Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Dez 03, 2022 1:58 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
OP: Shalene

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> ShadowPLAY - Online Runs -> World #2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 06, 2002 10:57 am    Titel: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Das übliche: Hier nur Shalene alias melaiki und der gute alte Vegas für wichtige Dinge und und so...blablablabla



>>Erst wenn es kalt wird, siehst du den Atem...<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbeträger

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 06, 2002 10:57 am    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment The side with the simplest tactics wins. - Anonymous

Nach oben
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: Mi Nov 06, 2002 10:59 am    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Hi melaiki oder shalene. So, jetzt bist du drin. Bitte poste doch als erste Forumshandlung eine Beschreibung von Shalene in den entsprechenden Thread, damit die Chummer auch wissen wie du wirklich aussiehst! Und dann fröhliches laufen!



>>Erst wenn es kalt wird, siehst du den Atem...<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
melaiki
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 20
Total Words: 782

Beitrag Verfasst am: So Nov 10, 2002 3:23 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Ja hallo erstmal.

Ich weiß, es hat nen bißchen gedauert, aber bald!!!! kommt die Beschreibung und der Rest...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
melaiki
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 20
Total Words: 782

Beitrag Verfasst am: Fr Dez 06, 2002 6:10 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe:
Die zwei Ganger sind im Kanalisationssystem oder hinter der Wand?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: Sa Dez 07, 2002 10:14 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Die zwei sind in dem Tunnel, in dem ihr Euch auch momentan alle befindet, also vor der Wand...



>>Erst wenn es kalt wird, siehst du den Atem...<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: Di Jan 21, 2003 11:04 am    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Das Terminal im Flur ist ein potentieller Jackpoint!!!!


>>Suche, und die wirst nicht finden<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
melaiki
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 20
Total Words: 782

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 12, 2003 1:14 am    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Anscheinend wird das mit telefonieren wohl nichts.
Wollen wir das übers Netz regeln?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: So Feb 16, 2003 5:07 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Ok, pass auf. Wir machen das alles etwas einfacher.
Shalene jackt sich ein, während die Kamera ungerührt weiterläuft. sofort wirst du in die Matrix gerissen, wo dich dein anderes Ich materialisiert. Du stehst in einem sowas von nicht designten SPU. In der Ferne erkennst du einige weitere Peripheriegeräte. Du scheinst dich selbst in einem solchem zu befinden. Einige Routinen laufen über, neben und unter dir ab, nur leidlich durch schlechte Qualität dargestellt. Kleine Inka.Bauern, die irgendwelche Daten in Form von heuballen o.ä. zu kleinen Pyramiden ziehen. Dein Schmöker (oder irgeneine orientierungsdienliche Utility) bestätigt dir deine Einschätzung: Du bist in einem einfachen Peripheriegerät, welches die Zellentüren steuert. Durch ein großes. goldenes Portal in deinem Rücken, vor dem zwei Sonnengott Statuen wichtig wirkend patrouliieren, scheint man Zugang in die Hauptsysteme des Labors zu bekommen. Es gibt allerdings noch zahlreiche kleinere Peripheriegeräte, die man durch die ausgetrammpelten Wege erreichen kann. Du bekommst den Hinweis, dass unweit von hier ein SPU für die Routinen der Kameras in der laborsektion, in er ihr Euch befindet, erreichbar ist. Dein Maske-Utility läßt dich wie ein Bauer wirken der sich dem kargen Strom der Daten-Bauern anschließen könnte...


>>Suche, und die wirst nicht finden<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
melaiki
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 20
Total Words: 782

Beitrag Verfasst am: Do Feb 20, 2003 10:41 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Ich werde als erstes versuchen, in die SPU, welche die Kameras steuert, zu gelangen. So unauffällig wie möglich versuche ich, eine Schleife o. a. einzuscleusen, um die Kameras lahmzulegen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: So Feb 23, 2003 1:34 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Du fädelst dich in den Strom ein und gelangst dank deiner Maske unauffällig in die SPU. Gedankenschnell führst du die Operation "Datei lokalisieren" durch und dein Schmöker fährt hoch. Dabei wird ein in eine weißes Samurei Robe gekleideter Wächter auf dich aufmerksam. Von ihm aus schwirren zwei Wurfsterne auf dich zu, welche dich langsam umkreisen; weißes IC, seek and alarmiere! Du bremst dein Schmöker und die Maske versucht sich an das Abtasten des IC anzupassen. herzschläge lang gerinnt dir scheinbar das Blut... Dann kehren die Sterne zurück; sie haben deinen Daten-Bauern geschluckt! Inzwischen meldet dir dein Schmöker, dass die Datei gefunden ist. Du näherst dich einem Miniatur Aussichtsturm in Japanischem Stil und führst die Operation "Peripherie editieren" durch. Sekunden... Dann hast du eine Schleife von ca. einer Minute auf allen Kameras der Sektion Beta eingespielt. Hoffentlich war auf keiner der Kameras jemand unterwegs...
Aber das ist das beste, was du bislang bringen kannst. Die niedrige Sicherung erklärst du dir damit, dass dein Jackpoint in einem Sicherheitstrakt liegt und deswegen die Wege von innen heraus nicht so geschützt sind. Du steigst aus...

>>never change a running system<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
melaiki
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 20
Total Words: 782

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 24, 2003 10:28 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Ich will bei der nächsten Möglichkeit wieder ins Netz.
Diesmal etwas ausführlicher, ich will mal die Sicherheitssysteme checken, evtl. Sensoren, Alarmsysteme, Selbstschußanlagen etc.
Nen Plan der Anlage wäre auch ganz nett...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: Mo Feb 24, 2003 11:18 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Du kannst dir jeder Zeit einen Jackpoint suchen...

>>never change a running system<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
melaiki
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 20
Total Words: 782

Beitrag Verfasst am: Mi Feb 26, 2003 5:23 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Gibt es in dem Foyer irgendwo nen Jackpoint oder irgendeinen Zugang zu Netz?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Vegas
kleiner Meister


Anmeldungsdatum: 28.01.2002
Beiträge: 100+
Total Words: 31,927
Wohnort: Bi-Town Popel-Plex

Beitrag Verfasst am: Do Feb 27, 2003 9:23 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

nix. weder jackpoint noch matrixgesteuerte peripheriegeräte.

>>never change a running system<<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
melaiki
Gossenrunner
Gossenrunner


Anmeldungsdatum: 05.11.2002
Beiträge: 20
Total Words: 782

Beitrag Verfasst am: Mo Mai 12, 2003 4:06 pm    Titel: Re: OP: Shalene Antworten mit Zitat

Du meintest die Station ist offline:
Heißt dass, das auch sämtliche Alarmanlagen/Sensoren etc. offline sind, oder dass sie im Prinzip nichts weiterleiten können?

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> World #2 Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]