Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Apr 21, 2019 4:56 pm

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,582
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Di Sep 09, 2003 4:35 pm    Titel: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Bin kuerzlich auf dieses kleine Geraet gestossen und muss sagen, echt nicht schlecht!

Fuer Leute, die auf Cyberaugen mit allem drum und dran warten, ist das schonmal kein schlechter Anfang. Sieht nur leicht ungewoehnlich aus Tongue
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Di Sep 09, 2003 4:35 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment Do you trip over cordless phones too? - Anonymous

Nach oben
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Sep 09, 2003 6:24 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Klasse!

Restlichtverstärker
Blitzkompensator
Sichtvergrösserung
Displayverbindung

Sieht jedoch wirklich etwas ungewöhnlich aus


Wieviel kostet so ein Ding? Ich hab den Preis nirgendwo gefunden.

Da ist noch so eine Brille... und die heisst "Jordy" ... Nein, wie orginell!
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,582
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Mi Sep 10, 2003 10:53 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Mit knapp 4,000 Euro ist das Geraet nicht gerade billig...
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,400

Beitrag Verfasst am: Mi Sep 10, 2003 11:53 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Noch nicht. Warts ab. In 10 oder 15 Jahren liegt so ne Brille als Spielzeug für Kids unterm Weihnachtsbaum.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,582
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Do Sep 11, 2003 10:52 am    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Moeglich, aber auch bedenklich.
Diese Art technischer Hilfsmittel wird nicht als dringend erforderlich eingestuft und von daher nur in den seltensten Faellen von Krankenkassen beguenstigt - was dazu fuehrt, dass die Abnehmerzahl gering bleibt. Dies wiederum bringt ein niedrigeres Entwicklungsbudget und hoehere Herstellungskosten mit sich, was das Endprodukt zu teuer fuer die breite Masse der privaten Abnehmer macht und weitere Entwicklung bremst.

Viel wahrscheinlicher finde ich, dass in 5-10 Jahren die Methode der Laserchirurgie am Auge zum Standard avanciert sein wird, welche die Brille als gaengige Korrektur abgeloest haben wird.
Zu dieser Zeit wird vermutlich so ein Geraet wie MultiVision bereits in normaler Brillenform als HUD erhaeltlich und die Entwicklung der ersten vollwertigen Cyberersatzaugen weit fortgeschritten sein.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,400

Beitrag Verfasst am: Do Sep 11, 2003 3:36 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

In 5 - 10 Jahren? Wo lebst Du?????
Also bei uns schießen diese Augenlaserkliniken wie Pilze aus dem Boden. Ich geb dem ganzen noch 1 Jahr. Max2.
Was die Entwiklung angeht. Das Militär machts möglich. Und wenn es perfektioniert ist, dann holt man die Entwiklungskosten rein, in dem man das ganze in abgeschwächter Form auf den freien Handel wirft. Dieses Verfahren ist zumindest in den USA Standart.
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,582
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 13, 2003 3:13 am    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Nur fuer gewoehnlich ist das ein recht langwieriger Prozess.

Augenoperationen sind mit Sicherheit nicht selten, doch die Brille als gaengigste Korrektur wird diese Methode aus Kostengruenden nicht ganz so schnell abloesen.

In zwei Jahren wird ein Brillentraeger einen ebenso gewohnten Anblick darstellen wie heute - in 10 Jahren vermutlich eher Seltenheitswert besitzen (in 5 wahrscheinlich noch nicht).
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thompson
Runnerlegende
Runnerlegende


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 535,400

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 13, 2003 6:07 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Das hängt in erster Linie dann von der Entwiklung der Krankenkassen und des Sozialwesens ab. Lehnen wir uns zurück und schauen mal was kommt. Smile
_________________
Thompson

Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt zur Quelle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alissa
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 27.07.2002
Beiträge: 83
Total Words: 12,128

Beitrag Verfasst am: Sa Sep 13, 2003 9:29 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Sagt mal, was habt ihr denn alle fuer eure Cyberaugen ausgegeben ? 4k ist doch da billig....
Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,582
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 15, 2003 5:57 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Naja, eine klobige Brille != Cyberaugen...

Fuer Spielzeug mit 40 Grad Blickwinkel waeren mir 4K doch ein wenig zu viel, fuer echte Cyberaugen wuerde ich da schon deutlich mehr locker machen.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Okt 16, 2003 10:02 am    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Was ganz anderes:

In Regensburg dürfen in aktuellem Fall die Piloten der Flugrettung keine FLIR-Brillen an ihre Helme montieren - derzeit sind nächtliche Rettungsflüge in unbekanntes Gelände erschwert.

Warum?

Weil die Teile als Waffen gelten, nach deutschem Recht!

Deutschland, Deine Paragraphen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Do Okt 16, 2003 12:12 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Eine Brille als Waffe? Hört sich total gefährlich an!

Ich sehe schon wie ein Soldat einer Spezialeinheit seine Brille abnimmt und jemanden damit tot prügelt...

Was für ein Schwachsinn Exclamation
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dogsoldier
Forums Oppa


Anmeldungsdatum: 07.08.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 428,919
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: Do Okt 16, 2003 12:36 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Liegt daran, dass Sichtgerät z.T unter das KWG fallen - das Kriegswaffengesetz!

Bis vor einigen Jahren - ich glaube bis zum Jahre 1986 (o.G) - konnte ein Bundesbürger innerhalb der Berliner Stadtgrenzen noch wegen unerlaubten Waffengesetzes theoretisch mit Todesstrafe belegt werden, wenn er im amerikanischen Sektor mit einer unerlaubten/ nicht amtlich registrierten Waffe angetroffen wurde - Besatzerrecht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DER Zauberbubi
Mietmuskel
Mietmuskel


Anmeldungsdatum: 26.09.2003
Beiträge: 100+
Total Words: 14,727

Beitrag Verfasst am: Do Okt 16, 2003 3:48 pm    Titel: Re: Nightvision, IR und Sichtvergroesserung in Brillen Antworten mit Zitat

Bis jetzt versteht man schätzungsweise 15% von dem, wie das Sehen im menschl. Gehirn funktioniert (die Frage der Wahrnehmung nicht mit einbezogen)...

Zusammen mit dem wenigen Geld, was der Forschung im Bereich 'Behindertenhilfe' zukommt, halte ich Brillen, Kontaktlinsen, Netzhautmodifikationen wahrscheinlicher als komplette Cyberaugen...2060..vielleicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sport ist Mord 26 gelt 4476 Mo Feb 23, 2004 5:04 pm
Rancour Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ermittlungsverfahren gegen Technoschamane 119 Tanoshii 34525 So Jan 25, 2004 7:14 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mir ist langweilig, ... 12 Dogsoldier 5399 Mo Sep 01, 2003 1:24 pm
Dogsoldier Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GOOGLE ist nicht immer ein Freund!!! 22 Dogsoldier 4857 Do Jul 31, 2003 10:37 pm
Cyberspaxx Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist Lachen ansteckend? 8 Cpt.Tripps 2178 Mo Jul 14, 2003 7:00 pm
Ogrim Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2010 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ] [ Any To Icon ] [ Web Hosting Reviews ] [ FatCow Reviews ]