Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 16, 2019 8:23 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only)
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, ... 98, 99, 100  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowPlay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 12, 2014 3:27 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

Cinders Art sich mitzuteilen stößt beim Chief wohl auf wenig gegenliebe. Jedoch scheint er sich noch zurück zu halten. Er atmet deutlich hörbar tief ein und langsam wieder aus. Mit der stoischen Ruhe eines Iren fährt er dann fort. „Na da scheint ja einiges schief gegangen zu sein. Zuerst einmal hat man Sie wohl nicht abgeschoben. Wie ich ihrer Personalakte entnehme, sind sie weiterhin bei den Black Knights. Man hat ihren Status jedoch auf zeitweilig Abgeordnet gesetzt und Sie mit den Ermittlungen im Fall SV 0211 E 3215/72 betraut. Ich wurde angewiesen ihnen für die Dauer ihrer Ermittlungen einen Büroraum und einen Partner zur Verfügung zu stellen.“

Damit schiebt er ihr ein Pad rüber, dass die Informationen zu diesem Fall enthält. Viel ist es bisher nicht. Anzeigenerstatter ist ein gewisser Walter Mitchell, seines Zeichens Vorsitzender des ‚Day Island Yacht Clubs. Die Wanze wurde von einem Mitarbeiter der Firma ‚Nordland Boad’ bei Reparaturarbeiten an der elektrischen Anlage der Yacht ‚The rising Sun’ gefunden. Diese Yacht ist Eigentum des Clubs und wird von diesem vermietet. Da der Tatort als bereits verunreinigt gilt hatte es die Spurensicherung nicht besonders eilig. Sie ist mit Cinders Eintreffen beim Chief zum Yacht Club aufgebrochen. Vernehmungen wurden noch keine durchgeführt.

Weiterhin befindet sich ein kurzer Befehl an Cinder auf diesem Pad. Im wesendlichen wird ihr mitgeteilt, dass sie auf Grund ihrer Fähigkeiten und der lobenden Berichts von Tito, von jemand weiter oben für diese Untersuchung angefordert worden ist. So gut ist ihre Sicherheitseinstufung dann doch nicht, um zu erfahren wer das war. Ihre Aufgabe ist es nunmehr festzustellen, wie jemand in ein von Knight Errant bewachtes Gebiet eindringen konnte. Genauer gesagt, dass es Magie gewesen sein muss, denn für einen magischen Schutz hat der Yacht Club nicht bezahlt. Sollten es normale Methoden gewesen sein, so ist der Nachweis zu erbringen, dass die Montage der Wanze außerhalb des Yacht Clubs erfolgt sein muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 12, 2014 3:27 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Adversity reveals genius, prosperity conceals it. - Horace

Nach oben
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 12, 2014 3:37 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Nicht abgeschoben?“, in die eben noch eher auf dem Sitz rumlungernde Frau kommt plötzlich Körperspannung und von jetzt auf gleich wirkt sie aufmerksam und wach. Die Kaffeetasse stellt sie ab und rutscht vor bis zur Kante ihres Stuhls um dem Chief nun aufmerksam zuzuhören.

„Danke Sir, das freut mich zu hören, dass ich mit dem Fall betraut wurde. Ich werde mein Bestes geben, um ihn zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen.“ Sie schnappt sich das Pad, als er es ihr rüberschiebt und schaut sich alles noch einmal genau an. „Tito hat mich gelobt, wie cool!“, murmelt sie begeistert und wird dann wieder ernst, als sie zum Chief aufschaut.
„Dieser Scott ist mein Partner?“, fragt sie dann. „Wann können wir los?“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 12, 2014 4:53 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

Gerade als Cinder fragt wann es denn losgehen würde, klopft es an der Tür welche kurz darauf geöffnet wird. Es erscheint ein unscheinbarer junger Mann, Mitte 20. Es handelt sich eindeutig um einen Mischling. Die Gesichtszüge und der Körperbau lassen eindeutig auf einen Asiaten, vielleicht einen Japaner, schließen. Allerdings hat er kurze rote Haare und grasgrüne Augen, genau wie der Chief. Seine Haut ist etwas heller als für die meisten Asiaten üblich. Er trägt einen Schwarzen Anzug von der Stange und ein dunkelblaues Hemd. Man könnte fast meinen er und der Chief hätten den gleichen Schneider.

„Ah Scott, da bist du ja endlich.“ Wir der Neuling vom Chief begrüßt. „Darf ich dir deine neue Partnerin vorstellen? Das ist Mrs. O’Malley.“ Ebenso wie der Chief vorher, so zieht auch Scott eine Augenbraue nach oben und sein Gesicht verfinstert sich. Der Chief scheint das bemerkt zuhaben und meint nur: „Nein mit DEM O’Malley ist sie wohl nicht verwandt.“ was dazu führt das Scotts Miene sich erhellt und er Cinder freundlich lächelnd die Hand hin hält. „Scott O’Sullivan. Sehr erfreut.“

„Was ihre Frage betrifft, Scott wird Ihnen Ihr neues Büro zeigen und sie mit der Dienststelle vertraut machen. Dann besorgen sie sich etwas Angemessenes zum Anziehen. Danach haben Sie um 10 Uhr eine Verabredung mit Mr. Mitchell.“ Dann wendet er sich Scott zu. „Scott das das klar ist. Mrs. O’Malley leitet hier die Ermittlungen.“ Was Scott ein brummiges „Ich habs verstanden.“ entlockt. Mit einem übertrieben höflichen Lächeln „Wenn Sie mir dann bitte Folgen würden Mrs. O’Malley.“ fordert Scott Cinder auf ihm zu folgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 12, 2014 5:09 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

Cinder steht auf, um ihrem neuen Kollegen die Hand zu schütteln. „Mister O’Sullivan, freut mich!“, lächelt sie ihn an. „Da scheine ich ja Glück zu haben, dass ich nicht mit diesem O’Malley verwandt bin.“

Sie wartet ab, bis der ältere O’Sullivan fertig ist mit seinen Ansagen und wendet sich dann zum gehen. „Wird gemacht Chief, dann machen wir uns am Besten gleich mal auf den Weg.“

Die Norm folgt Scott nach draußen und winkt Miss Moneypenny zu, als sie wieder im Vorzimmer landen. „Einen schönen Tag noch!“, verabschiedet sie sich, um dann ihrem neuen Kollegen zu folgen.
„Ihr seid Vater und Sohn, oder?“, plaudert sie auf dem Weg.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 9:11 am    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

Cinder plötzlicher Enthusiasmus und Arbeitseifer scheint dem Chief wesentlich besser zu gefallen als der Trauerklos von eben. Väterlich milde lächelnd schickt er die Beiden mit einem „Na los jetzt, und das mir ja keine Klagen kommen.“ auf den Weg. Als die Beiden gerade durch die Tür sind hören sie den Chief noch rufen: „Ach ja Scott, deine Mutter und ich erwarten dich dann heute gegen 19 Uhr zum Abendessen. Und bring ein paar Flaschen Guinness mit.“

Mrs. Monneypenny scheint derweil sehr beschäftigt zu sein. Ihre Finger huschen über eine auf die Tischplatte projizierte Tastatur während sie gleichzeitig mit jemandem zu sprechen scheint. Sie nickt den Beiden nur kurz zu und widmet sich wieder dem Anrufer.

Auf Cinders Frage nach den Verwandtschaftsverhältnissen zwischen Scott und dem Chiefr erhält sie ein knappes „Ja“. Kurz darauf bleibt Schott vor einer Tür stehen und öffnet diese mittels des Handabdrucksscanners. „Sie kommen hier nur in eins der Büros, wenn sie ihren Dienstausweis oder ihre Dienstmarke dabei haben. Der Handabdruck alleine reicht nicht aus. Sobald sich jedoch jemand im Büro befindet können sie die Tür auch so öffnen, es sei denn sie wurde von innen verriegelt.“

Das Büro misst ca 4x4 Meter und hat wie alle Räume hier kein Fenster. In der Mitte des Raumes stehen sich zwei Schreibtische gegenüber. Auf jedem Schreibtisch steht eine Kom-Anlage und ein großer Bildschirm. Die Tastatur zur Bedienung des Monitors und der Kom-Anlage ist in den Tisch integriert. Unter jedem Tisch befindet sich ein Safe mit Tastenfeld und Daumenabdruckscanner. Rechts und Links neben dem Eingang steht jeweils ein gut 1m breiter Kleiderschrank.

An den Wänden ist Platz für jede Menge Hinweise, Bilder, Ausdrucke usw. Die Pins zum Befestigen stecken überall in den Wänden. Scott deutet mit der Hechten Hand auf die rechte Seite des Büros „Das ist ihre Bürohälfte Mrs. O’Malley. Ihr Safe müsste zurzeit offen stehen. Dort können sie ihre Dienstwaffe/n deponieren.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 9:34 am    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Sieht man. Und abgeordnet zum Abendessen samt Bierbeschaffung klingt ja auch danach“, stellt Cinder mit einem Schmunzeln fest.

Sie folgt Scott in das Büro, wobei sie sich die Raumnummer zu merken versucht und schaut sich um. „Wenn es nix ausmacht, ich bin Holly“, bietet sie ihrem Kollegen an und wirft einen kurzen Blick in ihren Schrank und dann zu seiner Seite rüber, ob die überhaupt bewohnt aussieht.

„Ich muss mich noch kurz in was Offizielles schmeißen. Haben wir einen fahrbaren Untersatz? Mein Kram ist noch zuhause, ich kann aber auch zu diesem Yachthafen kommen, was dir lieber ist“, sie zuckt leicht die Schultern. „Was machst du denn sonst so? Also… was ist dein Fachgebiet?“
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 10:34 am    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Scott“ antwortet der japanisch/irische Norm und hält ihr die Hand hin. Ihr Schrank ist, bis auf eine Uniform (Hemd, Hose, Jacke, Boots) nebst Gürtel, (Waffenholster, Handschellen, Taschenlampe, Magazinclip, Handschuhe, Multitool) und Mütze in ihrer Konfektionsgröße, leer.

Auf Scotts Seite hängen an der Wand eine Dartscheibe mit 2x3 Darts, eine Straßenkarte von Seattle und ein Poster von Irland wie es von 100 Jahren ausgesehen haben muss. Auf dem Tisch steht ein Kaffeepott und Holofoto von Chief O’Sullivan, einer Japanerin sowie Scott und einer ca. 20 Jährigen, die vom aussehen wohl seine Schwester sein könnte, und es liegen ein paar Pad’s rum.

„Vielleicht ein kleiner Hinweis. Wir ermitteln hier meistens in Zivil und passen unsere Kleidung dem Umfeld an. Du solltest dir also etwas gut Bürgerliches anziehen, wenn du verstehst was ich meine.“ Nach einem fahrbaren Untersatz befragt sieht Scott kurz auf seinen Monitor. „Alle Zivilwagen die in Frage kommen sind bereits unterwegs. Wir werden wohl deinen oder meinen Wagen nehmen müssen.“ Als sich Holly nach dem weiteren Vorgehen erkundigt und ihn fragt was ihm lieber wäre, sieht er sie etwas verständnislos an. „Du hast den Chief doch gehört. Du bist der Boss. Was du sagst, dass wird gemacht. Wenn du also vorher noch nach Hause willst um dich umzuziehen, dann machen wir genau das.“

Holly bekommt von Scott noch einen ‚Na das kann ja heiter werden’ Blick geschenkt, bevor er seinen Safe öffnet und 2 Schusswaffen herausholt. Zum einen ist es eine eher unscheinbare und recht handliche Pistole mit einem Schalldämpfer und eine Ares Viper Silvergun. Beide verschwinden unter seinem Jackett in Schnellziehtarnholstern. Nach seinem Fachgebiet befragt meint er nur „Ich habe bisher Entführungen und Mordfälle bearbeitet.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 11:13 am    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Guter Hinweis, Danke Scott, ich hab null Plan, wie ihr hier normalerweise arbeitet. Bei den Black Knights war es eher leger. Gut Bürgerlich also? Kostümchenzeit… weia. Ich hab nen Hosenanzug zuhause, der sollte gehen.“ Sie stöbert kurz durch den Schrank, ein wenig erstaunt, dass da sogar schon ne Uniform für sie hängt.

„Ich hab kein Auto, nimmst du mich mit?“, bittet sie ihren Kollegen, die Sache mit dem Boss sein, ist sie wohl so gar nicht gewohnt. Sie schaut sich kurz an, wo der Yachtclub liegt und wie weit es vom Büro zu ihr ist und runzelt die Stirn, wobei das Feuer langsam wieder in ihre Augen zurück kriecht. Auch ihr Haar ändert die Farbe langsam von schwarz zu aschgrau, hier und da sind schon vereinzelte Strähne neu gefärbt. „Ich beeile mich auch“, verspricht sie, als sie von der Karte wieder hochschaut.

„Entführungen und Mordfälle, cool, sowas in der Art hab ich zuletzt auch gemacht. Und jetzt nen Yachtclub. Ich bin mal gespannt. Arbeitest du sonst alleine oder wo hast du deinen Partner gelassen?“, plaudert sie, während sie zur Türe geht.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 12:06 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Hm“ ist die einzige Antwort die Holly auf die Kleidungsfrage bekommt. Scott schaut schon etwas verdutzt, dass Holly kein Auto besitzt. Von der Dienststelle aus sind es bis zum Yacht Club ca. 6,5 Meilen. Wenn sie von Hollys Wohnung aus gut durchkommen, dann schaffen sie es gerade noch Pünktlich dort zu sein. „Wir haben hier keine festen Partner. Je nach dem wie viele Leute für einen Fall gebraucht werden bilden sie dann ein Team. Mein letzter Partner ist von 2 Wochen in den Ruhestand getreten.“

Irgendwie passt sie mal so gar nicht in Scotts Bild von Konzernmagiern. Die Veränderung in ihrem Aussehen nimmt er dann ohne etwas zu sagen zur Kenntnis. ‚Das verspricht wirklich interessant zu werden.’ Denkt er noch so bei sich, ehe er der norm hinterher läuft. Vor der Tür übernimmt er dann die Führung. Wie sie den Gang runter laufen zeigt er ihr nur eben noch den Gemeinschafts/Besprechungsraum und die Toiletten. Alles in allem arbeiten hier auf dem Gang wohl 50 Leute.

Über eine Treppe am Ende des Flures, geht es dann eine Etage nach unten. Hier befinden sich die Trainingsräume, Schießbahn, Asservatenkammer, die Waffenkammer, WC und Dusche sowie der Ausgang zum Parkdeck. „Die Zellen für die Gefangenen befinden sich noch eine Etage weiter unten. Es gibt auch einen Separaten Eingang für deren Anlieferung vom nächsten Parkdeck aus. Oder du gehst hier die Treppe noch eine Etage weiter runter. Dort unten sind auch die Verhörräume.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 12:24 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

Als er so verdutzt schaut, als sie erwähnt, dass sie keinen fahrbaren Untersatz hat, wird Cinder rot. „Ich hatte eins, aber es gab einen Unfall und nun ist es Schrott. Ich muss mir erst wieder eins besorgen, das nicht sofort Beine bekommt, wenn ich es zuhause parke.“ Tatsächlich war die Ecke, die Holly sich angeschaut und als „zuhause“ auf der Karte zwecks Entfernungsschätzung markiert hatte, nicht gerade ein nettes beschauliches Wohngebiet.

Cinder hört Scott aufmerksam zu, als er ihr alles zeigt und als es die Treppe am Ende des Flurs runter geht, ist ihr Haar komplett aschgrau und sie trabt flott neben ihm her. „Ganz schön groß hier“, stellt sie fest.
„Ich geh mal davon aus, du hast dir die Akte schon angesehen, oder?“, fragt sie auf den Fall zurückkommend.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 2:18 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

Hollys Unfallbeichte bestätigt Scotts Vorurteile. Konzernfunzeln können außer dem Magierkram nichts. Nach außen hin läst er sich jedoch nichts anmerken. Nicht das ihm nachher noch die Haare in Flammen stehen oder schlimmeres. Als sie auf der Karte kurz ihr zu Hause markiert, ist er mit seinem Latein am Ende. ‚Sie kann dort unmöglich wohnen. Immerhin ist sie eine Konzernmagierin mit einem entsprechenden Einkommen das weit über seinem liegen müsste und einem Anspruch auf eine Konzernwohnung. Na besser mal die Schnauze halten und nicht blöde nachfragen. Oder Moment mal vielleicht wohnt sie zur Tarnung dort. Das muss es sein. Nein das ist es nicht. Dann würde sie ihn ja nicht mitnehmen. Und schon gar nicht in seinem derzeitigen Aufzug.’ Für den Moment schiebt er diese Gedanken beiseite und konzentriert sich darauf Holly alles zu zeigen was sie über die Dienststelle wissen muss.

„Ja die Akte habe ich gelesen. Viel steht jedoch nicht drin. Ich kann mir auch nicht erklären was Du oder ich dort zu suchen haben.“

Damit öffnet er die Tür zum unterirdischen Parkdeck und geht auf einen dunkelblauen General Motors FOX Geländewagen zu. Dieser bullige kleine Geländewagen hat nur 2 Sitze dafür aber einen recht annehmbaren Kofferraum. Die Räder einen Durchmesser von etwa 1m und sind gut 40cm breit. Insgesamt macht das Auto einen sehr stabilen Eindruck. Kurz bevor sie den Geländewagen erreichen entriegelt Scott per Funkfernbedienung die Türen. Zur Bestätigung leuchten die Blinker zwei Mal kurz auf. Der Norm schwingt sich auf den Fahrersitz, schnallt sich an und wartet bis Holly so weit ist. „Wohin solls denn nun gehen?“ fragt er seine neue Partnerin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 2:54 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Ok, dann bin ich wenigstens nicht die einzige, die nicht so ganz checkt, wieso wir diese Wanzennummer untersuchen sollen. Aber egal, mal sehen, was sich findet.“
Sie steigt ein und murmelt „Wow, schickes Auto hast du da“, bevor sie sich anschnallt und ihm tatsächlich die Adresse von eben bestätigt.
„Ich muss gestehen, das ist jetzt ein bisschen peinlich, ich wusste nicht, dass ich gleich am ersten Tag mein schickes Outfit brauche und ich hab verpennt heute. Tut mir leid, dass du mich fahren musst, aber sonst kommen wir sicher zu spät in den Yachtclub.“ Sie nestelt verlegen an einer ihrer Haarsträhnen, die ihr locker bis zur leicht molligen Hüfte reichen. Als sie die Farbe registriert, seufzt sie.

Zum Glück kommen die beiden ganz gut voran und als es in Cinders Viertel geht, bricht sie das Schweigen. „Wenn du magst kannst du einfach ein paar Runden um den Block drehen, bis ich wieder da bin. Oder du parkst hier, was dir lieber ist.“

In der Gegend herrschen Wohnklötze vor, die meistens 5 Stockwerke haben, alles ist grau und dreckig. In den unteren Etagen scheinen teilweise Läden hinter den vergitterten Fenstern untergebracht zu sein und die Leute die auf der Straße unterwegs sind, beeilen sich entweder wenig Aufmerksamkeit zu erregen oder posen rum.
„Ich beeil mich!“, verspricht Cinder und springt auf den Gehsteig, der ölig schimmert.

Kaum haben ihre Füße den Boden berührt, brüllt ein Penner „Cinder-Schätzchen, was haste denn da fürn Bonzen aufgetan“ und ein bulliger Ork rappelt sich aus einem Sammelsurium an Plastiktüten auf und wankt auf Scotts neue Kollegin zu.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 3:54 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Dann sind wir schon drei. Auch der Chief kann sich keinen Reim darauf machen.“ ergänzt Scott.

Das „Danke.“ von Scott klingt ehrlich überrascht. Der Wagen ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber mit viel liebe gepflegt. Als Holly die Tür öffnet kann sie die verstärkten Türscharniere sehen. Und falls das noch nicht reichen sollte lässt die dicke der Scheibe erahnen, dass der Geländewagen zumindest leicht gepanzert ist. Der norm schaut kurz zu seiner neuen Kollegin rüber. „Kein Problem wir haben genug Zeit. Und für den Sprit kommt das KE auf.“

Nach dem sie ihm ihre Wohnadresse genannt hat, macht sich Scott gleich auf den Weg. Der Wagen hat einen guten Anzug und läuft recht leise. Zügig und routiniert fährt er aus der Tiefgarage und fädelt sich in den fließenden Verkehr ein.

Nach dem die Gegend immer mieser und gefährlicher wird kann Scott seine Neugier nicht mehr bremsen. „Es muss nicht gerade einfach sein hier zu wohnen. Ist das eine Tarnadresse für eine verdeckte Operation?“ fragt er dann mal gerade aus los.

Bevor sich seine neue Kollegin anschickt auszusteigen, öffnet Scott das Handschuhfach und holt zwei kleine Headsets hervor. Sie sind gerade mal etwas größer als ein Ohrstöpsel und können mit einem schmalen Bügel hinter dem Ohr befestigt werden. Eins davon gibt er Holly und das andere klemmt er sich hinter das Ohr. „ Das hier hat eine Reichweite von ca. 2 Meilen und verfügt über einen gesicherten Kanal. Falls du Hilfe brauchst sag mir einfach Bescheid und ich bin im nu bei dir. Ich werde hier unten im Wagen auf dich warten.“ Auch wenn seine neue Kollegin etwas eigenartig ist, so ist sie doch seine Partnerin. Und Partner passen aufeinander auf.

Als dann der Ork auftaucht und auf seine Kollegin zu wankt, bleibt er äußerlich gelassen. Allerdings lässt macht er sich bereit notfalls schnell das Fahrzeug verlassen und ihr helfen zu können. Jedoch rechnet er nicht damit ihr helfen zu müssen. Immerhin ist sie eine Magierin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 4:47 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

„Neee, ist echt nicht einfach hier zu wohnen, aber wir haben schon weitaus schlechter gewohnt“, rutscht es Cinder raus. Verlegen schaut sie zu ihrem neuen Kollegen rüber und einen Moment ist es echt verlockend zu lügen und die Idee mit der Tarnadresse zu benutzen. „Äh... schön wärs. Aber meine Familie lebt hier“, murmelt sie schließlich mit deutlich roten Wangen. „Das sprichwörtliche Glück der Iren reicht in der Regel nicht für alle.“

Sie ist sichtlich verblüfft, als er ihr das Headset anbietet. „Oh, Danke!“, sie klemmt es sich an und probiert kurz „Äh, Test, zwo drei?“, bevor sie raushüpft.

„Pork, du Suffkopf, leg dich wieder hin, du hast mich nie gesehen“, murrt sie den Ork an, der weiter auf sie zu getorkelt kommt und sie schließlich an der Schulter packt. „Hab gehört ihr hattet ma wieda Streit, hm? Wann krieg ich die Kohle, die er mir schuldet“, blafft der Ork sie an.
„Jetzt sicher nicht, ich muss arbeiten, lass mich los“, sie versucht sich aus dem Griff zu winden und als der Ork noch einen Moment festhält, platziert sie mit Schwung ihren KE-Stiefel auf dem Zeh des Penners der daraufhin quietscht und sie los lässt.

Nur ein paar Schritt später ist sie in einem der Hauseingänge verschwunden. 10 Minuten später, in denen der Ork Scotts Wagen nicht aus den Augen lässt, taucht Holly wieder auf.
Nun trägt sie einen schicken Hosenanzug, die Haare sind in einer Hochsteckfrisur verstaut und die Flammenaugen hinter einer Sonnenbrille verschwunden. Die schweren Stiefel sind durch halbhohe schicke Schuhe ersetzt worden und sie trägt einen kleinen schicken Rucksack leger über einer Schulter. In der Umgebung sieht sie plötzlich schrecklich unpassend aus.

Als sie zu Scotts Wagen hinüber kommt, sieht man sogar, dass sie sich geschminkt hat und die aufgeplatzte Lippe mit Make-up und Lippenstift kaschiert wurde. Der Ork pfeift kurz, worauf ihm Holly wenig ladylike den erhobenen Mittelfinger zeigt, bevor sie wieder zu Scott in den Wagen steigt.
„Alles klar? Dann fahren wir uns mal einen Reim machen, oder?“, sie fummelt das Headset wieder vom Ohr.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taube Nuss
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.07.2013
Beiträge: 1000+
Total Words: 435,721

Beitrag Verfasst am: Do Feb 13, 2014 8:20 pm    Titel: Re: Kleine Fische wollen auch gefangen werden (Invitation only) Antworten mit Zitat

'Also hier stimmt etwas ganz und gar nicht. Aber das bringt mich nicht weiter. Ich sollte mich erst mal auf die Zusammenarbeit mit meiner neuen und zugegeben seltsamen Partnerin konzentrieren. Alles andere wäre unprofessionell.' Damit schiebt Scott die Gedanken über Hollys seltsame Situation erst mal in seinen Hinterkopf.

„Du musst den Sender draußen testen und nicht hier drinnen wo ich dich auch so hören kann.“ belehrt sie der Norm und schüttelt verwundert den Kopf. Gespannt beobachtet er Holly, ob und wie sie mit der Situation fertig wird. Wenn sie hier schon länger wohnt, dann sollte sie damit umgehen können. Als sie dem Ork dann auf die Zehe tritt, lacht er kurz auf. Irgendwie hatte er eher etwas subtileres erwartet.

Wie Holly derart verändert wieder auftaucht, muss Scott zweimal hinschauen. Es scheint eine komplett andere Person in seinen Wagen einzusteigen. Nur die Reaktion auf das Pfeifen des Orks scheint dann doch eher zu der Holly zu passen, die er bisher erleben durfte. „Behalte den Sender so lange wir zusammen an dem Fall arbeiten. Die Dinger sind sehr praktisch und stören fast nicht.“ meint er abwehrend, als sie ihm das Headset zurück geben will. „Hast du jetzt alles?“ erkundigt er sich bei seiner Beifahrerin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowPlay Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, ... 98, 99, 100  Weiter
Seite 2 von 100

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Pesadillas: Hat noch jemand die alten TDS-Seiten dazu? 9 Skyrock 2334 Di März 11, 2008 3:13 pm
Skyrock Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die guten alten Zeiten 80 Nemesis 10521 Fr Mai 05, 2006 11:25 am
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Feuer & Flamme 2 Lui 2306 So Jan 08, 2006 11:21 pm
Poldi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die alten Nintendo-Werbespots online ansehen 1 Skyrock 2119 Do Jul 07, 2005 8:00 pm
Tareen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die guten alten Zeiten... 136 mOOnchild 16108 Do Mai 13, 2004 10:51 pm
Eswe Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]