob man mal seine Recherche-Fragen stellen darf und wie das in der Realität abläuft/ablaufen würde.
(Aber sei nicht enttäuscht, wenn es langweilig klingt, denn das ist die Realität oft...)
Ich bin zwar kein Schriftsteller, aber wenn ich für ein Bild recherchiere geh ich auch an die Quellen, frage in Museen oder Standorten nach, spreche mit Fachmännern und schau mir Originale an. Bin schon viel für so etwas gereist. Macht aber auch Spaß, sich in so eine Materie einzuarbeiten.
Und die meisten Leute sind auch persönlich hilfsbereiter, als man denkt.

MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blaster
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.02.2011
Beiträge: 78
Total Words: 6,599
Wohnort: ADL - Norddeutscher Bund

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 6:20 am    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Was UV sagt Tongue

Und beruflich mach ich IT in einer Bank, kenne aber genügend Scheidungskinder deren Eltern sich jahrelang über UNterhalt etc vor Gericht gefetzt haben.

Und nein, ein Kriminalbeamter hat i.d.R. Gleitzeit, nur zu gewissen Kernzeiten besteht Anwesenheitspflicht (normalerweise zwischen 10-16 Uhr, das kann sich aber je nach Bundesland unterscheiden).
_________________
Schwerkraft ist auch alt - funktioniert aber trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 7:06 am    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Jaaa jaaa. Was UV sagt. LOL

Aber... Ihr kennt unsere Polizisten hier nicht. Tongue
Sind zwar halb auf dem Land...
Aber na ja.
Leider ists hier so, dass sie wohl denken, richtig große Verbrecherjäger zu sein, aber ihre größten Fänger wohl eigentlich nur aus Temposündern bestehen.

Jedenfalls hatte ich den Eindruck bei denen, denen ich bisher begegnet bin. :X
Also hier in der Gegend will ich keinen unsere rPolizisten damit behelligen, weil die einen eh dann ansehen würden, wie Auto und dann abspeisen von wegen: haben wir keine Zeit für. :X
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 12:27 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

@Kimba
Dann stell doch Fragen zusammen und das nächste mal wenn du in einer größeren Stadt (Zivilisation) bist, gehst du in eine Wache und fragst. Man kann da auch anrufen und sich Termine machen lassen.
Genauso gibt es "Tag der offenen Tür" da kann man auch hingehen und fragen, oder man fragt bei der nächsten Polizeischule nach, wer einem für sein Projekt am Besten weiterhelfen kann. Universitäten können da auch weiterhelfen.
Und wenn das dir alles zu schwer ist, dann begnüge dich mit Internet Recherche und dem Halbwissen aus verschiedenen Kriminalromanen, Filmen und Fernsehen.
Glaub mir, der Durchschnittsleser wird eh keinen Unterschied bemerken, nur der Fachmann.

Ich kann aber nur betonen das die Recherche und das Sprechen mit Fachkräften nicht nur eine Bereicherung ist, sondern auch meistens sehr viel Spaß macht.
Kleine Anekdote: Als ich im Museum gearbeitet habe, habe ich mich mit Nahuatl (Aztekisch) in der Mittagspause beschäftigt und kam mit der Leiterin der Mittelamerika-Abteilung ins Gespräch, nach ein paar Minuten hatte ich nicht nur mehr und ungewöhnliche Informationen als ich Anfangs dachte auf geschnappt, sondern diese Frau, die mir ihr enormes Fachwissen präsentierte, auch ein Stück glücklich gemacht, zumindest verrieten das ihre glänzenden Augen und ihr spontanes Aufleben.
Die Frau verkümmerte praktisch hinter dem Schreibtisch der Realität, ähnlich kann das mit deinen "Dorfbullen" sein, vielleicht weiß der eine oder andere viel mehr als du ihm zutraust und ist im tristen Dorfalltag gefangen, aber interessiert sich immer noch für die aufregende Praxis.
Zumindest kann so jemand dir weiterhelfen, an die richtigen Quellen zu kommen, es mag ein Fachbuchtipp sein oder eine Telefonnummer oder vielleicht ein Empfehlungsschreiben o.ä.
Auf jeden Fall kann es kaum schaden.


MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 2:20 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Es kann nur in soweit schaden, dass man sich blamiert. he...he...
Grade dann, wenn man eben noch nicht einen Namen als Schriftsteller hat. LOL

Aber das mit dem Tag der offenen Tür ist mal ne gute Idee.
Nur frage ich mich, ob ein einfacher Polizeibeamter Ahnung von Kripo-Arbeiten hat? öö

Weil den Part mit der einfachen Polizei wollte ich eigentlich umgehen, damit es sich nicht zu sehr aufbläht.
Ich habe eh schon das Problem, dass ich mich auf 500 A4 Seiten beschränken will und das echt ein Problem für mich ist eben unter diesen 500 zu bleiben. Shocked

Aber die Infos von Blaster sind auf jeden Fall schon eine ganze Ecke voll wert. Smile
Auch danke für deinen Nachtrag, Blaster wegen der Gleitzeit.
Dann sinds wirklich maximal 40 Minuten Fahrzeit + JEDE Menge Überstunden. ROFL
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Blaster
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.02.2011
Beiträge: 78
Total Words: 6,599
Wohnort: ADL - Norddeutscher Bund

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 3:46 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Einer der Hauptgründe für den in Kripo-Kreisen weit verbreiteten Missbrauch von Unterhaltungspharmazeutika, Alkohol und Nikotin (vom Kaffeekonsum und den damit einher gehenden Nierenschäden mal ganz zu schweigen).

Polizisten haben immer und jeden Tag nur mit menschlicher Scheisse zu tun, mit Geschädigten, Anwälten und Verbrechern. Stell dir mal vor, wie so jemand mental drauf ist nach X Jahren im Dienst. Wenn es dir gelingt, dir das vorzustellen und einigermaßen glaubwürdig zu schreiben hast du schonmal einen sauber entwickelten Protagonisten.
_________________
Schwerkraft ist auch alt - funktioniert aber trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 4:10 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Also ists am besten, wenn Zynimus gaaaanz oben auf dem Charaprofil drauf steht.

Hm... ne zynische Kripolizistin...
Unflauschig... Bockig... Mit einem Hang nach zu viel Zigaretten.

Andererseits...
Jemand, der schon so viel Scheiße erlebt hat, mit dem was ich ihr in ihrem Privatleben andichten will, der muss wohl inzwischen mit Boxerhandschuhen mit Eiseninlays fighten... :X

Nur ob sie sich dann damit bei ihren Arbeitskollegen wirklich beliebt macht?
Und der Job ist doch eigentlich eher nen Teamplay.
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Blaster
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 24.02.2011
Beiträge: 78
Total Words: 6,599
Wohnort: ADL - Norddeutscher Bund

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 4:31 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Denk dich mal ins Ökosystem Team rein. Es gibt wenig was so zusammenschweisst wie ein gemeinsamer Feind. Nach dem Motto: ich stecke bis zum Hals in der Scheisse, ein Glück stecke ich nicht alleine drin.
Es ist nicht unüblich für Personen in solchen Extremsituationen, so z.B. auch bei Soldaten, innerhalb der "Einheit" zu "funktionieren" und ein von den anderen Mitgleidern anerkanntes Mitglied der gruppe zu sein. Ausserhalb dieses Gefüges lassen Sie dann den Frust/die Sau raus, das macht dann jeder auf seine Weise. Der eine trinkt, der nächste kifft, der dritte springt durch fremde Betten.
_________________
Schwerkraft ist auch alt - funktioniert aber trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 4:58 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Ich hoffe dir sagt "Wallander" etwas, die Romane und auch die Verfilmungen spielen ja in so einem trostlosen Setting, und der Kommissar hat auch extrem viele menschliche Probleme.
Eh ist es ja modern dem Helden ein Anti- davor zu setzen. Evil Grin
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,297
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 30, 2011 9:06 pm    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Hier noch ne Stimme für "Recherche vor Ort", ich erinner mich immer wieder gerne an eine Diskussion zwischen mir und einem guten Kumpel. Es ging um Sicherheitsklamotten und was man damit problemlos an außergewöhnlichen Bewegungen hin bekommt und was nicht.

Ende vom Lied war: Fragen wir nen Fachmann. Also ging er in Frankfurt auf die Wache und quatschte mit den Polizisten dort. Und die steckten ihn kurzerhand mal in die komplette Klamotte die getragen wird wenn Demos anstehen auf denen mit Ärger gerechnet wird und er durfte ein paar Runden über den Trainingsplatz drehen. Danach wusste er, was geht und was nicht. Und die Polizisten waren alle sehr nett, dabei war der Kumpel damals gerade mal 16.

Also, versuch es doch mal, am besten mit kurzer telefonischer Anfrage, wann es denn passen würde mal vorbei zu kommen, dann kommt man nicht so ungelegen und die Leute haben bisschen Zeit sich drauf einzustellen.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Di Mai 31, 2011 8:35 am    Titel: Re: Hilfestellung erbeten. Antworten mit Zitat

Also die Ausrüstung von denen WILL ich gar net ausprobieren. ROFL
Das wäre mir viel zu anstrengend. Wink

Aber ich denke, ich werde es wirklich mal versuchen....
Mehr als nein sagen und mich doof anglotzen, können sie ja nicht. -.-
(Ich glaube, ich werde die Polizeistelle von der Nachbarstadt nehmen, nur für den Fall, dass irgendwann mal was passieren sollte und ich zu unserer Wache muss. :X )

*mal nen Fragekatalog zusammenstellt*
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyberlyric Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Castle Falkenstein: Grüß Gott, I bin da Dod 349 Silent Bob 11363 Fr Nov 09, 2012 11:25 am
Silent Bob Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eure Lieblingswaffe 213 ReyMisterio 29644 Di Okt 14, 2008 6:06 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SORRY: Wegen den Handys 0 Kosch 2201 Fr Feb 11, 2005 2:39 am
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Online Gaming] sorry Ich habe da ein Problem 6 crazy 1647 Sa Jan 08, 2005 3:20 pm
PEACE Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die letzten Wochen (eigentlicher Titel wäre zu lang, 14 X-FroG 3311 Do Apr 01, 2004 4:41 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]