Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 19, 2019 6:59 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas)
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... , 21, 22, 23  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 8:44 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Ich bleib beim Sprengkopf, weil den hat nämlich jeder der beschriebenen Flugkörper und das wäre auch spntan das Einzige, was mir einfiel, was in ner Mörsergranate explodieren kann (und ja auch soll ^^) und um jedes Geschoß mit so superstabilen Sprengstoffen a lá C4 auszurüsten, wollen die Armeen dieser Welt warscheinlich nicht unbedingt zusätzliches Geld ausgeben, daher meine These weiterhin -->Sprengkopf Thumb up
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 8:44 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Is your purpose in life to balance out the bell curve? - Anonymous

Nach oben
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 10:35 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Nein, Militärs nehmen C4 nur für spezielle Anwendungen.

Mörsergeschosse und alles andere wird zumeist mit paraffiniertem TNT befüllt. Bzw. Mixturen davon, wie z.b Octol, Amatol, Pentolit und wie die ganzen Gemische aus RDX, TNT und PETN heissen.... je nach Einsatzgebiet.

Den allermeisten davon ist eines eigen: Feuer und Erschütterung juckt sie nicht, sie brennen einfach ab. Und sie müssen mit einem hochbrisanten Zünder (z.b aus Quecksilberfulminant) gezündet werden.

C4 aka "RDX+Plastik+Weichmacher" kann übrigens auch nicht mit Feuer entzündet werden.
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 10:39 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

oh echt ??? ich dachte, dass die sprengstoffe in solchen geschoßen sehr empfindlich auf feuer reagieren... und das c4 offenbar ein verhältnismäßig billiger sprengstoff zu sein scheint, auch nicht... asche auf mein haupt... aber was mich wirklich interessiert, ist, wie dieser komische laser mörsergranaten abschießen kann, wenn da offenbar nix explodieren kann...
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 10:44 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Wenn man sich die Links zu MTHEL und Co ansieht, wird immer wieder aufgezeigt, das der einzigste Test bezüglich der Fähigkeit Mörsergeschosse runterzuholen mit Katjuscha-Raketen als Mörsergeschoss-Ersatz gemacht wurde.
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 10:51 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

achso : Laughing dann isses ja klar, dass die die runterholen können, da die ja im allgemeinen nen tank haben, aber dann könnte es mit den mörsergeschossen doch trotzdem knapp werden, da die a) sehr klein sind und b) nur auf kurze reichweite und mit einer nicht konstanten geschwindigkeit abgeschossen werden (und c) keinen treibstofftank brauchen ^^)
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Do Sep 27, 2007 11:58 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Rööööööchtööööööög!

Man muss erstmal zeigen was das Ding "theoretisch" könnte, dann macht man noch ein bischen Wirbel und gibt erreichbare Ziele (verkleinerung, etc) und schon fliesst das Geld zur weiteren Forschung....


Aber mal ab davon. Schauen wir doch mal, was der typische Computergeek zuhause bastelt. Nonlethal, dafür aber echt OHO.

Eine echte Coilgun (nicht zu verwechseln mit einer Gausscannon, ähnliches, aber nicht gleiches Prinzip).

http://hackedgadgets.com/2007/01/27/top-5-coil-guns/

Und so sieht das dann gefilmt aus:

http://www.youtube.com/watch?v=IAcjPDa14rI

Und hier hat ein Student an der Uni eine waschechte Railgun gebaut, mal eben so.... Das Ding verschiesst 2x2x2cm Aluwürfel mit einer Geschwindigkeit von um 1.2 Km/s

http://www.powerlabs.org/railgun2.htm
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 28, 2007 12:19 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

uii... Na das ist wirklich mal was feines..
_________________
"Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt, da Heim."
C. Columbus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 28, 2007 1:19 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Wie wärs mit einem Neurosky Brainwave Reader?

http://www.metacafe.com/watch/478259/controlling_electronics_using_your_mind/


http://www.neurosky.com/
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 28, 2007 9:11 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

gabs sowas ähnliches nicht schonmal vom frauenhoffer institut ??? die ham damit aber einen arm bewegt, anstatt half life 2 zu spielen ... aber echt interessant, was jetzt schon möglich ist, auf dem bereich, ich mein das ding is ja im prinzip schon sowas, wie das erste trodennetz, oder ??? dann kanns ja mit der datenbuchse auch nicht mehr weit sein ... Thumb up
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 28, 2007 10:11 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

naja, das eine liest die hirnströme... das gabs schon auf der expo 2000 im schwedenhaus... Da saßen sich zwei gegenüber und der der Weniger Gedacht hat, zu dem ist die Kugel nicht gerollt, tada, gewonnen Wink Also neu ist die sache mit den konzentration messen nicht....

Und das Trodennetz steuert ja die sinneseindrücke... das dauert noch ein wenig, bevor wir soweit sind...

Obwohl sie ja schon ein 10 Pixel großes feld geschaffen haben, wo wir über die Zunge sehen können... tjajaja Wink
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
h4xOr
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 29.08.2006
Beiträge: 500+
Total Words: 27,024

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 28, 2007 10:31 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Mhh naja aber wenn man sich ma die Fortschritte in der Forschung ansieht, würd ich sagen, dass das auch nicht mehr solange bis zum Trod dauert... immerhin gabs vor 4 Jahren noch Leute, die meinten MP3s würden sich nicht durchsetzen und stattdessen komplett auf Minidisks umgestellt habe Wink
_________________
Demokratie heißt eben nicht die Macht in die Hände des Volkes zu legen. Demokratie heißt, dem Volk das Gefühl zu geben, es habe eine Wahl. - Volker Pispers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 28, 2007 11:53 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Zum Fernseher wurde auch gesagt "Die Leute werden es spätestens nach einer Woche satt haben auf einen Kasten im Wohnzimmer zu starren"
Zum Computer wurde gesagt " Es wird in 20 Jahren einen weltweiten Bedarf an 6 Computern geben"
Zum Telefon "Das ist doch viel zu unsinnig, wo wir doch Telegraphen haben"

... Und alle drei Zitate stammen von Anerkannten Wirtschaftsexperten/Manager...

Aber was ich sagen wollte ist, die Hirnströme zu messen ist einfach, was nur beeindruckend ist, ist das das Gerät immer kleiner wird Wink Früher war es ein Netz (Wo sie auch Elektrische Impulse mit ins hirn senden um zu schaun ob man einen Tumor hat), dann halt ein Ring um den Kopf (2000 Expo, oben genanntes Beispiel) und jetzt halt nur noch nen Headset Wink Bald wird es nur noch ein kleines Rundes Ding sein, Fingernagelgröße, was man sich hinter ein Ohr klemmen kann Wink

Aber Troidennetze basieren ja darauf, dass informationenn eingespeist werden, also das Netz( was oben genannt wurde) ist das, was am ehesten daran passt... Was uns einfach fehlt, ist die Genaue verständnis für die Vorgänge im hirn Smile Da sind wir noch nicht so weit... Ok, wir können schon Cyberarme bauen, welche zwar noch zuviel energie brauchen, aber shit happens, das sollte das kleinste Problem darstellen ^^

Schau dir mal Brainstorm an, ist zwar älter der Film, aber dort sieht man ein wenig wie SimSinn technologie hergestellt wird... oder "Strange Days" dort sieht man auch SimSinn Einheiten. Aber davon sind wir NOCH entfernt.. würd sagen so 10-20 Jahre, dann ist es Marktreif und erwerbbar ^^
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 28, 2007 1:41 pm    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Schau dir mal Brainstorm an, ist zwar älter der Film, aber dort sieht man ein wenig wie SimSinn technologie hergestellt wird... oder "Strange Days" dort sieht man auch SimSinn Einheiten. Aber davon sind wir NOCH entfernt.. würd sagen so 10-20 Jahre, dann ist es Marktreif und erwerbbar ^^ Thumb up
gute Filmwahl

Hough!
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: So Sep 30, 2007 2:26 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Samsung stellt seine neuen Sentry-Sicherheitsdrohne vor:

http://www.spectrum.ieee.org/mar07/4948



Kann funkferngesteuert zum Feuern/Nichtfeuern bewegt werden, hat automatische Objekterkennung um Tiere von Menschen zu unterscheiden und seine Farbkamera kann Ziele bis auf 500m Entfernung in sternenklarer Nacht (etwa 0.008 Lux Beleuchtungsstärke) erkennen und einmarkieren.

Und weils so "asiatisch" ist, wars irgendwo klar, das das Ding mit Maschinengewehren von Daewoo bestückt wird ;o).

Ach, und das hier ist was für die Rigger unter euch.

Dillon Aero baut gepanzerte VIP Strassenwagen mit versteckt eingebautem 360 Grad Minigun Turret (3000 Schuss 7.62 mm pro Minute, Autofeed)

http://www.youtube.com/watch?v=dlTQ5uA9Iy8

http://www.popularmechanics.com/blogs/technology_news/4221601.html


_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: So Sep 30, 2007 11:46 am    Titel: Re: Innovative (und ggf. verrückte) Waffensysteme (in realitas) Antworten mit Zitat

Ok, krieg´ich 2 von den Teilen, wenn ich auf die Schnalle verzichte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... , 21, 22, 23  Weiter
Seite 22 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sind Ki-Ads die neuen coolen Helden von SR ? 35 Medizinmann 3162 Fr Mai 09, 2008 12:52 am
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die NRA braucht einen neuen Vorsitzenden 20 Steve Lenz 1975 Di Apr 08, 2008 11:27 am
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die sieben neuen Weltwunder 19 Nemesis 3843 Mo Jul 09, 2007 8:41 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Biete einen Neuen Run an 35 The Duke 6284 Fr Okt 21, 2005 7:36 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Neuen! Totems mit vielen Füssen 10 Corn 2075 Di Mai 11, 2004 12:48 am
Corn Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]