Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Mai 09, 2021 7:37 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber)
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Zu anderen RPGs desertieren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 10:12 am    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Hätte nicht gedacht, dass meine Idee/ Anfrage mit Erfolg gekrönt sein würde!!!

Also:

Wie gesagt sind weder Myrco noch ich die Typen Larper, welche selbst ach so toll aussehen und andere "um uns rum" als "angemessenen Rahmen zur Förderung der eigenen Profilneurose" ansehen!

Jeder bezahlt für den persönlichen Spaß auf dem Con, ergo soll auch jeder Spaß haben!!! Und wenn´s dann doch nicht gefällt, "nur" ein Sklave zu sein, dann kann dies im Spiel behoben werden!

Bringt mich zum nächsten Punkt:

Die Wikinger hatten ein anderes Verhältnis zu ihren Sklaven als beispielsweise die Römer! Es waren eher Leibeigene, und sie standen zudem unter dem Schutz ihrer "Herrn"! Das Töten eines fremden Sklaven stand nicht unter Strafe, allerdings gab es sicherlich "Besitzer", welche die "Sachbeschädigung" geahndet wünschten!

Und es gibt Sagas, in welchem der Held für seine Sklaven stirbt, um sie zu verteidigen!

Und wenn ich als "Herr" mit meinen "Sklaven" zufrieden bin und ihnen "vertraue", dann gibt´s halt auch mal ein Messer oder einen Speer in die Hand, wenn´s zum Kampfe kommt! Und gute Sklaven gehören m.E. auch bei Bedarf gerüstet!

Meine "Sklaven" sind keine "second-class"-Chars!!!

Alles klar?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 10:12 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment It's harder for me to get a Blockbuster membership than it is to get a bounty hunter license. Darenism

Nach oben
Nathan
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 19.08.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 35,186
Wohnort: Hornussen, Suisse

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 10:27 am    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

mal sehen, mal sehen... würde halt auch gut kommen, da ich momentan noch kein Gels für Rüstung und so ausgeben will... kommt in meienr grösse echt teuer das zeug... also mal sehen... interesse hab ich auf jeden fall... ob ich allerdings einen sklaven spielen kann... keine ahnung.... mal sehen *gg*

Never play with Dragoneggs and never ever eat yellow snow...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 11:02 am    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Wie gesagt,

es muss nicht immer gleich der supergewandete und klassegerüstete Krieger sein! Bei den Rus gab es auch Axtkämpfer (als solche wurden die Waräger berühmt)! Ich bestell´mir gerade ein Buch mit ausführlichen Farbzeichnungen, die kann ich dann mal rumschicken!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 11:57 am    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Sklave klingt so negativ... Ausserdem wollen sie lieber Unfreie Mitglieder der Gemeinde gennant werden.

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 2:05 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Die nordische Bezeichnung für Sklave lautet "Thrall", und das hört sich m.E. gar nicht so negativ an!?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 456,375

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 2:09 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

genau! ich muss echt sagen, beim hintergrund der vinländer hätte ich auch nicht das geringste problem, einen sklaven zu spielen... der gehört ja sozusagen zur familie... Smile

>Non Serviam<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 2:13 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Und nur der Herr war seinem Sklaven gegenüber weisungsbefugt!!!

Ist also nicht so, dass andere meine IP-"Sklaven" herumschubsen dürfen! Und wer´s doch macht, beisst IP ins Gras!!!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,591
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 2:34 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Interessant war die Tatsache, daß die Freien ebenso in den Stand der Jarle aufsteigen, wie auch die Jarle in den Stand der Freien absinken konnten. Den einzigen Bestand hatte der Stand der thrall, denen es nicht erlaubt war aufzusteigen. Sklaven waren im Gesellschaftsbild der Wikinger nicht menschlich, sondern wurden als Gegenstand angesehen. Einen Sklaven zu töten, bedeutete keine rechtliche Verfolgung. Einzig der Preis des Sklaven mußte dem Besitzer erstattet werden.
- Uhh Ja, klingt richtig familaer... Ganz wie bei mir zu Hause.

- SeeYa -
Cpt.Tripps

DesertWars - Desert Of Mind

[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nathan
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 19.08.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 35,186
Wohnort: Hornussen, Suisse

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 3:14 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

@ cpt: dann würde ich mal über meine häusliche situation nachdenken *gg*

Thrall... hört sich nicht soooo schlecht an... wie konnte man bei den wikingern eigentlich zum thrall werden?

Never play with Dragoneggs and never ever eat yellow snow...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 3:20 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

"Thrall... hört sich nicht soooo schlecht an... wie konnte man bei den wikingern eigentlich zum thrall werden?"

Als Kind geraubt, Kriegsgefangenschaft, beim Spielen verloren (siehe hierzu den Bericht aus Prov´s Feder w.o.), o.ä.

Es gab auch die Vogelfreien (Ulagi), welche eigentlich totgeschlagen werden durften (von Freien), wenn man diese antraf! Könnte aber auch passiert sein, dass diese in die Sklaverei gingen (kamen)!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 3:20 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Zum Beispiel

"Ihre Leidenschaft im Gewinnen und Verlieren ist so hemmungslos, daß sie, wenn sie alles verspielt haben, mit dem äußersten und letzten Wurf um die Freiheit und ihren eigenen Leib kämpfen. Der Verlierer begibt sich willig in die Knechtschaft: mag er auch jünger, mag er kräftiger sein, er läßt sich binden und verkaufen. So groß ist ihr Starrsinn an verkehrter Stelle; sie selbst reden von Treue.
Sklaven, die sie auf diese Art gewonnen haben, veräußern sie weiter, um auch sich selbst von der Peinlichkeit des Sieges zu befreien."

Wieso eigentlich Peinlichkeit?


Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 3:36 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Wiki I: "Wie hast Du denn diesen Sklaven bekommen?"

Wiki II: "Ich bin als erster vom Bugdrachen gesprungen, lief fast nackt durchs kalte Wasser an den Strand, haute und stach ´zig Gegner tot, trat die Tür zum Wehrhof ein und gab auch dort mein Bestes in Tyr´s Namen. Der Sklave war einer der wenigen Überlebenden. Und er gehörte mir, weil ich der Erste war! Und wir hast Du Deinen Sklaven genommen??"

Wiki I: "Oooch, weisst Du..." <rumdrucks>

Comprende?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 3:46 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Klingt einleuchtend....

Providence, The Wiccapriestress

DesertWars - Desert Of Mind

(member)
[url]www.desertwars.de[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 3:50 pm    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Eben - geht doch!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sir Wallace
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 22.01.2003
Beiträge: 6
Total Words: 0

Beitrag Verfasst am: Mi Jan 22, 2003 11:17 am    Titel: Re: LARP - Wikinger gesucht (und deren Weiber) Antworten mit Zitat

Thrall hört sich inder Tat fast heldenhaft an. Wie werden weibliche Sklaven genannt ?

Fafnir:
"You expect to hear only foelike words in all things,
but I say one thing to you truthfully:
the ringing gold, and the glow-red wealth,
those rings become your bane!"

Sigurdhr:
"Every man wants to rule wealth
ever, until that one day,
for at some time shall every life
fare hither to Hel."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Zu anderen RPGs desertieren Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 2 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]