Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Feb 05, 2023 12:18 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Neue Fahrzeugideen
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Rigger und Fahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
M3RL1N
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 10,158

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 09, 2002 4:57 pm    Titel: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Hab zum Bleistift in "Diamond Age - Die Grenzwelt" (von Neal Stephenson) von ner Art Roboterpferd gelesen. Könnte man in SR wahrscheinlich als Läufer irgendwie umsetzen (so als Adaption der IFMU-Kitty). Aber mehr so als "Fahrzeug" denn als Drohne/Roboter. Ne Straßenzulassung würde ich ihm aber nicht geben.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 09, 2002 4:57 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Bigamy is having one wife too many. Monogamy is the same thing. - anonymous

Nach oben
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 09, 2002 5:05 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Im "Walzer, Punks und Schwarzes ICE" ist eine Abbildung eines Fiakers, vor den solche "Pferde" gespannt sind.

Wäre zudem interessant, was ein solches kosten würde (wo das genannte IFMU.Kitty doch schon so sauteuer zu Buche schlägt)!!!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DeanCole
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 30.08.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 6,520
Wohnort: USA

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 09, 2002 5:58 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Wenn ich das richtig sehe wollt ihr Stridor aus "Masters of the Universe" bauen: links und rechts ne Panther Sturm und hinten nen Mp-Laser von Ares Smile. Theorethisch sogar möglich: Mit dem Rigger 3 kannste solche Läufer durchaus bauen, wer sagt denn das die nicht wie ein Pferd aussehen dürfen.

DEAN's - Where you get everything, you can imagine!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M3RL1N
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 10,158

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 09, 2002 6:13 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

@Deancole: ... und unterm Pferdeschwanz ein Nebelwerfer

Nee, will kein Stridor aus Masters und auch kein Gaul von "Saber Rider". Fand einfach nur die Idee gut. Ist nämlich wesentlich geländegängiger und flexibler zu handhaben als ein Motorrad (mußte übrigens auch schon ein gewisser "Topper Harley" feststellen). Brauch ja auch keine teueren Roboterreflexe und Autosoftinterpreter, sondern nur ein bißchen angepaßte Steuerungssoftware (wie sie übrigens auch jeder Datenbuchsenport benötigt).

"At night in the shadows everything is grey,
but your blood still is as red as at day."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DeanCole
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 30.08.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 6,520
Wohnort: USA

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 09, 2002 6:21 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Nicht wirklich: Läufer haben die selben Bewegungsmodifikatoren wie menschen, und ich weiß auch nicht ganz genau ob läuferdrohnen zum Beispiel galoppieren können. Sie sind nämlich nicht ganz so fix. ich würde mir lieber ein schnuckeliges Geländemotorrad kaufen, da hast du mehr von

DEAN's - Where you get everything, you can imagine!

P.S.: Topper hatte ne Chopper <--- *lol* und kein Geländemoped

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 461,252
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Di Sep 10, 2002 2:59 am    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Und notfalls baut man sich das ein oder andere an sein Mopedche und schwupps hat man ein Pferd mit Rädern *g*


Of all the things I have lost, I miss my mind the most. Do I?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kinshi
Kaishaku


Anmeldungsdatum: 23.03.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 11,422
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 16, 2002 5:28 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Nicht nur dem Rigger ist es wichtig, welchen fahrbaren Untersatz er besitzt. Auch für andere von uns ist dies ein fast essenzieller Bestandteil unseres Lebens.
Die einen sehen es als ein schlichtes Fortbewegungsmittel, um von A nach B zu kommen, und für die anderen ist es ein Statussymbol.

Auf unseren Partnerseiten, World of Shadowrun,
findet ihr Motorräder und Motorradbekleidung mit Daten / Preisen.
Schaut mal rein.

[url]http://www.world-of-shadowrun.de/Navigation/Start.htm?../Fahrzeuge/index.htm[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M3RL1N
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 10,158

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 16, 2002 6:01 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

@Kinshi: Danke für deinen Hinweis. Die Auswahl sieht jetzt schon spitze aus.

Aber mir gings vor allem auch darum, mal neue "Fahrzeug"-Konzepte einzubringen. Autos und Motorräder sind bekannt. Aber es gibt doch bestimmt andere Fortbewegungsmittel die sich mit dem 3er Rigger-regelwerk umsetzen lassen.
Zum Beißpilz hat da ein pfiffiger Kopf ein Gefährt konstruiert, das nur auf zwei PARALLELEN (und nicht wie bei anderen Zweiräder hintereinander!) Rädern steht und fährt. Ein Pomcuter überwacht den Schwerpunkt und sorgt durch entsprechenden Befehle an den Motoren, dass das Teil nicht umfällt. Es bewegt sich nicht allzuschnell (ungefähr wie ein Mofa), aber da die Durchschnittsgeschwindigkeit bei innerstädtischen Verkehr sowie kaum viel höher ist, wäre das doch durchaus praktikabel. Besser als selber gehen.

So, wem noch was einfällt bzw. wer irgendwo über irgendwas gelesen hat und es ihm realistisch erscheint (fliegende Autos lassen wir mal außen vor) -> POST-IT.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Geek
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 09.09.2002
Beiträge: 94
Total Words: 4,230
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 16, 2002 6:08 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Also, ich habe mal nen Xtragroßen Crawler gebaut: Er war rund, hatte in der Mitte der Unterseite zwei Ketten, und obenerauf nur einen Crashkäfig + Überollbügel. Um das Chassis herum waren in regelmäßigen Abständen 30 cm lange Ketten an einer um das Chassis herumlaufenden Schiene angebracht, die man bei Bedarf zum Laufen bringen konnte, so das die Ketten Prima Fußfeger für Trolle, und Brustbeinbrecher für Norms waren.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dervish
Meister des niedrigen Niveaus


Anmeldungsdatum: 11.09.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 12,509
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 16, 2002 7:17 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Eine Idee für ein Fotbewegungsmittel wäre Bleistiftsweise ein schwer gepanzerter Hoovercraft, dem nicht sofort die Puste ausgeht, wenn er mal über´ne Glasscherbe fährt.Ansonsten könnten sich die Wissenschaftler mal anstrengen Battlemechs zu erfinden und zu bauen.

(geht mal auf www.clanhall.de um einige anzuschauen)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dervish
Meister des niedrigen Niveaus


Anmeldungsdatum: 11.09.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 12,509
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: So Sep 22, 2002 12:09 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Kann es denn sein, dass andere Menschen gar keine Ideen für neue SR-Fahrzeuge haben?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M3RL1N
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 10,158

Beitrag Verfasst am: So Sep 22, 2002 3:29 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

@ Dervish: Sieht so aus.

Was haltet ihr von einem Drohnenschwarm. Es sollte doch möglich sein statt einer "großen" Drohne (zB Ares Guardian) viele kleine Drohnen als Schwarm zu steuern. Gut sie könnten keine Waffen tragen und sich vielleicht auch nicht allzu schnell bewegen, dafür sind sie für Überwachungsaufgaben prädestiniert. Und sollten sie wirklich mal entdeckt werden, wirds ganz schön schwer werden die vom Himmel zu schießen. Vielleicht könnte man das auch noch mit einer "Trägerdrohne" kompinieren, die als Transport-Auflade-Relaistation fungiert. That'll be cool.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dervish
Meister des niedrigen Niveaus


Anmeldungsdatum: 11.09.2002
Beiträge: 500+
Total Words: 12,509
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: So Sep 22, 2002 7:45 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

@ M3rl1n!
Eigentlich ist es doch genau anders herum. Diese kleinen mini-Drohnen müssten doch eigentlich viel schneller sein, weil sie kaum Luftwiederstand haben. Aber ansonsten ist die Idee gar nicht mal schlecht, man müsste sich nur überlegen wie man die dinger auf so´ne Schwebeplattform kriegt,die sollte ja möglichst auch nicht zu gross sein, und wie ein Rigger so verdammt viele von den kleinen Dingern gleichzeitig steuern kann ohne das ihm das Hirn zu beiden Seiten aus den Ohren quilt.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M3RL1N
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 14.08.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 10,158

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 23, 2002 6:13 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Es muß ja nicht "auf einer Schwebeplattform" sein, es kann ja auch IN einem "Mutterschiff" sein.

Vielleicht könnte der Rigger die einzelnen Kleinstdrohnen ja gruppieren und sozusagen in Formation um einen virtuellen Punkt an ordnen. Wenn er dann diesen Punkt "bewegt" versuchen die Drohen wieder ihre Position zu diesem einzunehmen ==> folgen ihm nach und werden somit als Schwarm gesteuert.

Mag schon sein, dass sie einen geringeren Luftwiederstand haben, dafür verfügen sie auch über kleinere Triebwerke und geringere Masse - sprich sind wesentlich anfälliger für Wind. Wenn die Windgeschwindigkeit die Beschleunigungsstufe übersteigt würde ne Steuerprobe fällig. Und bei überschreiten der Endgeschwindigkeit kannst du sie dann gleich abschreiben -> Vom Winde verweht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Geek
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 09.09.2002
Beiträge: 94
Total Words: 4,230
Wohnort: Germany

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 23, 2002 6:23 pm    Titel: Re: Neue Fahrzeugideen Antworten mit Zitat

Is mal ne witzige Idee, erinnert mich irgendwie an Starcraft, wie kommt das bloß Smile

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Rigger und Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]