Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 19, 2019 6:29 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas)
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,084
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Mi Mai 09, 2007 2:19 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Toll, ist ja dann ja jetzt schon veraltet.

1. Dauert es ne Zeit bis so ein Suchkopf verkokelt ist

2. Wird einfach früher oder später der Suchkopf feuerfester gemacht und zack, kannste das Abwehrsystem vergessen.
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Mai 09, 2007 2:19 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment You'll never be the man your mother was. - Street Insult

Nach oben
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Mai 09, 2007 2:39 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Nennt sich THEL:

http://de.wikipedia.org/wiki/Tactical_High_Energy_Laser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Mai 09, 2007 2:40 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

naja ich bezweifel das es lange dauert bis der konzentrierte lichtstrahl den suchkopf verbrennt und ich glaube auch ncih das es viel bringt den suchkopf feuerfest zu machen. weil mti dme material können die raketen wohl schwer ihr ziel finden.
im übrigen gab es dohc auch schon impulse laser waffen die raketen zerstören komplett und nicht nur den suchkopf ^^
vondaher würd ich eher sagen das es weniger veraltet ist.
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Mai 09, 2007 2:42 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat


Mikrowellen sind bekanntlich nicht nur in der Küche von Nutzen. Die USA forschen an Waffen auf Mikrowellen-Basis und fassen sie unter dem Begriff “Active Denial Systems” (ADS) zusammen. ADS arbeiten mit Mikrowellen einer Frequenz von 95 Gigahertz, die mit einer Antenne sehr genau auf menschliche Ziele in einer Entfernung von mehr als 500 Metern gerichtet werden können. Normale Haushalts-Mikrowellen arbeiten mit einer vergleichsweise niedrigen Frequenz von 2,45 Gigahertz. Die mit ADS abgegebene elektromagnetische Strahlung hat eine wesentlich höhere Energiedichte, dringt jedoch nur ca. 0,4 mm in die Haut ein. Die hohe Strahlungsenergie heizt die Wassermoleküle in der Haut innerhalb von Sekunden auf ca. 55 Grad auf, was von der angegriffenen Person als äußerst schmerzhafte Hitze wahrgenommen wird und diese zur Flucht animieren soll. In der Regel flüchten die betroffenen Personen innerhalb von 3 Sekunden, bei Tests blieb keine Person länger als 5 Sekunden im Strahlungsbereich (Quelle: Wired).

Diese ADS sind keine Konzeptstudien, sondern werden bereits ausgetestet (siehe Testvideo auf Youtube - gilt auch für Pressefritzen Smile) bis zu Menschenmengen mit einigen 100 Personen. Erste Verletzungen gab es dabei auch schon. Die Air Force meldete, dass einige ihrer freiwilligen Testkandidaten Hautrötungen aber auch kleine Blasen aufwiesen. Auf 10000 Testpersonen wurden bei 6 Testkandidaten Blasen festgestellt. Bei einem Unfall wegen zu hoher Energieeinstellung wurde in einem Laborversuch bei 1 Testkandidat Verbrennungen 2. Grades attestiert (Quelle: Wired und New Scientist Tech). Nach Aussage von Befürwortern soll beim Einsatz des Gerätes keine bleibenden Personenschäden auftreten - eine unabhängige Überprüfung dieser Aussage gibt es jedoch nicht. Folgende Fragen sind beispielsweise noch offen: Wie sind die Wirkungen in Verbindung mit Linsen, Brillen usw sowie Metallgegenstände mit Körperkontakt? Was ist, wenn sich jemand, aus welchen Gründen auch immer, nicht aus dem Strahlungsbereich bewegen kann?

Es ist zu erwarten, dass das System spätestens ab 2010 einsatzfähig sein wird.
http://www.youtube.com/watch?v=qr3qJ0racd0&eurl=http%3A%2F%2Fwww%2Eoffiziere%2Ech%2F%3Fcat%3D9

oder schaut einfach mal afu www.offiziere.ch/?cat=9
_________________
Wink 1 unter T Wink
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Freie Meinung braucht freie Medien, freie Medien brauchen freie Menschen, freie Menschen brauchen Meinungsfreiheit und Meinungsfreiheit braucht freie Medien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mi Mai 09, 2007 2:45 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

@Lotos: Die eigentlichen Suchköpfe solcher Raketen sind vergleichweise empfindliche elektronische Bauteile, die man auch nich gut gegen Licht schützen kann.
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 15, 2007 3:33 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Mal wieder was aus Shan´s Country:

http://www.steyr-aug.com/acr2002.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marcel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 70,493
Wohnort: Bad Nenndorf

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 15, 2007 7:05 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Aeh sind das Bolzen? Ich meine ja klar Armbrüste haben ja auch enorme Wucht aber Bolzen?

Naja bin ja kein Waffendesigner oder Ballistiker aber COOL (ist das Teil schon).
_________________
Reine Vernunft darf niemals siegen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 15, 2007 7:10 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Das sind keine Bolzen, in dem Text steht was von Flechette, also werden da wohl 1 - x von diesen Nadeln mit "Federn" drin sein.
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 15, 2007 9:04 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Flechettes sind mehr als Nadeln, das sind in der Tat eher kleine Bolzen, meistens aus hochdichten Legierungen oder Elementen wie z.B. Wolfram.

Das Teil gefällt mir ziemlich gut - wie eigentlich alles von Steyr... he...he...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 15, 2007 9:06 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

hab dafür ne shadowrun konvertierung irgendwo rumfliegen gehabt, bei interesse einfach mal per pm melden, n bisschen warten und selber damit bösewichte jagen Thumb up
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 15, 2007 10:53 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Vielleicht hätte ich 'Nadeln mit Federn' komplett in Gänsefüßchen setzen sollen. Wink
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Letranger1983
namhafter Runner
namhafter Runner


Anmeldungsdatum: 19.09.2007
Beiträge: 100+
Total Words: 21,515
Wohnort: Mainz

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 2:03 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Mephiston hat folgendes geschrieben:
na weiß einer was das ist?
nein oki ich verrrate es euch.
es ist ein raketenabwehrsystem. aber nicht irgendeines. es ist ein laserraketenabwehrsystem welches sich bereits im einsatz befindet.
Zitat:
Dieser neue Hochleistungslaser zur Abwehr von Raketen zerstörte im Juni 2000 eine Katjuscha-Rakete in der Luft.


Eine Katjuscha (BM-13) Rakete hat keinen Suchkopf, das Ding ist immerhin über 65 Jahre (seit 1941) im Einsatz. Also muß Laser Rak Abwehrsystem anders funktionieren.
_________________
Die Erfahrung ist ein strenger Lehrmeister, denn sie prüft bevor Sie uns etwas lehrt.
Das gesprochene Wort ist wie ein Vogel, einmall ausgesprochen kann man es nicht wieder einfangen.
Liebe dein Land mehr als dein Leben. Dein Herz schenk den Leuten. Deine Seele gehört Gott. Doch deine Ehre behalte für dich selbst!
Jeder stirbt doch nicht jeder lebt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 2:43 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Nur ma so ne Idee, aber gehn die vielleicht einfach auf den Sprengkopf und nicht auf den Suchkopf los ? Wär ja auch ne Erklärung, warum die diese Uraltrakete abschießen konnten... Wink Thumb up
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 1:28 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Weder noch. Sie gehen auf den Treibstofftank, so wie alle "Antiraketenwaffen".

Ausserdem explodieren die allermeisten Sprengköpfe nicht, wenn sie heiss werden. Bringt also nix. Aber Loch in Treibstofftank und das wars mit der Rakete.

Wo wir bei neuer Technologie sind - ein Rückgriff auf die Vergangenheit bringt was neues hervor - der gute alte Schuppenpanzer. Nur heute aus Keramik:

Wie wäre es mit "Dragonskin-Schutzwesten"

http://www.youtube.com/watch?v=KS0pSwdQfbY
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,589

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 2:53 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Wenn es diese Geschosse mit Ziel auf den Treibstofftank aus schaltet, wieso gelingt es dann mit einem THEL anfliegende Mörsergranaten oder Artillerie ab zu schießen?
Deine Theorie ist da etwas lückenhaft. ^^
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22, 23  Weiter
Seite 21 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sind Ki-Ads die neuen coolen Helden von SR ? 35 Medizinmann 3162 Fr Mai 09, 2008 12:52 am
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die NRA braucht einen neuen Vorsitzenden 20 Steve Lenz 1975 Di Apr 08, 2008 11:27 am
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die sieben neuen Weltwunder 19 Nemesis 3843 Mo Jul 09, 2007 8:41 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Biete einen Neuen Run an 35 The Duke 6284 Fr Okt 21, 2005 7:36 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Neuen! Totems mit vielen Füssen 10 Corn 2075 Di Mai 11, 2004 12:48 am
Corn Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]