opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung

#1: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: colophonius regenschainWohnort: Wo immer hübsche Frauen sind.. BeitragVerfasst am: Di Apr 11, 2006 8:47 pm
    —
also , ich hab ne frage..
ich und mein Spielleiter waren uns nicht ganz einig in sachen Gestaltenwandler-erschaffung.......
ich war der meinung dass man einen Opossum-gestaltenwandler machen könnte.
er(storm/spielleiter) sagte dass im critterbuch stehe , es seien bloss die "arten" des Gestaltenwandlers möglich die drin ständen... Rolling Eyes

ich fänds super wenn ihr eure meinung dazu äussern würdet, und wenn ihr dafür währet das es möglich sei, dann wär ich sehr dankbar über ideen , wie die Vorteile/nachteile eines solchen gestaltenwandlers sein könnten Helaaaz

danke und Gruss COLO Thumb up

#2: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: ChatNoir BeitragVerfasst am: Di Apr 11, 2006 8:52 pm
    —
war habe ich jetzt auch nicht so die Ahnung vom erstellen von GWs, aber ich war immer der Meinung, dass man nur die GWs erstellen kann, wie sie im Kompendium drin stehen. Vll noch ein paar Abarten davon, aber mehr würde ich da auch nciht machen.

Außerdem denke, das ein Oppsum viel zu klein wäre, um daraus einen GW zu machen, auch wenn sie trotzdem riesen Viehcher werden können. Da könnte ich mir Oppossum eher als Totem vorstellen.

#3: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: TwistedMindsWohnort: Osnabrück BeitragVerfasst am: Di Apr 11, 2006 9:24 pm
    —
Shadowrun Kompendium 3.01D, S.34:

Zitat:
Die folgenden Regeln beinthalten nähere Erläuterungen zu den sieben Gestaltwandlerarten, die in Critter beschrieben werden (S. 30-31): Bär, Adler, Fuchs, Leopard, Seehund, Tiger und Wolf. Diese Arten können alle für Gestaltwandlercharaktere gewählt werden.


Nun, da nicht ausdrücklich gesagt ist, dass andere nciht möglich sind, würde ich mich an den essentiellen Grundgedanken des rollenspiels halten: Was ich nicht habe, erschaffe ich mir
Damit ließe sich sicherlich wenn ihr beide zusammenarbeitet eine grundlegende Richtlinie finden und Opossumgestaltwandler müssten rein theoretisch möglich sein, denn wenn man mal von der Körpermasse ines Bären im Vergleich zu der eines Fuchsen ausgeht und den Grundsatz des Kompendiums auf Seite 35 folgt:

Zitat:
In Tiergestalt erscheint ein Gestaltwandler als besonders großes und majestätisches Exemplar seiner Spezies: nur seine astrale Präsenz unterscheidet ihn von einem normalen - wenn auch auffälligem - Tier.


...Ist ein Opossum vielleicht etwas kleiner als ein Fuchs, aber immer noch in meinen Augen tragbarer als ein Adler (der ja nichtmal ein Säugetier ist) oder ein Seehund, dessen Skelettstruktur wesentlichere Unterschiede zu der eines Menschen hat als die meisten anderen genannten Seehunde (Gott allein weiß, warum sie ausgerechnet einen Seehund mit in die Liste aufnehmen mussten)

Ich als Spielleiter würde es also tolerieren, ich glaube damit sei alles gesagt

#4: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: --pfeiffer-- BeitragVerfasst am: Di Apr 11, 2006 9:57 pm
    —
Zitat:
Ich als Spielleiter würde es also tolerieren, ich glaube damit sei alles gesagt


*lol*
Da würd ich doch ganz gerne vorher wissen was so ein Opossum für Werte haben soll... Tongue

#5: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: TwistedMindsWohnort: Osnabrück BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 12:14 am
    —
TwistedMinds hat folgendes geschrieben:

Nun, da nicht ausdrücklich gesagt ist, dass andere nciht möglich sind, würde ich mich an den essentiellen Grundgedanken des rollenspiels halten: Was ich nicht habe, erschaffe ich mir
Damit ließe sich sicherlich wenn ihr beide zusammenarbeitet eine grundlegende Richtlinie finden und Opossumgestaltwandler müssten rein theoretisch möglich sein


Ich dachte damit sei klar, dass es kein Hindernis sein müsste sowas vorher in gemeinsamer Zusammenarbeit zu überlegen und zu erstellen...

#6: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: KoschWohnort: Unzivilisierter Norden BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 8:37 am
    —
Ja, ich denke auch, auf Basis der 7-Critter-Möglichkeiten und dem Compentium kann man schon ne Menge machen.
Alles Weiterführende ist Geschmackssache und muss in der Runde 'freigegeben' sein. Wenn jemand drauf steht ein Opossum zu spielen, dann darf er das gerne. die 6. Welt ist viel zu umfangreich, als dass es irgendetwas nicht geben kann. NAtürlich hat wie immer der SL das letzte Wort.
Sollte also Storm sagen, is nich, dann is nich. Ich für meinen Teil würde es zulassen. Vielleicht könnte man sich da von den Werten bissl bei dem Waschbären oder bei großen Bieberarten bedienen.

Koschka

#7: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 11:42 am
    —
<Moderator-Modus an>

1. Zukünftig bitte nicht solche Topic-Titel, CR!

<Moderator-Modus aus>


Zu den GWs:

Im SR-Regelwerk wird vieles gerne unterschlagen, so auch im Falle der Lykantrophie-Mythen weltweit.

Neben der Erwähnten gibt es noch etliche mehr, als Beispiel mal die Hai-GWs im polinesischen Archipel.

Wenn er unbedingt ein Oppussum-GW sein will, soll er! Hört sich nach einem FFC (Fun-Freak-Char) an. Thumb up

#8: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: colophonius regenschainWohnort: Wo immer hübsche Frauen sind.. BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 12:02 pm
    —
Dogsoldier hat folgendes geschrieben:


Wenn er unbedingt ein Oppussum-GW sein will, soll er! Hört sich nach einem FFC (Fun-Freak-Char) an. Thumb up

Richtig Thumb up
und wieso keine solchen titel??

#9: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: Niall MackayWohnort: Bayreuth - Franken BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 12:08 pm
    —
Weil die nix aussagen.

Warum sollte in der Liste kein Seehund drin sein? Ich hab leider das Buch nicht, aber so wie das hier klingt, sind Gestaltwandler Lykantrophen.
Und es gibt ja die Kelpies: Menschen, die sich in Seehunde verwandeln. (Irgendwo aus dem Skandinavischem Raum, glaub ich.)
Oder gibts die in SR nicht?

#10: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 1:34 pm
    —
In den finnischen Sagen gibt´s "Seehundfrauen".

#11: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: MarcelWohnort: Bad Nenndorf BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 3:37 pm
    —
Was wäre denn ein Panther-Gestaltwandler von den Werten her?

#12: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: PoldiWohnort: Frisches Nordlicht BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 3:54 pm
    —
Ich würde sagen, irgendwo zwischen Gepard und Tiger.

Aber bevor hier die ersten kommen und einen Behemoth-GW bauen wollen - ich als SL würde höchstens harmlosere Tiere als die im Kompendium zulassen. Selbst der Tiger aus dem Kompendium ist aus meiner Sicht schon deutliches PG. Bei Hai wäre ich auch sehr skeptisch, obwohl es sich in Sagen findet.
Opossum - cool. Solange der Gestank keine zu mächtige Waffe wird... he...he...

#13: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: Niall MackayWohnort: Bayreuth - Franken BeitragVerfasst am: Mi Apr 12, 2006 8:01 pm
    —
Kelpies sind mWn meistens Männer.

#14: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: Thompson BeitragVerfasst am: Do Apr 13, 2006 5:54 pm
    —
Hmmm, warum nicht gleich eine Gottesanbetergestaldwandlerin? Gehts noch ein wenig abgedrehter?

Hmmm, Elefantengestaldwandler vielleicht?

Oder Wal?

Ihr habt Ideen..... *Kopfschüttel*

#15: Re: opossum-gestaltenwandler:möglich??JA/NEIN eure meinung bitte Autor: StormWohnort: Bern,Schweiz BeitragVerfasst am: Sa Apr 15, 2006 12:18 pm
    —
Naja...
Ich habs ihm nich erlaubt weil ich auch schon Probleme mit selbsterfundenen Charaktertypen und ähnlichem gehabt hab, und da wir alle in unserer Gruppe noch ziemlich unerfahren sind, hab ichs einfach mal nich erlaubt, is mir ein Bisschen zu....... wie soll ich sagen, kompliziert.
Und da er sowieso manchmal noch mit anderen Leuten spielt, (nich hier im Forum) find ich das nich so gut.
Ausserdem kommt mir der Colo, der Neunmalkluge, immer mit so sachen wie, als er noch einen Tiger-GW hatte, "He komm schon, ein Sibirischer Tiger ist an die 300 Kilogramm schwer, wenn ich auf den draufspring ist der grad KO."
Und da ich denke das es bei einem Opossum ähnlich sein wird, erlaub ichs lieber nicht.
Sonst komm er noch mit Sätzen wie: "He du weiss nicht wie schnell die sind, der Gardist mag mir NIIEEEMALS nach."

Tja das is eben der Colo Tongue Tongue

Gruss Storm



Technoschamane ShadowRun Forum -> Characterentwicklung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter  :| |:
Seite 1 von 2


Powered by phpBB