Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo März 18, 2019 7:41 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
In den Gassen von Gareth
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> DSA-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 11:39 am    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Ihr Führer hält schliesslich vor einem schmalen, flachbrüstigen Haus. Es ist mehr eine Hütte. Die winzigen schartenartigen Fenster lassen kaum Licht hinein. Die Eichenbohlen des Fachwerks sind rissig, und zwischen den Steinen wachsen Moose und Flechten. Auf dem verrottenden Strohdach wuchert Gras.

Anjun tritt an die schief in den Angeln hängende Eingangstür und klopft ein paarmal in einem bestimmten Rhythmus. Mit seiner abgerissenen Erscheinung passt der junge Halbelf sehr gut in das Bild. Von drinnen ist ein leises "Herein" zu hören, worauf Anjun die Tür öffnet, und seinem Gast den Vortritt lässt.

Drinnen ist es dämmrig. Stickige, verbrauchte Luft schlägt Talia entgegen, geschwängert vom Geruch nach Armut, Alter und Krankheit. Eine kleine, schrumplige Frau in einem mehrfach geflickten Kleid mit ausgerissenem Saum steht an der Feuerstelle, und rührt geistesabwesend und mit stetiger Monotonie in einem Kessel, aus dem es nach gekochten Rüben riecht.

"Wasch dir die Hände, Alrik." Die Stimme der Frau klingt dünn und brüchig. "Und hol deine Schwester. Das Abendessen ist bald fertig. Wir müssen in den Praiostempel."

Talia sieht einen Ausdruck von trauriger Resignation über das schmale Gesicht ihres Begleiters huschen. Offenbar spricht die alte Frau wirr. "Ja, Muhme", seufzt er. "Ich hole sie gleich. Wir haben einen Gast zum Essen. Das ist die Herrin..."

Er unterbricht sich, als ihm einfällt dass die Elfe ihm ihren Namen noch gar nicht genannt hat.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 11:39 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment You better watch what you're lookin' at! - Paul, Verrick

Nach oben
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 1:16 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Talia folgt Anjun in die Hütte.

"Talîa ist mein Name" erwiedert sie ihm.

Sie blickt sich in der Hütte um.

"Du hast noch eine Schwester?" frägt sie Anjun
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 2:15 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Anjun schüttelt bekümmert den Kopf.

"Nein, Herrin", seufzt er. "Sie redet wirres Zeug. Sie kocht auch bestimmt schon seit dem Frühstück Abendessen."

Er geht auf die alte Frau zu und nimmt ihr sanft den Kochlöffel aus der Hand. Talia fällt auf wie einfühlsam der Junge mit der alten Frau umgeht. Er scheint gar nicht mehr der freche Rotzlöffel aus der Taverne zu sein, der selbst das Brautgeschenk des Thorwalers für ein paar Silberstücke verramscht hätte.

"Muhme, ich bin´s - Anjun", spricht er leise auf die alte Frau ein. "Nicht Alrik. Kennst du mich nicht mehr?"

Die Alte wendet den Kopf und ein zahnloses Lächeln huscht plötzlich über ihr Gesicht. "Anjun!" wiederholt sie freudig, als habe sie den Jungen seit vielen Monden nicht gesehen. "Lass dich ansehen, Kind. Wie gross du geworden bist! Oh, und du bist schön, fast so schön wie der Elfenritter. Möchtest du etwas essen?"

Der Junge schaut zu Talia und winkt die Elfe heran.

"Nein, Muhme, jetzt nicht. Wir haben einen Gast. Das ist die Herrin Talia."

Die alte Frau dreht sich zur Tür und schaut der hochgewachsenen verhüllten Gestalt entgegen, wobei sie schutzsuchend nach Anjuns Hand greift.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 4:45 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Talîa nähert sich langsam und zieht die Kaputze zurück, so das die alte Frau ihr Gesicht sehen kann. Sie verneigt sich leicht vor ihr und fragt:

"Seid gegrüßt edle Frau. Ich bin Talîa Mondschein. Ich bin auf der suche nach einem Elfen meiner Sippe und Anjun hat mir erzählt das ihr vielleicht etwas wüsstet. Er hatte weise Haut wie ich und war vor gut 10 Jahren hier in der Stadt in Bekleidung von Menschen."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 6:25 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

"Bei Travia, eine Elfendame!" haucht die alte Frau. Sie weicht zurück und schwankt dabei ein wenig. Ihre wässrigen Augen irren unsicher zwischen ihrem Ziehsohn und der Fremden hin und her. Anjun stützt sie und führt sie zu einem wackligen Stuhl, auf dem er sie absetzt.

"Hab keine Angst", spricht er beruhigend auf sie ein. "Die Herrin möchte nur etwas wissen."

Er geht zum Herd und ergreift eine verbeulte Kanne, aus der er heisses Wasser in ein Trinkgefäss schüttet und ein paar getrocknete Kräuter hineingibt, bevor er es vorsichtig seiner Ziehmutter reicht.

Die alte Frau indes ist sichtlich aufgeregt, und stammelt die ganze Zeit etwas von einem "Elfenritter".
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 7:02 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

"Habt keine Angst meine Dame. Ich werde euch nichts tun. Könnt ihr mir nicht etwas erzählen. Habt ihre einen Elfen gesehen?"

Talîa hohlt aus ihrere Tasche einige Honigbonbons und reicht sie der Frau.

"Ich hab euch etwas mitgebracht. Anjun sagte ihr mögt diese Süsigkeit gerne."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So Jan 14, 2007 8:22 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

"Oh, Honigbonbons!" juchzt die Frau. "Aber meine Dame, das wäre doch nicht nötig...nicht nötig..." Ein wonniges Lächeln erhellt das runzlige Gesicht, und mit sichtlichem Genuss verputzt die Alte die Süssigkeiten. Anjun lächelt.

"Es ist schon lange Jahre her", erinnert sie sich schliesslich, und nimmt einen Schluck Tee. "Gewiss mehr als zehn...fünfzehn, wenn ich nicht irre..."

Die trüben Augen wandern zu Anjun und ruhen einen Moment liebevoll auf ihm.

"Der Sohn meiner verstorbenen Base brachte sie zu mir. Freunde von ihm. Drei Männer und eine Frau. Einer der Männer war ein Elf. Ganz bleich war er, mit Haaren wie Schnee und Augen wie Edelsteinen."

Sie schaut Talia ins Gesicht. Ihr Blick ist dabei erstaunlich klar.

"Augen wie Ihr sie habt, meine Dame. Er und die Frau...Yasinde hiess sie...sie stritten sehr oft. Ich glaube sie war in ihn verliebt. Aber das Herz eines Elfen...Ihr wisst sicher was die Menschen darüber sagen."

Sie lächelt ein wenig traurig.

"Sie hatten ein Kind dabei, noch ein Säugling. Einen kleinen Jungen. Er hatte spitze Ohren wie der Elfenmann, aber nicht seine Augen. Sie haben nicht gesagt wer seine Mutter war. Vielleicht war es Yasinde, aber sie hat nie darüber gesprochen. Sie sagten, sie könnten das Kind dort wohin sie gehen nicht mitnehmen. Es sei zu gefährlich. Deshalb fragten sie mich, ob ich es nehmen könnte. Ich war noch jünger damals, und kräftig. Ich willigte ein, und sie liessen mir Geld da für Essen, Kleidung und die Praiosschule. Da es keinen Namen hatte, nannte ich es Anjun. Sie sagten sie wollten eines Tages zurückkommen und das Kind holen. Aber sie konnten nicht sagen wann. Am nächsten Tag ritten sie dann davon. Aber sie sind nie zurückgekommen. Bis heute."

Die alte Frau schüttelt bekümmert den Kopf, und ihre Augen werden trüb.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 15, 2007 1:11 am    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Talîa hört sich die Geschichte schweigend an. Nachdem sie fertig ist blickt sie Anjun nachdenklich an. Dann wendet sie sich wieder der alten Frau zu.

"Haben sie gesagt wohin sie wollten?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 15, 2007 10:26 am    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Die alte Dame beginnt bereits wieder in ihre eigene Welt abzudriften.

"Sie wollten jemanden aufsuchen..."

Ihre Stimme verfällt wieder in den monotonen Singsang, in dem sie vorhin Anjun begrüsst hat.

"Jemand den sie Nebelwolf nannten. Holst du bitte deine Schwester zum Essen, Alrik?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 15, 2007 11:59 am    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Talîa nickt traurig. Dann verneigt sie sich noch einmal vor der Frau.

"Ich danke euch."

Sie blickt Anjun an.

"Ich denke du bleibst hier?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 15, 2007 12:59 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Der junge Mann schaut zu Boden.

"Ich weiss ja nicht ob Ihr mich mitnehmen wollt, Herrin."

Seine Augen wandern bedrückt zu der alten Frau, und seine Stimme wird leise.

"Sie wird nicht mehr lange leben. Wenn ich hier bleibe, werde ich wohl nie erfahren wer ich bin."
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Mo Jan 15, 2007 2:58 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

"Du kannst gerne mit mir kommen wenn du willst. Aber kannst du sie alleine lassen?"

Talîa betrachtet die alte Frau
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jan 16, 2007 4:12 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Anjun zieht die Schultern hoch. Ganz wohl ist ihm nicht.

"Geh nur mit ihr, Anjun", klingt plötzlich eine brüchige Altfrauenstimme hinter ihnen. Die alte Dame hat sich von ihrem Stuhl erhoben und lächelt zahnlos. Ihre Augen sind erstaunlich klar.

"Ich habe mein Leben gelebt. Aber du bist noch jung. Du hast das Recht deinen eigenen Platz im Leben zu finden. Ich habe dich viel zu lange festgehalten. Geh und suche deine Wurzeln, Junge. Vielleicht hast du nur diese Gelegenheit. Nutze sie."

Ihre Augen strahlen noch einmal auf, dann zerfasert ihr Lächeln, und sie wendet sich dem Kessel über dem Herd zu, in dem sie unter leisem Singsang zu rühren beginnt.

Anjun steht wie eine Salzsäule da, und seine grossen grünen Augen wandern unschlüssig zwischen seiner Ziehmutter und der Elfe hin und her. "Götter..." haucht er leise. "Was soll ich tun?"
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark Angel
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 5,434
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Di Jan 16, 2007 4:51 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

"Du musst selbst entscheiden ob du mit kommst. Das Leben drausen ist oft hart, aber du wirst auch viel lernen und erfahren. Ich kann dich mitnehmen solange du möchtest und dir beibringen was ich weiß."

Sie mustert Anjun. Dann geht sie zu der alten Frau am Kessel und holt ein Dukaten aus ihrem Beutel. Sie gibt ihn der Frau.

"Hier nehmt das dafür das ihr auf den Jungen aufgepasst habt. Ich werde auf ihn acht geben wenn er mit mir kommen will".

Sie dreht sich zu Anjun um.

"Du musst dich nicht sofort entscheiden. Ich werd noch über Nacht in der Herberge bleiben. Wenn du noch etwas Zeit brauchst, kannst du mich in der Taverne finden."

Sie wartet auf Anjuns Antwort.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jan 16, 2007 9:43 pm    Titel: Re: In den Gassen von Gareth Antworten mit Zitat

Die Frau beachtet weder das Geld noch die Elfendame, sondern rührt weiter leise summend in ihrem Kessel. Offensichtlich hat sie die Welt um sich herum völlig vergessen.

Über Anjuns Gesicht huscht ein erleichtertes Lächeln, welches gleichzeitig ein wenig schwermütig wirkt. Der Auftritt der Elfe hat sein Leben gewaltig durcheinander gebracht. Er ist erregt und aufgewühlt, und braucht ein wenig Zeit für sich. Ausserdem muss er noch ein paar Dinge regeln, bevor er Gareth - vielleicht für immer? - den Rücken kehrt.

"Ich werde da sein, Herrin", verspricht er. "Morgen bei Sonnenaufgang."

Er lächelt noch einmal, dann ist er wie der Blitz zur Tür hinaus, und im nächsten Moment im Labyrinth der schmutzigen Gassen verschwunden.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> DSA-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge [Freeplay] Schlangenspiele - Fallen Flames 2689 Indigo 95166 Di Apr 01, 2014 11:21 am
taube Nuss Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wenn der Bundespräsident mal voll in den Sack haut... 3 MinniMaus 1445 Mi Dez 02, 2009 3:44 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fallen Earth MMORPG im Fallout style 3 Angry_AGAIN 2062 Do Okt 22, 2009 4:54 pm
Angry_AGAIN Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wenn die Börsenkurse fallen... 5 Marcel 544 Mo Okt 27, 2008 10:18 am
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ohne Worte 63 Kosch 5316 Mi Dez 08, 2004 9:01 am
Cpt.Tripps Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]