Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Dez 16, 2018 1:39 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Panda
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 13.01.2004
Beiträge: 20
Total Words: 7,786
Wohnort: Hauptstadt der badischen Pfalz

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 13, 2004 2:26 am    Titel: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Meine Kapnage, die ab Sonntag anlaufen wird ...!

Die Spieler haben Wataru Hakushiro umgenietet, den Chef einer Pfälzer Firma (Hakushiro Electronics). Dessen ferner Verwandter Shian bekommt es mit und schwört traditionsgemäß Blutrache der schlimsmten Art.

Die Spieler sollen nun einen Run erledigen. Shian veranlasste den Mord des Sohnes eines hohen AGC Mannes, der in einer Untergrundanlage in Pirmasens arbeitet (als Cheffe). Dort brechen die Spieler ein, sollen einen (wichtigen) Forscher umnieten, ein paar Files aus dem Netz holen, nen Virus dort reinpflanzen und im Chefbüro ein Päckchen mit diversen erkennugsmermalen es Sohnes vom Anlagen-Boss hinterlassen. Im Päckchen sind Hinweise auf die Spieler. Von nun an, ist der Mann mit AGC Truppen denen auffm Arsch. Zum Geldübergabepunkt wird ein YAkuza-Kontrolliertes Restauirant ausgewöhlt. Am eingang werden Cyberwaresperren verteilt, Waffen abgenommen,etc.
Im Hinterzimmer warten 3 Trolle, welche die SPieler halb KO hauen sollen. Im zweiten Hinterzimmer läuft ein wichtiger Yak deal ab. Shian hat eine Zeitbombe mit 10 MInuten reingeschmuggelt udn jagdt damit das LOkal, sowie einen wichtign Yak' Mann hoch. Nun sind die Yaks auch hinter den Chars her.

Shian will die Leute länger leiden lassen und hilft ihnen, nach Köln zu kommen. Dort haben sie n paar Tag ruh, holen neue Waffen & Co.
Dann sind in köln 3 Teams (1 von Shian, 1 AGG, 1 Yak), die den Spielern ans Leder wollen.

Nach einem Monat und einem örtlichen Run wird das Pflaster zu heiss und der Weg nach Hamburg ist frei. Nach einem weiteren MOnat gehts ab nach Schottland...

Soweit bin ich...


welche anregungen, ideen, vorschläge habt ihr dafür???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 13, 2004 2:26 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Violent action may be understood as the way of martial arts, but the true meaning of martial arts is to seek and attain the way of peace and harmony. - anonymous

Nach oben
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,292

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 13, 2004 11:34 am    Titel: Re: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Hmmm, ist generell kein schlechter Plot, sofer die AGC auch ein Feind von Shian ist.
Oh, und erwarte nicht, das die Spieler raffen weswegen sie gejagt werden, oder was generell abgeht. Du wirst ihnen da den einen oder anderen Hint geben müssen, damit es für die Spieler auch einen anderen Handlungsfaden gibt als wirr von einer Stadt in die nächste zu fliehen und nicht zu wissen warum. (Nicht alle Hints müssen ja in die Story gehören.) Smile
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cloud
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 06.02.2004
Beiträge: 100+
Total Words: 18,547

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 13, 2004 11:37 am    Titel: Re: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Die sind aber nciht wirklich in Zeitdruck, oder??? Außerdem ist mir dieser Shian suspekt...schickt die erst als "hilfe" wohin um sie länger leiden zu lassen, nach kurzer Zeit (in dieser Zeit haben sie sich ausgeruht, also unendliche Höllenquallen) schickt er wieder ein Team das sie wohlmöglich auch noch schnell erledigen soll...etwas unglaubwürdige, dieser Shian!!!
_________________
GOD`S IN HIS HEAVEN. ALL`S RIGHT WITH THE WORLD.

I lie deep and dormant in the depths of human hearts.



Calm Beneath Chaos.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 13, 2004 12:19 pm    Titel: Re: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Wie gut sind die Runner, dass drei Trolle (DREI!) die lediglich *halb* KO hauen??? (Oder haben die Trolle den Auftrag, so zu handeln?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 13, 2004 3:16 pm    Titel: Re: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Zitat:
Am eingang werden Cyberwaresperren verteilt, Waffen abgenommen,etc.
Im Hinterzimmer warten 3 Trolle, welche die SPieler halb KO hauen sollen.

Und wieso bist du dir sicher, dass die Runner sich Cyberwaresperren anbringen lassen? Waffen abgeben geht ja noch, aber die Sperren? Ich würde ein neues Treffen unter anderen Bedingungen verlangen. Denn sonnst hätte ich Angst, dass mich drei Trolle zusammen schlagen Tongue oder, dass sie mich in die Luft jagen oder einfach abknallen...

Kein Runner (der sein Geld wert ist) geht unbewaffnet und ohne zweiten und dritten Plan in die Höhle des Löwen. Sonnst wäre es ja viel zu einfach Runner auszuschalten. Und es gibt genug, die einem Runner ans Leder wollen...

Die Cybersperren könnten locker Sprengfallen sein - oder sie könnten ihnen etwas injizieren... oder was weiss ich.
Aber erwarte, dass die Runner nicht so einfach reingehen werden.
Dann schon lieber mit Cyber reingehen lassen und sie mit einem Bet.Ball schlaffen lassen - oder Giftgas ins Zimmer... oder eine "Fesseln und Taser" Kombination in den Stühlen...
Was auch immer.
Aber denk dir einen Zweitplan aus um die Runner zu besiegen. Oder spar es dir einfach. Ist es denn wichtig, dass sie halb KO geprügelt werden?
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Panda
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 13.01.2004
Beiträge: 20
Total Words: 7,786
Wohnort: Hauptstadt der badischen Pfalz

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 18, 2004 3:36 am    Titel: Re: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Thompson hat folgendes geschrieben:
Hmmm, ist generell kein schlechter Plot, sofer die AGC auch ein Feind von Shian ist.
Oh, und erwarte nicht, das die Spieler raffen weswegen sie gejagt werden, oder was generell abgeht. Du wirst ihnen da den einen oder anderen Hint geben müssen, damit es für die Spieler auch einen anderen Handlungsfaden gibt als wirr von einer Stadt in die nächste zu fliehen und nicht zu wissen warum. (Nicht alle Hints müssen ja in die Story gehören.) Smile


AGC ist ein Feind Shians Wink Kleinere Konerznrivalitäten eben würd ich sagen ^^

Also meine SPieler wissen noch nicht genau was abgeht (sind gerade soweit, dass wir nach Hamburg aufbrechen) und die Tipps sind schon mit drinne. Geplant sind mehrere Treffen mit Shian / Doubles, in denen er sich noch teils als einer der Helfer ausgibt und ihnen eine gewisse Hilfestellung gibt (um sie eigentlich noch mehr in die Scheisse zu reiten^^).

Zitat:
Von CLOUD
Die sind aber nciht wirklich in Zeitdruck, oder??? Außerdem ist mir dieser Shian suspekt...schickt die erst als "hilfe" wohin um sie länger leiden zu lassen, nach kurzer Zeit (in dieser Zeit haben sie sich ausgeruht, also unendliche Höllenquallen) schickt er wieder ein Team das sie wohlmöglich auch noch schnell erledigen soll...etwas unglaubwürdige, dieser Shian!!!


Zeitdruck ist nicht wirklich so extrem vorhanden, doch werden sie - je länger sie an einem Ort bleiben - zunehmend störker bedroht und unter Druck gesetzt. Das ganze soll eben so ablaufen, dass Shian den Charas ab und zu eine Helfende Hand bietet, nur um sie wieder fallen zu lassen..


Zitat:
von DOGSOLDIER
Wie gut sind die Runner, dass drei Trolle (DREI!) die lediglich *halb* KO hauen??? (Oder haben die Trolle den Auftrag, so zu handeln?)


Strengster Auftrag: Nur K.O. (Sonst gibts kein Geld^^)


Zitat:
von RANCOUR
Und wieso bist du dir sicher, dass die Runner sich Cyberwaresperren anbringen lassen? Waffen abgeben geht ja noch, aber die Sperren? Ich würde ein neues Treffen unter anderen Bedingungen verlangen. Denn sonnst hätte ich Angst, dass mich drei Trolle zusammen schlagen oder, dass sie mich in die Luft jagen oder einfach abknallen...

Kein Runner (der sein Geld wert ist) geht unbewaffnet und ohne zweiten und dritten Plan in die Höhle des Löwen. Sonnst wäre es ja viel zu einfach Runner auszuschalten. Und es gibt genug, die einem Runner ans Leder wollen...

Die Cybersperren könnten locker Sprengfallen sein - oder sie könnten ihnen etwas injizieren... oder was weiss ich.
Aber erwarte, dass die Runner nicht so einfach reingehen werden.
Dann schon lieber mit Cyber reingehen lassen und sie mit einem Bet.Ball schlaffen lassen - oder Giftgas ins Zimmer... oder eine "Fesseln und Taser" Kombination in den Stühlen...
Was auch immer.
Aber denk dir einen Zweitplan aus um die Runner zu besiegen. Oder spar es dir einfach. Ist es denn wichtig, dass sie halb KO geprügelt werden?


Kenn meine Leute eben Wink Die sind nach ein wenig Pläne schmieden doch allesamt rein ohne Waffen... *g*

Geplant hatte man schon... diverse Waffenverstecke angelegt in direkter Eingangsnähe etc...

Die CySperren waren von der Art -> Aktivierung -> Extremer Stromschalg ohne Todesfolge -> Bewusstlos. Das hat einer zu spüren bekommen Wink



Insgesamt hat alles so weit geklappt...! Kommendes WE gehts nach Hamburg, dann nach Schottland (Nessi, Stonehedge, Druiden, etc.), Irland und danach entweder UCAS oder ein Asiatisches Land...

Wie gesagt geht die Planung in Richtung Langzeitkampange (Shian wird früher oder später auch nichtmehr aktiv mit eingreifen können, da er die Kontrolle wohl oder übel verlieren wird als Exec eines nicht sooo großen Konzern. Im eigentlichen ziehe ich aus den Hintergrundgeschichten dreier meiner Charaktere die folgenden Schwierigkeiten (Yaks vs. Maff) und Plot-Hintergründe.

Einer der Charaktere hat Beispielsweisse eine Amnesie und kennt seine Vergangenheit nicht (jedenfalls nichts, was mehr als ein halbes Jahr zurückliegt!). Im Endeffekt gehört(e) er zu den Yaks und war für den Tot der Familie, wie auch der geliebten eines anderen Charakters verantwortlich... das wird alles noch genauer ausgearbeitet Wink


Danke für Kommentare/Ideen/Kritik!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Do Feb 19, 2004 6:38 pm    Titel: Re: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Zitat:
Im Endeffekt gehört(e) er zu den Yaks und war für den Tot der Familie, wie auch der geliebten eines anderen Charakters verantwortlich... das wird alles noch genauer ausgearbeitet.

Wie gemein. Aber eine klasse Idee.
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Panda
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 13.01.2004
Beiträge: 20
Total Words: 7,786
Wohnort: Hauptstadt der badischen Pfalz

Beitrag Verfasst am: Fr Feb 20, 2004 2:20 pm    Titel: Re: In 800 Tagen um die Welt *grins* Meine Kampange..! Antworten mit Zitat

Meine Spieler sind zum Glück absolute Story-Liner Wink

Ich denk dass dieser Vorfall ziemlich Übel kommen wird im Endeffekt.. aber wie du gemeint hast *g* auch ich find die Idee klasse, da es so n bisserl Ironie in sich hat... Die Vorgeschichten meiner Charas liefern mir nach und nach mehr Pulver zum verfeuern...


btw.. wer sich auch mal dafür intressiert, in Schottland zu spielen... ein paar kleine Hilfestellungen gefällig?

-> Eileen Donan Castle
-> Ein guter Ort für einen Run.. bei mir gehts um das Familienerbstück der McLeods, die in diesem Schloss residieren.. Druiden wollen das gute Stück... bei mir kommt halt noch die übliche Story-Verwirrung hinzu, die durch die Kampange entsteht...... ^^


Sho'te
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eigentlich schon fast Street Art.... 1 MinniMaus 2337 Mo Okt 31, 2011 5:24 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine neue art zu Koksen 8 Bishop 2729 Do Feb 02, 2006 8:50 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenbücher "State of the Art" ? 15 Guest 6393 Mo Okt 31, 2005 9:10 pm
--pfeiffer-- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interesse jeglicher Art 8 Curse 4121 Mi Okt 26, 2005 4:32 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Kurzfilm-Umfrage: Welche Art soll er sein der liebe Film? 17 Tareen 8104 Fr Feb 11, 2005 8:57 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]