Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 16, 2021 4:01 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Karma for Cash / Fluch oder Segen?
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zak Friday
Straßenschamane


Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 19,214
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Do Jun 16, 2005 3:05 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Gerade DAS will ich ja vermeiden, dass der Spieler sagt "Och, ich könnte eigentlich mal mein Geld für Karma verpulvern"
Ich will dem ganzen son bisschen die Berechenbarkeit nehmen, indem ich als SL bestimme, wann und ob das Möglich ist.
Und was das "selbstlos erscheinen" angeht, naja, es ist ja nie selbstlos, da der Char ja etwas dafür zurückbekommt. Ist nix schlimmes dran, find ich ja auch gut. Nur stört mich die ständige Verfügbarkeit der Option. Deshalb nur zu seltenen Gelegenheiten. Und mit dem Risiko, dass es nicht funktioniert. Sonst wär ja der Witz weg, wenn immer alles so funktioniert, wie man sich das vorstellt.
_________________
High-Tech problems reuqire Low-Tech solutions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Do Jun 16, 2005 3:05 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Few women admit their age. Few men act theirs. - anonymous

Nach oben
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Do Jun 16, 2005 3:31 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

@Zak Friday
Hast du meine Vorgehensweise gelesen? Shocked
Da gibt es nämlich Faktoren die dein Punkt klären ohne Geheimniskrämerei. Denn indem der SL erstmal bestimmt ob es für das Abenteuer möglich ist zu kaufen, dann die maximal kaufbare Punkteanzahl und den Preis dafür bestimmt. Kann sich der Spieler nur spontan dafür oder dagegen entscheiden. Und wenn er sich dafür entscheidet muß er noch erklären wo für oder wie er Karma mit dem Einsatz seines Geldes erlangen will. Und hier segnet der SL/die Runde dann den Kauf ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zak Friday
Straßenschamane


Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge: 100+
Total Words: 19,214
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Do Jun 16, 2005 3:37 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Ja, ich hab deinen Punkt gelesen, und ich glaube, wir argumentieren aneinander vorbei...
Mir geht es ja gerade darum, den Kosten/Nutzen Faktor im unklaren zu lassen. Charity lässt sich nicht berechnen, für mich.
Das ist alles.
_________________
High-Tech problems reuqire Low-Tech solutions.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Do Jun 16, 2005 3:50 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

@Zak Friday
Dann empfehle ich dir die Regel wegzulassen und nur deine Karma und Geldvergabe zu erhöhen wenn gegeben wesendlich einfacher.
Denn meiner Meinung nach ist der Sinn im Kaufen/Verkaufen von Karma ja genau diese Berechenbarkeit bzw. Entscheidungsgewalt in den Händen des Spielers, nicht vom SL bestimmt. So wie du es beschreibst, würde es bei mir, direkt in den normalen Karmaobulus fließen und hätte nichts mit einem Kauf von Karma zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
apple
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 81,319

Beitrag Verfasst am: So Jun 19, 2005 10:04 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Ich frage mich, worin der Sinn darin liegt, ein komplexes Regelwerk zu erschaffen, damit die Spieler das Gefühl haben, handeln zu können, ich aber als SL die letzendliche Kontrolle habe ... wieso regele ich das ganze nicht gleich von vorneherein mit der Höhe von Cash und Karma, die ich verteile und spare mir so die ganze Diskussion?

SYL
_________________
Das Hong Kong Martial Arts Action Movie Roleplaying Game:

"Oro?"
Sarkasmus for Shadowrun TM
"The modern history in shadowrun rules!" wäre ziemlicher Slapstick.
Shadowrun 4 Limited Edition: #464 von 1000
Das Quellebuch für Life & Style in der sechsten Welt: http://www.joe2060.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blindspot
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 31.01.2005
Beiträge: 23
Total Words: 2,654
Wohnort: Pforzheim

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 22, 2005 12:55 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Also ich möchte mal behaupten, daß wenn man das richtige Preisniveau ermittelt hat, das dahintersteckende Regelwerk gar nicht so kompliziert ausfällt:
1. Wechselkurs
2. passende Geschichte / kleiner Run
3. Umtausch

Und zur Frage "Warum nicht einfach mehr verteilen?"
Es wird bei uns verteilt was angemessen ist.
Es erhalten die Runner für gewöhnlich Cash & Karma.
Allerdings kenne ich die Situation aus meiner eigenen Spielerfahrung (Samurais und Ki-Adepten).
Irgendwann stapelt sich doch mal das Geld und es gibt nichts sinnvolles, was man kaufen kann oder will. Aber so ein, zwei Kraftpunkte könnte man gerade gut gebrauchen.
Gleichzeitig beim Sam... man möchte jetzt unbedingt dieses Spielzeug aber die Kohle langt einfach nicht. Soll dann der SL mehr Kohle verteilen? Ich denke nein.

Ich denke es wäre eine gute Möglichkeit den Spielern die Entwicklung ihres Charakters in die gewünschte Richtung zu ermöglichen.

Wäre meiner Meinung nach auf jeden Fall besser als eine Auswahl der Belohnung:
So also ihr könnt wählen 100.000 Nuyen ODER 50.000 Nuyen und 6 Karma ODER 11 Karma. Was hättet ihr denn gerne...
Da käme ich mir vor wie bei MacDonalds "Was hätten sie denn gerne zu ihrem Sparmenü? Fritten, einen kleinen Salat oder doch lieber den Orange-Mocca-Cinnamon-Cream-Sugarfree-Frappachino?"

Aber war ja auch nur ein Gedanke.
_________________
"Wer Menschenblut vergiesst, dessen Blut soll auch durch Menschen vergossen werden."
- Genesis 9,6 -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
apple
Weltklasse Runner
Weltklasse Runner


Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 81,319

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 22, 2005 4:58 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Blindspot hat folgendes geschrieben:
Also ich möchte mal behaupten, daß wenn man das richtige Preisniveau ermittelt hat, das dahintersteckende Regelwerk gar nicht so kompliziert ausfällt:


Alleine schon die Notwendigkeit dieses Satzes ist für mich fast ein Beleg für ein eine eher problematische Regelerweiterung.Wink

Zitat:

Es wird bei uns verteilt was angemessen ist.


Dann halte einfach *mehr* für angemessen?

Zitat:

Irgendwann stapelt sich doch mal das Geld und es gibt nichts sinnvolles, was man kaufen kann oder will. Aber so ein, zwei Kraftpunkte könnte man gerade gut gebrauchen.
Gleichzeitig beim Sam... man möchte jetzt unbedingt dieses Spielzeug aber die Kohle langt einfach nicht.


Ich für meinen Fall habe keinen Charakter, der zuviel Geld und zuviel Karma hat ... alle meinen magischen und mundanen Charaktere sind schwarze Löcher in der Hinsicht. Aber vielleicht bin ich da eher eine Ausnahme. Im Moment ist eher mein Sam ein Karmaloch und mein Magier in Geldproblemen.

Du willst individuelle Weiterentwicklung? Dann verbinde es mit zielgerichtetem Karma (zb Karmaermäßigung für gutes Rollenspiel bei bestimmten Zaubern oder einfacher zu erhaltenden Ki-Kräften) bzw Ingame-Weiterentwicklung. Ein Führerschein kostet 500 Euro circa ... Autofahren 2. Ein Helikopterflugschein kostet 15 000 Dollar circa ... Rotormaschinen 3. Grundlagen der Programmierung? Virtuelle Uni, Selbststudium, Fachliteratur ... Computer(Programmieren) 1(2).

Zitat:

Soll dann der SL mehr Kohle verteilen? Ich denke nein.


Und warum nicht? Ist das Belohnen von Spielern (und ingame von Charakteren) sowie die Weiterentwicklung von Charakteren nicht ein wichtiger Teil des Spieles?

Zitat:

Ich denke es wäre eine gute Möglichkeit den Spielern die Entwicklung ihres Charakters in die gewünschte Richtung zu ermöglichen.


Mit der Einführung neuer Regeln, Wechselkursberechnungen etc? IMHO hat SR3 bereits jetzt ein überbordendes Regelsystem, da versuche ich erstmal eine Lösung auf dem einfachsten Nenner zu finden. Und der lautet einfach: mehr Cash und mehr Karma, wenn dies unbedingt gewünscht wird. IMHO ist die Vermischung von Ingame-Belohnungen und Offgame-Belohnungen eher ungünstig.

Zitat:
Wäre meiner Meinung nach auf jeden Fall besser als eine


Ich habe nirgends von einer Auswahl gesprochen. Ich sagte: verteile mehr ... in Deinem Beispiel 11 Karma und 100 000?. Für alle. Wer keine Verwendung fürs Geld hat, kanns ja verschenken. Es ist ja eine konkrete Belohnung. Karma ist abstrakt und eher eine Spielerbelohnung.

SYL
_________________
Das Hong Kong Martial Arts Action Movie Roleplaying Game:

"Oro?"
Sarkasmus for Shadowrun TM
"The modern history in shadowrun rules!" wäre ziemlicher Slapstick.
Shadowrun 4 Limited Edition: #464 von 1000
Das Quellebuch für Life & Style in der sechsten Welt: http://www.joe2060.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 01, 2006 7:18 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Bei uns hatte der alte Meister es so gehalten (und ich werde es wohl genauso handhaben) das er Karma gegen Cash nur in Ausnahmefällen und vor allem eine gute Erklärung (Grund, Story) genehmigt. Preis war 1000 Flocken +/- 25% pro Punkt.

Ich musste das ein paar Mal in Anspruch nehmen da mein Rigger (trotz der bereits heftigen Kosten für das übliche Zeug), dem entsprach und zumindest teilweise immer noch entspricht, was mein Bruder über seine eigenen Beruf (Physiker) sagt. Zitat: "Wir können alles! Aber nichts richtig."

Gruß Asskick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 01, 2006 10:00 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Asskick hat folgendes geschrieben:
Bei uns hatte der alte Meister es so gehalten (und ich werde es wohl genauso handhaben) das er Karma gegen Cash nur in Ausnahmefällen und vor allem eine gute Erklärung (Grund, Story) genehmigt. Preis war 1000 Flocken +/- 25% pro Punkt.

Und gab es auch eine Grenze oder konnte ein Spieler mit einer guten Erklärung mal eben 1 Million in Gutes Karma umwandeln?
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
--pfeiffer--
*****


Anmeldungsdatum: 27.09.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 66,738

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 01, 2006 10:49 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

*flöt*
Na dann setzt ich doch Priorität A auf Ressourcen, kaufe von dem Geld irgendwas was legal zu einem stabilen Preis gehandelt wird ( Diamanten ? ), verhöcker das Zeug sofort nach Spielbeginn wieder und mache dann als erstes Cash-gegen-Karma. Evil Grin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 3:52 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

ich finde 1000 ein bischen wenig ... wenn man daran denkt dass bei der Chara erscahffung ein SP 25k kostet
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Unzivilisierter Norden

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 12:42 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, dass in einem Regelwerk vorgeschlagen wird, 10.000 ? = 1 Karma. Und selbst das find ich fast noch bissl wenig. Meine wesentlich bessere HÄlfte meint gerade, dass das im Kompendium steht.

Natürlich muss man das aber auch wieder in Relation zur Runde sehen, in manchen Runden gibts mehr Karma, in anderen mehr Kohle.
Wenn ihr natürlich nur sehr wenig ? bekommt, dann ist das was ganz anderes. Wenn ich jetzt wirklich für sagen wri mal die Hälfte meiner ? Karma holen würde, dann müsste sich habe Lung warm anziehen.^^ - Will heißen, bei uns gibt es relativ hohe Bezahlungen. he...he...

Kosch
_________________
Das ist keine Lüge sondern eine sachzwangreduzierte Ehrlichkeit. -Dieter Hildebrandt-

Anschauen und weitergeben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 3:09 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Jub es gibt dort aber auch ausgleichungen die Eine runde gibt weniger Kohlen und dafür dann mehr karma usw.

Bei mir ist es derzeit in der Kampagne so dass es wenig Kohlen und wenig Karma gibt. Und diese Reglung (karma 4 cash) nur in ausnahmen erlaubt wird und dann mit 10k den karma punkt, dass ist "netto" also abgezogener Miete Muni und panz kosten usw. ca. einfünftel bis drittel jahr. Da die gerne rumprassen. Aber dafür kann man denen auch jeden auftrag aufhalsen .. "GEEEELD" xD
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 31,866
Wohnort: Frisches Nordlicht

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 4:04 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Ich halte von Karma-Cash-Transaktionen gar nichts. Ich finde es als SL nämlich auch ein schönes Mittel, innerhalb der Gruppe ein Gleichgewicht zu erhalten, indem ich Cash und Karma entsprechend abwäge.
Aber ich bin eh nicht maßgeblich - Runner mit Oberschichtlebensstil und drüber sehe ich eher misstrauisch...
_________________
Paranoia doesn´t necessarily mean you´r not followed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cynic
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 500+
Total Words: 21,077
Wohnort: Gütenbach/Furtwangen

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 02, 2006 8:22 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

In der Runde meines Bruders hatten sie letztens Lotto.... der SL würfelt mit glaub 10 oder mehr W6, der Spieler gibt 1 Karma aus und rät was da gewürfelt wurde....... führte dazu das der Sam mit 250 Karma 10 Punkte verpulverte und nix bekam und der zweimal gespielte Magier plötzlich 7facher Millionär wurde... aber fairerweise danach nie wieder gespielt wurde (mit der Kohle würd ich mich auch nicht erschiessen lassen he...he... ) soviel zu Cash for Karma.......
_________________
Neun von Zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt. Die Andere summt die Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gruppe hat zu viel geld 29 Stopper 7771 Di Aug 12, 2008 1:33 pm
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat ein EMP Auswirkungen auf Cyberware? 24 Tails 12709 Sa Apr 05, 2008 3:35 pm
Cynic Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer wie ich geglaubt hat Kanada sei besser wie die USA .... 2 Treknor 2568 Di Feb 15, 2005 2:03 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnus Nagus hat den Laden auf.... 0 Treknor 2510 Fr Apr 30, 2004 2:07 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat wer Tir na nOg??? 5 Kawa 3329 Fr Sep 26, 2003 1:27 pm
T-Rex Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]