Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jun 16, 2019 5:29 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
INTRO IP ADL
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> Bäumchen wechsel dich
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fiss
Der Vergessliche


Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,868
Wohnort: Düsseldorf/Flensburg

Beitrag Verfasst am: Sa März 19, 2005 1:46 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Robinson nickt Nick noch einmal zu, und wendet sich dann wieder seufzend seinem Bier zu. 'Hmm, das wäre auch zu schön gewesen... Naja, dann werde ich wohl doch noch ein wenig arbeiten müssen. Irgendwann ende ich statt in einem freien Irland in einem schmierigen Detektivbüro...' Bei dem Gedanken muss er grimmig lächeln.
Als Dave das nächste Mal vorbeikommt, beugt sich der Elf wieder über die Theke. "Du, Dave...", flüstert er in leisem Gälisch, "Ich suche jemanden, vielleicht kannst du mir helfen. Einen Typen namens Bad Boy, ist wohl ein echt massiver Troll, der mit 3 Chummern hier im Hafen rumhängen soll... Sagt dir der Typ irgendwas?" Während er redet, spielt er fast beiläufig mit einigen Geldscheinen, die er unauffällig in seiner Hand hält, weche auf dem Tresen liegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Sa März 19, 2005 1:46 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Kein kluger Mann widerspricht seiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut. - Humphrey Bogart

Nach oben
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: So März 20, 2005 8:01 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Während der rasanten Fahrt durch die Strassen von Sassnitz ruft Nachtwind die Datei von seinem Handkomm ab. Zum Glück hat die gute Lily ihm ein Shortcut eingebaut, sodass er sich nicht umständlich durch die Menüs hangeln muss. Obwohl er inzwischen des Lesens mächtig ist, bereitet es ihm immer noch Schwierigkeiten, die blinkenden Symbole und grafisch aufbereiteten Schriftzeichen auf dem Display zu deuten. Es wäre nicht das erste Gerät, was zersplittert an einer Wand landet.

Beim Lesen legt sich die Stirn des Elfen leicht in Falten. Ob der Metatypus des Mannes absichtlich nicht vermerkt ist? Den Grössen- und Gewichtsangaben zufolge könnte die Zielperson sowohl ein Norm, als auch ein Elf sein. Ein schmächtiger Ork käme ebenfalls noch in Frage, während Troll oder Zwerg wohl ausscheidet.

Grübelnd packt er das Handkomm weg, und lehnt sich im Sitz zurück. Wenn er während der Fahrt zu lange auf das Display starrt, wird ihm leicht übel. Sein Gleichgewichtssinn ist es nicht gewöhnt, den Wahrnehmungsunterschied zwischen Augen und Körper auszugleichen.

Den Flughafen kennt er inzwischen. Trotzdem ist er immer wieder überwältigt von der Vielfalt an Eindrücken, Geräuschen und Gerüchen, die auf ihn einstürmt. Etwas betäubt greift er nach Lilys Hand, und lässt sich von dem brausenden metamenschlichen Strom in Richtung Gateway spülen.

Als ihn die Schieberin so ungewohnt herzlich verabschiedet, ist er im ersten Moment unschlüssig, wie er reagieren soll. Warum benimmt sie sich in letzter Zeit so eigenartig? Weiss sie etwas, was er nicht weiss? Aber die Zeit drängt, und so nickt er nur, und umarmt sie kurz.

"Imo herme, raeghe. Ich bin bald wieder da."

Ein letzter nachdenklicher Blick aus seinen grünen Katzenaugen trifft die rothaarige Elfin, dann ist er im Gedränge verschwunden.

In einem der sündhaft teuren Läden mit wenig ansprechender Qualität ersteht er ein paar Äpfel und Bananen für den Flug. Sie sind schon ein wenig fleckig, aber besser als die maschinell gefertigte Pampe, die sie einem im Flieger servieren, und die nicht nur aussieht wie schonmal gegessen, sondern auch so schmeckt.

Dann reiht er sich in die lange Schlange vor dem Abfertigungsschalter ein, und wartet geduldig, bis er dran ist.

Auf die Frage der Norm schiebt er ihr nur seinen Ebbie rüber, und schenkt ihr ein verbindliches Lächeln. Irgendwie weiss er nie, wie er diese uniformierten Mädchen ansprechen soll, und seine Reservierung wird sie in ihrem Computer auch ohne viel Gerede schon finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Mo März 21, 2005 2:42 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

@Robinson: "Hmm Bad Boy, laß mal überlegen. Ja ich kannte mal einen Troll, der sich Bad Boy nannte. Aber den hab ich schon ewig nichtmehr gesehen. Hat früher mal bei den Sharks mitgemischt."
Dave schaut auf das Geld in deiner Hand und fragt,"Sag mal Rob weiste nich wohin damit oder wilste mir die Kohle schenken?" mit breitem Grinsen fährt er fort "N Wisky zum Bier?"



@Nachtwind: Die junge Dame hinterm Schalter nimmt den Ebbie und füttert ihren Rechner mit den Daten.
"Ah Herr Nachtwind. Hier ist ihr Ticket . Wenn sie sich bitte zum Gate 4 begeben würden der Flug nach Essen startet gleich. Eine angeneme Reise wünsche ich ihnen."
Ala du am Gate ankommst erwartet dich schon ein Steward.
"Guten Tag. Wenn sie mir bitte ihr Gepäck und ihr Ticket geben würden."
Nachdem du ihm beides gegeben hast, führt er dich zu deinem Sitzplatz. Etwas erstaunt stellst du fest, das du in der First-Class fliegst. Du siehst noch wie der Steward dein Gepäck wegträgt, als auch schon die Maschienen des Fliegers mit dumpfen Dröhnen zum Leben erwachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo März 21, 2005 4:11 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Der dunkelhaarige Elf schaut sich mit grossen Augen um, nachdem er vom Stewart auf den Sitz bugsiert worden ist. Die Unterhosen sind ihm ja relativ egal, aber seine Hand umklammert eisern den RangerX-Bogen, den er dem Flugbegleiter natürlich nicht kampflos überlassen hat. Auch der Munitionsgürtel befindet sich noch schön brav da, wo er hingehört: Unter der speckigen braunen Wildlederjacke, wo Nachtwind ausser besagtem Munitionsgürtel nichts weiter trägt.

Neugierig wandert sein Blick nach rechts und links, und mustert abschätzend seine Mitpassagiere. Die bieder gekleidete ältere Norm mit Betonfrisur und Perlenkette rechts neben ihm am Fenster rümpft die Nase, und rutscht in ihrem Sitz so weit wie möglich von ihm weg. Offensichtlich mag sie seinen Geruch nicht. Nachtwind schenkt ihr ein charmantes Lächeln, worauf sie mit empört gespitzten Lippen demonstrativ aus dem Fenster schaut.

Zu seiner Linken sitzt ein pummeliger weiblicher Teenager, ebenfalls eine Norm, die seinen Anblick augenscheinlich umso attraktiver findet. Nachtwind lächelt sie vorsichtshalber nicht an.

Als die Maschinen losdröhnen, und es in seinem Magen zu vibrieren beginnt, lehnt er sich zurück und schliesst die Augen. Er leidet zwar nicht unter Flugangst, aber ein komisches Gefühl ist es trotzdem...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Mo März 21, 2005 5:41 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

@Nachtwind: Das Parfum der Norm neben dir sticht dir in die Nase und du bist froh, daß du durch den Start des Jets abgelenkt bist.
Als ihr die Reiseflughöhe erreicht habt und die Anschnallämpchen ausgegangen sind kommt ein Stewart den Gang entlang. Höflich fragt er dich was er dir bringen kann.
Das pummelige Mädchen neben dir starrt dich an und ihr Interesse an dir ist offensichtlich. Schließlich ringt sie sich durch, dich anzusprechen.
"Fliegen sie auch nach Essen?" fragt sie dich mit leicht belegter Stimme.
Die ältere Frau neben dir wirft ihr einen mißbiligenden Blick zu der zu sagen scheint *WIE KANN MANN NUR MIT SOEINEM REDEN?TSTSTSTS*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fiss
Der Vergessliche


Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,868
Wohnort: Düsseldorf/Flensburg

Beitrag Verfasst am: Mo März 21, 2005 9:06 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Der Ire schaut auf das Geld in der Hand und lächelt verlegen. "Sorry Dave, habe wohl in Dublin zu viel Zeit in Kreisen verbracht, wo es schon etwas kostet, überhaupt eine Antwort zu bekommen." Sein Blick verliert sich kurz, als er sich erinnert, und seine Hand knüllt das Geld zusammen. Schliesslich schaut er wieder zu Dave. "Unter anderen Umständen würde ich den Whiskey gerne nehmen, aber ich habe heute noch genug zu tun, deswegen auch die Frage. Du weisst nicht zufällig wo man diesen Bad Boy finden kann? Oder die Sharks generell? Oder sind die komplett verschwunden als sie ihr Revier hier verlassen haben?"
Er nimmt noch einen Schluck von seinem Bier und sieht sich um, dann dreht er sich wieder zu dem Barkeeper.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo März 21, 2005 10:30 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Nachtwind fühlt sich da, wo er ist, sichtlich unwohl. Das Mädel neben ihm riecht, als habe sie sich mit Honig beschmiert und dann in Blütenblättern gewälzt. Er mag Honig, und er mag auch Blütenblätter, aber DAS ist eindeutig zuviel.

Die ältere Dame neben ihm scheint sich nicht mit ihm anfreunden zu können, da hilft auch das charmanteste Lächeln nichts. Also sitzt er still da und hält die Klappe, bis ihn plötzlich die Stimme neben ihm aus seinen Gedanken reisst.

Er dreht den Kopf zu dem blondgelockten Mädchen, und schaut in ein rundes, puppenhaftes Gesicht mit grossen blauen Augen. Er nickt auf die Frage, wobei er sich bemüht, durch den Mund zu atmen. "Sielle. Du auch?"

Dann dreht er den Kopf nach rechts, und mustert die alte Dame von oben bis unten. Nicht der Typ zu sein, mit dem sie zum Kaffeekränzchen geht, ist eine Sache. Aber beleidigen muss sie ihn deswegen noch lange nicht.

"Gibt es ein Problem, celé?" fragt er in höflichem Tonfall.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Di März 22, 2005 1:13 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

@Robinson: "Nee Sorry, keine Ahnung wo Bad Boy steckt aber wenn ich du wär, würd ich ihn auch nicht suchen. Der Typ war schon vor JAhren ein Arsch und ich glaub nich das sich daran etwas geändert hat. Die Sharks haben soweit ich weiß das Gebiet verlassen aber du kannst dein Glück ja mal in ihrem alten Hauptquatier versuchen. Das war soweit ich weiß in nem alten Kaufhaus auf der Reperbahn."
Mit diesen Worten verschwindet Dave wieder zu einem anderen Kunden.



@Nachtwind: Das Mädchen neben dir antwortet, "Ja, ich besuche meine Oma. Die hat da ein großes Haus mit Pool und Sauna. HAst du auch Verwandschaft in Essen?"
Die ältere Dame neben dir dreht mit angewiederter Miene zum Fenster ohne dir zu antworten. In dir steigt das Bedürfnis auf sie einfach aus dem Flugzeug zu werfen. Du bist zwar schon ein paar mal auf Ablehnung gestoßen aber noch nie so offensichtlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 22, 2005 3:20 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Nachtwinds grüne Augen flackern kurz auf.

Er unterdrückt mühsam den Impuls, der unfreundlichen Vettel auf Sperethiel die Meinung zu sagen. Was wahrscheinlich keinen Effekt hätte, da sie es vermutlich sowieso nicht verstehen würde. Und die Blösse, einen unbeherrschten Gefühlsausbruch in sein mühsam erlerntes Deutsch zu übersetzen, will er sich nicht geben.

Stattdessen wendet er den Blick nach innen und zentriert sich, bis er wieder mit seinem reth´im im Einklang ist. Als er sich erneut an das Mädchen wendet, welches trotz des niesreizerregenden Geruchs eindeutig die angenehmere Gesprächspartnerin zu sein scheint, sind seine Gesichtszüge wieder entspannt und freundlich.

"Nein, ich habe keine Verwandten dort", antwortet er. "Aber das mit dem Pool klingt wirklich gut." Er lächelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Di März 22, 2005 3:45 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

@Nachtwind: "Ja ich freu mich auch schon drauf. Bestimmt werden mir meine Großeltern wieder tolle sachen schenken."
Das Mädchen deutet mit eiem breiten Grinsen auf die ältere Dame neben dir und flüstert "Mach dir nichts draus, die ist bestimmt nur sauer, weil ihr Mann schon ganz schrumplig und sie zu alt für dich ist"
Der Steward bringt dir dein Wasser und den von dir bestellten Obstteller.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 22, 2005 4:48 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Der Elf verschluckt sich fast an seinem Wasser. Er hat gelernt, das Weibliche in all seinen Formen zu ehren, aber die Vorstellung, das Lager mit diesem runzligen Drachen teilen zu müssen, berührt ihn äusserst unangenehm.

Seine schrägen Katzenaugen mustern das Mädchen von der Seite. Sie wird überhaupt nicht rot. Nachtwind hat nicht viel Erfahrung mit Frauen, aber bei den Norms kennen sich augenscheinlich schon Kinder mit derlei Dingen aus. Nun ja, sie werden auch nicht sehr alt. Vermutlich müssen sie sich früh paaren, um den Fortbestand ihrer Art zu sichern.

Um das peinliche Schweigen zu überbrücken, schiebt er den Teller mit dem geschnittenen Obst ein Stück zu seiner jugendlichen Nachbarin rüber.

"Da, nimm ein Stück. Das ist gut für Mädchen in deinem Alter. Wie heisst du, Kleine?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fiss
Der Vergessliche


Anmeldungsdatum: 16.02.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,868
Wohnort: Düsseldorf/Flensburg

Beitrag Verfasst am: Di März 22, 2005 10:08 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

"Hmmhmm.... Alles klar, danke Dave.". murmelt Robinson nachdenklich zu dem Barkeeper, als dieser aufhört zu sprechen.
'Das ist doch ein Anhaltspunkt... Braucht man in einem Kaufhaus einen Starkstromanschluss? Wahrscheinlich schon... Vielleicht habe ich ja Glück...', denkt er sich und beginnt, seine Sachen zusammenzupacken. Er trinkt sein Bier leer, Wirft sich seine Jacke über und legt das Geld für die Getränke zusammen mit einem grossen Trinkgeld auf den Tresen.
Danke Dave, machs gut, wir sehen uns die Tage! ruft er dem Barkeeper über die Schulter zu und verlässt den Pub.

'Immernoch dieses Scheisswetter...' Der Elf zieht seine Jacke enger um sich und läuft zügig zur Haltestelle, um einen der Wasserbusse in Richtung der Reeperbahn zu nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 1:23 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

@Nachtwind: Das Mädchen nimmt sich ein paar Trauben und antwortet dir, "Ich bin nicht klein, ich bin schon 16!"
Du schaust sie an und bist dir sicher, das sie noch keine 14 ist.
"Mein Name ist Elisabeth. Aber du kannst Lila zu mir sagen." sagt sie während sie sich eine Traube in den Mund steckt.
"Und wie heißt du?"



@Robinson: Du hörst noch wie dir Dave hinterherruft "Sl?n leat! und lass dich nich von den Fischen beißen"
Draußen ist es mitlerweile ruhiger geworden und nur noch wenige Boote fahren auf den Kanälen. Diejenigen, die zu Fuß unterwegs sind, drücken sich in den Windschatten der Häuser, um so wenigstens etwas vor dem schlechten Wetter geschützt zu sein.
An der Haltestelle bist du der einzige und da der Bus erst in 10 min. kommt, hast du Zeit dir die Grafities an den Häuserwänden genauer anzuschauen. Gerade als du versuchst die Bedeutund eines Schriftzugs an der Häuserwand gegenüber zu entziffern hörst du ein paar STraßen weiter das Aufbrüllen mehrerer Motoren.
Kurze Zeit später siehst du wie 6 Jetskis den Kanal heruntergebrettert kommen. Vorsichsthalber ziehst du dich in einen Häusereingang zurück und beobachtst ein recht interessantes Schauspiel.
Irgendeine Go-Gang hat sich wohl in das Gebiet der Screamers verirrt und ist nun in ein Rennen verwickelt. Gerade als du denkst "Hoffentlich fahren die nur ein ganz normales Rennen!" hörst du auch schon die erste Pistole bellen und siehst, wie einer der Jetskis mit vollem speed in eine Häuserwand rast."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jingles
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,701,555
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 1:59 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Der Elf entscheidet sich für ein Stück Apfel. Das Obst ist frisch und schmeckt nicht wässrig nach Treibhaus, wie er angetan feststellen muss. Er schiebt gleich noch einen Happen Ananas hinterher, und nimmt einen Schluck Wasser.

"Lila", wiederholt er, und mustert die Kleine nachdenklich. Er spricht das Wort ein wenig anders aus, als sie es eben getan hat. "Die Goldene. Passt zu deinen Haaren. " Er lächelt leicht. "Ich heisse Nachtwind."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Mi März 23, 2005 2:41 pm    Titel: Re: INTRO IP ADL Antworten mit Zitat

Lila lächelt und wird rot, "Danke. Nachtwind klingt irgendwie nach Freiheit und Abenteuer. Genau wie die Piraten in den Trid-Sendungen." Sie nimmt einen Schluck von ihrer Cola und fragt, "Was machst du denn in Essen? Arbeiten oder Urlaub?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Bäumchen wechsel dich Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gruppe hat zu viel geld 29 Stopper 6879 Di Aug 12, 2008 1:33 pm
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat ein EMP Auswirkungen auf Cyberware? 24 Tails 11670 Sa Apr 05, 2008 3:35 pm
Cynic Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer wie ich geglaubt hat Kanada sei besser wie die USA .... 2 Treknor 2139 Di Feb 15, 2005 2:03 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnus Nagus hat den Laden auf.... 0 Treknor 2123 Fr Apr 30, 2004 2:07 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat wer Tir na nOg??? 5 Kawa 2879 Fr Sep 26, 2003 1:27 pm
T-Rex Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]