Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 27, 2020 8:40 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Karma for Cash / Fluch oder Segen?
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: So Sep 10, 2006 11:23 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

[quote="Marcel"]Ich glaube er meinte das so daß man zwar im Kampf z.B. weiß wieviele Kugeln man noch hat und wie man schießt aber beim ballern halt nichts über die Funktionen der Waffe wie laden, sichern- und entsichern erfährt oder wie die Kugeln in den Lauf befördert werden.[/quote]

Ich weiß nicht, wie man diese Kenntnisse gerade bei diesem Beispiel, trennen kann. Wenn man etwas erlernt, dann geht das normalerweise nicht ohne zumindest ein bisschen Theorie oder Hintergrund.Wink

Gruß Asskick
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: So Sep 10, 2006 11:23 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment So how many times have you been abducted? - Anonymous

Nach oben
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 1:36 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Zum Thema: Karma

Klick mich!

Und nur um mal eines klar zu stellen, eine Variante von "Karma gegen Cash"-Regelung ist ursprünglich für unmoralische Kampagnen gedacht gewesen, d.h. Kampagnen wo die SC garkein Karma verdienen, da sie nichts "Gutes" (Standpunkt des Betrachters = SL) tun. (siehe SR3 Kompendium, S. 80)

MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 4:57 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Trotzdem würden sie Karma bekommen, da nach standart aufteilung das Überleben der Chars aölleine schon 1 Karma wert ist.
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cloud
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 06.02.2004
Beiträge: 100+
Total Words: 18,547

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 10:09 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Das sehe ich anders @Paladin, denn UV hat Recht, ursprünglich war das KfC-System für very Evil Grin Groups geplant! Und wenn man sich für das System entscheidet, dann gibbet auch kein Karma fürs Überleben, weil das ein anderes Karmavergebsystem darstellt! Meiner Meinung nach zumindest!

Mfg Cloud
_________________
GOD`S IN HIS HEAVEN. ALL`S RIGHT WITH THE WORLD.

I lie deep and dormant in the depths of human hearts.



Calm Beneath Chaos.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kosch
Die Katze
Die Katze


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 176,724
Wohnort: Unzivilisierter Norden

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 11:01 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Nö, warum nich? Bei mir haben alle Organismen Karma (ja, Geister & Co. auch^^). Wenn schon Böseweichte Karma haben, warum nich auch böse Gruppen? Ich kann denen doch nicht Karma dafür geben, dass sie sich heute Morgen besonders böse die Zähne nicht geputzt haben oder dass sie ne putzige Ommi auf die straße geschubst haben. Oder etwa doch?

Kosch
_________________
Das ist keine Lüge sondern eine sachzwangreduzierte Ehrlichkeit. -Dieter Hildebrandt-

Anschauen und weitergeben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 11:39 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Schuld an diesem verzerrten Bild auf Karma haben die ganzen offiziellen Kampagnen in der Vergangenheit. Die haben meist für "gute" (moralisch) Handlungen mehr (oder überhaupt) Karma angerechnet, wärend, "schlechte" (unmoralisch) Handlungen meist sogar mit Karmaabzügen bestraft wurden.
Dieser aufgezwungene "Runner müssen gut sein um Karma zu bekommen"-Effekt hat, aus jedem Schwerverbrecher ein Robin Hood gemacht, Killer oder Cybermonsterkillerpsychopathen, sahen damals nach ein paar offiziellen Abenteuern schlechter aus, als der pazifistische Moralapostel (eigentlich kein Runner im herkömmlichen Sinne), der das Karma nur so absorbierte, wärend der Killer (eigentlich ein Runnerprototyp) nur Mindestkarmabeträge bekam.
Und dieses verzerrte Karmabild ist es, was hier wieder hervor gekrochen kommt.

Ich persönlich belohne jede mir als SL gefällige Aktion, egal welche Intension dahinter steht, wenn es dem Spiel förderlich ist, ist es belohnbar!
Deshalb gab es bei uns auch noch keine echte unmoralische Kampagne, aber trotz allem nutzen wir die "Karma gegen Cash" und "Cash gegen Karma" Regelungen, rein um die Entwicklung der Charaktere voran zu treiben. (wir kommen ja immer seltener zum Spielen Poor me... )
Wenn man oft spielt ist die Regel überflüssig, aber wenn man selten spielt ist sie eine nette Unterstützung um die Spieler zufrieden zu stellen und die SCs auch mit längeren Realzeitpausen, entwicklungsmässig voran zu treiben.
Der andere Weg ist übrigens einfach das Grundkarma und die Grundbezahlung zu erhöhen, was wir in schweren Zeiten (wo wir sehr sehr sehr selten gezockt haben) auch getan haben.

Edit: Und eines noch allgemein, das Karma für's Überleben vergeben wird, ist in meinen Augen der größte Schwachsinn, denn jeder der Chars die draufgehen, brauchen kein Karma mehr, und die die weiterleben, sollen sich doch freuen, dass sie nächstes Mal wieder Karma verdienen und ausgeben können.
Würde SR wie Paranoia funktionieren und man hätte eine Anzahl an geklonten SCs könnte ich dieses Karma für's Überleben auch vorstellen, aber so ist die Bezeichnung einfach schwächsinnig.

MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paladin
Ki-natic


Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 77,150
Wohnort: Nord-ADL //Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 1:17 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

ICh habe nie eine offizielle Kampagne geleitet und trotzdem vergebe ich Karma xD Wink. WIll heißen von sowas bin ich einfach unbeeinflußt.

Naja wenn ich Karma nach aktionen verteile dann hängt es immer davon ab 1. Was diese Aktion der Gruppe brachte und 2. -und das vor allen Dingen- wie dieses Rollenspieltechnisch zu dem Chara passt. Sprich AKtionen werden grundlegend nur mit Rollenspiel karma bezahlt.
_________________
per aspera ad astra


You take the blue Pill, the story ends you wake up in your bed and believe what ever you want to believe.
You take the red Pill, you stay in Wonderland and i show you how deep the Rabbithole goes!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 6:52 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

@Cloud: Karma gegen Cah oder andersrum hat erstmal nichts mit böse Gruppe zu tun. Das sind lediglich erweiterte Regeln.

Und ich bin im Grunde ganz froh das die gibt, denn sonst wär mein Lieblingchar wahrscheinlich immer noch das Würstchen das nix auffe Reihe kriegt. Statt der Mischung aus MacGuyver- Azubi und ....Mist, mir fällt kein Beispiel für einen vielseitigen Piloten ein, der er mittlerweile ist. he...he...

Gruß Asskick
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cloud
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 06.02.2004
Beiträge: 100+
Total Words: 18,547

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 11, 2006 7:46 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

@Ass: oO Ja es sind erweiterte Regeln für Gruppen die moralisch verwerfliche Vorgehensweißen frönen!

Was solls, soll es jeder handhaben wie er will. Bei mir in der Runde sind wir imo aber eh voll im LowLev Flow, hatten ja auch nur nen Start mit 101 Pkt. und dann muss "KfC" (Rolling Eyes) auch net sein!
_________________
GOD`S IN HIS HEAVEN. ALL`S RIGHT WITH THE WORLD.

I lie deep and dormant in the depths of human hearts.



Calm Beneath Chaos.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fiacho
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 06.09.2006
Beiträge: 100+
Total Words: 12,246
Wohnort: Gegend Hanau

Beitrag Verfasst am: Di Sep 12, 2006 8:16 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Ultra Violet hat folgendes geschrieben:
Wenn man oft spielt ist die Regel überflüssig, aber wenn man selten spielt ist sie eine nette Unterstützung um die Spieler zufrieden zu stellen
Yup, sind auch meine Erfahrungen.

Ist auch ne ganz gute Möglichkeit wenn für die Chars Zeit vergehen soll, die nicht ausgespielt wird. Da kann man einfach definieren, dass es eigentlich KfCaT (Karma for Cash and Time) heißen soll, und darunter die vergangene Zeit laufen lassen, die man nicht ausspielen möchte.

Und meiner Meinung nach hat dieses "Wir sind Helden" und "Karma für Heldige Taten" in SR gar nix verloren. Das ist in den Regelwerken nur drin, weil sonst wieder irgendwer mit "Anstiftung zu kriminellen Aktivitäten" ankommt. Den Spielstil und die Art der Charaktere bestimmt immer noch die Gruppe, und damit auch wofür es Karma gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Di Sep 12, 2006 9:47 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

@Cloud: Guckst du Kompendium S. 79 ff.
Die Regel hat wie gesagt erstmal nix mit böse Gruppe zu tun, das kommt erst danach. Wink

Gruß Asskick
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 12, 2009 1:18 am    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

So ... endlich mal wieder fleddern ...

Habe ich das im Schattenzauber bei der Fokusherstellung eigentlich richtig verstanden, dass ich, wenn ich einen Fokus "machen" lasse ich bei der Bindung auch Karma vom Hersteller bekommen kann (für 5.000 NuYen pro Punkt)? Das wäre dann ja für Magier sozusagen "Cash für Karma" durch die Hintertür.

Wenn ja: Muss ich dann diesen ellenlangen Prozes der Verzauberung wirklich durchrechnen/-würfeln oder kann ich auch einfach die Kosten für einen Fokus von der Stange nehmen plus (vom Verzauberer eingebrachtes Karma)*5.000 Y?

Und: Wie viel Karma hat so ein Taliskrämer wohl gerade imAngebot?

Oder zählt das nur für 2 SCs?
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 460,173
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: So Sep 13, 2009 2:05 pm    Titel: Re: Karma for Cash / Fluch oder Segen? Antworten mit Zitat

Solang der SL sagt geht, gehts Wink

Ich würd das erst einschränken wenn mir das zu sehr überhand nimmt.
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gruppe hat zu viel geld 29 Stopper 7515 Di Aug 12, 2008 1:33 pm
Laven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat ein EMP Auswirkungen auf Cyberware? 24 Tails 12447 Sa Apr 05, 2008 3:35 pm
Cynic Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer wie ich geglaubt hat Kanada sei besser wie die USA .... 2 Treknor 2423 Di Feb 15, 2005 2:03 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Magnus Nagus hat den Laden auf.... 0 Treknor 2379 Fr Apr 30, 2004 2:07 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hat wer Tir na nOg??? 5 Kawa 3169 Fr Sep 26, 2003 1:27 pm
T-Rex Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]