Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 19, 2019 7:15 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Laserwaffen
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 12:33 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Es ging ja nicht um heute sondern um SR und wo es da schon waffenfähige Laser gibt ist der Vorschlag von Minnie problemlos durchführbar.

Mit stationären Lasern ließen sich auch noch einige andere nette Sachen machen:
- sichern von Luftschächten und Gängen (nicht nur als Gitter sondern auch mit verschiedenen Laserwinkeln um ein Durchkommen noch mehr zu erschweren)
- oder ganz böse als Andenken wenn einer versucht einen Handabdruck- oder Netzhautscanner zu verarschen Evil Grin
- das fieseste war aber noch immer die Laserfalle im ersten Resident Evil Film Evil Grin

Was mich ja im Bezug auf Laserwaffen interessieren würde ist ob der Laser durch spiegelnde Oberflächen reflektiert wird.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 12:33 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment If at first you don't succeed, destroy all evidence that you tried. - Murphy's Law

Nach oben
Angry_AGAIN
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 500+
Total Words: 53,684

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 12:52 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Das problem von lasern im herkömmlichen sinne bleibt bestehen. Sie fressen unmengen an energie was sie als statische sicherung nicht ganz so effizient macht.

Da halte ich monodraht fallen für effektiver. Als turmgeschütz für bestimmte bereiche, ja möglich aber die lassen sich mit neurostun und co aus sichern.

Und mit dem spiegel, ich bin nicht ganz sicher aber ein generischer wandspiegel würde beim beschuss den strahl vllt kurzfristig streuen oder ablenken. Auf kurz oder lang würde die silberschicht aber vermutlich verdampft werden.

Aber das hängt alles auch sehr stark von der art des lasers ab und ich bin da nicht so bewandert das ich wirklich sagen kann was ein Röntgen oder Argonionenlaser mit einem spiegel anstellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 457,305
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 1:49 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Da SR4 auch genügend andere möglichkeiten einer effektiven und kostengünstigen Abwehr bietet, halte ich Laserfallen auch eher für eine spielerei. Diese Schallkanonen wären als zusätzliches bsp. zu den von Angry genannten möglichkeiten zu nennen.
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 3:28 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Ich fände ja interessanter ob man bei dem technischen Stand bei SR Waffen auf Basis eines Wasserstrahlschneidgerätes machen kann.
Ich finde das kommt noch besser als Laser hab aber die Idee nur mal bei Battle Angel Alita umgesetzt gesehn.
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angry_AGAIN
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 500+
Total Words: 53,684

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 3:39 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

ich hab grade mal geschaut, son waterjet benutzt 6200 bar. Ka für welche materialien aber das ja mal ne hausnummer.
Sprich man braucht einen tragbaren kompressor der das leistet, dazu einen tank.
Ich bin mir nicht sicher welchen direkten zweck eine solche waffe haben sollte aber wenn es um spuren geht reichen geschosse aus eis oder ähnliches das zwar genug kinetische energie übertragen kann aber nicht formstabil ist oder zerfällt-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Narne*
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 22.10.2008
Beiträge: 100+
Total Words: 6,255
Wohnort: RRMP

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 8:02 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Auch hier ist in der Regel der Schlitz zwischen Düse und zu schneidendem Objekt relativ eng. Die Streuung bei einem Wasserjet wird zu schnell zu groß.
Ich meine allerdings, dass man mit den Dingen auch durch einige mm Aluminium oder Stahl kommen kann...
Wenn man einen Wasseranschluss hat, vielleicht eine möglichkeit, Schotten aufzubekommen oder so Smile
Nachteil:(Wikipedia)
Zitat:
Bedingt durch die hohe Austrittsgeschwindigkeit des Wassers entsteht beim Schneiden ein Schalldruck von bis zu 130 dB.

Großes Problem ist auch hierm, wie beim Laser, der extrem hohe Energiebedarf. Zudem brauchts auch noch die Pumpenanlage, die bei den Drücken etwas umfangreicher/größer sein dürfte.
Aber wir wurden in der Vergangenheit ja schon oft überrascht, was Miniaturisierung anging^^
_________________
Er, der ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein, aber er solle besser aufpassen, dass er nicht im Glashaus sitzt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laven
ohne "r"


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 89,095
Wohnort: Geesthacht

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 20, 2010 8:35 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

könnte mir laser als abwehrsysteme besonders gegen flugzeuge vorstellen Smile

nachteil halt hohe energie usw... vortei aber sofortiger einschlag, also kein vorzielen sondern direktes zielen...

bei shadowrun, wo strom eh keine sorge mehr macht, es seid 20 jahren augenlaser und mundlaser gibt (zum schweißen bzw. gerigen picksen XD) kann ich mir son cybertorso mit ladebatterie vorstellen ^^ in 2080 sollte das dann standart sein, weil laser, der vom menschen aufgeladen werden kann = unendlich muni ^^
_________________
"ein l.Aven kennt den Weg"

"Ich bin seit 30 Jahren in der Politik - das ist Glücksspiel genug." - Horst Seehofer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,589

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 9:50 am    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

@Laven

Luftabwehr ist ein guter Punkt, aber nur bei klarem Wetter. ^^
Aber der Vorteil liegt auf der Hand.


@Gambit
Also die Stationären Wasserschneider sind eine Sache.
Aber hast Du Dir mal vor gestellt 4000 bar Druck fest zu halten?
Selbst wenn der Strahl nur mm Dick ist kann ich mir nur schwer vorstellen das die menschliche Hand das Schafft. Und Du brauchst 4000 bar um durch eine entsprechende Materialstärke zu kommen. Darunter tut sich zwar auch was aber das dauert dann Stunden.
Also sich mal eben vor eine 20cm Panzerstahltür stellen und sich durch säbeln is nich. ^^
Zumal das auch ein wenig dauert....
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Narne*
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 22.10.2008
Beiträge: 100+
Total Words: 6,255
Wohnort: RRMP

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 9:59 am    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Sowas macht man dann mit einer entsprechenden Vorrichtung. Einen Apparat, den man irgendwie an der Tür/ Am Schott verankern kann Smile
Ich nehme mal an, Du meintest mich mit Gambit, oder? Wink
_________________
Er, der ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein, aber er solle besser aufpassen, dass er nicht im Glashaus sitzt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 457,305
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 1:43 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Ja, aber wozu schlepp ich dann mehrere Liter wasser (am besten mit stahkügelchen oder sowas vermischt), den entsprechenden Tank und ne haltevorrichtung mit durch die gegend? Den selben effekt hab ich mit Termit brennstäben, oder nem Schweißbrenner (je nach material) und hab hinterher keine riesen pfütze am boden...
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,589

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 2:28 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Gambit genau so Smile

Aber wie Corn schon sagt. Das Wasser muß man auch mit bringen. Und es muß ein entsprechender Druck generiert werden.
Das Material wird das aus halten bei SR. Vermutlich viel besser als heute. Aber der Druck muß auch noch irgendwo her kommen. Und so einen Kompressor stelle ich mir nicht so gut transportabel vor. ^^

Strom ist auch kein Problem wenn wir genug in Batterien haben um sogar Handlaser zu betreiben dann kriegt man das auch hin.

Aber der Kompressor an sich der den Druck von ca. 4000 bar auf bauen soll..... Das bringt mich ins grübeln. Aber das würde Trolle in Runnergruppen wieder aufwerten. Smile
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 749,084
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 4:00 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Hmmm, Wasserstrahlschneider hat was. Bei einem Druck von 4000 Bar ist das eine Kraft von 40 kg pro mm² Bei einer Mündungsgeschwindigkeit von 900 m/s die so Dinger haben, haben wir eine Kinetische Energie von 16.200.000 Joule.

Im Vergleich, das Barrett M82 kommt nur auf 13460 – 18218 Joule

Ich will also nen portablen Wasserstrahlschneider^^
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MinniMaus
Top - Infobroker


Anmeldungsdatum: 29.09.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 111,586
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 5:14 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Corn hat folgendes geschrieben:
Ja, aber wozu schlepp ich dann mehrere Liter wasser (am besten mit stahkügelchen oder sowas vermischt), den entsprechenden Tank und ne haltevorrichtung mit durch die gegend? Den selben effekt hab ich mit Termit brennstäben, oder nem Schweißbrenner (je nach material) und hab hinterher keine riesen pfütze am boden...


Nicht, wenn du in einer hochbrennbaren Umgebung ein Loch machen sollst...

Und mit einem Thermitstab lös ich jeden Feuermelder aus...
_________________
9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir das ich nicht verrückt bin. Die 10te Stimme summt eine Melodie von Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 457,305
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 5:35 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Hochbrennbar ist ein argument... aber ganz ehrlich, die Pfütze von mehreren Litern (evtl. sogar wesentlich mehr) dürfte auch einiges an aufsehen erregen.

Zuüberlegen wäre höchstens einen wassergeist mit hoch genügender kraftstufe zu beschwören, dan sart man sich wenigstens das wasser, den Tank den kompressor und den ganzen anderen mist mitzu schleppen.
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 22, 2010 6:05 pm    Titel: Re: Laserwaffen Antworten mit Zitat

Zitat:
einen Flugzeugträger auf den Runnern landen lassen.


Tiefkühltruhe reicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Kampf & Waffen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge [SR4] Wozu benutzt man Leadership, Con und Negotiation? 19 Cron 2232 Fr Jan 09, 2009 11:35 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Benutzt ihr Hold-Outs und Leichte Pistolen? 69 Skyrock 14027 Do Okt 30, 2008 7:34 pm
havelock1982 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge IP [Ein Unmoralisches Angebot] 437 lotos runner 16235 Di März 27, 2007 1:14 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was für Muni benutzt das Baret 121 60 Mephiston 5802 So Jan 25, 2004 7:22 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Benutzt ihr auch Low-Tech Lösungen und wofür? 80 MinniMaus 13204 Mi Okt 23, 2002 7:18 pm
MinniMaus Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]