Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Okt 28, 2020 8:06 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Iran Geiseln Frei und nun?
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,914

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 11:08 am    Titel: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Hey Leute,

verstehe ich das richtig. Die haben da nach langem endlich die Geiseln frei gelassen und nun ist Friede, Freude, Eierkuchen???

Den MEEEEEP, würde ich den marsch blasen, was bilden die sich denn ein. Ich mein die Briten mag ich jetzt auch nicht so, aber soooo eine Sauerei, gehört bestraft.

VG Lotos

Lotos, mäßige Dich! Für solche Sachen kann der Forumsbetreiber belangt werden! Gehirn einschalten, dann schreiben!
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 11:08 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Irrtümer sind ironische Wegweiser zur Wahrheit. - Adolf Reitz dt. Essayist (1884-1964)

Nach oben
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 11:23 am    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

War abzusehen. Im Orient ist es seit Jahrtausenden "taktische" Sitte, Gefangene nach einer gewissen Zeit mit großzüger Geste wieder freizulassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,914

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 12:21 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Och Sorry, wusste ich nicht, das man ein land nicht nennen darf.

Okay entschuldige mich.

@Dog: Mir ists relativ egal ob sowas Sitte ist oder nicht. Sowas ist gegen Menschenrechte und heisst Freiheitsberaubung und muss geahndet werden, so seh ich das.

Ich bin Nicht für Krieg oder Gewalt aber sowas geht eindeutig zu weit.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fletcher
Neofelis tigris


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 56,716
Wohnort: Niles, Clan Heimatwelten

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 12:45 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

lotos runner hat folgendes geschrieben:

Mir ists relativ egal ob sowas Sitte ist oder nicht. Sowas ist gegen Menschenrechte und heisst Freiheitsberaubung und muss geahndet werden, so seh ich das.


Das erinnert mich an die USA.
Die verstößt nämlich auch gegen die Menschenrechte.
Ich sag nur Guantanamo Bay,wo die USA einfach Leute für 5 Jahre wegschließt, ohne das die jemals nen Richter gesehen haben ....
_________________
Empty your mind. Be formless, shapeless, like water. Now, you put water into a cup - it becomes the cup. Putting it into a teapot - it becomes the teapot. Look, water can flow, or creep, or drip or crash.
Be water, my friend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 1:14 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Nicht das Land darf nicht genannt werden, aber eine ein Land oder Person offensiv (!) diffamierende Aussage sollte heutzutage tunlichst unterlassen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,914

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 1:19 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Ich sag ja auch nicht das die MEEEPs^^ besser sind, die müssten genauso ein drüber kriegen. Weisste, wenn die Deutschen nur dran denken würden, dann wären es ja direkt wieder Nazis, doch wenn die da sowas abziehen, da sagt keiner was gegen.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 1:42 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Aber keiner tut was gegen Camp Delta! Die gesammte UN-Vollversammlung tut nichts dagegen (außer formale Protestnoten einreichen)!

Warum wohl!

Und Ahmadenishad hat den Alliierten im persischen Golf eine Falle gestellt, in die sie nicht reingedappt sind! Also wurden die "britischen Gäste" irelevant und können heimgeschickt werden. (Was soll er denn noch mit ihnen machen?)

Mei, in die Weltpolitik kann man nicht eingreifen, wenn sie einem nicht passt! Das Problem ist die gute Informationslage! Vor 150 Jahren hättest Du´s nicht mitbekommen, was außerhalb der Grenzen Deines Bundeslandes abgeht - aber es hätte Dich vermutlich nicht mal interessiert!

Heute kriegen wir´s brühwarm, regen uns drüber auf...

...aber mehr nicht!

Lässt Du Dein Auto stehen, trotz Wissens um die definitiv anstehende (nicht nur drohende) Klimakatastrophe? Machst Du Dich reisefertig, um in Camp Delta nötigen Falls gewaltsam einzudringen, um Deine persönlichen Ansichten zum Thema "Verstoß gegen Genfer Konvention" oder wenigstens "Menschenrechte" (sind ja ad definitio americana keine Soldaten) durchzusetzen und die Leute objektiverer Gerichtsbarkeit zuzuführen?

Sogar die Bundesdeutschen Politiker sind in Camp-Delta-Belange involviert (nachweislich) - aber kümmert´s einen? Neiiiin, die Bundeskanzlerin lädt den Haupfverantwortlichen für die ganze Sache auf Rügen zum Spanferkelessen ein!

Über´s Naserümpfen kommt doch heutzutage keiner mehr hinaus - da nehme ich mich nicht aus (deren Pech, wenn sie zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort waren).

Ich bin mir selbst der Nächste, ich habe genügend eigene Probleme in meinem Leben, als dass ich mich um die Belange anderer noch kümmern w i l l !

Also, wenn Du - Lotos - was ändern willst, dann muß das mehr sein als nur ein paar Beleidigungen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,914

Beitrag Verfasst am: Do Apr 05, 2007 1:58 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Ja das mit dem versch..... war nicht nett geb ich zu Crying

Wenn Sich mal 10k oder 100k oder 1000k Menschen aufregen würden, dann würde auch mal was unternommen werden.

Sicher bin ich mir selbst der nächste, doch bekomm ich auch ein Fön, was andere Länder (Personen) meinen wer sie sind.

Ganz ehrlich, die Amys werden es selbst Schuld sein, wenn irgendeiner mal mit Raketen auf die Pustet. Lange wirds nicht mehr dauern, bestimmt nicht und die Länder im Nahen Osten, sinds selbst Schuld, dass man denen ständig auf den Schuh pinkelt.
Muss man sich nicht so oft in die Luft jagen oder Terrorakte planen und ausführen, dann würde, dass bei denen auch ganz anders aus.

Nur wenn jeder so sieht wie du Dog, dann kanns auch nichts geben.
Das ist das selbe, wie damals dieser Test, wo ein Erwachsener Mann in ner EInkaufsmeile (ich glaub Hamburg oder Köln wars) einen kleinen Jungen verprügelt (Täuschend echt aussehender Showkampf), meinste da ist mal einer hin gegangen und hat was gesagt oder geholfen. Neeeeeiiiinnn , man ist sich ja selbst der nächste.
Das fernsehen kann froh sein, dass ich da nicht einkaufen war, da versprech ich mein Leben drauf, das der Kerl es hinter sich gehabt hätte, alles rechtens, wäre Hilfeleistung gewesen.

Ne aber gar nichts zu tun sowas kotzt mich an. Jeder schaut weg, stellt sich auf Stumm. Sicher misch ich mich nicht überall ein, wenn z.B. zwei Jugendliche mit ungefähr gleichen Alters sich verwemsen, würd ich sagen, Pech gehabt, doch wenn schwächere angegriffen wird, halt ich mich nicht zurück, das steht fest.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 70,493
Wohnort: Bad Nenndorf

Beitrag Verfasst am: Mo Apr 30, 2007 6:25 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Ich habe gelesen das es in dieser Kulturregion (Naher Osten) anscheinend üblich ist Geiseln zu nehmen und die dann als Zeichen des Wohlwollens mit viel Tamtam wieder freizulassen.... Seltsame Leute da unten Tongue

Wie wahr diese Information ist lässt sich meinerseits aber leider nicht so sehr untersuchen weil sie aus dem I-Net kommt.
_________________
Reine Vernunft darf niemals siegen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Mo Apr 30, 2007 7:10 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

also um es mal etwas genauer auseinander zu rupfen. die Lage ist, meiner völlig unmassgeblichen Meinung nach, wie folgt:

Alle Staaten da unten wurden von den Europäern *gegründet* bzw. nach dem 2.WW wurde mit Linieal und Bleistift auf einer Karte des Osmanischen Reiches neue Grenzen gezogen. Dabei sind zwei Länder entstanden die wir uns zu erst ankucken müssen:

Die Türkei. Nachdem Attatürk da aufgeräumt hat ein sehr westlich orientierter Staat, der damit viele Sympatien in der Arabischen Welt verspielt hat.

Israel. Ein ebenso künstlicher Staat der bekannter Maßen eine Atommacht darstellt. Von den USA zusätzlich beschützt.

Eigentlich müsste ich hier jetzt 30 A4 Seiten tippen..aber das erspar ich euch mal..würd ja eh keiner lesen..

also weiter in der kurzfassung.

Der Iran. Ein ebenso künstlicher Staat der sich nun gewaltigen Problemen gegenüber gestellt sieht. Die USA sind im IRAK, in der Türkei und in Israel mal direkt mal indirekt vertreten.
--
Exkurs Wasser: hab noch was wichtiges vergessen.

Die Türkei hat in ihrem gebirgigen Teil Staudämme zur Energieerzeugung gebaut...nix schlimmes möchte man meinen, dennoch gräbt Sie damit dem Iran das Wasser ab...nicht viel aber merklich.
----

Der Iran hat von Haus aus nicht die Möglichkeit sich der NATO oder gar der USA anzugliedern. Auch wenn im Iran nicht alle mit der derzeitigen Regierung einverstanden sind...dann wäre da die Hölle los. Also welche Möglichkeiten sind da? Man kann das tun was die iranische Regierung im Augenblick macht.

Man kann mit den Säbel rasseln, das Maul aufreißen und so der NATO und den USA einen Schock verpassen. Das hat mit dieser ganzen Atomgeschichte auch gut funktioniert.

Doch was tun um mehr Druck auszuüben? Nun man macht das mit ein paar Nato Soldaten, was die Amis mit den Armen Schweinen auf Kuba tun. Man nimmt sie mit nach Hause und unterhält sich. Nur das die Iraner gaz offenbar wesentlich netter gewesen sind als die USA jemals sich verhalten hätten.

Alles in allem lässt sich das unter dem Schlagwort Diplomatie abtun..doch das da etwas mehr hintersteckt... nun ich hoffe ich konnte da einen kleinen Einblick geben.

Das ist natürlich nur meine Meinung, aber auf diplomatische Säbelrasseln (mehr ist nun wirklich nicht passiert) sollte man gelassen reagieren.

Wem ich noch ein großes Kompliment machen muß sind die britischen Soldaten. Sie haben sich offenbar so verhalten wie Sie es gelernt haben. Da heißt die Deviese nämlich Überleben.

zum schluß noch eine Wertung von meiner seite

ich finde es eine ziemlich gute Idee im Iran Atomkraftwerke zu bauen. Auch da steigt der Energiebedarf und sonst ist da nicht viel das man verheizen könnte..also warum nicht. Ok man kann mit den Dingern Plutonium erbrüten...meine Güte. Glaub Ihr dem im Ernst das die da so verrückt sind und sowas einsetzten würden? Da gibt es nur 2 Länder denen ich das sofort zutraun würde. Zum einen Nord Korea, zum anderen die USA.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,914

Beitrag Verfasst am: Mo Apr 30, 2007 7:26 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Zitat:
dennoch gräbt Sie damit dem Iran das Wasser ab...nicht viel aber merklich.


Die Türkei könnte im Ernstfall dem iran sogar fast die komplette Wasserversorgung absperren, wenn die will. Zumindest hab ich das in politik damals gesagt bekommen.

Zitat:
Da gibt es nur 2 Länder denen ich das sofort zutraun würde. Zum einen Nord Korea, zum anderen die USA.


Och die Russen würden die auch sofort benutzen. Nur die Chinesen sind IMO eher zurück haltend.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Mo Apr 30, 2007 9:10 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

lotos runner hat folgendes geschrieben:
Zitat:
dennoch gräbt Sie damit dem Iran das Wasser ab...nicht viel aber merklich.


Die Türkei könnte im Ernstfall dem iran sogar fast die komplette Wasserversorgung absperren, wenn die will. Zumindest hab ich das in politik damals gesagt bekommen.



Wenn Du das doch weißt, warum versuchst Du Dir nicht mal Gedanken aus der Sicht des Iran zu machen und nicht gleich rumzupöbeln?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,914

Beitrag Verfasst am: Di Mai 01, 2007 3:05 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

@Treknor: Ich pöbel hier nicht rum und ich sehe die Türkei nicht als westliches Land. Doch das mit dem Iran ging direkt gegen den Westen, solang die Türken dem Iran das Wasser nicht absperren ist ja alles gut und wenn sies machen, soll der Iran sich mit denen anlegen.

Was meinste was hier los wäre, wenn die Briten ein Battallion Iraner gefangen nimmt. Und zu sagen, das ist normal im Nahen osten, Leute ihrer Freiheit zu berauben und Säbelrasseln zu betreiben, dann frag ich mich wo das hin führen soll.

Es kann doch nicht sein, dass so etwas einfach unbeachtet geduldet wird. Sicher das waren Soldaten, die sollten Psyschich schon etwas mehr aushalten, doch Tagelang gefangener zu sein und das auch noch mit waffengewalt ohne zu wissen, was die Morgen mit einem machen, setzt einem schon ziemlich zu.

Genauso wenig sag ich das das in Guantanamo richtig ist, dafür müssten die amys auch derbe einen auf den Sa.. bekommen.

Nur so Aktionen wie vom Iran oder Guantanamo steigern doch nur den hass und bald ist der Pallaver wieder groß
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Treknor
Magnus Nagus


Anmeldungsdatum: 15.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 118,710

Beitrag Verfasst am: Di Mai 01, 2007 3:22 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

doch die Türkei ist ein westlich orientierter Staat. Dort gibt es eine klare Trennung von Religion und Politik. Das ist einmalig in der Islamischen Welt. Dann dürfen die Amis von da aus mit ihren Flugzeugen in den Irak starten.

Dann will die Türkei in die EU und irgendwann auch zu den €-Staaten gehören. Sie ist damit faktisch ein westliches Land im Vergleich zu allen anderen islamischen Staaten.

edit:

lotos runner hat folgendes geschrieben:
@Treknor: Ich pöbel hier nicht rum und ich sehe die Türkei nicht als westliches Land. Doch das mit dem Iran ging direkt gegen den Westen, solang die Türken dem Iran das Wasser nicht absperren ist ja alles gut und wenn sies machen, soll der Iran sich mit denen anlegen.


Öhm.. noch mal ganz langsam.

Die Türkei ist wie ich eben schon beschrieben habe dem Westen zugeneigt und steht auch mehr oder weniger unter der Protektion der NATO. Wie Du vielleicht weißt ist auch die BRD Teil der NATO und ein großer Teil der Bevölkerung hier besteht aus Türken.

Das sind nur zwei Gründe aus denen die BRD in einem Konfliktfall zwischen dem IRAN und der TÜRKEI sofort eingreifen müßte.

Es gibt keine lokalen Konflikte mehr...das ist vorbei. Jeder Konflikt zwischen zwei Staaten ist immer global
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,914

Beitrag Verfasst am: Di Mai 01, 2007 3:56 pm    Titel: Re: Iran Geiseln Frei und nun? Antworten mit Zitat

Hmm wir sind nun von Geiselnahme zur Türkei gekommen. Nur die Entführung der Britischen Soldaten, hatte rein nichts mit der Türkei zu tun.

Die wurden einfach nur gefangen genommen um damit der Iran dem Westen zeigt, dass auch sie anders können.

Die Dämme in der Türkei stehen, da schon seit was weiß ich wie viel Jahren. Wer richtig Probleme damit hat sind die in der Nordtürkei lebenden Kurden, die sind richtig arm dran, wenn die Türken nen schlechten tag haben.

Danach kommt erst der Iran und bis dahin steht die Türkei in Flammen, so dass der Iran da nix mehr machen muss. Ist halt so
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge [Dortmund] Shadowrun 4 Runde - 1 Platz frei - Suche beendet 0 Zaramnor 838 Mi Apr 22, 2015 8:46 pm
Zaramnor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mecker und Aufreg FRED 2416 Treknor 119487 Do Apr 01, 2010 7:48 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 29.-30. Nov 2008 KlingenCon XXVII -- Eintritt Frei 0 klingen_con 1662 Mi Sep 03, 2008 7:14 pm
klingen_con Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Runner gesucht] Gegnerisches Real-Runnerteam gesucht !!! 71 Krull 11598 Do Nov 22, 2007 11:09 am
Krull Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aus dem Tagebuch eines Trolls... 44 Vegas 6862 Do Apr 01, 2004 7:59 am
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]