Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi März 20, 2019 1:55 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Leseprobe AETERNITAS
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Sir Markus Heitz (aka Poolitzer)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Poolitzer
Das Orakel


Anmeldungsdatum: 06.01.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 33,269

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 18, 2003 5:39 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hoi!

So, da isser wieder, der Snoop! Evil Grin
Tach, Ogrim.

@krix: Danke für die Blümelein! Freue mich immer über Lob. Wink
Tattoo war mal ein Spieler-Char von mir, die sich irgendwann aus dem Business zurückgezogen hat. Spontan auftretender Reichtum dank unvorsichtigem SL. Evil Grin

Und nun, hurra, hurra, Heyne und FanPro haben DEFINITIV die Zusage erteilt, dass der Heitz noch zwei Romane schreiben darf!
Also, manche werden entsetzt zusammenzucken Shocked , andere freut es vielleicht.... Wink

Der nächste Roman "Sturmvogel" ist im Grunde fertig und wird 2004 erscheinen, ABER aufgrund diverser Fan-Nachfragen zu Chars ("Was macht den Ultra?" oder "Gehen Tattoo und der andere noch ins Bett?" oder "Was ist eigentlich mit Jennings?" oder "Sag mal, wie geht es denn mit Cauldron und Xavier weiter?" oder "Wo ist den Sparkplug?") werde ich da noch ein paar kleinere Hinweise auf die anderen Chars einbauen. Müssen.

Aber der E-Termin (wahrscheins erst 1.Quartal 2004, weil Heyne das Programm weitgehend abgeschlossen hat) wird gehalten. Also, irgendwann im April gibt's dann Nachschub.
NATÜRLICH wird es das Lesepröblein wieder HIER geben, wenn Tanoshii es möchte! Cool

Das nächste Werk nach "Sturmvogel", habe ich mir mal überlegt, wird mehr ein Katz-und-Maus-Spiel, so eine gemeine Sache mit wenig Beteiligten, subversiver, düsterer, in Richtung Thriller und weniger episch. Was bei Sturmvogel durchaus der Fall ist.
Ich habe da bei der Recherche zum 5. SR-Roman nämlich ganz interessante Sachen über Geisteskrankheiten entdeckt.
Junge, Junge, wer heute normal ist, ist nicht mehr normal. Tongue Mad

Zee ya!
Poolitzer
_________________
"Schon gehört? Poolitzer ist tot."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 18, 2003 5:39 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment With great power comes the ability to fuck with people. Darenism, Hunter: the Reckoning

Nach oben
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 18, 2003 5:57 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hey Gratulation Poolitzer, dann ist ja für astreinen Nachschub gesorgt!
Ich hab Aeternitas immer noch nicht lesen können, weil mein Freund es mir gleich entführt hat, aber er liest es in für ihm neuen Rekord und ich hoff das ich es dieses WE bekomme.
Auf jeden Fall schwärmt er davon und wenn man bedenkt, dass er sonst fast gar nix liest, dann muß es wirklich Sahne sein.
Ich freu mich auf jeden Fall immer über neue gute SR-Stories!
Meeeehr! Evil Grin
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alissa
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 27.07.2002
Beiträge: 83
Total Words: 12,128

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 18, 2003 6:38 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hey ho Snoop!
Tja, das hört sich ja richtig gut an: Noch 2 Bände in der Reihe! delicious. Extraordinary, ihr wist schon goil halt. Tatoo war mal Spielerchar? Cool. Ehrlich gesagt frag ich mich wirklich, ob sie den Ganger ranläßt, das hast du ja fein ausgelassen zum Schluß, natürlich nicht ohne Andeutung Mad Aber ich tippe eher auf Ordog, der macht bestimmt das Rennen. Gegensätze ziehen sich an, und wie die sich fetzen, kann ich mir das sehr gut vorstellen, warn ja auch ein zwei versteckte Hints, wenn ich das richtig gelesen habe Razz


BTW Da du ja viele recherchen machst und da auch bestimmt ganz andere Quellen hast als so ein Ottonormal I-net user: Hast du vielleicht nen Link, wo die Regeln für Combat Biking erklärt sind? Urban Brawl hab ich ne Seite gefunden mit kompletten Regeln(Sport ist ne nette Roleplay einlage, vorallem wenn sich der Johnson da treffen will) aber CB interessiert mich auch brennend, nur Google spuckt nicht viel aus, ausser Foren, in denen darüber diskutiert wird


Krix
An Alissas Rechner, der mich mit Alissa einloggt, obwohl ich MEIN Passwort/Username benutzte Mad Mad Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mOOnchild
Rumpelmama


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 455,584
Wohnort: Trollkönigreich Schwarzwald

Beitrag Verfasst am: Fr Jul 18, 2003 6:40 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Yeah! Ich hab's zwar auch noch nicht geschafft, Aeternitas anzufangen, aber es wartet schon in meinem Bücherregal.... *freu*

Mit der Leseprobe immer her... wenn Tano was dagegen hat, fress ich nen Besen!

Und Nachschub ist guuuut.... ich hoffe doch, es bleibt nicht bei 'nur' zwei weiteren Romanen?! Sonst weiss ich doch gar nicht, was ich in Zukunft lesen soll... Crying or Very sad Tongue
_________________
Ein für Orks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Poolitzer
Das Orakel


Anmeldungsdatum: 06.01.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 33,269

Beitrag Verfasst am: Sa Jul 19, 2003 11:35 am    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hoi!

Danke, danke für die Voraus-Lorbeerlein. Wink
Jepp, macht mich sehr glücklich, dass ich dem SR-Universum treu bleiben darf. Die Buch-Charaktere werden es weniger so sehen. Evil Grin Mit denen habe ich noch einiges vor...

@krix:
>Da du ja viele recherchen machst und da auch bestimmt ganz andere Quellen hast als so ein Ottonormal I-net user:
***Nö. Wink Nein, wirklich nicht, ehrlich und wahrhaftig. Wirklich wirklich.

>Hast du vielleicht nen Link, wo die Regeln für Combat Biking erklärt sind? Urban Brawl hab ich ne Seite gefunden mit kompletten Regeln(Sport ist ne nette Roleplay einlage, vorallem wenn sich der Johnson da treffen will) aber CB interessiert mich auch brennend, nur Google spuckt nicht viel aus, ausser Foren, in denen darüber diskutiert wird
***Da mein SR-Dasein vor vielen, vielen Jahren anfing (1989 oder so...) und wir uns damals englische Quellenbücher kaufen mussten, weil es sie auf Deutsch noch nicht gab, hatte ich mir damals das "Shadowbeat"-Quellenbuch zugelegt.
Darin gibt es alles zur Unterhaltung, von Sport über Medien bis Musik (Wie man Zaubersrüche auf Musikinstrumente bindet, das war glaube ich auch drin Laughing ). Und neben Combat Biking gab es die Stadtkrieg-Regeln.
Daher brauchte ich keine Foren.

DASS es welche gibt, kann ich nur vermuten, irgendwer hat mal so etwas erwähnt... aber WER?! nothappy

Es ist aber eine Neuauflage eines Sport-Werkes speziell für die ADL geplant, soweit ich weiß, in dem die Regeln und die dt. Mannschaften aufgeführt sind. Keine Ahnung, wann genau es erscheinen soll, kann sein, dass es auch nur als "Aufsatz"-Form in einem dicken Quellenbuch drin ist.
Die Mainzer BlackBarons sind jedenfalls auch dabei. Evil Grin

Zee ya!
Poolitzer
_________________
"Schon gehört? Poolitzer ist tot."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Poolitzer
Das Orakel


Anmeldungsdatum: 06.01.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 33,269

Beitrag Verfasst am: Sa Jul 19, 2003 12:32 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hoi!

@krix:
Hab was entdeckt.
Wenn Du über google suchst und Englisch beherrschst, gib mal als Suchbegriffe urban+brawl+rules ein.
Und Dein Flehen wird erhört. Evil Grin

Zee ya!
Poolitzer
_________________
"Schon gehört? Poolitzer ist tot."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mo Jul 21, 2003 10:18 am    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Ich freu mich auf jeden Fall schon auf die Leseprobe von Sturmvogel auf der Feencon Anfang August, denke mal ich werde da mit X-FroG und Dr. Death auftauchen. Und das werden wir uns wenn möglich natürlich nicht entgehen lassen.

Wie ist das eigentlich mit dem Texte überarbeiten? Wird da dann noch irre viel dran gemacht, oder eher weniger? Nimmst du dir die Texte erst mit etwas Abstand nochmal vor oder korrigierst du sofort nach? Und wie lange dauert es ca, bis man etwas vom Lektor wieder zurück bekommt? Wie oft geht es hin und her bis es "druckbar" ist?
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Poolitzer
Das Orakel


Anmeldungsdatum: 06.01.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 33,269

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 1:16 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hoi!

@indigo:
>Ich freu mich auf jeden Fall schon auf die Leseprobe von Sturmvogel auf der Feencon Anfang August, denke mal ich werde da mit X-FroG und Dr. Death auftauchen. Und das werden wir uns wenn möglich natürlich nicht entgehen lassen.
***Mh.... da hatte es ein kleines Missverständnis im Programm gegeben, vorgesehen war eigentlich eine Leseprobe von Aeternitas....
Aber, hey, warum sollte ich den "Sturmvogel" nicht einpacken?!
Okay, mal schauen, was es bei der FeenCon zu hören gibt. Ich lasse das Auditorium einfach abstimmen. Cool

>Wie ist das eigentlich mit dem Texte überarbeiten? Wird da dann noch irre viel dran gemacht, oder eher weniger?
***Bei mir eher weniger.
Sagen wir es so: Wenn ICH der Meinung bin, eine Szene klappt so nicht, setze ich mich nochmals dran.
Aber von außen kam bisher keine Order, etwas zu ändern, jedenfalls nicht bei SR und Ulldart.

>Nimmst du dir die Texte erst mit etwas Abstand nochmal vor oder korrigierst du sofort nach?
***Es ist so, dass man die eigenen Tipp-Fehler selten alle selbst sieht, weil das Auge aus welchen Gründen auch immer die eigenen Fehler ausblendet und dem Hirn signalisiert: "richtig".
Das kann man umgehen, indem man wirklich später noch mal drüber liest, aber so richtig vermeiden lässt es sich nicht.
Auch manche Szenen nochmals mit Abstand zu lesen, ist sehr hilfreich. Man bemerkt die "Hänger" und Holperer besser.

>Und wie lange dauert es ca, bis man etwas vom Lektor wieder zurück bekommt? Wie oft geht es hin und her bis es "druckbar" ist?
***Ich habe bisher nie ein Manuskript zurückbekommen. SR wurde so gedruckt, wie ich es geschrieben habe.
Das gleiche gilt auch für Ulldart.

Nur bei den "Zwergen" habe ich eng mit einer Lektorin zusammen gearbeitet (rein fachlich natürlich Evil Grin ), jetzt geht es an eine Zweitlektorin, die sich bei Bedarf meldet.
DAS hat sehr viel Spaß gemacht, wenn man erst mal begriffen hat, dass sie helfen, den Roman besser, flüssiger, griffiger zu machen und es keine Kritik der Kritik wegen ist. Fachkritik hilft wirklich weiter!

Zee ya!
Poolitzer[/i]
_________________
"Schon gehört? Poolitzer ist tot."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,717
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 1:26 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Also Aeternitas hab ich ja jetzt gelesen von daher wäre ich um Sturmvogel nicht böse Wink
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sind die Plätze ja begrenzt... gibts irgendwie eine Möglichkeit sich was zu reservieren oder so?
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Poolitzer
Das Orakel


Anmeldungsdatum: 06.01.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 33,269

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 5:28 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hoi!

@XFroG
>Also Aeternitas hab ich ja jetzt gelesen von daher wäre ich um Sturmvogel nicht böse
***Wie gesagt, ich lege Gummiknüppel aus und lasse es die Zuhörer untereinander "regeln", die Mehrheit darf dann bestimmen, was ich lese. Evil Grin Wink

>Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sind die Plätze ja begrenzt... gibts irgendwie eine Möglichkeit sich was zu reservieren oder so?
*** Shocked Boah! Goil!
Eine Heitz'sche Lesung mit Sitzplatzreservierung, DAS wäre doch mal eine Idee. Cool
Nee, ich glaube nicht, dass da soooo viele Menschen kommen.
Ich sage nur Dreieich. Die Creme de la creme (mal abgesehen von von mir Evil Grin ) der deutschen Fantasy-Autoren im Angebot und kaum einer kam über die 15 Zuhörer!

Fazit: Man kommt zum Spielen, was ja auch Sinn der Sache ist, und weniger fürs Beiprogramm.
MIR macht das wenig aus, ich verstehe, wenn die Leute lieber zocken. Cool Andere Kollegen waren da sehr enttäuscht....
Und eine gute Zeit habe ich auf Cons sicherlich, inzwischen kenne ich einige, mit denen ich mich zwischendurch unterhalten kann.

Mal schauen, was der Feen Con bringt. Du brauchst wahrscheins keine Angst zu haben, XFroG, ein Plätzlein ist immer irgendwo frei. Notfalls spielen wir "die Reise raus aus der SOX". Evil Grin

Zee ya!
Poolitzer
_________________
"Schon gehört? Poolitzer ist tot."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Indigo
bestimmt kein Elite Runner


Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 1,662,403
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 5:45 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Ich hab jetzt ein Larp-Latexnudelholz, muß ich das dann mitbringen? Letztlich müssen wir ja nicht die anderen überzeugen Sturmvogel hören zu wollen, sondern nur dafür sorgen, dass du nichts anderes vorlesen willst, nicht wahr Poolitzer? Evil Grin
Ich kann mir gut vorstellen das es auf Dreieich nicht so easy ist, aber ich glaube es ist auch mehr ne Zocker-Con, während ich bei Feencon irgendwie nie dazu gekommen bin zu spielen und statt dessen anderes gemacht hab.

Du wirst so gedruckt wie du geschrieben hast ohne das noch mal ein Lektor drüber schaut? *schluck* Wow...
Ich hab ja mittlerweile gelernt das Komma machbar sind, aber ich bin für jeden Tip dankbar.
Worüber ich im Moment nachdenke...wenn man etwas längeres schreiben will als eine Kurzgeschichte...macht man sich da so ne Art "Fahrplan" mit den einzelnen Stationen der Story? Oder gibt es echt Leute die das einfach so runter schreiben?
Erfindest du alle deine Figuren in den Romanen selber? Oder leihst du dir Chars von Bekannten?
Sorry das ich erst so spät mit so Fragen komm, aber im Moment beschäftigt mich das. biglaugh
_________________
Ich hab nur Unsinn im Sinn - und ich hab dich im Visier ;-p

http://shadowrunkoeln.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Poolitzer
Das Orakel


Anmeldungsdatum: 06.01.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 33,269

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 6:29 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Hoi!

@indigo:
>Ich hab jetzt ein Larp-Latexnudelholz, muß ich das dann mitbringen? Letztlich müssen wir ja nicht die anderen überzeugen Sturmvogel hören zu wollen, sondern nur dafür sorgen, dass du nichts anderes vorlesen willst, nicht wahr Poolitzer?
***Wir haben uns verstanden. Evil Grin

>Ich kann mir gut vorstellen das es auf Dreieich nicht so easy ist, aber ich glaube es ist auch mehr ne Zocker-Con, während ich bei Feencon irgendwie nie dazu gekommen bin zu spielen und statt dessen anderes gemacht hab.
***Wie gesagt, ICH seh das locker. Cool
Letztes Jahr auf der FeenCon war es nicht wirklich anders. Wink

>Du wirst so gedruckt wie du geschrieben hast ohne das noch mal ein Lektor drüber schaut? *schluck* Wow...
***Nein, DAS nicht. Wie gesagt, man sieht die eigenen Fehler kaum.
D.h. ein gewisser Hr. Alpers Wink schaut nochmals drüber, verbessert von mir übersehene Rächdschraipunkzveelar und DANN geht es in den Truck....Druck, meine ich.
Meine Antwort bezog sich mehr auf das Inhaltliche.

>Worüber ich im Moment nachdenke...wenn man etwas längeres schreiben will als eine Kurzgeschichte...macht man sich da so ne Art "Fahrplan" mit den einzelnen Stationen der Story? Oder gibt es echt Leute die das einfach so runter schreiben?
***Die scheint es auch zu geben.
Ich bevorzuge den Fahrplan. D.h. zuerst kommt die wirre Ideen-Sammelphase mit geschmierten Notizen auf allem, worauf Kulitinte und Bleistift haften will, danach bringe ich es in geordnete Bahnen, gebe den Chars das Outfit und stelle mit einen Plot auf. Das sind in der Regel drei bis vier DinA4-Seiten Stichworte mit Verweisen, wo welche Person rumturnt und was passiert.
Gerade bei den Plot-Splittings, wie ich sie liebe, muss ich das tun, sonst würde ich die Übersicht verlieren.
Oder Ulldart mit sechs Büchern (in fünf Bänden), an denen am Ende alles zusammenläuft... Da war es absolutes Muss!
Ebenso habe ich ein Verzeichnis mit den Chars (Äußeres, Gewohnheiten, Hintergrund, Einbauten etc.)

>Erfindest du alle deine Figuren in den Romanen selber? Oder leihst du dir Chars von Bekannten?
***Nope, Ma'am. Alles meins. Cool
Das Klauen von eigenen Chars, wie Tattoo, ist natürlich das Beste. Wink

>Sorry das ich erst so spät mit so Fragen komm, aber im Moment beschäftigt mich das
***Hähähähähähähä, verstehe. Selbst mit 'nem Roman beschäftigt, was?! Evil Grin
Dann mal viel Spaß damit. Denn wenn es DAS nicht tut, dann lass es. Ehrlich. Smile

Zee ya!
Poolitzer
_________________
"Schon gehört? Poolitzer ist tot."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Di Jul 22, 2003 6:34 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

MMMH, ich habe irgendwas von 1600 Leuten gelesen auf der Seite der Feencon, aber vielleicht haben wir ja Glück und die Wollen wirklich alle spielen Smile Ich habe mir auf jedenfall eben vorgenommen zu kommen (hey das reimt sich) und das von Hannover aus Wink Malsehen, vielleicht sieht man sich Indigo? X-frog? oder man kann etwas fachsimpeln über deine Bücher, oder bist du sofort nach deiner Lesung weg Poolitzer? Und naja, malsehen, ob ich mir nicht ne Larp Axt ausleihe um die anderen von Sturmvogel als Probe zu überzeugen. Auch wenn das mit Ledermantel und Gothic Look wahrscheinlich etwas doof aussieht Evil Grin egal!!!

Hab mich vielleicht missverständlich ausgedrückt. Die Regeln für Urban Brawl hab ich, die stehen in "A killing Glare", ein 2er Run gibts glaub ich auch nur in Englisch. Die Seite die du meinst hat nur abgeschrieben Mr. Green Ich meinte Combat Biking, und da ist Google im Moment nicht mein Freund.

Dogsoooldier?? sag mal du findest doch auch immer alles im Netz, du und Minni, bist du schon mal auf Combat Biking rules gestoßen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
X-FroG
Papa X
Papa X


Anmeldungsdatum: 27.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 259,717
Wohnort: Rhein-Ruhr-Megaplex

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 7:42 am    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

@krix
Ich denke schon das man sich sieht, Frage ist nur ob man sich erkennet *G* ich werde warscheinlich ein Shirt tragen auf dem
<- dieser Avatar drauf ist.

Spielen wollt ich auch ein bischen, aber die Sturvogelvorlesung (ich glaub das is jetzt beschlossene Sache Evil Grin ) lass ich mir nicht entgehen.

@poolitzer
vielleicht lässt sich ja auch ein Run mit dir auf die Beine stellen, Dr.death wäre sicher nicht abgetan... der redet eh nur noch von dir wenn man FeenCon erwähnt Wink
_________________
- Forenzombie, der versucht wieder aufzuerstehen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mi Jul 23, 2003 5:17 pm    Titel: Re: Leseprobe AETERNITAS Antworten mit Zitat

Das wäre cool, dann spiel ich mit, und Alissa Smile Ja, halt dich einfach an mein Foto vom Shooting, so ähnlich werde ich da rumlaufen Smile und wenn Indigo dabei ist erkenne ich sie bestimmt, Foto ham wir ja Mr. Green

Spielen werde ich auch, aber die ganzen Runs sind alle Samstag, und Sonntag die Lesung (Stimmt, Sturmvogel steht fest Tongue)
Wird bestimmt alles janz lustitsch!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Sir Markus Heitz (aka Poolitzer) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 3 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eigentlich schon fast Street Art.... 1 MinniMaus 2389 Mo Okt 31, 2011 5:24 pm
CertusRaven Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine neue art zu Koksen 8 Bishop 2784 Do Feb 02, 2006 8:50 pm
Kosch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Quellenbücher "State of the Art" ? 15 Guest 6514 Mo Okt 31, 2005 9:10 pm
--pfeiffer-- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interesse jeglicher Art 8 Curse 4174 Mi Okt 26, 2005 4:32 pm
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Kurzfilm-Umfrage: Welche Art soll er sein der liebe Film? 17 Tareen 8232 Fr Feb 11, 2005 8:57 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]