Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Okt 18, 2019 5:54 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
[OP] Knights in the Darkness
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowPlay
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: Sa Jun 11, 2011 10:25 am    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Perception: http://invisiblecastle.com/roller/view/3067325/
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Sa Jun 11, 2011 10:25 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. - George Adamson (1906-89)

Nach oben
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: So Jun 12, 2011 5:08 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Der Campingplatz ist etwa 300 Quadratmeter groß und das Futter/Shop-Gebäude ist in etwa mit einem Stuffer-Shack-Laden zu vergleichen aber so aufgebaut, das unten ein kleiner Shop und Automaten stehen und man zum futtern eine Etage hoch muss.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jun 13, 2011 10:44 am    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Würfelst du bitte die astrale Wahrnehmung
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Mo Jun 13, 2011 11:31 am    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Also wie es aussieht, ist da ein kürzlich verstorbener sowie ein noch lebender drin und an beiden keine Spuren des Künstlers. Der Lebende zeigt spuren von Modifikation, wahrscheinlich Cyberware.

Die Umgebung ist ziemlich leer was Lebewesen sonst angeht.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jun 14, 2011 2:39 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Cinder hält Carl auf dem laufenden was astral zu sehen ist - wenn sie was sieht ohne aus ihrem Körper raus zu müssen *g*
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Di Jun 14, 2011 3:05 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Zu sehen gibt es die Aura des fensterstehers, welche nämlich Anspannung, Sorge und ein bisschen Angst ausdrückt.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: So Jun 19, 2011 1:49 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

@SL:
Würfelst Du bitte für die Datenanalyse.
Und weiterhin: Wird der junge Mann, sowie seine mitgeführten Sachen einer eindringlichen Durchsuchung unterzogen. Und, wenngleich es wohl nicht gutgeheißen wird, sorgt Milli dafür, dass der junge Mann merklich Mobilitätseingeschränkt aufwacht. Er wird nicht als Päckchen verschnürt, aber offensiv soll er nach dem Aufwachen auch nicht tätig werden können ggü. dem Team.
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: So Jun 19, 2011 4:27 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Was willst du da analysieren whatthe...?! Es ist ein Video zum anschauen was euch nun zur Verfügung steht. Wenn ihr es abspielt verrat ich euch was ihr seht. Die Qualität ist relativ gut und ihr könnt später nur Ausschnitte vergrößern oder sowas.

Willst du nur seinen Rucksack durchsuchen oder auch den Mann?
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: So Jun 19, 2011 7:48 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Milli hat, auf Grundlage ihres Hintergrundes und ebenso vorhandenen JAgdleisdenschaft für Critter:
Parazoology - Spec.: North America

Daher die Idee, dass die auf den Aufnahmen ersichtlichen Wesen mit ihrem Wissen und den entsprechenden Datenbanken abgeglichen und entsprachend analysiert werden können. Ziel: Herausarbeiten Stärken/ Schwächen, wenn es sich um neue SPezies handelt: Quervergleiche zu verwandeten Spezies etc. ...

Dies würde sie analysieren.
Etwaige Würfe hierzu:
7d6.hits(5) → [4,5,5,5,2,6,6] = (5)
7d6.hits(5) → [3,6,6,2,6,2,4] = (3)
7d6.hits(5) → [4,5,4,5,4,4,3] = (2)
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: So Jun 19, 2011 9:30 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

So eine Beschreibung des Schlachtfestes ist geschrieben. Ich entschuldige mich für die Textqualität aber ist heut nich so mein Tag.
Euer Gast hat zumindest die Wahrheit gesagt und sich auch recht gut gemacht.

Zu deiner Analyse

Die Kleinen sehen stark nach Aardwölfen aus und jedes war auf eine andere Art mutiert. Sieht ein wenig nach einer Versuchsreihe aus aber macht es unmöglich genaue Schwächen zu analysieren.

Die Großen sind eine Spur größer als ein Barghest und haben die Körperform eines Wolfes allerdings mit einem seltsamen Paar Fangarme, ähnlich einer Gottesanbeterin, auf Schulterhöhe. Diese haben auch ein schwarzes Fell und lange gebogene Klauen.
Treffer durch Gewehre schienen ihnen etwas weniger anhaben zu können aber auch hier sollte Gewalt zum Erfolg führen. Auf alle Fälle wärst du dafür sie nicht nah herankommen zu lassen Wink
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: Mo Jun 20, 2011 7:04 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Bei der Durchsuchung der Person findet sich nichts mehr an ?
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Mo Jun 20, 2011 7:44 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Also wenn du ihn durchsuchst wird er aufwachen, das ist dir klar oder?
Stell dir mal vor das der geschäftliche Jagdtrip zu einem Massaker geworden ist, bei dem du unter anderem deine drei (vielleicht langjährigen) Kollegen verloren hast. Einer davon sogar unter den Händen verblutet. Dann hast du eine Ewigkeit eingesperrt in eine minirestaurant ausgeharrt.
Als dann endlich Unterstützung kommt, du etwas Ruhe zu finden scheinst und dich etwas ausruhst merkst du plötzlich wie die Leute dich durchsuchen und dir Handschellen anlegen.
Würdest du dir da nicht irgendwie...komisch vorkommen?

Ich kann dir sagen was sein Rucksack beinhaltet.
Vier Magazine für sein Sturmgewehr (das günstige von Colt) sowie 3 Schnellader und eine Schachtel Munition für eine Deputy. Ein Medkit mit einem Nachfüllpack, ein Survivalkit, Schleifstahl, stabile Schnur (wohl um Beute zu binden), Süßigkeiten, 2 Dosen mit Tierköder/Abwehrmittel, ein Ulstraschallgerät (zum erzeugen von verschiedenen Frequenzen)
Sein Gewehr lehnt an der Pritsche und der Revolver ist am Bein an einem Hafter aber da liegt der Kerl halb drauf.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BlueAngel
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 17.11.2010
Beiträge: 100+
Total Words: 20,236
Wohnort: ADL, HannoverPLex

Beitrag Verfasst am: Di Jun 21, 2011 7:19 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Wenn Milli ihn durchsucht, und sie meint Gefahr laufen zu müssen, dass er aufwacht, dann wird sie durch ein Patch o.ä. präventiv tätig werden und ihn und seinen Schlaf unterstützen.

Für Milli, den Char hat die Sicherheit des Teams und der -kameraden oberste Priorität. Sicherlich hat der NPC eine bewegte, traurige GEschichte, aber
Zitat:
Würdest du dir da nicht irgendwie...komisch vorkommen?
steht hier m.E. überhaupt nicht im Raum.

Es ist ja nicht so, dass Milli soziopathische Züge trüge und "präventiv" den NPC aus einer Laune heraus meuchelt, foltert o.ä. .

Milli setzt in dieser Situation, wie o.a., die Sicherheit an oberste Stelle.
Sie möchte nicht, dass der Typ vorerst irgendein Hindernis oder Problem darstellt.

Und, wenn der Typ sich darüber aufregt, dass er aufwacht und gefesselt ist ... "so what ?" ... Er sollte (aus Millis Sicht) dankbar sein, überhaupt noch am Leben und in relativer Sicherheit zu sein.

Und, wenn aus Millis Sicht alles "safe" ist, wird sich der NPC sicherlich auch wieder frei bewegen können.

Aber, bei der Durchsuchung, geht es auch z.B. um die Entdeckung oberflächiger Verletzungen o.ä., die möglicherweise Anhaltspunkte für eine Infektion und spätere Mutation unseres "geretteten"liefert und somit eine GEfahr ausschließen hilft oder bestätigt. Immerhin ist das TEam in einem von seltsamen mutierten Wesen beherbergten GEgend unterwegs, die ggfs. auch ihre Mutation per Speichel/ Blut/ Gewebe übertragen.

All dies gilt es für Milli auszuschließen ... weil: Safety first !
Smile
_________________
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind." Terry Pratchett (Werk: Strata)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,663,154
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jun 21, 2011 10:27 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Von fesseln steht in deinem Posting aber nix und von Taschen des Jägers durchsuchen auch nicht. Kannst du das bitte mal nachholen, weil das sieht sich Cinder nicht einfach so an.
Sie findet patchen schon grenzwertig.
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Executioner
Quoten-Cop


Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 143,805
Wohnort: Nordhausen

Beitrag Verfasst am: Mi Jun 22, 2011 8:04 pm    Titel: Re: [OP] Knights in the Darkness Antworten mit Zitat

Wenn Milli ihn patcht und durchsucht - wird Carl auch nicht tatenlos zu sehn. Immerhin war Shawn kooperativ und Carl sieht es nicht ein einen bisher unauffälligen Bürger wie einen gefangenen zu behandeln.

Carl kann bisweilen recht pragmatisch denken - dabei auch sehr unethisch sein - aber das was Milli da abziehn will würde ihm nicht zusagen.
_________________
Hier starb Signa Thur!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowPlay Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
Seite 19 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mage: the Ascension 11 Skyrock 3350 Do Jul 20, 2017 6:21 am
Koronus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Filmtipp 238 Gambit 21289 Mi Jul 06, 2005 5:30 pm
Coyote Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge The Lord of the Rings III 81 Shadow-Angel 11686 Mi Jun 08, 2005 7:07 pm
ReyMisterio Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge And the Oscsar goes to... 43 Nemesis 5621 Di März 09, 2004 6:50 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge More than meets the eye 17 Tails 3340 Di Jan 13, 2004 10:48 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]