Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 19, 2019 6:29 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Konfusius sagt...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Father Konfusius
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 79
Total Words: 6,583
Wohnort: Kassel

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 13, 2010 1:58 pm    Titel: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

...APDS Munition ist falsch benannt & ergibt keinen Sinn im Shadowrun

warum?
also, APDS wird als "Armor Piercing, Discarding Sabot" also "Panzerung durchdringend, den Traibkäfig abwerfend" beschrieben. Das ist von der Grundidee her alles richtig, wenn man dabei von Geschützmunition und keiner Smallarms Muni reden würde.

so ungefähr schaut das aus wenn so ein projektil den lauf verlässt.
http://www.flamesofwar.com/Portals/0/all_images/weapons/AT-APDS-2.jpg

warum ist das jetzt alles quatsch? ganz einfach:
wenn ich ein schon sehr kleines projektil (nur das projektil, nicht die komplette Patrone mit Hülse etc) z.B. von einem Strumgewehr nehme, da dann eine APDS Patrone draus mache, dann hab ich alles andere als eine vernünftige Panzerbrechwirkung, sondern ein Projektil was einfach kleiner ist, mit weniger kinetischer Energie im Ziel wirkt, und dann höchstens *Plöng* macht.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/d/d1/M791-APDS-T.png
(abgesehen davon des man einen riesigen Haufen Müll hinterlassen würde, wenn man 10 solcher Projektile verschossen hat; bei 10 Hülsen und 20 Treibkäfigteilen wird der Handfeger zur Standart ausrüstung Laughing)

Also meinen die Macher von SR bestimmt normale AP Munition, da sie ja genau das macht, nämlich Panzerung reduzieren. AP Munition funktioniert als Hartkerngeschoss:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hartkerngeschoss
und ist entsprechend krass. und da es im Shadowrun keine reine AP Munition gibt, die nochmal anders funktioniert als die APDS Mun, haben sie wohl einfach nicht gut recherchiert und fanden es bestimmt einfach nur "cool" he...he...


sooo ich hoffe das war einigermaßen verständlich, ansonsten stehe ich gern für fragen zur verfügung.
nachsatz:
ja, ich weiss des das eigentlich vollkommen rille ist ob das nun AP oder APDS heisst, es ist ja schliesslich auch ein SiFI RPG, aber ich dachte mir es könnte den/die ein(e) oder andere(n) interessieren

und wem das vollkommen wurscht ist, nimmt halt demnächst nen Handfeger mit^^

haut rein, euer mit AP-Munition rumballernder
Father Konfusius
_________________
think outside the box...
-------------------------------------------
Life takers; and heart breakers; Semper Fi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mo Dez 13, 2010 1:58 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment You'll never be the man your mother was. - Street Insult

Nach oben
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 83,527

Beitrag Verfasst am: Di Dez 14, 2010 1:46 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Informativ, danke. Ich zumindest kann die info brauchen.
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'Argh
motivierter Runner
motivierter Runner


Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 100+
Total Words: 22,582
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Dez 14, 2010 2:48 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Father Konfusius hat folgendes geschrieben:

warum ist das jetzt alles quatsch?ganz einfach:
wenn ich ein schon sehr kleines projektil(nur das projektil,nicht die komplette Patrone mit Hülse etc)z.B. von einem Strumgewehr nehme,da dann eine APDS Patrone draus mache,dann hab ich alles andere als eine vernünftige Panzerbrechwirkung,sondern ein Projektil was einfach kleiner ist,mit weniger kinetischer Energie im Ziel wirkt,und dann höchstens*Plöng*macht.
Father Konfusius


im grunde haste recht...glaube auch nit das in der zukunft mit APDS aus sturmgewehren geschossen wird(und ja man man muss mehr wegfegen;)....aber das APDS-Sturmgewehrmunition keine vernünftige panzerrechende wirkung hätte..würd ich so nicht unterschreiben. Der Sinn der munition ist ja grade ein kleineres projektil zu haben..das dafür eine größere geschwindigkeit erreicht...also mehr kinetische energie auf einen kleineren teil der panzerung überträgt, um diese besser durchdringen zu können.

Wow..das rollenspielen mich alten hippie mal üer munitionstypen fachsimplen lässt hät ich ja nie gedacht ;p

P.S. was mach ich nur beim quoten falsch^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beiträge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 15, 2010 12:01 am    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Im prinzip könnte auch bei Handfeuerwaffen ein unterkalibriges Geschoss Sinn machen, wenn man entsprechend schweres Material nimmt. Nur ist Wolfram ziemlich teuer und Uran ... naja.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Father Konfusius
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 79
Total Words: 6,583
Wohnort: Kassel

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 15, 2010 12:38 am    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Silent Bob hat folgendes geschrieben:
Im prinzip könnte auch bei Handfeuerwaffen ein unterkalibriges Geschoss Sinn machen, wenn man entsprechend schweres Material nimmt. Nur ist Wolfram ziemlich teuer und Uran ... naja.


der ansatz ist gut, nur wird das nen problem mit der treibladung geben, auch wenn man ja quasi gewicht beim Käfig "einspart" welches dann beim Projektil an sich erhöht werden könnte.
naja die treibladung muss immerhin den treibkäfig intakt aus dem Lauf befördern, und dabei auch den Kern bewegen können.

die wahrscheinlichkeit eines Rohrkrepierers ist da auf gar keinen Fall ausser acht zu lassen.


aber Hochgeschwindigkeitsgeschosse sind ja so oder so in fast allen Kalibern der Fall (also alles was sich mit einer Mündungsgeschwindigkeit von Schallgeschwindigkeit und mehr bewegt; ca. 343m/s)

und da auch ohne so Treibkäfigfirlefanz eine sehr hohe Durchdringung erreicht werden kann, ist das eh für die Tonne

da ist es wesentlich interessanter ein Projektil mit besonderen Flugeigenschaften zu entwerfen, das auf sehr große Distanzen kaum an Punch verliert.
wie z.B. bei dem Cheytac "Intervention"
http://de.wikipedia.org/wiki/CheyTac_Intervention

"Das Geschoss liegt in der Größe zwischen der .50 BMG und der .338 Lapua Magnum und ist sehr aerodynamisch, so dass es sich auch jenseits der 2000-m-Grenze mit Überschallgeschwindigkeit bewegt."

bringt einem ja nix wenn man ein kaliber hat das nach 10 metern so schmerzhaft is wie ein Wattebausch Thumb up
_________________
think outside the box...
-------------------------------------------
Life takers; and heart breakers; Semper Fi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 15, 2010 10:26 am    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Deswegen nimmt man Wolfram für die Pfeilgeschosse, da´s auch bei geringer Größe noch über genügend Gewicht verfügt. Und wie gesagt: Pfeilgeschosse - sowas impliziert doch schon mal einen spitzen (hier: nadelfein spitzen) Gegenstand, welcher mit hoher Geschwindigkeit auf das Ziel (90° zum Planum) trifft und sich seiner extrem hohen Keilwirkung bedient.

Statische Materialien werden penetriert, mehrlagige textlie Komponenten beiseite geschoben, die Geschossoberfläche ist reibungsoptimiert, damit auch nach Durchdringung taktischer Hemmschwellen nach wie vor ausreichend Energie vorhanden ist, den Zweck zu erfüllen.

Ich habe schon APDS aus einer Benelli M90 aus 20m Distanz gegen eine 15mm Stahlplatte geschossen - was ich fand war kreisrund gestanztes Loch von etwas über 8mm Durchmesser. (Was in etwa der Schaftstärke des Wolframpfeiles entsprach.)

Und Bob hat Recht:

Die Schachtel Muni war nicht billig. Aber ich war damals halt ein Crack.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Angry_AGAIN
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 500+
Total Words: 53,684

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 15, 2010 10:30 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Btw.
Warum sollte der treibkäfig nicht selbstauflösend sein können?

Die waffentechnik in SR ist recht abstrakt gehalten und legt mehr wert auf style als auch realitätsnähe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 83,527

Beitrag Verfasst am: Mi Dez 15, 2010 11:48 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

@Angry:
Weil viele sich weigern so abstrakte Sachen auch nur in Erwägung zu ziehen.
Das sind dann meist auch diejenigen, die versuchen alles logisch anhand heutiger Beispiele zu erklären, und das nicht erst seit SR4. Wink

@All:
Das kann interessant sein, versteht mich nicht falsch. Es kann einen aber auch irre behindern, immer alles logisch erklären zu müssen, bevor man sich dem Spaß am Spiel hingibt. In diesem Sinne, nichts für ungut.
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Do Dez 16, 2010 9:05 am    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Ich halte Mich bei solchen Diskussionen raus weil solche Gedanken unweigerlich zu Hartwurst führen !
Und Hartwurst ist das letzte ,was ich haben will in meinen Spielen !

der ohne Wurst tanzt
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Dez 16, 2010 10:10 am    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Ich mag Hartwurst - kommt aber auf den Hersteller an. Thumb up
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Do Dez 16, 2010 11:39 am    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Dogsoldier hat folgendes geschrieben:
Ich mag Hartwurst - kommt aber auf den Hersteller an. Thumb up


nicht die RPG Hartwurst Wink

Hough!
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Dez 16, 2010 12:25 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Nee, "pour porc" - und so hart, dass man damit Nägel einschlagen kann.^^

Ansonsten, was Rollenspieler aller Genres anbelangt:

http://www.youtube.com/watch?v=HC-KO8Y3fy4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Father Konfusius
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 04.04.2010
Beiträge: 79
Total Words: 6,583
Wohnort: Kassel

Beitrag Verfasst am: Do Dez 16, 2010 3:37 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Dogsoldier hat folgendes geschrieben:
Nee, "pour porc" - und so hart, dass man damit Nägel einschlagen kann.^^


röööchtöööch!!

naja, wir haben in unseren Runden schon einen Realismusanspruch, deshalb spielen wir unter anderem SR 3.0 auch mit unterschiedlichen Kalibern.
Im normalen SR passt aber meine AK 97 Patrone auch in mein Ares Alpha, weil die wohl einfach keinen Bock auf lange Kaliberlisten hatten, was ja bedeutet hätte des sie mal richtig recherchieren müssten^^

@Topic:
wie auch immer, ich wollte das nur mal erläutern, was APDS eigentlich ist, wie jeder das im einzelnen spielt, ist mir eigentlich egal^^
_________________
think outside the box...
-------------------------------------------
Life takers; and heart breakers; Semper Fi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medizinmann
Der vierte Kreuzritter


Anmeldungsdatum: 01.08.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 235,755

Beitrag Verfasst am: Do Dez 16, 2010 5:18 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Father Konfusius hat folgendes geschrieben:
....
Im normalen SR passt aber meine AK 97 Patrone auch in mein Ares Alpha, weil die wohl einfach keinen Bock auf lange Kaliberlisten hatten, was ja bedeutet hätte des sie mal richtig recherchieren müssten^^

....^^

Das zum einen und zum anderen wären die Diskussionen doppelt so lang gewesen weil jeder ja ein Waffenspezialist ist (gerade im Netz) und jeder Recht hat und keiner Nachgeben will.
Aber andererseits hätte es SR3 damals (und meinen Nerven !!) echt gut getan , sowas wie Kaliber einzuführen,dann hätte jeder gesehen was für ein Unfug der normale Schadenscode gewesen wäre und es hätte von anfang an einen ganz anderen gegeben.(aber dann wäre warscheinlich eine riesen Diskussion um die Reichweite entbrannt !!)
Ich erinnere Mich noch undeutlich an Twilight 2000, das war ein extrem hartwurstiges Postapo-System wo jede Waffe einen eigenen Schadenscode hatte.Ist aber zu lange her und war uns viel zu kompliziert...NaJa nicht wirklich kompliziert,aber zu umständlich und zu langsamund alles... Mad

mit Postapokalyptischem Tanz
Medizinmann
_________________
http://youtube.com/watch?v=zlfKdbWwruY

http://www.pagetutor.com/jokebreak/139.html

http://video.google.com/videoplay?docid=-4970281608618831020

https://www.youtube.com/watch?v=2Sb94BZtz3A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcel
Top Runner
Top Runner


Anmeldungsdatum: 21.01.2005
Beiträge: 1000+
Total Words: 70,493
Wohnort: Bad Nenndorf

Beitrag Verfasst am: Di Jan 11, 2011 2:24 pm    Titel: Re: Konfusius sagt... Antworten mit Zitat

Also dieser Teil des Artikels über das "Intervention" ließt sich wie die Beschreibung einer Smartgunverbindung:

Long Range Rifle System (LRRS)
Das Intervention M-200 ist Teil des von CheyTac angebotenen Long Range Rifle System (LRRS), das noch aus einem Ballistikcomputer (ziviler PDA mit CheyTac-Software), dem Kestrel 4000 Pocket Weather Tracker, einem Vector-IV-Fernglas mit Laserentfernungsmesser, Nightforce-NXS-5.5-22×56-Zielfernrohr sowie einer Mündungsbremse vom Typ PGRS-1 oder einem Schalldämpfer von OPS INC besteht. Auf dem Zielfernrohr kann noch eine Picatinny-Schiene angebracht werden, die ein Laservisier aufnehmen kann.

Die Daten des Laserentfernungsmessers und der Kestrel-4000-Wetterstation werden in den PDA eingegeben, der damit für den Schützen den Vorhaltepunkt errechnet, der am Zielfernrohr durch Justierung des Absehens eingestellt werden kann.

Die Datentabellen des PDA zur Geschossflugbahn wurden mit einem Weibel-1000e-Dopplerradar in den Yuma Proving Grounds erstellt und in einen Algorithmus gegossen. Die Datentabellen sind auch in ausgedruckter Form verfügbar.

Und ja, unterschiedliche Kaliber wären realistischer Gewesen, aber dann hätte es wirklich lange und wohl nie enden wollende Diskussionen über Realismus, Ballistik etc. gegeben, und darauf hätte ich schonmal keinen Nerv Wink
_________________
Reine Vernunft darf niemals siegen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Rechtliches.. Shadowrun 3D RPG 45 DER Zauberbubi 7465 Mo Nov 22, 2010 10:22 pm
ChromeKid Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge WDR Bericht über RPG (KingCon) 2 Medizinmann 968 Sa März 22, 2008 2:50 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FREE RPG Saturday 21.06.08 3 Medizinmann 1681 Fr März 21, 2008 11:44 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge RPG V Con 27.08 32 Bishop 5807 Di Aug 30, 2005 7:43 am
lotos runner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Babylon 5 D20 RPG und Aliens RPG 4 Mephiston 2293 Fr Apr 29, 2005 5:38 pm
Arkam Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]