Ortung von Bioware
Select messages from
# through # FAQ
[/[Print]\]
Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware

#1: Ortung von Bioware Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Mo Nov 03, 2003 11:38 pm
    —
Hey ich glaub ich kann mir die Frage schenken aber trotzdem.
Kann man irgendwie Bioware im Körper fia Scanner finden. Ich meine die Banken in SR haben alle Cyberwarescanner oder?! Also wenn ich mich mit Bioware vollklatschen würde müßte ich ohne probleme in eine Bank reinkommen und könnte sie dadurch "theoretisch" besser als ein vercyberter ausräumen?
Ok mal abgesehen davon das mich die Cops drinne umlegen aber das geht mir momentan nur um das Prinzip.
Ich mein wenn das ginge gute Güte warum dann noch Cyberware... (ok ok die Bioware Reflexe kann man nicht abstellen aber irgendwas ist ja immer Evil Grin...)

#2: Re: Ortung von Bioware Autor: Rancour BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 1:39 am
    —
Die Bioware Reflexe sind viel verträglicher als Reflexbooster...

Bei Synapsenbeschleunigern, kannst du schneller reagieren. Bei Reflexboostern bist du ständig auf Adrenalin und reagierst schnell...

____

Cyberware schneidet zu Bioware viel schlechter ab, das ist wohl wahr.

#3: Re: Ortung von Bioware Autor: Thompson BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 3:06 am
    —
Die einzige Art Bioware zuverlässig zu erkennen ist eine Klinik mit fähigem Arzt. Ein erfahrener Magier könnte es evtl. auch. Aber höchstens das da was is.

#4: Re: Ortung von Bioware Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:02 am
    —
@Rancour:Ich würde aber auch behaupten das die Bioware Reflexe die gleichen probleme nachsichziehen. Weil unter Strom stehst du da genauso wie bei denn Reflexboostern und nur weil es aus deiner Körpermasse besteht ist es nicht zwangsläufig besser.
Steht aber leider niergends drinn wie das genau funzt deswegen ist das Meisterentscheid. Ich sehs halt so wär ansonsten Quatsch...

#5: Re: Ortung von Bioware Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:16 am
    —
Ich kann mir persönlich gut vorstellen, dass sich der Synapsenbeschleuniger anders *anfühlt* als der Reflexbooster - das Moment der Ansteuerung ist völlig different!

Während der Booster m.E. nur per besonderer neuralgischer Punkte das synaptische System beeinflusst, gilt der Synapsenbeschleuniger durch die generelle Vergrößerung der Leitwege als vorteilhafter.

Die Reaktion fällt "natürlicher" aus, das Gehirn bekommt zudem einen andersartigen Input, als bei der Verwendung eines Boosters.

Das Vorhandensein eines Synapsenbeschleunigers könnte m.E. seitens eines hervorragenden Sanologen festgestellt werden, oder eines cybertechnisch geschulten Arztes mit sehr guter Klinik!

#6: Re: Ortung von Bioware Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:18 am
    —
also gibt es regeltechnisch keine möglichkeit einen Bioware Char aufzuspüren....... Shocked

#7: Re: Ortung von Bioware Autor: Shan'xaraWohnort: Vienna [a boring place now] BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:21 am
    —
Ähm, was ist mit GMV? Wenn sich einer bewegt wie Flash, der rote Blitz, aber keinen Cyberkram drinhat (was ja recht leicht feststellbar ist...), dann ist das schon auffällig, oder?

#8: Re: Ortung von Bioware Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:25 am
    —
GMV was das sein tuten

#9: Re: Ortung von Bioware Autor: Shan'xaraWohnort: Vienna [a boring place now] BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:27 am
    —
Gesunder Menschenverstand. Evil Grin

Etwas, das ab und zu ganz nützlich sein kann...

#10: Re: Ortung von Bioware Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:31 am
    —
*MitKopfaufTastaturknall*
Ja ok ist nh Punkt ein verdammt guter Punkt. Ich glaub ich geh wieder pennen....
Aber was meint ihr ein Char mit Verstärkten Synapsen verhällt sich nicht so schreckhaft wie ein Mensch mit Reflexbooster oder verhällt er sich genauso?

#11: Re: Ortung von Bioware Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:31 am
    —
GMV 2060+:

"Der Typ ist schnell wie Hulle, aber mein Cyberscanner zeigt nix?! Ist´n Ki-Adept oder sonst´n Magier! Egal!"

PENG!

"Shot the Mage first!"

#12: Re: Ortung von Bioware Autor: Shan'xaraWohnort: Vienna [a boring place now] BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:35 am
    —
Zum Beispiel. Und letzten Endes ist es eigentlich egal, weswegen man erschossen wird, oder?

Der Magier könnte allerdings notfalls noch ne Barriere hinstellen...

#13: Re: Ortung von Bioware Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:37 am
    —
Steter Beschuß höhlt die Barriere! (Sprichwort der erwachten Welt)

#14: Re: Ortung von Bioware Autor: DogsoldierWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:38 am
    —
Der Synapsenbeschleuniger sorgt m.E. dafür, dass Du Dich ruhiger verhältst.

#15: Re: Ortung von Bioware Autor: MephistonWohnort: Hannover BeitragVerfasst am: Di Nov 04, 2003 11:38 am
    —
Ja ist ok stimmt und mit Biomuskelmasse fällt er sogar in einer Polizeikontrolle auf. Wodurch er rein aus Sicherheitsgründen erstmal weggeschlossen wird bis man weiß wer er ist.
Okok stimmt mit der richtigen überlegung kriegt man ihn doch...



Technoschamane ShadowRun Forum -> Cyber- und Bioware


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden

Gehe zu Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter  :| |:
Seite 1 von 5


Powered by phpBB