Ist eine Kündigung möglich?
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]

Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit?

#1: Ist eine Kündigung möglich? Autor: Letranger1983Wohnort: Mainz BeitragVerfasst am: Sa Feb 28, 2009 2:44 pm
    —
Servus
Ich habe folgende Probleme mit meinem I-net Anbieter.
1. Es ist die Telekom.
2. Bis 23. November 08 Surf&Call Comfort genutzt (Keine Probleme gehabt)
3. Ab 23.11.08 auf Entertainment Tarif umgestellt (telefonisch)
Router nicht mitgelifert bis 23. Dezember 08 (Erst nach einer Nachfrage), jetzt schlechtere Verbindung als je zuvor, Vertrag um 24 Monate verlängert, Zugangsdaten wurden mir im November zugesandt aber kamen trotz korrekter Adresse wieder zur Telekom. Jetzt habe ich seit dem 18.2.09 kein Internet bei korrekt funktionierenden Hardware meinerseits. Router gibt nur PPoe Fehler Zeitüberschreitung aus. Und die Zugangsdaten sind am 24.02.09 angekommen und die Rechung für den Router.

Meine Frage ist: Kann ich Kündigen? denn erschießen geht nicht, wegen Telekom fehlt mir Geld für die Kugeln.

#2: Re: Ist eine Kündigung möglich? Autor: cerbero BeitragVerfasst am: Sa Feb 28, 2009 6:41 pm
    —
Auf November 2010 sure... Wink

Schau in deinem Vertrag nach, da müßt was von Kündigungsfristen drin stehen.

Ansonsten: Versuchs im T-Punkt - kann helfen jemanden direkt vor sich zu haben und nicht das Callcenter.

#3: Re: Ist eine Kündigung möglich? Autor: CornWohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing* BeitragVerfasst am: So März 01, 2009 11:25 pm
    —
ich hoffe du hast nen rechtsanwalt... im t-punkt könnte es sein, dass die im callcenter anrufen und dir den hörer über die theke reichen..

#4: Re: Ist eine Kündigung möglich? Autor: Silent BobWohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex BeitragVerfasst am: So März 01, 2009 11:27 pm
    —
Letranger1983 hat folgendes geschrieben:
denn erschießen geht nicht, wegen Telekom fehlt mir Geld für die Kugeln.


Außerdem haben die zu viele Mitarbeiter ...

#5: Re: Ist eine Kündigung möglich? Autor: Thompson BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2009 9:28 am
    —
Allein wegen den Kündigungsfristen würde ich nie nich und um nichts in der Welt zurück zur Telekom wollen.

Wenn DU 24 Monate Kündigungsfrist hast, dann war das schon Deine Schuld das zu unterschreiben. Wenn Du allerdings Beweisen kannst, das die Telekom Ihren Teil des Vertages nicht eingehalten hat, dann kommst Du da raus. Aber Du brauchst vor Gericht gültige Beweise/Zeugen.

#6: Re: Ist eine Kündigung möglich? Autor: Letranger1983Wohnort: Mainz BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2009 2:45 pm
    —
Danke für die Antworten. Ich habe aufjedenfall einen Widerspruch abgeschickt. Bin grade am stöbern im HGB, immerhin habe ich ein Semester Privatrecht gehabt. Damit mache ich sie fertig Thumb up

#7: Re: Ist eine Kündigung möglich? Autor: cerbero BeitragVerfasst am: Mo März 02, 2009 10:22 pm
    —
Noch ein Tipp: Einfach mal den Techniker kommen lassen, die Stunde kanns durchaus wert sein.

(für meinen letzten Anschluß kam der 3 x, ich hab nur 1 mal zahlen müssen, die beiden anderen warn Fehler der Telekom Wink )

(das dritte mal hat das AutoUpdate den Router zerschossen Sad )



Technoschamane ShadowRun Forum -> Wohin damit?


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Seite 1 von 1


Powered by phpBB