Technoschamane ShadowRun Forum Foren-Übersicht
Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 26, 2023 1:53 am

Technoschamane ShadowRun Forum

"Die Schatten sehen und überleben"

Willkommen im Shadowrun Diskussionsforum


Erweiterte Suche
Otaku
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Matrix
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Jun 08, 2004 3:41 pm    Titel: Otaku Antworten mit Zitat

Verschwindet die Aura eines Otaku, wenn er in die Matrix eindringt - wie bei einem Magier, der im Astralraum verschwindet?

Meiner Meinung nach ein klares nein.
Hier meine Begründungen:
In "Matrix" steht nur, dass sie kein Cyberdeck brauchen und einem heissen ASIST-Interface weit überlegen sind. Sie erzeugen eine Lebende Persona, die es dem Otaku ermöglicht, die Matrix auf eine Weise wahrzunehmen, die einem Decker für immer verschlossen bleibt.

Ausserdem wird hier die Lebende Persona mit der normalen Persona verglichen, nur eben, dass die Lebende Persona nicht vom Deck kommt, sondern direckt vom Geist des Otaku.

So wie ich das verstehe sind ihre Gehirne wie Cyberdecks... so zu sagen.
Ich kann mich natürlich irren, aber ich finde hier nichts dergleichen.

Wenn sie ihren Körper verlassen würden, dann könnten Shedim Geister sie auch in beschlag nehmen. Aber das steht nirgendwo. Also verlässt ihr Geist ihren Körper nicht.

Nur magisch aktive können ihren Körper verlassen. Und Otaku sind nicht magisch aktiv.

Ausserdem weiss ich nicht was ihre Seele in der Matrix machen sollte. Die Verbindung ist ja mit dem Gehirn.
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MasterGecko
Verbraucher Info


Offizielles TSF
Totemtier, sowie
Oberster Werbetrger

Beitrag Verfasst am: Di Jun 08, 2004 3:41 pm    Titel: Werbepause


________________

Quote Of The Moment The one magic item you need is always in short supply. - Anonymous

Nach oben
Shan'xara
Prodigal Princess


Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 495,769
Wohnort: Vienna [a boring place now]

Beitrag Verfasst am: Di Jun 08, 2004 3:48 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Stimmt. Der Geist eines Otaku bewegt sich definitiv nicht in die Matrix - sein Gehirn funktioniert einfach wie ein extrem hoch entwickeltes Deck, das in der Lage ist, die Signale der Matrix, die über den ASIST-Wandler reinkommen, in Bilder und Töne etc zu übersetzen.
_________________
Winter is coming.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rancour
Spiritual Watcher


Anmeldungsdatum: 23.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 315,174

Beitrag Verfasst am: Di Jun 08, 2004 3:56 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Die Shedim sind ein grosser Anhalspunkt.

Magier werden davor gewahrnt ihre Körper achtlos zurück zu lassen. Es gibt neue Gesetze für Bestatungen.
Und wieso wahrnt niemand Otaku? Die sind inzwischen auch ein Begriff geworden...
_________________
"Der einzige Christ starb am Kreuz!"
- Friedrich Nietzsche 1844-1900
"Ich wünsche dem Führer nichts sehnlicher als einen Sieg."
- Papst Pius XII.
"Wer sich über das Christentum nicht empört, kennt es nicht."
- Joachim Kahl
"Fanatismus besteht im Verdoppeln der Anstrengung, wenn das Ziel vergessen ist."
- George Santayana, spanisch-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller, eigentlich Jorge Ruiz de Santayana y Borrás, 1863-1952
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cpt.Tripps
Site Admin
<font color=green>Site Admin</font>


Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 260,617
Wohnort: .:genau hier:.

Beitrag Verfasst am: Di Jun 08, 2004 11:33 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Ein klares n o p e!

Keine Magie in der Matrix. Einen Praezedenzfall stellt hier ein Experiment mit einem Lichtelementar dar, doch das ist Romanvorlage. Der Otaku besitzt keine astrale Gestalt, die er von seinem physischen Koerper loesen koennte. Er ist per se nicht im Entferntesten magisch begabt.
_________________
In Cyberspace, nobody can hear you scream.
Well, unless you bought that network vocalizer.
Well, and maybe if you have someone watching your meat bod while you are in.
But really, mostly you just shake around alot and sizzle. Not often do you scream.


Life would be so much easier if we could just look at the source code.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Do Jun 10, 2004 3:46 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Hier noch mal etwas was ich zu Otakus und ihrem Verhalten herausgefunden habe nehmet dies ihr Ungläubigen und verstehet die Kinder der Matrix...

In Japan hat sich gleichzeitig eine eigene Subkultur aus Nintendo-Kids, Technogläubigen und Computerfreaks entwickelt: Die Otaku-Generation. Dazu zählte man zunächst vor allem die Kids, die nur noch die japanischen Mangas (eine Art "Techno-Comic") lasen. Bald weitete sich der Begriff aber aus auf so ziemlich alle jungen Computerfreaks, die nächtelang vor den Bildschirmen sitzen, chatten oder einfach spielen. Hardliner unter den Otakus geben ihr gesamtes Geld für die neuesten technologischen Computermedien aus, füttern mehrere Tamagotchis gleichzeitig und verbringen den Rest ihrer Tage im Internet. Kontakte werden ausschließlich über den Computer wahrgenommen, die nächste Umwelt ist für sie -- mit Ausnahme des Computerladens -- vollkommen belanglos.



Otaku verabscheuen physischen Kontakt und lieben Medien, Technik und das Reich der Reproduktion und Simulation im allgemeinen ... Sex ist für sie nichts physisches, sondern etwas mediales ... Die Informationsflut der Medien wird von ihnen noch überboten. Sie nehmen Informationen schneller auf, als die Medien sie liefern können ... Sie haben die Medien hinter sich zurückgelassen.

Grassmuck, Volker (1994): "Allein, aber nicht einsam" ­ die otaku Generation. In: Norbert Bolz/Friedrich Kittler/Christoph Tholen (Hg) (1994): Computer als Medium. München, 267-296 (http://www.race.u-tokyo.ac.jp/RACE/TGM/Texts/otaku.d.html


Der Link zum Thema
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mephiston
der Verwirrte


Anmeldungsdatum: 22.09.2003
Beiträge: 1000+
Total Words: 242,883
Wohnort: Hannover

Beitrag Verfasst am: Do Jun 10, 2004 3:47 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

hier nun noch mal ein Interview mit einem Otaku aus Deutschland:

Otakus: Technoman
Videospiele und Computer




Ganz frech stören wir mal die "Ruhe" eines Otakus und nerven mit seltsamen Fragen. Warum ? Wir wollen wissen was denn das Otakusein ausmacht.




...auf der Suche nach der besten High-Tech.
Da geht schon was ab, beim Technoman. Wie bei den meisten Otaku's ist immer irgendwie Fun angesagt. Bei Technoman, so sein Deckname, trifft das vorallem auf das Spielen an seiner Playstation, und Internet-Surfen am Computer zu.

Mit High-Tech ausgerüstet, ständig auf der Suche nach noch besserer Technik. Mini-Disc's en masse, CD-ROM's an jeder Ecke, und halbdunkles Licht. So wie man immer in den Klischee's über diese Art von Leuten hört. Doch der Schein trügt. Durchaus auf die High-Tech-Zukunft eingestellt und trotzdem noch realitätsnah fristet Technoman seinem Otaku-Leben. Und er hat immer viel Zeit für seine Freunde und Bekannten. Also weit entfernt von jemand der sich abkapselt.




--------------------------------------------------------------------------------

Interview mit Technoman

***Hallo Technoman
***Kommen wir gleich zur Sache. Wie viele Stunden in der Woche sitzt du am Computer und an der Playstation ?

Das kommt ganz darauf an wieviel Zeit ich dafür ausgeben kann, abhängig von anderen Beschäftigungen, würde ich mal sagen zwischen 20-30 Stunden wöchentlich.

***Würdest du dich selbst als Stubenhocker bezeichnen, wie es den Otaku's oft nachgesagt wird ?

Ich würde mal sagen eine gute Mischung aus Unterhaltungselektronik ist für mich sehr wichtig. Denn wer zuviel an den Geräten rumsitzt, vergisst was draussen in der Realität passiert.

***Würdest du dich überhaupt als Otaku bezeichnen ?

Was heisst Otaku...Ich bin schon ein Otaku, weil mich die Elektronik sehr interessiert, und mir auch sehr viel Spass macht.

***Was ist dein grösstes Problem das sich durch den Otakismus auftut ?

Ich bin eben sehr der Verführung der Konsumelektronik erlegen, insbesondere der Spiele-Software. Und diese kann ich mir nicht immer leisten, weil die zu teuer ist.

***Was ist denn dein Lieblingsspiel ?

Viele, momentan fasziniert mich am meisten "Wild 9", doch das verändert sich ständig.

***Was für Musik du magst, ist ja wohl klar, aber wie heisst deine Lieblingsfernsehserie ?

Meine favorite Fernsehserien sind momentan "Star Trek" und "Eine schrecklich nette Familie"

***Da wir gerade beim TV sind...Wieviele Stunden TV schaust du in der Woche ?

Meistens sind die Geräte bei mir alle eingeschaltet und bezieht sich auf alle Geräte, ca. 30-40 Stunden.

***Langweilt dich dieser passive TV-Konsum nicht ? Beim Spielen kann man ja noch agieren...

Würde ich durchaus unterstreichen, da passiver TV-Konsum auf die Dauer, wie soll ich sagen... "verblödet", deswegen suche ich mir heraus was ich sehen will. Vieles gefällt mir nicht.

***Was machst du beruflich ?

Auf der Suche nach dem Traumjob, der meiner Anforderung entspricht.

***Wenn du 5 Millionen Mark oder 2,5 Millionen Euro hättest, was würdest du
***machen ?

Ich würde mir noch sehr viel andere Unterhaltungselektronik anschaffen, und vieles andere auch.

***Willst du zum Abschluss noch irgendwas loswerden ?

Falls ihr mehr über mich wissen wollt, schaut doch mal auf meiner Homepage vorbei...

###Ok, danke für das Interview...




Das Interview und der Bericht entstanden Ende 1998.


der Link zum Thema
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: So Aug 15, 2004 2:15 am    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

@Topic
Da kann man sich als Fan der Kinder der Matrix ja garnicht zurückhalten. Wink
Otaku und ihr Verhältnis zur Magie ist bis in die 3nd Edition nicht richtig geklärt, zwar wird in der 3nd Edition eine Magiepriorität bei Otaku ausgeschlossen, was aber nicht wirklich sagt, dass es keine eigene Version der Magie selbst ist.
Ich weiß zwar das Romane keine Regelbücher sind, aber in verschiedenen SR-Romanen zum Thema Otaku gibt es Szenenbeschreibungen von der astralen Beobachtung von Otaku beim Eintritt in die Matrix (Psychotrop), bishin zu magischen Otaku (Schwarze Madonna). Und im Roman Technobabel (der ja die Einführung der DEUS-Saga ist) wird sogar beschrieben, das die Otakufähigkeiten in den Hirnbereichen aktiv scheinen, in den auch magisch erwachte Personen Aktivitäten zeigen.

@Rancour
Die Aura des Otaku bleibt in seinem Körper, doch laut Psychotrop (S. 15), sieht man es im Astralraum.
Zitat:
Etwas Seltsames geschah. Die Aura des Jungen spielte völlig verrückt.
Die Verrücktheit begann oberhalb der Stirn des Jungen. Seine Aura nahm über einer Stelle an seiner Datenbuchse eine leuchtend silberne Farbe an, und dann breiteten sich von dieser Stelle plötzlich Energiefasern aus. Winzige Lichtstrahlen, vielleicht so lang wie eine Monopeitsche, zuckten heraus wie umherirrende Scheinwerferlichter und wurden dabei immer dünner, je weiter sie sich vom Kopf des Jungen entfernten, bis sie einfach verschwanden. Sie rochen irgendwie heiß, wie Elektrizität.
"Ich bin in der Matrix" sagte der Junge zu Pip.

Das sollte zumindest erstmal die Anfangsfrage klären. Wink

MfG
UV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,387

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 10, 2004 4:47 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Hi ihr da,

Eine kleine und wie immer dumme frage!!!

Was unterscheidet die Otaku in der ARK, mit denen die draußen rumrennen, ausser die Cyberware, die sie von deus verpasst bekommen.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 10, 2004 5:02 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Die von DEUS erschaffenen Otaku sind in ihren Fähigkeiten auf den SCIRE (DEUS Heimat-Host) beschränkt. Aber das betrifft nicht alle DEUS-Jünger, einige von ihnen waren auch vorher schon "richtige" (von der Tiefenresonanz erzeugte) Otaku und sind nur von DEUS getäuscht und korrumpiert worden. Diese Zeitgenossen sind ohne DEUS jetzt zum größten Teils Jünger der Dissonanz, dem verzerrten Weg der Otaku und äußerst gefährlich, da sie überall in der Matrix zuschlagen können und einem Plan folgen, so scheint es (siehe Bedrohliche 6. Welt).

MfG
UV
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,387

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 10, 2004 5:16 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Wie ist dat denn jetzt wenn son Deus Otaku, auf nen normalen Otaku trifft gehen die sich an die Kehle oder werden die beste freunde. Oder gar nichts von beiden.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Fr Sep 10, 2004 5:25 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Kommt drauf an, entweder der DEUS-Otaku versucht den Otaku auf seine Seite zu ziehen, wenn das klappt werden sie die besten Freunde, wenn nicht tötet der Jünger den Verräter, es herrscht ein GlaubensKRIEG!!!

Aber darf ich fragen wieso du fragst?
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,387

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 13, 2004 4:32 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Dass könnte mir vielleicht ein bisschen Helfen, wenn ich in der Ark. drin bin,
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krix
Brony
Brony


Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 1000+
Total Words: 377,432
Wohnort: Bundeshauptstadt Hannover

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 13, 2004 4:42 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Tja, nur das dein Char das wahrscheinlich nicht weiß, woher auch?
_________________
!SR1SR2-SR3+SR4++SR5+hb++B?UB+IE+RN---TS+++W++dk+sama++adri++mcrk-m++(e---o+++t+d++)gm+MP+


Technoschamane-Chat
Shadowrun-Hannover
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
lotos runner
Slap N°1


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 750,387

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 13, 2004 5:05 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

ja sicher weiß er das nicht, aber wenn der spieler es weiß, wird der char es auch schnell herausfinden können. mit ein bischen geschick.
_________________
https://www.facebook.com/groups/shadowrundeutschland/
Shadowrun Portal Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ultra Violet
Child of the Matrix


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 1000+
Total Words: 229,544

Beitrag Verfasst am: Mo Sep 13, 2004 5:11 pm    Titel: Re: Otaku Antworten mit Zitat

Genau und das ist schlechtes Rollenspiel, denn der Sinn ist doch unerwartetes geschickt zu lösen.
Und nicht alles schon zu wissen, also mir macht sowas keinen Spaß... aber es ist dein Ding.
Mach was du willst.
_________________

Warning: This Ad contains Psychotropic Effects and is highly addictive.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   printer-friendly view    Technoschamane ShadowRun Forum -> Matrix Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum

Verwandte Themen
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Meine Drohnen, mein Netzwerk und Ich 38 Cpt.Tripps 19375 Fr Jun 18, 2010 2:09 pm
Sushi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reallife Photowettbewerb 2003 - Voting 257 Tanoshii 45246 So Feb 01, 2004 4:01 pm
Nemesis Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Ermittlungsverfahren gegen Technoschamane 119 Tanoshii 42236 So Jan 25, 2004 7:14 pm
Krix Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ostereiersuche in Brandenburg - IP 71 Shan'xara 18481 So Nov 30, 2003 6:23 pm
Shan'xara Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich lebe!!! 25 Cyberspaxx 8158 Mi Aug 20, 2003 6:49 pm
Tanoshii Letzten Beitrag anzeigen
 

    Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group | © 2020 DesertWars ShadowRun

[ Technoschamane ] [ Software Development ] [ Duplicate Remover ]