Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Feb 06, 2023 12:31 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
INTRO IP Seattle
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> Bäumchen wechsel dich
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,869
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 9:52 am    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

Als Nightfang den "Maulkorb" zu sehen bekommt meint man für einen moment ein lächeln auf der Schnautze des Tieres zu sehen. Die Schnautze leicht offen, hechelt er leicht vor sich hin und wedelt mit dem Schwanz. Seine Körperhaltung ist nun wieder straffer und seine Ohren zucken neugierig den Geräuschen der Umgebung entgegen.
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 9:52 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment If you are forward of your position, your area effect spells will fall short. - Anonymous

Nach oben
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 2:48 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

@Gate&Nightfang: Der junge Mann hinterm Thresen lächelt unsicher und deutet auf den Pagen neben euch "Der Boy wird Sie ins Restaurant bringen." dann fügt er flehend hinzu, "Bitte enttäschen sie mich nicht. Weil ich sonst meinen Job verlier und den brauch ich doch so dringend."

Der Page bringt euch zu einem der Fahrstühle. Unterwegs bemerkt ihr wie euch bzw. Nightfang die Blicke einiger Gäste und Angestelter duch das Foyer folgen. Der Boy neben euch fühlt sich scheinbar nicht wohl in der nähe von Nightfang und läuft deshalb auf der anderen Seite von Gate.
Der Fahrstuhl kommt und als ihr hinein geht presst sich der Junge in eine Ecke die am Weitesten von Nightfang entfernt ist.
Im Fahrstuhl selbst kommt die große des Wolfes erst richtig zur Geltung, da er selbst im Sitzen noch viel Platz beansprucht.
Im Restaurant selbst bringt euch der Page zu einem Tisch am Fenster, an dem bereits ein Herr mitte 40 und ein etwa 20 Jähriges Mädchen mit braunen Haaren sitzt.

@Alias: "Fangen sie ruhig mit dem Essen an. Wenn etwas fehlen sollte, bestellen sie einfach. Wir müssen noch einen Moment auf einen witeren Gast warten."


@All: Der Page zieht sich mit den Worten "Mr. Turner ihr Besuch ist da!" zurück.
Mr. Turner erhebt sich und reicht Gate die Hand "AH! Miss Gate? Nehme ich an. Mein Name ist Turner. Aber bitte nehmen sie Platz und bedienen sie sich."
Dann fällt sie Blick auf Nightfang "Oh. Ein schönes und beeindruckendes Tier. Ich wußte nicht, das man Wolfe zähmen kann?"
Er setzt sich wieder und fängt an in seinen Taschen nach etwas zu suchen. Schließlich findet er wohl wonach er gesucht hat und legt zwei kleine silberne Schachteln vor sich. Bei dem einen handelt es sich um ein Zigarettenetuie bei dem anderen (Elektronik) wisst ihr es nicht genau.
_________________
Unser Zeitmaß wäre richtiger, wenn man einen verflossenen Tag bewahren könnte, um ihn mit den kommenden Tagen zu vergleichen, wie man die Maße des Raums aufbewahrt.

G.W.Leibniz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,869
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 3:05 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

Nightfang läuft ordentlichst bei Fuß von Gate aber immer zwischen Gate und dem Pagen, was es ihm etwas schwer macht nicht neben dem Tier zu laufen.
Nightfang kann die Blicke der anderen förmlich spüren udn legt einen möglichst stolzen Gang an den Tag, diejenigen, die ihm mit Verachtung oder Abscheu begegnen fangen einen durchdringenden Blick aus seinen grellgelben Augen. Sein Schwanz wedelt leicht auf dem Weg zum Aufzug.
Im Aufzug setzt sich Nightfang wieder unaufgefodert direkt neben das Bein von Gate und fixiert den Pagen mit seinem Blick. Leise klopft sein Schwanz beim Wedeln gegen die Fahrstuhlwand.

Im Reataurant angekommen schnuppert Nightfang ausgiebig beim Laufen und begleitet Gate wieder bei Fuß bis zum Tisch und setzt sich dort. Seinen Kopf könnte er auf den Tisch legen ohne sich auch nur ansatzweise Strecken zu müssen.

Als Gate die Hand des Mannes schüttelt ruhen Nightfangs wachen Augen auf dem Mann und als er fertig mit dem Handshake ist, wird er einmal umrundet und beschnuppert. Die betreits sitzende Frau wird ebenfalls kurz beschnuppert als sich Nightfang wieder auf den Weg zu Gates Platz macht und sich dort setzt und scheinbar einen Blick auf den Tisch und Mr. Turner richtet
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Libby
Mambo Nr. 5


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 210,085
Wohnort: Seattle

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 3:26 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

Gate lächelt den jungen Mann am Empfang beruhigend an „Keine Sorge, ich verspreche er wird niemanden fressen oder etwas in der Art. Und sollte versehentlich etwas kaputt gehen dann zahle ich es natürlich sofort, aber ich glaube nicht das sie sich wirklich Sorgen machen müssen, vielen Dank für ihre Hilfe…das ist ein tolles Hotel hier.“ Ihre Augen färben sich wieder zu einem warmen Braunton als sie sich von dem Mann an der Rezeption verabschiedet.

Den verschreckten Pagen im Aufzug versucht sie auch mit einem Lächeln zu beruhigen.

Im Restaurant lässt Gate den Blick kurz durch den ganzen Raum gleiten, dann bedankt sie sich mit einem Nicken bei dem Pagen und begrüßt dann die beiden schon anwesenden Frühstücker mit Handschlag. „Guten Morgen Mister Turner…Miss“

Gate ist eine relativ kräftig gebaute Norm Anfang 20, sie hat schneeweiße glatte Haare die ihr bis zu den Ellbogen hinab fallen, ihre Haut ist leicht gebräunt und das auffälligste an ihr sind auf den ersten Blick wohl die Augen die scheinbar willkürlich die Farbe im natürlichen Spektrum zu wechseln scheinen, wobei die Pupille aber immer schwarz bleibt und von normaler Form. Erst als sie den beiden schon Anwesenden den Rücken zuwendet um ihren Mantel über den nächsten Stuhl zu hängen, wird der Blick frei auf ein Stück fehlenden Stoff an ihrer dunklen Stoffhose, aus der sich ein sicherlich 1,5 Meter langer weiß behaarter Schwanz seinen Weg nach draußen gebahnt hat. Das eben noch ein wenig eingeringelte Schwanzende entspannt sich und greift nach dem nächsten Stuhl um ihn schräg zu drehen, Gate lässt sich seitlich auf dem Stuhl nieder, die Lehne auf der linken Körperseite, da der Schwanz ihr das Sitzen sonst wohl unmöglich machen würde.

Sie lächelt Mister Turner zu „Es freut mich das er ihnen gefällt, bitte entschuldigen sie die Verspätung, der Page hatte Angst er räumt das Buffet leer…aber ich lasse ihn ungerne zu hause oder im Auto. Und natürlich wird er sich benehmen. Dafür bürge ich.“ Ihre Augenfarbe wechselt zu neutralen Grau als sie Mister Turner bei der Versicherung ruhig in die Augen sieht.
_________________
Leben ist eine Frage des Gleichgewichts und der Kontrolle über deine Vergangenheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 7:46 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

@All: Mr. Turner hantiert kurz mit dem zweit Kästchen herum und meint, "Falls jemand Cyberohren hat, es könnte sein, das es jetzt kurz Rauscht.". Nach einem kurzen Moment gibt der Kasten ein kurzes Piepen von sich.

@Nightfang: Als Turner das Gerät einschaltet hörst du die ganze Zeit ein hohes Piepen.

@All: "Nun bitte Entschuldigen sie diese Vorsichtsmaßnahme. Aber so können wir sicher sein, das wir nicht abghört werden. Aber bitte greifen sie doch zu! Für ihren Wolf werden wir nestimmst auch etwas finden." mit diesen Worten hält er Nightfang ein Stück Schinken hin.
Jetzt könnt ihr euch auch ein genaures Bild von Turner machen.
Er scheint den Luxus gewohnt zu sein. Sein freundliches Gesicht steht im krassen Gegensatz zur kälte seiner Augen.
Ansonsten ist er in einen sehr teuren Anzug gekleidet, der eine Maßanfertigung sein muß.
Er wendet sich wieder zu euch " Wissen sie, ein guter Freund aus Europa, hat mich gebeten für ihn nach einigen Spezialisten zu suchen. Er sucht jemanden der ihm bei der Wiederbeschaffung, oder sagen wir , er sucht jemanden der ein verlorenes und sehr liebgewonnenes Familienmitglied Findet und nach Hause zurückbringt.
Sie verzeihen, das ich nicht näher ins Detail gehen kann, bovor ich nicht ihre Zustimmung habe. Mein Freund aus Europa ist bereit 20.000 Ny plus Spesen für diese Gefälligkeit zu zahlen."
Er schaut euch mit ernster Miene an.
_________________
Unser Zeitmaß wäre richtiger, wenn man einen verflossenen Tag bewahren könnte, um ihn mit den kommenden Tagen zu vergleichen, wie man die Maße des Raums aufbewahrt.

G.W.Leibniz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,869
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 8:21 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

Nightfang schüttelt sich als das Pfeifen ertönt und streicht sich dann mit den Forderläufen über die Ohren bis er sich halbwegs dran gewöhnt hat. An dem Schinken wird erstmals ausgiebig geschnüffelt, dann für Gut befunden und gefressen. Anschließend drückt er seinen Kopf gegen die Seite von Gate um wenigstens ein Ohr vor dem Piepen zu verschonen.
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 8:33 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

Alias hat kurz der anderne Frau zugenickt, als sie sich setzt. Doch als sie den Hund sieht, rutscht sie unsicher auf ihrem Stuhl hin und her und wirft immer wieder einen unauffälligen Blick auf das Tier.
Inzwischen ist ihr der Appetit vergangen und sie begnügt sich nur noch mit einer Tasse Tee.
Als Turner das Gerät auf den Tisch stellt geht ihr schon so etwas wie Withe Noise durch den Kopf, was schließlich auch von dem potenziellen Auftraggeber bestätigt wird.

"ADL?", fragt die junge Frau, der man den deutschen Akzent anhört. "Also...", räuspert sie sich. "Wie viel Zeit haben wir, um diese Person ausfindig zu machen und wo genau in der ADL ist das Einsatzgebiet?"Die 20 K haben sie sowieso die Ohren spitzen lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Libby
Mambo Nr. 5


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 210,085
Wohnort: Seattle

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 8:45 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

Gate zieht einen Moment die Stirn kraus und nimmt sich dann ein Croissant und Orangensaft bevor sie eine Hand auf Nightfangs zweites freies Ohr legt.
Sie hört Mr. Turner zu und beißt von ihrem Croissant ab, ihr Schwanz ringelt sich um das Orangensaftglas und sie spült den Bissen mit einem Schluck Saft hinunter.
„Ich habe in der Regel ein wenig Probleme mit…Gepäck…die wenigstens Fluggesellschaften erlauben mir die Mitnahme meiner Standardutensilien. Wie wäre der Transfer?“
_________________
Leben ist eine Frage des Gleichgewichts und der Kontrolle über deine Vergangenheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 8:49 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

@NightFang: Du gewöhnst dich schnell an das Piepen, was hauptsächlich an der Wurstplatte liegt die genau vor dir steht.


@All: Ein Kellner kommt an euren Tisch und fragt "Kann ich den Herrschaften irgentetwas bringen?"
_________________
Unser Zeitmaß wäre richtiger, wenn man einen verflossenen Tag bewahren könnte, um ihn mit den kommenden Tagen zu vergleichen, wie man die Maße des Raums aufbewahrt.

G.W.Leibniz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 9:00 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

@ALL: "Um auf ihre Frage zuerst zu antworten, Alias, das mit der Zeit ist so eine Sache je schneller sie sind, desto einfacher ist es für sie. Sagen wir, nach 3 Wochen ist er für sie vermutlich unerreichbar. Das Einsatzgebiet für sie ist vorerst Essen." Euer interesse scheit ihn zu erfreuen, "Und Gate der Flug würde natürlich von meinem Freund arragiert werden, so das es für sie zu keinerlei Komplikationen kommen wird. Was die Ausrüstung betrifft so verfügt mein Freund über reichhaltige Bestände auf die sie gerne zurückgreifen könnten"
Mr. Turner nimmt sich eine Zigarette und will sie anzünden "Es stört sie doch nich wenn ich rauche?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Libby
Mambo Nr. 5


Anmeldungsdatum: 17.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 210,085
Wohnort: Seattle

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 9:02 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

#Ups...sorry, ich bin davon ausgegangen da würde schon was auf dem Tisch stehen *schäm*
_________________
Leben ist eine Frage des Gleichgewichts und der Kontrolle über deine Vergangenheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2005 10:38 pm    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

#Hatte ich aber auch so verstanden mit dem Fürhstückszeugs. ^^

Alias Gesichtsmuskulatur zuckt kurz, als sie Essen als Einsatzort vernimmt.
Dann seufzt sie schwer, runzelt kurz die Stirn und nippt wieder an ihrem Tee.
Den Kellner lächelt sie knapp an und schüttelt dann verneinend den Kopf.

"Na ja. Ich hatte mich eigentlich inzwischen an diese Stadt hier gewöhnt... Aber warum nicht wieder in die ADL?",
fragt sie dann tonlos und ohne wirklich eien Antwort zu erwarten. "Was wissen Sie denn über die Zielperson? Oder was können Sie uns sagen, bevor wir Ihnen verbindlich zusagen? Für eine solche Geldsumme ist sicherlich mit einigen Komplikationen zu rechnen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
OneShot
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 17.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 10,620
Wohnort: Benztown

Beitrag Verfasst am: Mi März 09, 2005 9:30 am    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

" Nun der Freund den ich erwähnte ist Familienmitglied einer sehr großen Familie. Indertat handelt es sich bei der Familie um einen recht einflußreichen Konzern." er nimmt einen Schluck aus seiner Tasse und schaut den Kellner kurz an "Bring mir doch bitte noch mein PDA und schau ob du etwas für das schöne Tier dort findest, danke Steve." er wendet sich Gate zu "möchten sie etwas bestimmtes für ihren Wolf?"
Mr. Turner lehnt sich in seinem Sessel zurück und spricht weiter
"Diesem Konzern ist ein Wissenschaftler abhanden gekommen, der an einem sehr heiklen Forschungsprojekt gearbeitet hat.
Die Komplikationen können sie sich, glaube ich, selber Ausmahlen."
meint er ernst. Ihre Aufgabe wäre es den oder diejenigen Ausfindig zu machen die den Wissenschaftler *gefunden* haben und ihn wohlbehalten bei seinem Konzern abzuliefern.
Außerdem sind sie bei diesem Auftrag nicht allein. Es gibt in den ADL bereits Personen die sich auch mit der Suche beschäftigen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Mi März 09, 2005 9:35 am    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

ADL.. Konzerne...
Alias läuft es eiskalt über den Rücken. Warum?
Das weiß sie nicht. Nur ein seltsames Gefühl.
"Was verstehen Sie alles unter Spesen? Habe Sie da eine Einschränkung, egal ob thematisch, oder finanziell?", fragt sie nach einigem Zögern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,365
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi März 09, 2005 9:41 am    Titel: Re: INTRO IP Seattle Antworten mit Zitat

„Er bevorzugt Fleisch…roh wenn es geht…vielen Dank!“ Gate lächelt dem Kellner und Mr. Turner zu, wartet bis der Kellner verschwunden ist bevor sie weiterspricht. „Ich würde gerne meine eigene Ausrüstung mitnehmen wenn das möglich wäre. Wie sieht es aus mit der Gestellung eines Fahrzeuges vor Ort? Gehört das mit zu den Spesen? Außerdem möchte ich gerne den Wolf mitnehmen. Sie sagen es gibt schon Personen in der ADL die sich mit der Rückführung des verschollenen Familienmitglieds beschäftigen, arbeiten wir mit ihnen zusammen oder operieren wir separat? Es wäre gut Verbindungen vor Ort zu haben. Außerdem wäre es für meine Planung von Interesse ob das verlorene Familienmitglied eher froh sein wird wieder in den Schoß der Familie zurück gebracht zu werden oder ob wir mit Gegenwehr des Zielobjektes rechnen müssen.“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Bäumchen wechsel dich Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gruppe hat zu viel geld 29 Stopper 8747 Di Aug 12, 2008 1:33 pm
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat ein EMP Auswirkungen auf Cyberware? 24 Tails 13873 Sa Apr 05, 2008 3:35 pm
Cynic Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer wie ich geglaubt hat Kanada sei besser wie die USA .... 2 Treknor 3121 Di Feb 15, 2005 2:03 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnus Nagus hat den Laden auf.... 0 Treknor 2995 Fr Apr 30, 2004 2:07 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat wer Tir na nOg??? 5 Kawa 3876 Fr Sep 26, 2003 1:27 pm
T-Rex Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]