Technoschamane ShadowRun Forum Foren-bersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 30, 2022 8:47 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Militärkampagne
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> # ShadowNet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: So Sep 02, 2012 11:19 pm    Titel: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Uncle Sam needs You!

Ranger leitet auf Anitopia (http://www.anitopia.de/wbb2/thread.php?threadid=1359&sid=6603ba378d1006705936c6c09d67fd5a http://www.anitopia.de/wbb2/thread.php?threadid=1432&sid=6603ba378d1006705936c6c09d67fd5a) eine Kampagne im UCAS-Militär. Dementsprechend sind es keine Shadowruns und auch keine Runner, sondern Soldaten. Aber keine normalen Stoppelhopser, sondern der Soldat der Zukunft. Rigger in gepanzerten und motorisierten Kampfanzügen (ja, hat Ähnlichkeiten mit Japanischen Manga-Mechas, ist aber erster gemeint).

Interesse? Dann schreibe Dich noch heute ein!
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: So Sep 02, 2012 11:19 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Never share a multi player session with anyone braver than yourself. - Anonymous

Nach oben
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 1000+
Total Words: 84,001

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 03, 2012 11:16 am    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Ach, mit dem Ranger. Läuft seit 2009, wirkt daher ziemlich groß, ja. Wenn ein paar Fragen erlaubt sind:

Wann spielt es?
Wo spielt es? Nur in Seattle doch bestimmt nicht, oder?
Wie viele Spieler sind maximal angepeilt?
Wie viele Spieler sind bereits dabei?
Wie hoch ist die Beitragsfrequenz bzw. wie hoch hat sie zu sein um mitzuspielen?
Ist spezielles Hintergrundwissen erforderlich?
Ist spezielles Regelmaterial erforderlich?
Werden die Charaktere erschaffen oder ist es ein freies Spiel, der muss man sich gar in was neues reinfuchsen?
Wie ist die interne militärische Organisation der Einheit? Ich vermute die Einheit besteht aus Spezialisten der verschiedensten Bereiche des Militärs?
Was will man garnicht haben, was wird gesucht respektive bevorzugt?

LG
Sebastian
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 03, 2012 2:45 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Danke für die Fragen!

- Es spielt ca. 2060, also SR3.
- Aktuell sind wir in einer halbgeheimen Kaserne im Nirgendwo.
- Aktuell sind's Ranger und ich, nachdem 2 Spieler verlorengegangen sind. Obergrenze ist mir nicht bekannt, aber ich denke, mehr als 4-6 macht wenig Sinn.
- Frequenz: Ca. 1x pro Tag, wobei wir das nicht immer durchgehalten haben.
- Ranger hat ein eigenes Quellenbuch, das er bei Anitopia auch eingestellt hat. Ein paar der Abschnitte daraus (v.a. über die Maschinen, die ACPAs) sollte man sich wohl durchlesen.
- Charaktere bastelt man selbst. Es ist eine Kampagne mit Ranger als Spielleiter.
- Derzeit sind wir eines von mehreren Fireteams und fast die einzigen Nicht-Offiziere, die die Teile "fahren" dürfen. Das Team ist auch noch nicht vollzählig. Derzeit sind wir noch in der Ausbildung, aber ich denke, dass wir mit neuen Spielern auch beim Einsatz ansetzen können.
- Voraussetzung: Soldat mit infanteristischer Ausbildung. Vorzugsweise mit Riggersteuerung (zumindest Kapazität dafür muss gegeben sein). Vorzugsweise Berufssoldaten mit einigen Jahren Erfahrung.

Ich hoffe, ich konnte alles klären. Wenn nicht: Weiter löchern.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 1000+
Total Words: 84,001

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 03, 2012 3:15 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Danke für die schnelle Antwort.

Ich hätte wohl noch weitere Fragen gestellt, aber die Regeln (SR3) sagen mir nicht zu. Das Setting klingt interessant, nichts desto trotz. Viel Erfolg bei der Spielersuche. Smile
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 03, 2012 5:00 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich die Regeln bisher nur zur Charaktererstellung gebraucht habe ... und die ACPA-Regeln ohnehin experimentell sind.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beitrge: 1000+
Total Words: 84,001

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 03, 2012 5:51 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Vieleicht mag ja der Ranger als Spielleiter mal was dazu sagen? Ist immer so 'ne Sache wenn ein Spieler die Fragen beantwortet, daran lässt sich für mich schwer abschätzen was auf mich zu käme.
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 03, 2012 11:00 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Ich hab' mal angefragt ...
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beitrge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Di Sep 04, 2012 2:46 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Das meiste hat Silent Bob ja schon korrekt beantwortet:

-Aktueller Ort ist ein (offiziell) mehr oder minder stillgelegter Bereich von Fort Lewis, Seattle. Die Orte können später, eigentlich alle werden, an denen die UCAS ein Interesse haben könnten.

-Spieleranzahl: Am liebsten wäre mir ein vollständiges Team aus 5 Piloten.

-Frequenz: Sollte schon regelmäßig sein, auf das tatsächlich angepeilte Intervall könnte man sich einigen.

-Regeln: Prinzipiell wäre mir SR3 am liebsten, allerdings haben wir in der gesamten Laufzeit der Kampange auch so gut wie nie gewürfelt. Das Rollenspiel steht im Vordergrund. Die Werte sind für mich, und auch euch, vor allem da um eine Vorstellung der Stärken und Schwächen der/eurer Charaktere zu erhalten. Sollte es doch mal zu mehr Würfelei kommen, müssen wir vielleicht einen Konsens finden, wie wir alle damit klar kommen.

Dazu kommt, das sehr viele der ACPA-Regeln nur ungetestete Entwürfe, also noch in der Entwicklung sind. Im Bedarfsfall müsste diese Entwicklung vielleicht noch nach SR4 ausgeweitet werden.

Charaktere: Sollten erfahrenere Soldaten mit deutlichem infanteristischem Hintergrund und einem Interesse und/oder Begabung für Technologie sein. Höhere Bildung als der Durchschnitt und nicht allzu heftige Verdrahtung sind von Vorteil.
Weitere Spezialgebiete wären die bei der Infanterie üblichen (Kommunikation, Sprengstoffe, Sani, etc.) + einige die eher bei fahrzeuglastigen Verbänden anzutreffen sind (El. Kriegsführung, Geschütze, etc.)

Kein Platz ist (zumindest in diesem Teil der Kampange) für magisch Aktive. Ansonsten fällt mir derzeit nichts ein, was nicht auch schon an der Grundausbildung scheitern würde...

Ich hoffe, ich hab`erstmal die wichtigsten Sachen angesprochen, ansonsten: Melden!
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mi Sep 19, 2012 1:57 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Keine Interessenten? Ist echt lustig!
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gambit
the sick one with a smile


Anmeldungsdatum: 14.03.2004
Beitrge: 1000+
Total Words: 107,920

Beitrag Verfasst am: Mi Sep 19, 2012 2:05 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Interessant schon aber es wäre dann wieder in einem anderen Forum oder? Bevor ich das wieder übersehe. Wink
_________________
Draco dormiens numquam tittilandus

"We the willing, led by the unknowing, are doing the impossible for the ungrateful. We have done so much for so long with so little, that we are now qualified to do anything with nothing." Anonymous
<a><img></a>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Mi Sep 19, 2012 4:56 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Im Prinzip schon ... aber wenn wir ganz lieb bitte bitte sagen, macht Ranger vielleicht hier einen Thread auf ...
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beitrge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Mi Sep 19, 2012 9:15 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Wäre das denn ein Problem, also das mit dem anderen Forum?

Hier einen Thread auf zumachen wäre sicher kein Problem, aber ob wir den Stand aus dem Anitopia hier reingezaubert kriegen, weiß ich nicht.
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Do Sep 20, 2012 5:01 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Wir verlinken einfach? Anitopia kann man ja ohne Passwort lesen ... weitgehend.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ranger
Nasentier


Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beitrge: 1000+
Total Words: 158,509
Wohnort: Oldenburg

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 21, 2012 7:30 am    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Mal gucken, bisher erscheint es mir einfacher wenn sich neue Mitspieler auf dem Anitopia anmelden...

Ließ sich da nich auch eine Benachrichtigung für neue Posts in ausgewählten Threads einstellen?
_________________
Gruß Ranger

"The first rule of gun safety - Don't piss me off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Silent Bob
Halboffizieller Leichenfledderer


Anmeldungsdatum: 16.07.2008
Beitrge: 1000+
Total Words: 188,802
Wohnort: Nürnberg-Fürth-Erlangen-Plex

Beitrag Verfasst am: Di Sep 25, 2012 1:48 pm    Titel: Re: Militärkampagne Antworten mit Zitat

Naja, ich hab' auch gerade nicht an einem ausgeschriebenen Run teilgenommen, weil ich nicht in noch ein Forum wollte.

Benachrichtigungen kann man in beiden Foren einstellen.
_________________
Bachelorarbeit zu Links aus pdf-Dateien, Word-Dateien, Excel-Dateien, Powerpoint-Dateien und zur First Link Counts Rule
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> # ShadowNet Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beitrge der HAPPY BIRTHDAY/GEBURTSTAG/BUONCOMPLEANNO.....tread 600 colophonius regenschain 47990 Do Nov 05, 2015 7:54 am
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitrge Erster Schritt in SR4 - Rigger/Hacker 15 Mobby 7475 Fr Mai 20, 2011 6:17 pm
Mobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitrge Erster Charakter von Newbie 20 Hannes 3550 Di Mrz 18, 2008 9:47 am
Medizinmann Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitrge "Ein Schritt in die Zukunft " ( Arbeitstitel ) 13 Hideki 3739 Mi Aug 04, 2004 12:45 am
Hideki Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beitrge Die Zukunft... ist schon vorbei! 7 Corn 4027 Do Jul 22, 2004 9:42 pm
Corn Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]