Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Apr 19, 2019 5:06 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only)
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 34, 35, 36, 37  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowPlay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Fr März 11, 2011 11:42 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Der Ghul sieht kurz von Cinder zu Millie herüber aber wem wäre schon wohl dabei wenn er permanent mit einer Waffe bedroht wurde wo er gerade erst wieder einer längeren Gefangenschaft entgangen war.
"Ja war ich..." antwortet er leise und wendet sich in Richtung des Containers mit der Kleidung. "Haben sie etwas dagegen wenn ich meine Sachen zusammensuche, sofern sie noch vorhanden sind? Ich muss meine Kollegen erreichen...mein Zustand ist derzeit etwas...ungesund."
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr März 11, 2011 11:42 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Nerves of steel, mind of lead. - Anonymous

Nach oben
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,742
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr März 11, 2011 11:52 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

"Also ich glaube fürs erste kann ich hier nicht sonderlich viel mehr machen als auf den Chef zu warten", entscheidet Cinder nach einem Blick in die Runde.

Sie nickt dem Ghul zu und sagt dann "Kommen sie, gehen wir hoch und werfen einen Blick auf die anderen Befreiten. Dort kann ich auch die Meldung an ihre Kollegen für sie absetzen. Hier unten funktioniert kein Funk und ich wollte eh sehen, wie es den anderen geht, wenn die Brandgefahr gebannt ist." Sie klopft auf ihr Medkit "So langsam bräuchte ich einen Nachfüllpack, aber bisschen was ist noch drin und wenn die Schlangenlady wach werden sollte dürfte das sehr schmerzhaft für sie werden."

Cinder winkt dem Ghul ihr zu folgen und macht sich auf den Weg zurück nach oben, durch den abgelöschten Gang. "Mir ist wohler, wenn dieser Kokon wenigstens ein bisschen betäubt ist, diese Tentakel sind schnell und es sind teilweise... Körperteile drin"; plaudert sie mit Gibson auf dem Weg hinaus.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 12:10 am    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Mister Gibson folgt ihr nur allzu bereitwillig und verwirft dabei den Gedanken den Kleidercontainer zu durchsuchen.
"Angebot angenommen. Es ist wirklich eine groteske Struktur hier..." Der zweite Satz ist eher beiläufig und endet in einem kurzen Husten.

Momentan bewegt man sich aus dem "Atelier" durch zwei geruchliche Extreme. Während Millie, Carl und ihr Begleiter Blutsuppe und Kloake geniessen durften, bewegen sich Cinder und Gibson nun eher durch Krematorium und Müllverbrennungsanlage.
Die Spuren des Gewebes sind größtenteils verbrannt und auch die seltsamen Geschwüre haben sich nicht gerade besser gehalten.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 12:15 am    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Seit ihrem erneuten Erscheinen in dem Raum, macht sich bei Milli langsam Müdigkeit und Erschöpfung breit. Es geht sogar soweit, dass sie sich bei dem aus ihrer Sicht viel zu seichten Umgang Cinders mit dem Ghul keine spöttische Bemerkung mehr abverlangen kann. Sie schüttelt nur noch den Kopf und hofft inständig, dass der Ghul jetzt nicht auch noch als Verbindungs-Meta bei DKD eingestellt wird.

Mit Genugtuung sieht Milli Cinder bei ihrem erfolgreichen Versuch der Immobilisierung des Kokon zu.

Als der Ghul allerdings plötzlich selbständig in Richtung der Container geht, um sich Kleidung zu holen (die Container sind Millis Auffassung nach einfach zu Nahe an den Regalen mit den Waffen), ruft sie sich wieder ins Gedächtnis, leuchtet mit dem Laserpointer in Richtung Kiste und meint zum Ghul "Lass es. Bringt Dich im Aussehen eh´ nicht weiter. Geh´einfach raus.... ganz ruhig."
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,742
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 12:16 am    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

"Wir sind schon weg Milli, keine Panik, wir sehen uns dann oben auf der Strasse", beruhigt Cinder ihre Kollegin, und verschwindet dann mit dem Ghul in die Gänge.


Unterwegs wirft Cinder dem Ghul einen Seitenblick zu. "Meinen sie damit meinen Trupp?", fragt sie nur halb im Scherz und runzelt dann die Stirn, als der Ghul hustet. "Wir brauchen eine Atemmaske für Sie, oder? Und... was zu essen?", sie schluckt als sie das fragt, aber besser es anzusprechen und vielleicht in dem komischen Labor oder draußen bei den Toten etwas finden, als selber zum Snack zu werden.

"Wenn ich gleich den Anruf für Sie mache, sind sie dann weg, oder haben wir noch die Gelegenheit Sie zu befragen über das, was hier vorgefallen ist? Sie haben mir noch nicht erzählt wie der verrückte Schöpfer aussah, ich weiss nichtmal, ob wir ihn erwischt haben."
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 12:31 am    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Das Lächeln des Ghuls ist ehrlich aber, archetypischen Merkmalen Rechnung tragend, doch ein klein wenig beunruhigend.
"Danke aber ich halte noch durch. Ich bekomme die beunruhigenderen Nahrungsmittel über legale Wege der Foundation. Sobald ich abgeholt werde regelt sich der Rest schon."
Falls er Millies Bemerkung gehört hatte, übergeht er sie höflich.

Er lässt sich etwas zeit mit der Antwort auf Cinders zweite Frage. "Ich werde hoffentlich nicht zu lang warten müssen aber derweil stehe ich ihnen für Fragen zur Verfügung...sofern ihre Kollegin uns mit ihrer Abwesenheit beehrt. Ob sie den Urheber erwischt haben kann ich leider noch nicht sagen bevor ich nicht das Ergebnis oben sehe."
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 11:38 am    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Nachdem sich die Lage im Raum wohl kontrollieren lässt, die Feinde vorerst "ausgeflogen" sind oderunter Drogen gesetzt wurden, sinkt Millis Adrenalinspiegel auch wieder. Als sie die beiden plaudernden Gesellen den Raum verlassen sieht, folgt sie allerdings in einigem Abstand. Immer darauf bedacht Cinder schützen zu können, wenn der Ghul endlich seine wahre, hässliche Fassade zeigt.
Wenngleich sich ein Ghul unter ihren vorhandenen Critter-Trophäen gut machen würde, widersteht sie dem Drang den Abzug durchzudrücken; aber auch nur, um es sich bei Cinder nicht zu verscherzen.

Oben angekommen vollzieht sie erstmal einen routinemäßigen Check des SUV und macht sich schonmal dran, alle einsatzrelevanten Audio- und Videoaufnahmen des SUV und ihres Com separat abzulegen, um es zwecks Auswertung nachher Tito zu übersenden.
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 12:11 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Dem SUV geht es immernoch bestens und jemand hat sich die Mühe gemacht, die Reste der ersten Drohne daneben zu deponieren. Mit etwas Glück würden einige Ersatzteile ausreichen um sie wieder in Stand zu setzen.
Die Aggressoren waren definitiv alle elimiert, zumindest soweit es den Straßenbereich anging.
Slims Leute hatten derweil ihren Pick Up auf der anderen Seite des Lochs geparkt, die Waffen gesichert und besitigten gerade mit kontrolliertem Feuereinsatz die Blutspuren.

Langsam wagten sich auch wieder die ersten Schaulustigen auf die Straße aber hielten noch gebührenden Abstand.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,742
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 1:24 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

"Ok, dann setzen wir oben gleich eine Meldung ab und ich kann ja auch zur Aufnahme des Protokolls nachher zu Ihnen kommen, das dürfte vielleicht am einfachsten sein. Zumal ich noch nicht sonderlich geübt damit bin ein Protokoll aufzunehmen", gesteht sie mit einem verlegenen Grinsen ein. "Vielleicht kommt Ihnen das am ehesten entgegen, dann können Sie sich erst frischmachen und alles nötige erledigen", schlägt sie vor.

"Wegen des Urhebers, wir haben eine Kreatur ausgeschaltet die wie ein mutierter Troll aussah in dessen Mitte eine andere kleinere Gestalt...hm... sagen wir eingearbeitet war. Diese kleinere Gestalt war definitiv magisch und benutzte den Troll wie eine Art Anzug oder Rüstung. Sie sagten, dass der irre Künstler seltsam war und sie so etwas noch nie gesehen hätten. Ich kann ihnen Aufnahmen von dem Wesen zeigen und auch beschreiben, wie es astral aussah, weil ich dagegen gekämpft habe. Wenn es das nicht gewesen ist, dann würde es nämlich bedeuten, dass es noch flüchtig ist."

Cinder funkt Milli an, sobald sie oben sind und bittet sie um die Überspielung einer kurzen Videosequenz des Trollmutanten.

Dann geht sie mit Gibson zu den anderen Flüchtlingen um zu sehen, ob sie akut Hilfe brauchen.
"Wen soll ich anrufen?", fragt sie auf dem Weg Gibson "Und was soll ich ausrichten?"
Sie achtet drauf, mit dem Ghul im Gebäude zu bleiben.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 2:59 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Mit einigem Entsetzen bemerkt Milli, wie es munter aus Cinder heraussprudelt und sie im Plauderton die Geschehnisse der letzten Stunden an den Ghul weitergibt.
Nach der kleinen Bitte, Aufnahmen zu überspielen, platzt Milli fast der Kragen. Anstatt aber über den Äther zu fluchen, bequemt sie sich zu Cinder, nimmt sie betont gelassen bei der Hand und führt sie von dem Ghul weg.

Weit ab von allen potentiellen Zuhörern holt sie dann zweimal tief Luft, versucht zu lächeln und in betont langsamen Tonfall sagt sie Cinder folgendes:" Meine Liebe. Ich werde nichts dergleichen tun. Der Ghul ist derzeit nichts weiter als ein durch uns befreiter Gefangener, der sich aus meiner Sicht durch nichts, schon gerade nicht durch sein eloquentes Auftreten oder seine komische Pseudo-Konzern-SIN, legitimiert hat. Er kann von Glück sagen, dass er derzeit nicht als Päkchen verschnürt in irgendeiner Ecke liegt und auf seinen Transport in die nächste Verhörzelle wartet.
Er ist vor allem NIEMAND, dem man IRGENDWAS über unsere Mission erzählen, geschweige denn Infos weitergeben sollte.
Er gehört einem ANDEREN KONZERN an, der meines Wissens an dieser Operation KEINE Beteiligung hatte. " All dies sagte Milli zu CInder, ohne Luftzuholen.
Mit etwas mehr Ruhe in der Stimme und sichtlich nicht mehr so angefressen erklärt sie weiter:"Cinder meine Süße. Ich finde Dein Vorgehen erfrischend naiv. Ist Dir nicht irgendwann mal in den SInn gekommen, dass dieses .... Konstrukt .... Ergebnis irgendwelcher Experimente ... nicht wirklich unser Freund ist ? Kommt das nicht in Dein kleines Köpchen rein ?"... und streicht ihr dabei zärtlich über die Wange.
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 4:08 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

"Das ist sehr entgegenkommend von ihnen. Ich hoffe sie damit nicht bei ihren Kollegen in Misskredit zu bringen. Sie können sich bei dieser Gelegenheit auch die Echtheit meiner SIN sowie meiner Aussagen bestätigen lassen."

Sein Blick verdüstert sich etwas als die Schamanin den Punkt mit dem Troll anspricht. "Dieser Troll war eher eines seiner Werkzeuge. Er hat die wehrhafteren oder größeren Gefangenen unter Kontrolle gehalten.."

Gerade als Gibson die Frage nach dem Anruf beantworten wollte, wurde Cinder von Millie entwendet.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,742
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 4:52 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

"Oh verdammt, der Troll war nur ein Werkzeug? Aber da war was magisches in der Mitte...", sie seufzt und schüttelt sich kurz um die Frustration los zu werden. "Dann müssen wir nach Spuren suchen. Was wissen Sie über diesen komischen Kokon? Könnte der Irre da drin stecken?", fragt sie den Ghul und unterbricht sich dann, als Milli dazu kommt.

Cinder schaut sichtlich irritiert, als Milli sie am Händchen wegzieht. "Hey...", wendet sie ein, immerhin ist sie keine drei Jahre mehr alt und macht sich los. Sichtlich verdutzt hört sie sich dann an, was Milli ihr zu sagen hat und ihre gelben Augen ziehen sich zu schmalen Schlitzen zusammen, als Milli zum Schluß kommt und sie nimmt den Kopf hoch wie ein scheuendes Pferd, als Milli ihr über die Wange streicht.

"Der Ghul ist ungeachtet dessen was die SIN sagt, die er Carl gegeben hat ein Zeuge der eine Aussage über die Vorkomnisse hier unten machen kann. Ich wüsste nicht, was wir ihm hier noch Neues zu erzählen hätten, ganz im Gegenteil, ich denke, er kann uns eher noch etwas erzählen und ich fände es dumm, die Möglichkeit zusätzliche Informationen zu erhalten, verstreichen zu lassen. Wir wissen nicht einmal, ob wir den Urheber dieser ganzen Schweinerei erwischt haben, im Moment klingt es nämlich nicht so. Was bedeutet, dass unsere strenggeheime Mission hier eher noch nicht zu Ende ist.

Ich erwarte auch nicht, dass Mister Gibson unser Freund ist, dazu hat er wenig Anlass nach dem, was er von uns an Behandlung erfahren hat. Trotzdem gibt er sich stellenweise zivilisierter als so manch anderer hier. Er hat geholfen die anderen Gefangenen zu retten und das Feuer zu löschen. Er hat seine SIN freiwillig Carl gegeben und ich vergebe nichts außer einem Anruf, sollte seine Geschichte erfunden sein. Ich seh dich gleich draußen, wenn Tito mit der Verstärkung anrückt. So lange bin ich bei den befreiten Gefangenen und kümmere mich um sie." Cinder schiebt sich an Milli vorbei und geht mit langen Schritten schnell zurück zu dem Ghul und den Verletzten.

"Entschuldigen Sie den ZWischenfall. Wo waren wir, ach ja, der Anruf. Wen soll ich anrufen und was soll ich sagen?", fragt sie Gibson.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 5:29 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Der Ghul wirkt etwas irritiert findet aber schnell den roten Faden wieder. Aus einer Tasche seiner, durch die Gefangenschaft etwas ramponierten, Hose holt er ein kleines Synthlederetui das offensichtlich Visitenkarten enthält. "Bitte bedienen sie sich. Darauf finden sie meine Dienstnummer sowie die meiner Abteilung. Letztere wäre anzurufen. Eine Angabe über mich sowie meine Lage sollte genügen. Leider wurde mein GPS-Sender zerstört. Andernfalls hätte ich sie per Notsignal kontaktieren können. Behalten sie die Karte ruhig. Wenn mich nicht gerade seltsame Kreaturen gefangen halten weiß man dort normalerweise wo ich mich aufhalte."
Wieder schenkt er ihr ein freundliches, ghulisches Lächeln bevor er ernster hinzufügt: "Miss O`Malley, ich stehe in ihrer Schuld. Ihr Team hat mich gerettet und sie haben mich seitdem sicherlich schon fünfmal vor einer Exekution bewahrt. Das werde ich ihnen nicht vergessen."
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 5:31 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

Wie so oft in ihrem bisherigen Leben versteht Milli nicht, dass andere Menschen oder Metas einfach weniger aggressive und zynischere Auffassung vom Leben haben und Dinge auch mal gelassener, vorurteilsfreier und dadurch auch klarer sehen.

Wie immer, hindert es Milli aber nicht so zu bleiben, wie sie ist und daher quittiert sie Cinders Abgang amüsiert mit einem Kopfschütteln und einem:"Oh Kleines. Wach auf aus Deiner Blümchenwelt."

Danach geht sie wieder zum SUV, wartet auf die Dinge, die da kommen mögen. Hält aber weiterhin ein aus ihrer Sicht notwendig waches Auges auf Cinder und den Ghul.
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,742
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Sa März 12, 2011 10:51 pm    Titel: Re: Knights in the Darkness (Freeplay, Invitation only) Antworten mit Zitat

"Nicht halb so Blümchen wie du denkst", lächelt Cinder Milli zu, bevor sie sich auf den Rückweg macht.


Wieder bei Gibson nimmt sie sich eine der Visitenkarten. "Ist schon ok, vielleicht tut ja mal irgendjemand dasselbe für mich wenn ich in ner miesen Situation feststecke", winkt sie ab und funkt dann kurz zu Carl "Ich kontaktiere jetzt für Gibson die Drako Foundation, bevor er hier noch mehr Probleme bekommt."

Dann weist sie ihr Comlink an, die Nummer der Abteilung zu wählen und wartet, dass die Verbindung zu Stande kommt. Währenddessen fragt sie Gibson "Was denken Sie über den Kokon unten im Labor? Hat er eine Verbindung zu dem seltsamen Wesen das sich Schöpfer nennt?"
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowPlay Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 34, 35, 36, 37  Weiter
Seite 35 von 37

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mage: the Ascension 11 Skyrock 3256 Do Jul 20, 2017 6:21 am
Koronus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Filmtipp 238 Gambit 20344 Mi Jul 06, 2005 5:30 pm
Coyote Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge The Lord of the Rings III 81 Shadow-Angel 11257 Mi Jun 08, 2005 7:07 pm
ReyMisterio Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge And the Oscsar goes to... 43 Nemesis 5379 Di März 09, 2004 6:50 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge More than meets the eye 17 Tails 3184 Di Jan 13, 2004 10:48 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]