Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jun 25, 2019 11:53 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,589

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 02, 2011 3:25 pm    Titel: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Vor einigen Wochen habe ich Kosch übel an geraunzt weil er auf meinem Rechner ungefragt Facebook geöffnet hatte. Er hat mich irgendwie nicht verstanden. Aber er hats immerhin akzeptiert das ich das nicht mag. Ich konnte es ihm auch nicht mal eben schnell erklären warum.
Aber hier ist einer der Gründe dafür schön zusammen gefasst und erklärt. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen von Euch auch.
Besser hätte ich es Kosch auch nicht erklären können. Smile

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,795359,00.html
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 02, 2011 3:25 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Believe nothing of what you hear, and only half of what you see. - anonymous

Nach oben
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 748,773
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 02, 2011 5:41 pm    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Das ist ja noch human. IP Adressen, speichert mittlerweile jede Sau (jede Internetseite) von einem. Ich denk sogar dass Tripps die IP Adressen jedes einzelnen mit exaktem Logindatum hier einsehen kann.

Ich hab zu Hause dafür extra ein Tool. Sobald ich meinen Browser schließe, löscht er alle Cookies, Temporären Dateien und was sich sonst noch für Müll auf dem Rechner ansammelt. Ich glaub irgendwas mit BS heißt das, muss ich zu Hause mal nachschlagen.

Und man kann halt bei Facebook ziemlich vielem widersprechen. Der Fragt mich andauernd, ob ich meinem PC einen Namen geben soll, okay muss halt einen Klick mehr machen, da ich immer auf Nein gehe.

Ob im VZ bei Facebook oder bei anderen Social Network Platforms ist es so, dass nur so viele Informationen der Welt mit geteilt werden, wie du selber veröffentlichst.

Ich respektiere dein Verhalten, aber ich verstehe dennoch nicht warum du den Jung so anranzt. Hätte er ein Facebook Account von dir erstellt, würde ich es verstehen Smile

Edit sagt: Du bist doch selber ITler/Admin oder nicht? Wirst du regelmäßig von deinen Arbeitskollegen bedroht, du verstößt gegen den Datenschutz, weil du als Admin theoretisch die Möglichkeit hast, von jedem die Mails zu lesen, von jedem den Internetverlauf und Datenverlauf zu sehen.

Ich war zwar nur zur meiner Azubizeit in der IT Abteilung, welche mir damals Counterstrike sehr nahe gebracht hat^^ aber dort konnte ich Live und in Farbe sehen, welche Macht Admins haben Smile
Die haben sich sogar nen Spaß gemacht, eine Daten-CD die ich durch den CD-Vernichter geschoben habe, wieder so herzurichten, dass sie die Dateien auf der CD abrufen konnten!
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,582
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 02, 2011 9:04 pm    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Lotos: In dem Topic geht es um etwas mehr als nur die IP zu loggen. Letzteres kann jeder - das ist in PHP/ASP/etc. gerade mal eine Zeile Code. Ich kann es mir in die Datenbank schreiben, sogar checken, aus welchem Land der User kommt oder welchen ISP er nutzt. Aber das wovon im Falle Facebook die Rede ist, ist ein Cookie - also eine Datei, die bei dir auf dem Computer abgelegt wird.

Ok, Cookies kennen wir alle, die beissen nicht wirklich.
Im am weitesten verbreiteten Anwendungszweck kann eine Internet Seite in dem Cookie lesen, ob du eingeloggt bleiben wolltest... viel mehr idR. nicht. Und zwar nur dann, wenn der User auf die Seite zurück kommt.

Das Spezielle im Falle Facebook ist die Tatsache, dass der Service über seinen tollen Button Zugriff auf ein ganzes Netz von Fremdseiten hat. Überall dort, wo der Button zu sehen ist (du brauchst ihn gar nicht klicken oder sehen), kann Facebook seine Scripte ausführen, dein Verhalten im Netz beobachten und in seinen Datenbanken festhalten, was wann und wo du machst. Du tauchst also immer wieder auf ihrem Radar auf.

Vermutlich wird es zu nichts Schlimmerem benutzt, als dass dir personalisierte Werbungen vor den Latz geworfen werden, wie es zB. Google/gMail auch macht.

Eventuell bringt FB in der Zukunft seine eigene Version von Adsense raus, wo die Werbeblocks dann ihre Keywords nicht aus der Internet Seite holen, auf der sie eingebunden sind, sondern kriegen diese Keywords massgeschneidert aus der Datenbank über den betreffenden User...

Die Idee dahinter ist Markt-technisch auf jeden Fall ...brillant.

Leute vergessen, dass die ganzen Portale dazu da sind Kohle zu machen, nichts anderes - Google ist nicht dazu da, dass man sich in den Weiten des Internets zurechtfindet, sondern dass man rechts und oben die Werbungen anklickt und dem Konzern Milliarden in die Taschen stopft - YouTube soll Kohle machen und nicht unterhalten - FB ebenso. Ne Weile lang läuft es womöglich relativ nicht-kommerziell, aber irgendwann geht es nur noch um Werbung.

Allerdings hat inzwischen jeder Browser eine "Private Session" / "Private Browsing" / etc. Option, wo Cookies etc. nicht behalten werden. Man braucht dazu externe Software gar nicht (bzw. kann man Cookies eh ganz leicht einsehen und killen, man muss nur wissen wo in den Einstellungen des Browsers danach zu suchen ist). ist also alles halb so schlimm.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,589

Beitrag Verfasst am: Do Nov 03, 2011 8:50 am    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Nutzern des Firefox kann ich auch Skript Block nahe legen.
Ich führe von zu Hause aus zB. nie Googleanalytics aus, was so ziemlich auf jeder Seite mit auf gerufen wird.

Der Punkt ist Lotos, nur weil mein Besuch mal von meinem Rechner mal auf FB war, würde FB ab dann mit loggen das es diesen Rechner gibt und was der entsprechende User damit im Internet macht. Und das Ohne das Wissen dieses Users. Das ist eigentlich der springende Punkt.
Niemand hat mich gefragt ob ich das Will.

Und hätte ich nicht durch Zufall mit bekommen das der besuch von meinem Rechner aus FB auf ruft, (und hätte ich nicht aufgrund meines Jobs gegen sowas nicht eh schon Sicherheitsmaßnamen eingebaut.) dann wären ich und mein Internetuserverhalten ab dann Bestandteil von FBs Datenbestand. Und das obwohl ich mit FB doch granichts zu tun haben will. Es geht dabei, wie sagt man im Süden so schön... derweil ums Prinzip. ^^

Das ist wie bei SR. Wenn Du Dir Unterwäsche kaufst und die RFID Tags darin nicht löschst, dann musst Du Dich nicht Wundern wenn Du auf einmal Werbung in der AR ausstrahlst. Doof wenn Du gerade in einem Hochsicherheitslabor bist.....
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 748,773
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Verfasst am: Do Nov 03, 2011 10:32 am    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Kann ich dich voll und ganz verstehen Thompson, also das du nicht ungefragt, in irgendwelchen FB-Datenbanken erfasst bist, aber wenn der PC nach schließen des Browsers alle Cookies löscht, dann taucht deine FB-Cookie-ID ja nie wieder bei FB auf, solang du dich nicht mehr bei FB einloggst und auch kein Besucher das macht.

Nur eins versteh ich nicht an diesem Cookie. Nehmen wir mal meine Wenigkeit. Ich bin FB User und melde mich ca. jeden Tag an von 2 Rechnern aus, wo jedes mal die Cookies gelöscht werden.
Das bedeutet ich bekomme JEDEN Tag auf 2 Rechnern eine neue ID zugeordnet, das macht mindestens schon mal 730 IDs im Jahr (oft meld ich mich ja auch mehrmals am Tag bei FB an).
Wo ist denn da die Logik? Ich verfälsche diese Datenbank ja, weil von mir dann bspw. 730 Datensätze drin sind, es aber um ein und denselben User handelt, der einfach nur immer ne neue ID bekommt.

Und das es bei allen Seiten nur um Kohle geht, ist ja wohl logisch, aber sollen sie doch ruhig Geld an mir verdienen, sie bieten mir ja auch was. Ich kann bequem auf Google suchen, ich bekomme lustige Unterhaltung auf Youtube und ich kann mit Hunderten von Bekannten kommunizieren, Ihnen Einladungen zu Partys senden (ohne auch nur eine Karte schreiben zu müssen), vergesse keine Geburtstage mehr und es ist egal, wer wie weit weg wohnt.
Und Facebook verlangt nicht mal Geld dafür.

Also ich finde, da dürfen die ruhig Werbung schalten, wenn man mir so viel kostenlos anbietet. Da find ich die Werbezeitschriften die ich in den Briefkasten gelegt bekomme schlimmer. Denn
1. bekomme ich von denen keinen Service, der für mich interessant ist.
2. sorgen sie dafür, dass ich meine Mülltonne vollstopfe, also somit Arbeitsaufwand und finanziellen Aufwand (Müllgebühr) habe
3. Mein Briefkasten immer aus allen Nähten platzt
_________________
www.bueroservice-janssen.de
- Büroservice, Seniorenbetreuung, Bürobedarfvertrieb -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,582
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Do Nov 03, 2011 11:14 am    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Also das ist alles Theorie, weil FB generell bestreitet so Marktforschung zu betreiben, aber:

Deine "730" IDs werden allesamt deinem Account zugeordnet, sobald du dich bei FB einloggst. Spielt also keine Rolle, dass dein Cookie vor dem Einloggen eine anonyme Codierung hatte. Die, von der temporaeren ID gesammelten Darten, werden in deinem UserAccount erfasst.

Wenn du nach dem Löschen deiner Cookies rumsurfst und danach auch wieder die Cookies entfernst, ohne dich jemals eingeloggt zu haben, kann FB deine Daten nicht zuordnen, es ist Datenmüll (der vermutlich nach ner Zeit getilgt wird, wenn die ID nie wieder auftaucht).
Doch wenn du dich während deiner Surfsession irgendwann bei FB einloggst, bist du rückwirkend (innerhalb diese Surfsession) nicht mehr anonym (der Cookie kommt vermutlich auf deinen Rechner von jeder Seite im FB-Button Netzwerk aus drauf).

Thompson hat folgendes geschrieben:
Nutzern des Firefox kann ich auch Skript Block nahe legen.

Sicher, dass das so heisst? (evtl. NoScript?)
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,589

Beitrag Verfasst am: Do Nov 03, 2011 11:15 pm    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Ehhh, jap, das meinte ich. Embarassed

Der datr cookie wird übrigens immer installiert wenn Du auf irgend eine Facebook Seite gehst wie ich grade mal aus probiert hab.
Man muß also in der Tat kein FB Profil haben um sich den ein zu fangen.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Corn
Panic Button
Panic Button


Anmeldungsdatum: 05.06.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 457,297
Wohnort: Wir sind aus Frankfurt! Wir sind aus Hessen! *sing*

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 05, 2011 2:20 pm    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

kann man eigentlich seine firewall oder den virenscanner einfach so einstellen, dass er dieses cookie sofort abblockt oder automatisch löscht?
_________________
Dies ist zwar irrsinnig, aber dennoch steckt Methode dahinter
(William Shakespeare)
Unser Forumsmotto: Dodgen statt soaken! Thumb up
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung (frendly sponsored by closed)
Klick mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Angry_AGAIN
berüchtigter Runner
berüchtigter Runner


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 500+
Total Words: 53,684

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 05, 2011 2:53 pm    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

öhm du kannst es beim virenscanner versuchen und auch mit einer firewall eines drittanbieters aber ich würde einfach AD block plus und NoScript für FF nehmen und dann einfach alles von FB verbieten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CertusRaven
Rätselrabe


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 1000+
Total Words: 83,527

Beitrag Verfasst am: Sa Nov 05, 2011 8:37 pm    Titel: Re: Nich der Staatstrojaner, aber genau so schlimm. Facebook. Antworten mit Zitat

Angry_AGAIN hat folgendes geschrieben:
öhm du kannst es beim virenscanner versuchen und auch mit einer firewall eines drittanbieters aber ich würde einfach AD block plus und NoScript für FF nehmen und dann einfach alles von FB verbieten.


Mache ich genau so.
_________________


"Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." (Terry Pratchett)
"Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit." (Jiddu Krishnamurti)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Da sitzt eine fremde Frau auf meinem Schrank! -Mini-Freeplay 295 Indigo 12081 Mi Sep 28, 2011 8:59 pm
Indigo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kann Ich meinem Char helfen ? 12 Medizinmann 1907 Mo Aug 10, 2009 12:02 pm
Medizinmann Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inet ist schlimm - So durchsichtig sind die Menschen dort 11 lotos runner 897 Fr Dez 07, 2007 3:41 pm
Treknor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Totem akzeptiert Cyberware 5 niceguy 889 Mo Nov 12, 2007 10:55 am
Medizinmann Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die letzten Wochen (eigentlicher Titel wäre zu lang, 14 X-FroG 3465 Do Apr 01, 2004 4:41 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]