Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jul 22, 2019 11:47 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Mal was neues, brauche hilfe
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Da'Meon
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 28.12.2004
Beiträge: 9
Total Words: 0

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 1:59 am    Titel: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Ich brauch da mal hilfe!

Ich hab im Forum ueber die Antarktis gelesen und kam auf die Idee ein Abenteuer zu leiten bei dem die Gruppe dort in ein Hochsicherheitsgefaengnis eingeschläust wird.

Will nicht zu viel erzaehlen da Mitglieder der Gruppe im Forum sind :-D

Jedenfals moechte ich das am Sonntag Leiten und mir fehlen dafuer
ein paar Critter die dort vorkommen.
Hab z.Z. Kein einziges Buch da.

Brauche Critter die Chars im Nahkampf ohne Waffen und/oder Cyberware ausschalten koennen und ein paar haertere/uebermaechtige Gegner.

Wundert euch nicht ueber den scheinbar fehlenden Zusammenhang! Ich will etwas versuchen. So alla Kabel 1 Mitternachts Sci-Fi Horror :-D


Wer Ideen/Infos ueber den Aufbau so eines High-Tech Gefaengnisses hat kann das sehr gerne auch schreiben.


Grueße Da'Meon
_________________
__________________________________________
Schmerzen sind schwächen die den Körper verlassen
-Leitspruch 6./FArtBtl 295
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 1:59 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Nature always sides with the hidden flaw. - Murphy's Law

Nach oben
Skyrock
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 274,004
Wohnort: Wieder in Freiburg

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 2:02 am    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Was Critter angeht ist die Antarktis eher leer... Killerpinguine mal ausgenommen rotfl

Ansonsten verweise ich auf CP2020 was Hochsicherheitsgefängnisse angeht, insbesondere SimStim- und Kryogenik-Verwahrung.
_________________
Wolle in in meine Gästebuch malen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Da'Meon
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 28.12.2004
Beiträge: 9
Total Words: 0

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 2:13 am    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

hm das ist doof. Naja Werd einfach selber welche zusammenstellen! Nicht ganz regelkonform, aber dafuer besseres Ambiente. Find ich in diesem Fall besser.


Hm. "SimStim- und Kryogenik-Verwahrung." mist da muss ich mir dann doch was ausdenken das es Realistisch ist warum Leure da "frei" rumlaufen.



Danke fuer deine Hilfe!
CP2020 schau ich mir mal an!


Grueße Da'Meon
_________________
__________________________________________
Schmerzen sind schwächen die den Körper verlassen
-Leitspruch 6./FArtBtl 295
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skyrock
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 274,004
Wohnort: Wieder in Freiburg

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 2:17 am    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Was SimStim(in SR-Worten SimSinn) angeht kann ich ja einach mal zitieren:
Zitat:
Persönlichkeitsanpassung
Mittels Kombinationen von Therapie, Drogen und Hypnose oder (schnell und einfach) bestimmten Hirnimplantaten wird es dem Verurteilten unmöglich gemacht, bestimmte Handlungsweisen (üblicherweise das begangene Verbrechen) erneut auszuüben.
Jeder Versuch hat wachsendes körperliches Unbehagen bis hin zu starken Schmerzen zur Folge.


Zum Thema Kryogenik ist auch Demolition Man seeeeeeeehr empfehlenswert Smile (sollte man als SR-Spieler eh gesehen habe)
_________________
Wolle in in meine Gästebuch malen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Da'Meon
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 28.12.2004
Beiträge: 9
Total Words: 0

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 2:21 am    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Ok, Danke Smile

Demolition Man hab ich gesehen! kalt *brrrrrrrrr*

Mist! Damit faelt meine Idee flach.
Bzw. ich muss Knast leben aus lassen und direkt zum Stromausfall springen *löl*
_________________
__________________________________________
Schmerzen sind schwächen die den Körper verlassen
-Leitspruch 6./FArtBtl 295
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skyrock
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 274,004
Wohnort: Wieder in Freiburg

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 2:41 am    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Was das Critterbuch(englisch) angeht will ich auch noich einen (englischen aber völlig legalen!) Link ausbringen:
http://www.shadowrunrpg.com/resources/downloads/fanpro_sr_critters.pdf
_________________
Wolle in in meine Gästebuch malen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 12:06 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Da gips doch mehr als genug Möglichkeiten ala Eisbären, verwilderte Schlittenhunde, Polarfüchse (im Rudel können die ganz schön mörderisch werden vgl. Kanalratten), ein schiefgelaufenes Experiment aus einer nahegelegenen Forschungsstation, Kriegervirusinfektion unter den Häftlingen und Wachpersonal, eine Robbenfamilie in der Brutzeit (besonders aggressiv) oder wenn die Runner von Eisscholle zu Eisscholle springen ein Wal der sie zum Fressen gern hat...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Skyrock
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 274,004
Wohnort: Wieder in Freiburg

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 12:09 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Ich denke Eisbären sind in der Antarktis sehr, sehr selten Wink
_________________
Wolle in in meine Gästebuch malen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 12:15 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Auch wieder richtig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 12:17 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Wenn du ein Knast mit freilaufenden Häftlingen suchst, wie wäre es mit sowas wie aus Riddick.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Da'Meon
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 28.12.2004
Beiträge: 9
Total Words: 0

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 2:15 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Danke für die Ideen. Das brint mich weiter.
Riddick hab ich leider nie gesehen ;-(

Hm werde aber wohl ein "herkoemlichen" knast nehmen muessen.
Die idee mit den Robben usw. is zwar gut fuer die Außenabenteuer (Gruppe muss sich ein paar Kilometer durch den Schneesturm kaempfen) aber ich wolt was unangenehmeres einfuegen währned die Gruppe noch im Knast ist.
Was wirklich gefaehrliches/angsteinflößendes. Die Gruppe muss dagegen nicht Kaempfen, aber sich vor ihnen Verstecken Flüchten. Da werd ich einfach was zusammenstellen. Aber die sache mit Den Tieren ist echt gut! Danke!

Aber was ist eine "Kriegervirusinfektion" kenne das ned.


EDIT: Kann mir jemand mal en paar Werte fuer die Tiere geben, hab keine Bücher hier im moment. Sind bei den Tieren auch "Erwachte" dabei? Oder sollten das nur normale sein? Wenn Erwacht, dann empfehlt mal ein paar Critter kräfte. Is echt dumm ohne Bücher ^^
_________________
__________________________________________
Schmerzen sind schwächen die den Körper verlassen
-Leitspruch 6./FArtBtl 295
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kimba
Secret drake


Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 851,248
Wohnort: Nordrhein-Ruhr

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 4:03 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

^^
Kommt auch darauf an, wo genau du die Strafanstalt hinpflanzen willst.
Wenn sie in Küstennähe ist, dann kann man auch erwachte Wale, Heie usw. verwenden.
An Land ist da wirklich nicht viel zu finden. nothappy

Aber die Idee mit den Killerpingus gefällt mir. Evil Grin
Warum nimmst du nicht die südlichste Spitze von Neuseeland im Winter, da kannste dann mehr Critter einbauen.
Erwachte Lemminge.... *MUAAHAHAHHA*

Von welchen Viechern willste denn die Werte haben?
_________________

Be a part of the Legion of Iron Man
Wir suchen noch einen Thor!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: Sa Feb 12, 2005 4:50 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Schade, dass du Riddick nicht gesehen hast. Im Prinzip, war der Knast einfach nur eine Höhle die nur von oben zugänglich ist. Häftlinge werden per Seilwinde runtergelassen. Zellen gibts mehr zum Schutz der Häftlinge vor einander und vor irgendwelchen Wachviechern die hin- und wieder reingelassen werden.

Kannst aber auch Knast von "The Fortress" kopieren oder von Startrek wo Kirk wegen Mord von einem klingonischen Botschafter reingesteckt wird. Das passt auch von den Temperaturen her recht gut. Dann verpasst du noch jedem ein explosives Halsband, das ihn mit einem anderen Halsbandträger verbindet. Wer das ist, wissen die Häftlinge nicht, aber wenn die Halsbänder außerhalb der Funkreichweite ihres Partnerbandes sind, explodieren sie. Wahlweise kannst du die Halsbänder auch an einen Funkzaun koppeln. Wer zu nah rankommt, bringt sein Halsband zum Explodieren.

Kriegervirus macht Ghule aus den Metamenschen. Dann hast du gleich noch ein bißchen Resident-Evil-Flair dabei. zwar nicht im Zombiesinn, aber wenn die Mitgefangenen plötzlich anfangen sich gegenseitig anzuknabbern, weil sie eine gewisse Menge Menschenfleisch zum Überleben brauchen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Da'Meon
wannabe Runner
wannabe Runner


Anmeldungsdatum: 28.12.2004
Beiträge: 9
Total Words: 0

Beitrag Verfasst am: So Feb 13, 2005 9:06 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Hm ja die ideen sind gut. *löl* Killer Lemminge. ^^

hm. Werd wohl en wenig Umdenken muessen da die alte Idee nicht umsetbar ist! Aber mit eurer Hilfe wird das schon gehen Thumb up

Die sache mit dem Halsband ist doof da sie ja eingeschlaust wurden um kontakt aufzunehmen und dann zu einem Gebaude in der naehe zu fliehen (die Critter oder Kriegervirus kommen ungeplant dazwichen). Die Gruppe wird ne zeitlang ohne Magie/Cyberware/waffen auskommen muessen aber nur voruebergehend und geplant. Aber mit explodierenden Halsbaendern passt irgendwie ned. Ansonten super Vörschlaege von euch.

Die Werte brauchte ich von nem Erwachten Wahl. Kann mir gerade keinen Selber bauen. Alles andere ist zwar cool, aber sinnlos, weil die Runner bereits bewaffnet sein werden wenn sie sich in den Schnee wagen. Das würde bei Füxen etc. nurnoch Tontauben schießen bedeuten.

Sowas wie ein schiefgelaufenes Experiment passt sehr gut zu meiner idee.
Halt irgendwelche Starken (zu starken) Critter vor denen die Gruppe nurnoch weglauft da sie selbt mit Waffen(sobald sie die ueberhaubt) haben probleme bekommen.
_________________
__________________________________________
Schmerzen sind schwächen die den Körper verlassen
-Leitspruch 6./FArtBtl 295
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tails
Elite Runner
Elite Runner


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 87,562
Wohnort: Heilbronx

Beitrag Verfasst am: So Feb 13, 2005 9:23 pm    Titel: Re: Mal was neues, brauche hilfe Antworten mit Zitat

Um die Gruppe von Waffen fern zu halten: Waffen mit biometrischer Sicherung. Wäre in einem Knast durch aus plausibel, damit diese nicht gegen die Wachen eingesetz werden können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Spielleiter / Abenteuerideen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zum Forum 91 lotos runner 18351 Sa Aug 19, 2017 11:45 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge So ist es (oder das Forum aus der Sicht eines Mitglieds) 91 Tigra 14003 Mi Mai 21, 2008 9:16 pm
Executioner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Request] Forum Modifikationen 10 Cpt.Tripps 4222 Di März 15, 2005 8:52 am
Kimba Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Forum Treffen 2004 Teil 2 19 Corn 6393 Di Jul 13, 2004 6:18 pm
Thompson Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neues Forum 19 Dogsoldier 7993 Mo Jun 02, 2003 3:54 pm
Hannibal Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]