Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 16, 2021 4:59 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team))
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 26, 27, 28  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> Schatten der 4. Welt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wulf
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 71,972
Wohnort: Hawai'i

Beitrag Verfasst am: Do Sep 25, 2008 1:34 am    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-61-

Wulf wirkte nachdenklich. "Unser Plan mit dem Postweg ist prinzipiell gut, nur haben wir bisher nicht die erwiesener Maßen exelenten Hackingfähigkeiten unseres ersten Gegners bedacht. Ein einzelnes Hochsicherheitspaket von hier nach Seattle ist garantiert auffällig und ich weiß nicht, wie sicher eine Paketstation vor einem Run ist. Besser wäre es, wenn wir mindestens drei Pakete aufgeben, die Funde getrennt vom Schwert verschicken und die echten Pakete am besten nicht nach Seattle schicken. Wir müssen UV auf jeden Fall absetzen, weil ich Sandy die entsprechende Adresse genannt habe. Das und die Pakete aufzugeben sollte nicht läger als eine Stunde dauern.
Die Frage ist, was machen wir mit den Waffen und dem Container? Wir könnten das Boot auch voll ausgerüstet lassen und als ferngelenktes Backup nutzen. Doc könnte sich da absetzen lassen, aber dann hängen wir wieder auf dem Boot und ich will runter vom Wasser. Oder, wir positionieren das Boot in Richtung Auftauchpunkt und wenn es Probleme gibt, steigen wir zum Boot auf, statt weiter zum Treffpunkt zu schwimmen.
Wir brauchen auch noch eine Funkboje mit ausreichend langem Kabel für den Notfall, aber das können wir aus Bordmitteln basteln. Der Tauchgang ist sicherlich gewagt, aber ich denke kalkuliert. Sorgen mache ich mir mehr um die Tür und die Luftblase. Wir sollten Atlantis I mitnehmen und den 'Schlüssel' mit dem Greifarm einsetzen. Vielleicht kann Atlantis I sogar den Raum erkunden, falls er voll Wasser ist, oder vollläuft."
_________________
Hwæt syndon ge searohæbbendra,
byrnum werede, þe þus brontne ceol
ofer lagustræte lædan cwomon,
hider ofer holmas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Sep 25, 2008 1:34 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment I prefer the errors of enthusiasm to the indifference of wisdom. - Anatole France

Nach oben
SignalSpirit
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 500+
Total Words: 54,980

Beitrag Verfasst am: Do Sep 25, 2008 10:08 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-62-
Charlos nickt Doc zu: "Das ganze wird dich 2000 Euro kosten. Checkstick! Ich sehe dich dann um 20:00 Uhr am Treffpunkt" Er überträgt ihr verschlüsselt die Koordinaten und unterbricht dann die Verbindung.
_________________
SignalSpirit (alias Streetkid)

Möge der Geist der Matrix mit euch sein
Ein Drachen der 6. Welt:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heckler der Koch
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 41
Total Words: 2,728

Beitrag Verfasst am: Do Sep 25, 2008 10:31 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-63-
"Okay, wir sehen uns da."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SignalSpirit
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 500+
Total Words: 54,980

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 26, 2008 12:05 am    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-64-

Vor UVs Augen öffnet sich eine Schriftrolle: "Hallo UV,
Ich werde mit Selina um 17:30 Uhr bei euch im Mittelmeer sein. Bitte tue bis dahin nicht unüberlegtes!
Und sorge dafür, dass ich dann gleich mein Schwert bekomme. Ich werde es vielleicht brauchen. Und du weißt ja: Auch ein Schwertmeister kann mit einem Newbysword nicht viel erreichen. Wenns richtig dick kommt braucht ein Schwertmeister ein Meisterschwert.
Gruß
Darksword"
_________________
SignalSpirit (alias Streetkid)

Möge der Geist der Matrix mit euch sein
Ein Drachen der 6. Welt:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 26, 2008 9:43 am    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-65-

Das Mädchen kramt in ihrem Rucksäckchen rum und findet ein digitales Zeichenbuch mit ihm und einem Stift bewaffnet wartet sie auf Wulf und den Seebären.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The_old_man
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 500+
Total Words: 100,492
Wohnort: Puget Sound

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 26, 2008 8:18 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

- 66 -

Während ich bei dieser Gelegenheit nochmals unseren Ölstand kontrolliere, frage ich Wulf zurück: "Wohin willst Du die Funde und das Schwert sonst schicken? Aufteilen ist keine schlechte Idee, der Mehrpreis dürfte durch die geringe Paketgröße sowie das Packgewicht ausgeglichen werden. Und soviel, wie das Äquivalent einer diplomatischen Depesche kosten wird, können wir sicher sein, daß es recht gut geschützt sein wird. Vielleicht kann die Kleine da ja was machen? Das würde sie beschäftigen, bis Deine Kollegin eintrifft.

"Wir können den Container mitsamt unseren Sachen darin doch ebenfalls in Verwahrung geben. Da ich meinen Sprengstoff eh mitnehme und der restliche Inhalt keine verräterischen Spuren von sich gibt, können wir Ms. Johnson überlassen, sie abzuholen und nach Seattle zu schaffen. Soviel entspricht jedenfalls unserer Vereinbarung mit ihr, wir hatten kein One-Way-Trip gebucht.


Dann schüttele ich den Kopf: "Dieses Boot will ich nur solange benutzen, wie es sich nicht vermeiden läßt. Sicherheitshalber könnten wir aber dessen Rettungsinsel wasserdicht verpackt mitnehmen. Sollte etwas passieren, hätten wir damit zumindest eine stabile Lage auf See.

Ich wische mir die Hände sauber, dann deute ich nach oben. "Wir sollten nicht zulange hier liegenbleiben. Wir parken das Boot sicher, samt allen Sachen, die wir zum Tauchen mitnehmen oder die wieder zu Miguel zurückgehen. Mit dem Rest, inklusive Container beeilen uns in die Stadt, geben dort mehrere Pakete an Funden und Schwert auf und lassen den Container verwahren. Dann setzen wir die Kleine hab, holen die wenigen Sachen, die wir brauchen ein und fahren zurück zum Boot. Dabei bleibt es also, oder? Den Rest können wir auf dem Weg zum Fundort zurück erledigen."
_________________
There are a lot of old Mercenaries, and there are a lot of bold Mercenaries,
but you have to look very hard for an old AND bold Mercenary!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wulf
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 71,972
Wohnort: Hawai'i

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 27, 2008 1:12 am    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-67-

"Hm, was die alternativen Städte angeht, würde ich Vancouver oder Frisco vorschlagen. Die können wir von Seattle aus per Boot erreichen." Wulf mußte grinsen. "Damit haben wir ja jetzt Erfahrung. Theoretisch wäre auch Portland denkbar, aber ehrlich gesagt traue ich der neuen Offenheit nicht so recht und außerdem treiben sich da vielleicht einige der Leute rum, die nicht von Darkswords keinem Run erfahren sollen. Ansonsten stimme ich dem Plan zu. Wenn Doc keine Probleme mit dem Flugzeug hat, werden wir hoffentlich kein zweites Boot brauchen."
_________________
Hwæt syndon ge searohæbbendra,
byrnum werede, þe þus brontne ceol
ofer lagustræte lædan cwomon,
hider ofer holmas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The_old_man
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 21.10.2004
Beiträge: 500+
Total Words: 100,492
Wohnort: Puget Sound

Beitrag Verfasst am: So Sep 28, 2008 11:47 am    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

- 68 -

"Vier Pakete finde ich gut, aber SanFran und gerade Portland muß nicht sein.

Nachdem wir noch ein wenig über diese und andere Details gebrütet haben, dränge ich darauf, die Kleine nicht schon wieder ohne Aufsicht irgendwo rumtoben zu lassen und mache mich wieder auf zur Brücke. Dort lichte ich dann unseren Anker und nehme Kurs auf unser anvisiertes Bootsversteck.

Währenddessen beobachte ich die Kleine, die so aussieht, als führe sie etwas im Schilde. Hoffentlich sind wir wieder rechtzeitig an Deck angekommen.
_________________
There are a lot of old Mercenaries, and there are a lot of bold Mercenaries,
but you have to look very hard for an old AND bold Mercenary!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: So Sep 28, 2008 3:23 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-69-

"Mister Wulf,
meines Wissens kann man Geister nicht fotografieren und auch nicht anderweitig elektronisch aufzeichenen. Ist das richtig?"
Sie wartet einen Augenblick auf ein bestättigendes Nicken, dann führt sie fort. Während sie sich langsam mit den Zeichenset bewaffnet auf Wulf zu bewegt. "Nun um erweiterte Nachforschungen über unseren neu gewonnenden 'Freund' im MagicNET starten zu können. Denn wir müssen uns über ihn informieren. Wäre es äußerst hilfreich, wenn sie uns eine Skizze von dem Geist anfertigen würden." Damit drückt UV Wulf das Zeichenset in die Hand. Sie grinste ihn an, denn ihr gefiel die Rolle der Detektivin.
Sie schlenderte ein paar Schritte über die Brücke, dann drehte sie sich plötzlich wieder zu Wulf "Ich hätte noch eine Frage. - Wo ist das Schwert?" Dabei riss sie die Augen auf, um möglichst einschüchternt zu wirken.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wulf
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 71,972
Wohnort: Hawai'i

Beitrag Verfasst am: So Sep 28, 2008 9:39 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-70-

Wulf sah die Kleine an. "Man kann eine Aura nicht zeichnen. Man kann sie nur anderen Magiekundigen übermitteln. Ich könnte z.B. einem Watcher die Aura beschreiben und er könnte dann danach suchen. Wenn mich nicht alles täuscht hatte Carter eine Ausrüstung zur Aurafotographie dabei und ich vermute, daß er sie nicht mitgenommen hat, als er uns verlassen hat. Damit könnten wir ein Bild machen, wenn dieser Geist wieder auftaucht, aber momentan bin ich sehr zufrieden, wenn er es erstmal nicht tut." Bei der zweiten Frage zuckte Wulf mit den Achseln. "In irgendeinem der Pakete im Laderaum, hoffe ich. Carter und Old Man haben die Sachen verpackt."
_________________
Hwæt syndon ge searohæbbendra,
byrnum werede, þe þus brontne ceol
ofer lagustræte lædan cwomon,
hider ofer holmas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: So Sep 28, 2008 10:32 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-71-

Das Mädchen kommt wieder auf Wulf zu, dieses Mal stellt sie sich ganz dicht vor ihn und fuchtelt mit ihrem Zeigefinger vor im rum "Sie widersprechen sich Mister Wulf! Wenn man etwas fotografieren kann, kann man es auch zeichnen!" Sie reißt ihm das Zeichset aus den Händen. Öffnet es auf dem Tisch und kritzelt schnell etwas darauf herum. "Und wir sprechen ja nicht von Auren sondern von Geistern und Astralgestalten! Wiiie..." Sie hält das Buch hoch und präsentiert die Zeichnung."...ihren Freund 'Doc' hier!" Es ist keine gute Zeichnung, erinnert eher an ein kränkliches Strichmännchen, aber man erkennt deutlich Doc's hervor stechensten Merkmale: kurze Haare, Anzug und Golfschläger und ein paar Wellenlinien simulieren wohl das durchsichtig sein. "Das können sie doch auch!" sagt sie fast spöttisch und drückt dem Magier den digitalen Stift in die Hand.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wulf
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 71,972
Wohnort: Hawai'i

Beitrag Verfasst am: So Sep 28, 2008 10:51 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-72-

"Doc war ja auch manifestiert und hatte eine Gestalt gewählt." Wulf seuftzte und ließ sich auf das Deck sinken. Einen Moment später erschien sein Abbild einen halben Meter neben ihm. "Eine rohe Aura sieht etwa so aus." Wulfs Gestalt wurde zu einem verschwommenen etwas, im Kern mit einer menschlichen Figur, umflossen von schillernden Farben, die im Kopfbereich und an den Armen eine starke Grautönung hatten. Spziell dort wo sich kurz zuvor noch seine Augen befunden hatten, waren zwei graue Flecken entstanden. Sein rechter Unterarm war von einem hellen Glitzern umspielt, das sich in leichter Farbvarriation durch seine gesamte Aura zog und bessonders kraftvoll wirkte. Außerdem zog sich ein komplexes Muster schwarzer Fäden durch die wirbelnden Farben. "Ich kann gerne versuchen, das zu zeichen, aber vermutlich könntest du auch einfach ein Bild von Picasso in die Suche eingeben."
_________________
Hwæt syndon ge searohæbbendra,
byrnum werede, þe þus brontne ceol
ofer lagustræte lædan cwomon,
hider ofer holmas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: So Sep 28, 2008 11:06 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-73-

"Versuchen sie es bitte." UV hob den Stift auf der als sich Wulf projizierte auf den Boden gefallen war und wartete darauf, das der Magier wieder in sein Körper ging. Dann reichte sie den Stift und das digitale Skizzenbuch. Da diese Technik seit Jahrzehnten standart war, verkniff sich das Mädchen eine Erklärung, wie es funktionierte. Wulf hatte als Kind wahrscheinlich selbst so ein Teil. Vielleicht nicht so ein teures Modell, aber den anerkannten Standart.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wulf
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 1000+
Total Words: 71,972
Wohnort: Hawai'i

Beitrag Verfasst am: So Sep 28, 2008 11:10 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-74-

"Da hab ich jetzt echt keine Zeit führt." Wulf fummelte ratlos mit dem Stift herum, rief dann per AR ein Malprogramm auf und skizzierte eine bunte Darstellung, die er am UV schickte. "So, besser geht nicht."
_________________
Hwæt syndon ge searohæbbendra,
byrnum werede, þe þus brontne ceol
ofer lagustræte lædan cwomon,
hider ofer holmas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SignalSpirit
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 500+
Total Words: 54,980

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 29, 2008 6:59 pm    Titel: Re: IP Kapitel 4.1 (Aftermatch (Team)) Antworten mit Zitat

-75-

Es fällt Wulf etwas schwer das gesehene wiederzugeben. So dass das Bild nicht mehr als eine recht unförmige Skizze bleibt, bei der wenig zu erkennen ist. Es ist nicht einfach etwas astrales wiederzugeben, besonders wenn es so fremd ist. Er hatte schon besser Gezeichnet, aber die Sache hier lenkte sie einfach zu sehr ab.
_________________
SignalSpirit (alias Streetkid)

Möge der Geist der Matrix mit euch sein
Ein Drachen der 6. Welt:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Schatten der 4. Welt Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 26, 27, 28  Weiter
Seite 5 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Geist/Magie-Bekämpfung 51 Kimba 10286 Sa Feb 13, 2016 2:41 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [SR4] Geist mach mich unbesiegbar 22 Burtron 6388 So Apr 15, 2012 4:42 pm
Ghost Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mir geht 1984 auf den geist 23 Treknor 4980 So Sep 05, 2010 12:24 pm
Gambit Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kriegt man Informationen in SR 10 Letranger1983 1444 Di Okt 09, 2007 9:49 am
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann eine KI das ideale Rollenspiel finden? 29 Skyrock 4145 Mi Nov 24, 2004 9:16 am
PEACE Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]